Allgemein Allgemeines

Absurditäten

12. April 2008

Es ist ja schön, dass Scrapbooking in der ganzen Welt verbreitet ist, aber die sprachlichen Gräben sind eben doch da. Um dieses zu überbrücken findet man auf immer mehr Blogs neuerdings in den sidebars eine Art Übersetzungstool , wenn man es benutzt bekommt man aber die absonderlichsten Übersetzungen. Hier ein Beispiel von Gloria Froese’s Blog :

Originaltext :
Not every ROAD you come across is one you have to take
Now sometimes standing still can be the best move you ever make.

I
am anticipating i shall be gone from my blog for a period of time. I
start a murder case in 10 days that will last about 2 weeks. I
anticipate i will be swamped until then.

( Ich vermute, die Dame ist bei der Polizei oder im Justizwesen)

Und hier die angezeigte Übersetzung : Nicht jeder ROAD Sie kommen über eine von Ihnen zu nehmen. Nun stand noch manchmal können die besten bewegen Sie sich schon einmal machen.
Ich bin i Antizipation wird weg von meinem Blog für einen gewissen Zeitraum. Ich starte einen Mord in 10 Tagen dauert ca. 2 Wochen. Ich erwarte, i überschwemmt werden, bis dann.

Uargghhh, das ist doch fürchterlich, oder ? Meiner Meinung nach sollte man die Finger davon lassen, es könnte sonst zu Missverständnissen führen 😉
Ein schönes Wochenende euch allen !

•••• BARBARA

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Teena 12. April 2008 at 10:58

    *lol* das ist ja witzig! Ich habe mal Weihnachtspost von einer amerikanischen Großcousine bekommen und da stand : „Liebe und Fräulein Sie“, was wohl im Original: „love and miss you“ geheißen hat. Wir haben uns kringelig gelacht! 🙂

  • Reply Jenni 12. April 2008 at 14:11

    Das ist english for runaways…Englisch für Fortgeschrittene…makaber übersetzt, aber doch irgendwie lustig!
    Möchte nicht wissen, was ich alles so falsch interpretiere, wenn ich die blogs durchforste….
    schönes Wochenende….

  • Reply Katrin 12. April 2008 at 15:02

    Danke! Ich habe schallend gelacht und wische mir jetzt noch die Tränen aus den Augen 🙂 Mein Mann hat kam sogar um die Ecke um mich ganz besorgt anzuschauen…

  • Reply Anke 12. April 2008 at 15:24

    Köstlich! Meine amerikanische Freundin wollte mal am Ende einer Mail auf deutsch grüßen und hat ihr übliches „Love, your friend“ mit „Lieben Sie Ihren Freund“ übersetzt. Mann, war ihr das peinlich, als ich ihr das rückübersetzt habe *g*.
    Aber ehrlich: Wäre doch schade, wenn’s diese „Sprachperlen“ nicht gäbe…

  • Reply Jeani 12. April 2008 at 21:05

    *ggg* ich find´s lustig!

  • Reply Bianca 12. April 2008 at 22:18

    Oh my God!!!! Das ist ja das totale NO GO! Ich find’s zwar auch lustig,aber peinlich ist so ’ne Übersetzung ja schon irgendwie…

  • Reply Renate 13. April 2008 at 1:07

    Versucht es mal mit dem Übersetzungsprogramm von google:
    http://www.google.com/translate_t
    Es ist nicht so schlecht. Falls ihr euch z.B. mal für eine englischsprachige Seite interessiert, könnt ihr euch auch die gesamte Webseite ins Deutsche übersetzen lassen. Und natürlich auch deutsch > englisch übersetzen lassen. Aber wir wollen ja unserer Sprache treu bleiben ;-))

  • Reply Wally 13. April 2008 at 15:55

    ich starte einen Mord und der dauert 2 Wochen… das arme Opfer – ich schrei mich weg – wieso haben die eigentlich die Übersetzung für „Fall“ wegfallen lassen, tja diese Tools sind echt weit weg von perfekt – aber lustig zu lesen! Sollte man aber tatsächlich eher drauf verzichten, außer man will das Volk belustigen 🙂

  • Leave a Reply