Browsing Category

Gel Press Druck

Gel Press Druck Mini Books Mixed Media Projects Shopping Tools und Werkzeuge Workshops

Mixed Media Gel Press Workshops mit Schablonen und ein Hack, wie ihr sie einfach wieder sauber bekommt

28. Mai 2024

Ein wunderbares und sehr kreatives Wochenende liegt hinter mir. Die Gäste der beiden Mixed Media Gel Press Workshops mit Schablonen haben erst zaghaft und dann mit immer mehr Enthusiasmus meine Ideen umgesetzt und gingen mit tollen Ergebnissen nach Hause. Es war wie immer eine Freude zu sehen, wie von Druck zu Druck die Ergebnisse schöner wurden und die Freude am kreativen Werkeln wuchs.

Thema der Workshops war der Druck mit Schablonen und mehreren Farbschichten auf der Gel Press Druckplatte. Wir arbeiteten mit Farben von Paper Artsy, die als deckend, halbtransparent und transparent erhältlich sind. Diese Farben trocknen sehr schnell und eignen sich daher gut für Workshops und noch mehr für ungeduldige Menschen. Denn zum Arbeiten mit der Gel Press gehört auch etwas Geduld und Zeit für’s Trocknen, abhängig von der Art der Farbe. Mehr zum Thema gibt es auch in einem gesonderten Blogbeitrag zum Nachlesen.

(Kurzer Hinweis: ich habe jetzt einen Amazon Shop angelegt, in den ich alle Produkte, die ich aus meinen Bestellungen empfehlen kann, gepackt habe. Ihr findet ihn dauerhaft oben in der Leiste unter daily life – Produktempfehlungen)

Aus den selbstgedruckten Papieren bastelten wir am Schluss der Gel Press Workshops mit Schablonen noch ein einfaches, aber sehr raffiniertes Mini Book. Hier sehr ihr mein Beispiel, dass ich mit Fotos vom Honeymoon meiner Tochter gefüllt habe. Zu dem Zeitpunkt waren sie immer noch in den Flitterwochen in Mexico, deshalb hat die Mama schnell ein paar Screenshots von den Instastories der Newlyweds gemacht, weil sie so gut zu den tropisch angehauchten Papieren passten.

Mixed Media Gel Press Minibook Honeymoon mit Paper Artsy Farben Mixed Media Gel Press Minibook Honeymoon mit Paper Artsy Farben

Mixed Media Gel Press Minibook Honeymoon mit Paper Artsy Farben

Mixed Media Gel Press Minibook Honeymoon mit Paper Artsy FarbenGanz neu sind die Matte Tints von Paper Artsy, die wir in den Gel Press Workshops mit Schablonen und mit großer Begeisterung ausprobiert haben. In meinen Papieren könnt ihr die Farbschichten von transparent zu deckend gut erkennen. Ich hatte die Matte Tints bereits einige Tage vorher im Art Journal ausprobiert und war sofort angefixt.

Weiterlesen…

Art Journal Gel Press Druck Mixed Media Projects Stempel

Art Journal mit den neuen Matte Tints Farben und Packing Tape Transfer

23. Mai 2024

Sehr spontan sind gestern sechs neue Seiten in meinem aktuellen Art Journal entstanden. Genauer gesagt in einem meiner Art Journals, denn ich habe diese Bücher in verschiedenen Größen und Formaten und verwende sie abwechselnd. Dieses hier ist allerdings jetzt voll und ich mag die dicken stabilen Seiten sehr.

Artjournal Collage altes Kinderbuch

Basis ist ein Kinderbuch mit Pappseiten vom Flohmarkt. Hier auf der letzten Seite könnt ihr durch das Seidenpapier noch erkennen, dass es eigentlich ein Liederbuch ist. Ich habe bewusst eines meiner auf der Gel Press gedruckte Seidenpapier auf diese Seite geklebt, weil ich das Lied für die letzte Seite sichtbar machen wollte. Es hat an diesem Tag übrigens ununterbrochen geregnet. Bewusst ist auch deshalb das Forrest Gump Zitat auf der Seite gelandet. Ich hörte förmlich die Stimme von Tom Hanks, den ganzen Tag, es regnete 24 Stunden durch. Und da gab es bezäglich meiner Motivation nur die Auswahl zwischen Bett oder Basteln.

