Browsing Category

Mini Books

Fotodruck Fotografie Mini Books Tools und Werkzeuge Travel Journals

Smartphone Fotodrucker statt Sofortbildkamera, der Bluetooth Drucker Instax mini Link

16. August 2022

Wer schon länger meinen Blog liest, kennt meine Vorliebe für Instax Fotos, das sind Bilder im Polaroid Style mit weißem Rahmen. Seit vielen Jahren nehme ich mobile Fotodrucker gerne mit auf Reisen oder zu Events. Heute erzähle ich etwas zu meinen ersten Erfahrungen mit dem Smartphone Fotodrucker Instax mini Link.

Teil meines Kurztrips nach Mallorca vor einigen Wochen war ein Smartphone Fotokurs bei Andrea. In der Handtasche (aufgrund des Flugchaos reiste ich nur mit Handgepäck) hatte ich den leichten praktischen Instax mini Link.

Am letzten Tag habe ich einige unserer schönsten Fotos aus dem Kurs mit einem Smartphone-Fotodrucker im Instax Format ausgedruckt. Es gab Gruppenbilder und tolle Schnappschüsse für alle als kleine Reiseerinnerung.

Instax miniLink Sofortbilder

Der Instax mini Link* ist der kleinste und handlichste Smartphone Drucker, den ich bisher ausprobiert habe. Ideal für den Urlaub, Familienfeiern und Veranstaltungen, denn er passt sogar in die Handtasche. Und er ist super einfach zu bedienen!

Smartphonedrucker im Hosentaschenformat, die sich per Bluetooth mit eurem iPhone oder Android-Gerät verbinden, sind einfach zu bedienen und im Laufe der Jahre immer besser geworden.

In der zugehörigen App gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die ich noch nicht alle probiert habe, unter anderem Druck aus Videos, das hört sich genial an.

Der Instax mini Link Drucker kam erst kurz vor meinem Abflug hier an, ich habe ihn nur schnell ins Handgepäck gepackt, die App runtergeladen und im Fotokurs nebenbei im einfachen Modus losgedruckt. Ohne mich vorher mit den vielen Möglichkeiten zu beschäftigen, dafür war keine Zeit.

Umso angenehmer war ich überrascht, wie einfach und umproblematisch die Handhabung war. Ohne umständlich vorher eine Bedienungsanleitung lesen zu müssen. Einschalten, App öffnen, Foto auswählen, drucken, zack!

Der Instax mini Link wird mit Hilfe des mitgelieferten Micro USB Kabels geladen und kann laut Angaben des Herstellers bis zu 100 Fotos mit einer Akkuladung drucken. Der Druck eines Bildes dauert ca. 12 Sekunden.

In der App können die Bilder außerdem ein wenig in Sachen Helligkeit, Kontrast und Sättigung bearbeitet werden. Je besser die Bildqualität vor dem Ausdruck ist, desto besser das Foto. Helle und kontrastreiche Bilder wirken am besten, Portraits und Detailaufnahmen super.

Instax miniLink Sofortbilder

Fujifilm bietet eine Auswahl an verschiedenen Filmen für den Instax mini Link an. Von Bildern mit „normalen“  weißen Rahmen, über farbige Rahmen bis hin zu meinen momentanen Favoriten: schwarze Rahmen mit Retro Feeling. Ich habe sie auf diesem Layout verwendet und finde den Effekt großartig.

Smartphone Fotodrucker statt Sofortbildkamera, Vor- und Nachteile

Sofortbildkameras erfreuen sich trotz oder gerade wegen der fortschreitenden Digitalisierung der Fotografie großer Beliebtheit. Schließlich ist das Gefühl, eine Szene nur wenige Momente später in den Händen halten zu können, zu schön. Allerdings hat man mit dieser Art von Kamera nur einen sehr beschränkten Gestaltungsspielraum, zumindest verglichen mit einem Smartphone.

Aus diesem Grund bin ich eher Fan eines Smartphone Druckers als einer Sofortbildkamera. Die Sofortbildkameras haben den Vorteil des analog Feelings, wie früher. Allerdings ist es auch ein „you take what you get“ Feeling. Verwackelt, zu hell, zu dunkel, falscher Bildausschnitt, kann alles passieren und im schlimmsten Fall sind die Bilder dann für die Tonne.

Der große Vorteil eines Smartphone Druckers wie dem Instax mini Link ist meiner Meinung nach die Kontrolle vor dem Ausdruck der Bilder. Erst wenn ihr (ggfs nach Bearbeitung)  mit dem Foto auf dem Smartphone zufrieden seid, druckt ihr per Bluetooth das Bild. So ist garantiert, dass ihr wirklich gute Ergebnisse habt. Bei dem Preis des einzelnen Fotos finde ich das wichtig.

Instax miniLink Sofortbilder

Vor einigen Tagen war ich bei einem Crop, einem Bastel-Treffen mit  Scrapbooking Freundinnen. Ich hatte den Drucker ganz spontan mit in die Scraptasche gepackt. Nachmittags hatten wir großen Spaß mit Gruppenfotos am Pool und ich habe allen Gästen ein Foto zur Erinnerung ausdrucken und in die Hand geben können.