Collage Gel Press Print Art Journal

Ich habe die dicken Pappseiten des alten Kinderbuches mit Collagen beklebt und bin im Laufe des Spielens (ja, für mich ist das die schönste und entspannenste Spielerei) dazu übergegangen, die Seiten nicht einzeln, sondern übergreifend als Doppelseiten zu gestalten. Dass ich die ganze Sache im Art Journal sehr locker und spielerisch angehe, zeigt sich hier auch direkt beim Titel auf dem Cover. Die vorigen Seiten des Art Journal könnt ihr im Beitrag über Resteverwertung im Art Journal und Teebeutel bedrucken auf der Gel Press Platte anschauen.

Paper Artsy Matte Tints Collage Art Journal

Besonders gerne probiere ich im Art Journal neue Farben, Materialien oder Techniken aus, bevor ich sie in meine Workshop Projekte einarbeite. Bereits auf der Messe Creativeworld im Januar hatte ich die neuen Matte Tints von Paper Artsy gesehen. Die Fresco Finish Farben von Paper Artsy verwende ich schon seit den Anfängen meiner Gel Press Zeit und mag die sanfte matte Optik und die große Auswahl. Ich hatte sie euch mit allen Lieblingsfarben für Gelli Plate Druck im letzten Jahr vorgestellt.

Weiterlesen…

Gel Press Druck Mini Books Mixed Media Projects Stempel Workshops

Ein kleiner Rückblick auf den File Folder Minibook Workshop

17. April 2024

Sagte ich schon, dass ich Workshops liebe? Am vergangenen Wochenende beim Minibook Workshop war die Stimmung so schön und die Kreativität meiner Gäste so zu spüren, dass ich wieder genau wusste, warum es so ist.

Das Thema des Workshops war ein raffiniertes und interaktives File Folder Minibook. Klassisches Scrapbooking kombiniert mit Mixed Media Techniken.

Im Materialpaket für den Minibook Workshop hatten meine Gäste Original US File Folder im Letter Format, passend zum Office Thema verschiedene Ledger Papier von Heidi Swapp in unterschiedlichen Größen und Farben, Rub Ons, die wie genäht aussehen und dazu passend ein Stempelset mit genähten Kreisen. Dazu noch eingefärbte und andere Papiere für das eingenähte Junk Journal, verschiedene Buchstaben Sticker und Kleinzeugs.

Scrap-Impulse Minibook Workshop April 2024 Scrap-Impulse Minibook Workshop April 2024

In mein Beispielalbum habe ich ca. 28 Fotos meines Osterwochenendes in Berlin gepackt. Basis des Minibooks ist ein File Folder, das sind diese typisch amerikanischen cremefarbenen Aktenhüllen, die ihr vielleicht aus Filmen kennt.

File Folder Mixed Media Minibook

Für das Cover habe ich die Stempel und Rub Ons eingesetzt. Die großen Buchstaben sind aus dem Cover ausgestanzt und doppelt unterlegt wieder eingesetzt. Das gibt einen tollen dimensionalen Effekt. Verschlossen wird das Minibook ganz schlicht mit einem Brad plus Eyelet und Schnur.

Weiterlesen…

Gel Press Druck Mini Books Mixed Media Projects Stempel

Mini Book Mixed Media Collage, Resteverwertung im The Pretend 100 Day Project

6. März 2024

Mein aktuelles Projekt ist ein Mini Book Mixed Media Collage. Dazu bin ich mehr oder weniger zufällig gekommen, ich erzähle euch kurz die Geschichte dazu.

Seit einigen Jahren nehmen Künstler aus aller Welt am 100 Day Project teil. Hundert Tage täglich etwas machen. Mich hat es schon oft gereizt da mitzumachen, aber wisst ihr wieviel 100 Tage sind? Fast drei Monate. No way Jose, dachte ich. Schaffe ich wahrscheinlich nicht.

Und dann stieß ich auf die Seite von Shay Michelle, die den gleichen Gedanken wie ich (und viele Andere) hatte und daraus die #pretend100dayproject Challenge macht. Also sozusagen: ich versuche es, aber vielleicht tue ich auch nur so.

Yes! Das könnte passen, dachte ich. Einen Monat vielleicht? 30 Tage? das könnte gehen. Im Büro fielen mit quadratische Faltprospekte auf, die Seiten sind ungefähr 15 x 15 cm groß. Also habe ich mir ein paar geschnappt und einfach mit einem Mini Book Mixed Media Collage losgelegt.

Mini Book Mixed Media Collage The Pretend 100 Day ProjectDurch die Vorbereitungen des vergangenen Workshops hatte ich einiges an bedruckten Papieren, Buchseiten mit Farbspuren, Collageschnipseln und so weiter auf dem Basteltisch. Schnell wurde klar, dass es ein Mini Book Mixed Media Collage werden würde. Mit einer täglichen Seite. Da wusste ich noch nicht … aber dazu später.

Mini Book Mixed Media Collage The Pretend 100 Day Project

Dazu habe ich ab und zu Stempel oder in diesem Fall eine Paste verwendet, die ich schon länger ausprobieren wollte.

Und tägliche Ephemera. Also Sachen, die in der Post sind, oder Verpackungen, oder was mir täglich so unterkommt an schöner Typologie oder Worten. Zu 95 % sind im Mini Book gerissene und geklebte Papierschnipsel. Ein paar Stoffreste und  Farbe.

Mini Book Mixed Media Collage The Pretend 100 Day ProjectZusätzlich habe ich auf fast allen Seiten genäht. Das gibt den Seiten zusätzliche Stabilität, denn der ursprüngliche Prospekt, also die Basis, bestand aus relativ dünnen Seiten.

Die Gästen meines Workshops werden sicher einige der verwendeten Schnipsel bekannt vorkommen. Vielleicht ist es auch eine Anregung für ihre eigenen bunten Papierreste aus dem Workshop? Ich habe wirklich hemmungslos ohne Plan drauflos geklebt, sehr spielerisch und ohne viel zu überlegen.

Mini Book Mixed Media Collage The Pretend 100 Day Project

Weiterlesen…

Gel Press Druck Mixed Media Projects Scrapbooking Scrapbooking Layout Tools und Werkzeuge Workshops

Mixed Media Workshop: vier Layouts, vier Jahreszeiten, vier Techniken auf der Gel Press

27. Februar 2024

Der erste Mixed Media Workshop am vergangenen Wochenende hat mir wieder gezeigt, wieviel Spaß Kreativität in der Gemeinschaft macht. Und wie viel intensiver das Ausprobieren und Werkeln sich in der Realität im Gegensatz zu Online-Workshops umsetzen lässt! Vom Spaß und unterhaltsamen Austausch in einer netten Gruppe ganz zu schweigen. Mehr zu meinen Workshops generell gibt es noch weiter unten, ich mache mir zurzeit eine Menge Gedanken dazu.

Mixed Media Workshop zum Thema “Vier Jahreszeiten, vier Scrapbooking Layouts”

Für den ersten Workshop im neuen Jahr nehme ich gerne ein “Best of “des vergangenen Jahres als Thema. Entweder wie 2022 als Minibook mit Monatsseiten oder wie jetzt das schönste Foto aus jeder Jahreszeit.

Das Thema war rasant gewählt und sehr ambitioniert. Vier Layouts in vier Stunden, erstmal hört sich das machbar an. Aber ich hatte auch eine Menge Technik und Material in den Workshop gepackt, es war schon eine Herausforderung. Besonders für die Anfänger, von denen einige am Samstag im Workshop waren. Aber genau das ist es doch, was die Kreativität anfachen kann, finde ich. Erstmal freimachen vom perfektionistischen Anspruch und nicht soviel überlegen, sondern einfach an die Farben, fertig, los! Genau das ist für mich das Besondere an Mixed Media und so versuche ich es meinen Gästen in Workshops zu vermitteln.

Mixed Media Workshop Scrapbooking Layout Acrylfarbe auf Gel Press Es ist nur Papier! In diesem Fall kein teures gekauftes Designerpapier, in das man sich nicht traut hineinzuschneiden (wer kennt es nicht) sondern ganz verschiedene Papiere von Seidenpapier über alte Buchseiten zu Aquarellpapier und handgeschöpftem Baumwollpapier wie auf diesem Layout. Und erstmal gibt es für meine Workshop Gäste  immer jede Menge Schmierpapier zum Ausprobieren.

Mixed Media Workshop Gel Press Blumen

Aus verschiedenen Papieren zum Ausprobieren sind dann diese ausgestanzten Blumen als Dekoration auf dem Layout entstanden.

Buchstabensticker selbst passend einfärben und gestalten

Die Titel auf zwei meiner Layouts sind mit selbstgefärbten Buchstabenstickern gestaltet. Das Einfärben geht mit Hilfe einer Gel Press Druckplatte super einfach und gleichmäßig.