Für Parties, Hochzeiten, Familienfeiern und andere Events finde ich einen mobilen Drucker so praktisch! Besonders Gästebücher oder Erinnerungsalben lassen sich so vor Ort direkt fertigstellen. Auch als Dekoration eignen sich die Instax Bilder super, sie lassen sich zum Beispiel als Fotogirlande arrangieren oder als große Fotowand oder auf einer Leinwand auf einem Stativ. Auch mit lustigen Photobooth Bildern mit Hüten, Brillen und sonstigen Accessoires.

Was die App zum Drucker alles an Möglichkeiten bietet, werde ich jetzt in Ruhe mal austesten.

Ich decke mich übrigens gerne mit Filmen für den Instax Drucker* ein, wenn ich sie irgendwo im Angebot sehe. Falls ihr eine Instax Sofortbildkamera habt, könnt ihr die gleichen Filme auch für den Smartphone Drucker verwenden.

Da ich häufig zur Haltbarkeit gefragt werde: meine ältesten Instax Bilder in Travel Journals sind fast 10 Jahre alt und immer noch ok. Wobei die Qualität der Bilder damals noch nicht so kontrastreich und gut war wie heute mit der neuen Generation der Smartphone Drucker.

Einige meiner in Mallorca ausgedruckten Bilder sind bereits auf einem Scrapbooking Layout gelandet. Aber das ist erst Thema im nächsten Blogbeitrag …

Alles Liebe

Barbara

Leserinfo zur Transparenz | Die im Posting mit *Sternchen gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliate-Links zum Amazon Partnerprogramm (mehr dazu könnt ihr hier nachlesen). Alle Links wurden von mir mit Sorgfalt ausgewählt und wie immer empfehle ich nur Produkte, die ich auch selber benutze und / oder kaufen würde. Falls ihr etwas über diese Links kauft, unterstützt ihr meine Arbeit an diesem Blog mit einer kleinen Provision – ohne dass sie für euch einen Cent mehr kosten selbstverständlich. Ganz herzlichen Dank dafür!

Basteln Mini Books Scrapbooking Unterhaltsames Workshops

Scrapbooking beim Kindergeburtstag, viel kreativer Spaß und tolle Erinnerungen

7. Juli 2022

Es war ein voller Erfolg bei den Gästen, eine Premiere für mich, und ein neues Event in meinem Workshop-Programm: Scrapbooking beim Kindergeburtstag.

Vor einigen Wochen erreichte mich die Anfrage, ob ich einen Shop oder jemanden kenne, der Scrapbooking Workshops für Kinder , bzw speziell für einen Kindergeburtstag anbieten würde. Diese konkrete Frage verneinte ich. Und nach 2 Sekunden überlegen sagte ich spontan: ich würde das aber sehr gerne machen und kann es mir gut vorstellen.

Kindergeburtstag Scrapbooking

Die Eltern des Geburtstagskindes hatten geplant, ihrer Tochter einen besonders schönen Geburtstag zu bescheren. Während der Pandemie konnte bedauerlicherweise ja zwei Jahre nichts stattfinden. Deshalb sollte gleichzeitig auch der Abschied von der Grundschule mit den Freundinnen gefeiert werden.

Scrapbooking beim Kindergeburtstag, das war pure Freude

Ich hatte mir ein einfaches, aber kreatives Minibook-Projekt mit Platz für viele Erinnerungsfotos überlegt. Gut machbar für Zehnjährige, und mit vielen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten.

Weiterlesen…

Gel Press Druck Mini Books Mixed Media Projects Scrapbooking Workshops

Mixed Media Mini Book Workshop, wie aus weißem Papier bunte Fotobücher entstehen

13. Juni 2022

Am vergangenen Wochenende gab es hier wieder viele glückliche Gesichter. Den Satz: „Ich hätte nicht gedacht, dass ich das schaffe und es so einfach ist…“, den höre ich ja öfter in meinen Workshops. Und er macht mir jedes Mal wieder richtig Freude. In diesem Mixed Media Minibook Workshop war es wieder so.

Mein Beispielalbum entstand aus kreativer Spielerei mit Alcohol Inks auf der Gelpress Platte. Inzwischen ist diese Technik eine meiner liebsten, es ist wirklich so einfach und die Ergebnisse sind immer wieder ein Wow-Moment. die Technik lässt sich im Workshop auch super umsetzen und vermitteln. Erfolgserlebnisse sind vorprogrammiert!

Für mein Minibook habe ich Fotos eines Wochenend-Urlaubs in Tirol verarbeitet. Das Album hat das Format 16 x 16 cm und ist mit einer Spirale aus sechs Bögen selbst bedrucktem Scrapbooking Papier gebunden.