Weiterlesen…

Art Journal Gel Press Druck Mini Books Mixed Media Projects Stempel

Art Journal selbstgemacht, neue Seiten und Spielereien im Junk Journal

14. Februar 2024

Mein Art Journal ist kreative Entspannung und schönste Resteverwendung! Und ich habe speziell dieses Art Journal selbstgemacht, es ist als Junk Journal zusammen mit Gästen in einem Workshop entstanden.

Art Journal selbstgemacht

Langsam füllt es sich weiter. Im Januar, das ist der Monat, den man am liebsten aus dem Kalender streichen oder in tiefem Winterschlaf verbringen möchte. lief bei mir kreativ wenig.

Und genau dann mag ich es, ohne Plan einfach im Art Journal drauflos zu kleben und zu pinseln. Egal, was dabei entsteht. Manchmal whow! Manchmal meh, aber egal. Umblättern und eine neue Seite aufschlagen. So wie im Leben auch.

Wenn ihr kein Art Journal nicht erst selbst binden möchtet und direkt loslegen wollt, könnt ihr natürlich auch ein herkömmliches Skizzenbuch* verwenden.

Ich arbeite zurzeit wie erwähnt in meinem komplett selbstgebunden Junk Journal aus alten und selbstgestalteten Papieren. So sind einige Seiten, die ich aus Magazinen gerissen habe, bereits bedruckt. Ich habe sie zum Teil in mein Design integriert, zum Teil auch überklebt oder übermalt. Häufig nutze ich als Inspiration, das durch die Seite quasi vorgegebene Thema weiter auszugestalten. Wie diese Seite aus einem alten Straßenverzeichnis.

Dazu habe ich Stempel mit Häusern kombiniert, und sehr alte Papiere eines Bauzeichners aus 1933. Und als Farbakzent und krassen Kontrast den Schriftzug einer Einkaufstüte aus Papier.

Art Journal selbstgemacht Collage

In das Junk Journal haben wir damals Seiten aus einem Flow Magazin eingebunden. Zum vorgegebenen Text rechts passt der Baumstempel. So ganz ohne Plan ist meine Spielerei im Art Journal dann doch nicht immer, mein Kopf arbeitet schon unbewusst mit.

Art Journal selbstgemacht Collage

Art Journal selbstgemacht, mit Ephemera wie Parkscheinen und Kassenbons

Der Titel sagt es fett in rot. Ich bin ein Messi, was mein Auto angeht. Wer noch?

In meinem Handschuhfach sammle ich wochenlang Parkscheine, Postzettel und anderes Gedöns. Statt es dann wie jeder vernünftige Mensch in dem Müll zu werfen, habe ich den zusammengeknüllten Haufen erstmal locker auf dem Basteltisch fallen gelassen.

Weiterlesen…

Basteln Gel Press Druck Mixed Media Projects Project Life Scrapbooking Shopping Tools und Werkzeuge Unterhaltsames

Creativeworld 2024 – neue Eindrücke und Impressionen

8. Februar 2024

Ende Januar war ich in Frankfurt auf der Creativeworld 2024, war wie in jedem Jahr völlig geflasht von den Eindrücken und fix und fertig von der Lauferei und den vielen Gesprächen an einem Tag. Einige von euch haben mich auf Instagram durch den Tag begleitet, herzlichen Dank an dieser Stelle für das Interesse und eure vielen netten Nachrichten!

Das Trio der Frankfurter Konsumgütermessen, bestehend aus Ambiente, Christmasworld und Creativeworld, zeigte eindrucksvoll: Auf dem komplett ausgebuchten Frankfurter Messegelände war fünf Tage lang die gesamte globale Konsumgüterbranche zu Gast. Rund 5.000 Aussteller und Teilnehmenden aus über 170 Ländern, und ich konnte an einem Tag nur den kleinsten Part dieser gigantischen Messe wahrnehmen, die Creativeworld 2024 in Halle 1.

Creativeworld 2024Creativeworld 2024, meine Favoriten

Ich falle gleich mit der Tür ins Haus und spanne euch nicht lange auf die Folter, kein langsamer Spannungsaufbau in diesem Blogbeitrag.

Seit mindestens drei Jahren bin ich absoluter Fan der Papiere und des Zubehörs von 49th and Market. Und auch die neusten Kollektionen enttäuschten nicht. Einiges davon habe ich bereits im Warenkorb beim Großhändler für die nächsten Scrapbooking Workshops.

Creativeworld 2024 49 and Market Creativeworld 2024 49 and Market Creativeworld 2024 49 and Market LayoutIch habe Janene Meyerowitz, die Gründerin und Besitzerin des in 2016 gegründeten Labels kennengelernt und wir haben darüber gesprochen, wie sich die Scrapbooking Branche in den vergangenen 20 Jahren verändert hat und weiter entwickelt. Pssttt…. es ist noch geheim, aber 49th and Market bringt Rub On Buchstaben wieder auf den Markt, ich liebe es. Rub Ons sind so einfach zu verwenden und sie waren länger aus den Produktpaletten vieler Hersteller verschwunden, jetzt feiern sie ein Comeback. Ich habe sie in meinen Workshops im letzten Jahr bereits eingesetzt.

Man beachte die Maniküre von Janene, perfekt passend zu ihren Produkten. Voller Einsatz!

Creativeworld 2024 49 and MarketCreativeworld 2024, Produkt des Jahres von Sizzix

Gewählt als Produkt des Jahres auf der Messe wurde das neuartige Schablonen- und Stempelwerkzeug Sizzix Stamp and Spin Accessory von Sizzix by Ellison. Dieses Gerät ermöglicht es, unkompliziert und präzise kreisförmige Stempelmotive zu drucken. Es enthält eine rotierende Stempelpresse mit segmentierten Rillen, mit der sich die Motive perfekt ausrichten lassen. Das Gerät ist kompatibel mit den meisten Klebe- und Gummistempeln.

Weiterlesen…

ATC Basteln Gel Press Druck Karten Mixed Media Projects Stempel Tools und Werkzeuge

Artist Trading Cards Adventskalender Tausch 2023. Und wer tauscht jetzt mit mir?

8. Januar 2024

Um die Überraschung im Dezember für alle Teilnehmenden zu halten, hatte ich in der Adventszeit meinen Artist Trading Cards Adventskalender noch nicht gepostet. Das möchte ich heute nachholen.

Und ich möchte super gerne sobald wie möglich weiter mit euch tauschen! Mehr dazu weiter unten …

ATC Tausch Adventskalender 2023 ATC Artist Trading Card Dezember 2023Meine eigenen 24 Artist Trading Cards (kurz ATCs genannt) hatte ich bereits Anfang November gewerkelt. Ich hatte die neusten Stempel von Tim Holtz gerade gekauft und wusste sofort, dass dieser mein absoluter Favorit für Weihnachtskarten und auch meine eigenen ATCs für den Tausch-Adventskalender sein würde.

Wie ich meine eigenen Artist Trading Cards gestaltet und verpackt habe

Erster Schritt: auf die auf 2 ½ × 3 ½ inches zugeschnittenen Mixed Media Papiere stempeln. Für die Menge an Artist Trading Cards hatte ich meine Stempelhilfe von Tonic/Tim Holtz* und Sticky Grid Sheets* nach längerer Zeit wieder verwendet, ein absoluter Game Changer! Mehr Details könnt ihr in einem Blogpost zum Thema größere Mengen stempeln nachlesen.

Stempeln ATC Artist Trading Card Dezember 2023Um einen schönen Farbverlauf zu erhalten, hatte ich mir DIY Stempelkissen passend in verschiedenen Grüntönen hergestellt. Die habe ich dann auch für die Gestaltung meiner Weihnachtskarten später weiter eingesetzt.

DIY Custom Blend Distress Stempelkissen selberfärben

ATC Artist Trading Card Dezember 2023

Weiterlesen…

Gel Press Druck Mixed Media Projects Scrapbooking Layout Tools und Werkzeuge

Welche Farbe eignet sich am besten für den Gelli Plate Druck? Meine Empfehlungen

26. September 2023

Welche Farbe für Gelli Plate Druck am besten ist, kann man nicht so generell beantworten. Welche Farben eignen sich denn am besten zum Drucken mit der Gel Press Platte? ist eine der meistgestellten Fragen, wenn ich dazu etwas auf Instagram poste. Und wie versprochen gebe ich euch heute eine Übersicht der Farben, die ich gerne für Monoprints und meine anderen Drucke verwende und  mit denen ich auch in Workshops  gute bis sehr gute Erfahrungen gemacht habe.

Wobei die Frage wie gesagt nicht so pauschal zu beantworten ist. Es kommt halt auch ein wenig darauf an, ob ihr auf ein bestimmtes Ergebnis ihr aus seid, welche Technik ihr auf der Gel Press Platte anwenden möchtet, welches Budget ihr habt und noch so einiges mehr.

Vorab: Es gibt verschiedene Medien, mit denen ihr auf der Gelli Plate drucken könnt. Am bekanntesten ist sicherlich Acrylfarbe, damit starten wir heute.

Mixed Media Scrapbooking Layout Gelli PlateFür dieses Scrapbooking Layout habe ich das Hintergrundpapier im mehrschichtigenen Druck auf der Gel Press gemacht. Dazu einige schwarze Streifen, damit das Foto einen Ankerpunkt hat.

Zum Abrollen der Farbwalze nach den einzelnen Farbaufträgen auf die Gelli Plate hatte ich ein kleineres Stück vom gleichen Mixed Media oder Aquarellpapier neben der Platte liegen. Dieses wurde quasi nebenher mit eingefärbt und eignete sich anschließend perfekt zum Ausstanzen der Zweige.

Auf dem Foto seht ihr dazu meine neuste Obsession: Neon-Nähgarn! Es ist derzeit in meiner Nähmaschine eingefädelt und kommt so als Akzent jetzt öfter zum Einsatz.

Mixed Media Scrapbooking Layout Gelli Plate Detail Mixed Media Scrapbooking Layout Gelpress Hintergrund Detail Mixed Media Scrapbooking Layout Gelpress Hintergrund Detail

Jetzt aber zum Thema Farben.

Welche Farbe eignen sich am besten für Gelli Print?

Heute verrate ich euch, welche Farben ich am liebsten für meine Gel Press Drucke verwende. Alle sind länger getestet, ich probiere und experimentiere aber gerne immer wieder neu. Die folgenden Farben sind aber meine All Time Favorites. Hier seht ihr mein griffbereites Standard Sortiment.

Welche Farben für Gelli Plate

Weiterlesen…

Gel Press Druck Mixed Media Projects Scrapbooking Scrapbooking Layout Tools und Werkzeuge

Workshop: abstrakte Farbfelder auf der Gelpress drucken, Thema leicht verfehlt und ein Tipp für Buchstabensticker

29. August 2023

Wenn ich einen Workshop plane und ausschreibe, habe ich selbstverständlich einen Plan, eine bestimmte Projektidee dazu. So auch, als ich vor einigen Wochen zum aktuellen Workshop einlud. Ich hatte Bilder des Künstlers Mark Rothko entdeckt und war sofort begeistert. Grafische und abstrakte Farbfelder drucken, das müsste sich doch auch gut auf der Gel Press Platte drucken lassen. Dachte ich.

Soweit, so gut.

Farbfelder drucken, in mehreren Schichten

Wie es aber im kreativen Prozess so ist. lässt dieser sich nicht immer steuern und verselbstständigt sich manchmal. Und das ist auch ok. Ich fing an, verschiedene Proben zu drucken und dachte: hmmm, mehrschichtige Farbfelder drucken wäre auch eine gute Idee für den Workshop. Mit deckenden und transparenten Farben. Und so habe ich es meinen Gästen dann auch gezeigt.

Bei diesem Beispiel Layout kann man die Farbfelder, die teilweise deckend und teilweise transparent gedruckt sind, gut erkennen.

PaperArtsy Fresco Finish Acrylfarben

Die Platzierung meines Fotos ergab sich quasi automatisch durch die Linien des Farbfeldes in der Mitte, es passte einfach.

Das Foto Dilemma

Seit ich überwiegend selbstgemachte Mixed Media Hintergrundpapiere für meine Scrapbooking Layouts verwende, ergibt sich für mich folgendes Dilemma: eigentlich verwende ich gerne mehrere Fotos, denn die Bilder und damit verbundenen Erinnerungen sind bei mir der Haupt-Fokus. Früher habe ich gerne 2-3 auf meine Layouts gepackt. In kleinerer Größe ausgedruckt.

Aber so schöne und mit viel Liebe gewerkelte Papiere kann man doch nicht zur Hälfte mit Fotos zudecken? Na ja, dann sind es jetzt eben überwiegend Layouts mit einem Foto. Was schert mich mein Geschwätz von gestern. Und da ich zurzeit bereits ausgedruckte Fotos im größeren Standardformat aus den Kisten befreie, sind es eben Ein-Foto-Layouts.

Farbfelder auf der Gel Press drucken

Weiterlesen…