Minibook Mixed Media selbstgemacht

Im Workshop haben wir mit großen Schablonen auf 12″ (30 x 30 cm) großen Gelpress Platten * gearbeitet. Ich werde immer wieder gefragt, woher ich die großen Schablonen beziehe. Leider gibt es in Deutschland nicht so viele Shops, die sie im Sortiment haben. Meine Schablonen sind überwiegend vom Hersteller The Crafters Workshop *, einige sind auch von Ranger und Stencil Girl . Letztere kann man leider nur in den USA bestellen. Mit den großen Schablonen (Stencils) hat man in einem Rutsch ein 12″ Bogen Cardstock bedruckt, das ist so praktisch! Natürlich könnt ihr in mehreren Arbeitsgängen auch kleinere Schablonen auf größeren Gelpress Platten verwenden. Aber es dauert eben länger.

Gelpress Alcohol Inks Mixed Media

Und ja, so sehen meine Schablonen nach Workshops aus. Das Reinigen meiner Werkzeuge nach Workshops nimmt meistens viel Zeit in Anspruch. Manchmal werden sie wieder sauber, manchmal auch nicht. Aber das tut dem weiteren Gebrauch ja keinen Abbruch.

Weiterlesen…

Fotodruck Mini Books Mixed Media Projects Scrapbooking Layout Workshops

Scrapbooking Workshop live, mit viel Papier, Farbe und Freude, ein interaktives Folio Album und ein Mixed Media Layout

3. Mai 2022

Am 1. Mai war es endlich wieder soweit, dass ein „richtiger“ Scrapbooking Workshop stattfinden konnte. Im Rückblick war der Termin von meiner Seite vielleicht etwas unbedacht gewählt, da der Tag ein scheinbar stark gefeierter Feiertag ist. Ausflüge, Kommunion, Familienfeiern, ganz viele Leute schrieben mir im Vorfeld, dass sie zu ihrem Bedauern schon verplant wären. Da ich meine Buchungen für Räumlichkeiten aber bereits lange im Voraus machen muss, ließ es sich nicht mehr ändern.

Nun ja, ich versuchte das Beste draus zu machen und wir waren so eine kleine überschaubare Runde und so schafften meine Gäste es super, die beiden recht komplexen Projekte zum größten Teil fertigzustellen.

Minibook Mixed Media Cover Tim Holtz Thinlits 665847

Ich muss gestehen, dass im Laufe der Ausarbeitung des ersten Scrapbooking Workshop Projektes ein so umfangreiches und sehr detailverliebtes Minialbum entstanden ist, dass ich selbst dachte: hmmm, superschön! Aber ist das für einen Tagesworkshop geeignet und für die Gäste machbar?

Und (ich nehme es gleich vorweg) das war es tatsächlich. Die Auswahl der Papiere von 49th & Market gefiel meinen Gästen auch sehr gut. Das Anschneiden der wunderschön gemusterten Papiere ab und zu schwer (wer kennt es nicht?), aber es wurde dann auch jeder kleinste Schnipsel verarbeitet.

Scrapbooking Workshop 1. Mai in Erkrath

Mir fiel als Inspiration für das Projekt vor einigen Wochen ein altes Collection Folio von Tim Holtz in die Hände. Ich habe es modifiziert und so umgearbeitet, dass es aus diesem Workshop-Paket gewerkelt werden kann.

Scrapbooking Workshop 1. Mai Materialpaket

An dieser Stelle bereits ein kleiner Hinweis, ich habe dazu auch bereits Anfragen erhalten. Da die Projekte so nachgefragt wurden, bereite ich einige Materialpakete mit Anleitung für den Shop vor. Da ich noch einiges an Zubehör dafür vorbereite und eine genaue Anleitung schreiben muss, kann der Versand noch 1-2 Tage dauern, bestellen könnt ihr aber schon.

Weiterlesen…

Mini Books Scrapbooking Shopping Workshops

Scrapbooking Workshop mit Collection Folio und Layout am 1. Mai, jetzt anmelden!

14. April 2022

Ich war unendlich traurig, dass ich den letzten Scrapbooking Workshop absagen musste, es war wohl noch zu früh und viele von euch hat das böse C dann doch noch erwischt.

Aber jetzt brauchen wir doch dringend ein wenig Normalität und kreatives Vergnügen, oder? Ich habe es gewagt und eine große Lieferung neues Material bestellt; und freue mich so auf neue Workshops mit euch!

Und ich möchte euch gerne hiermit zum nächsten großen Workshop am Sonntag, dem 1. Mai einladen.

Dafür habe ich ein ganz neues Projekt ausgearbeitet und wunderschöne neue Papiere und Zubehör sind auch bereits hier eingetroffen.

Das Programm im Scrapbooking Workshop: zwei tolle Projekte!

Wir werkeln ein Album im Folio Format. Dieses interaktive Collection Folio nach Inspirationen von Tim Holtz ist wirklich etwas ganz Besonderes mit vielen unterschiedlichen Details

Album Scrapbooking Workshop 1. Mai 2022Es hat die Größe 9 x 6“ und es passen sehr viele Bilder in unterschiedlichen Größen hinein. Ihr könnt es thematisch frei gestalten. Mein Beispielalbum enthält meine liebsten Bilder aus dem vergangenen Jahr.

Scrapbooking Workshop 1. Mai 2022

Im umfangreichen Materialpaket sind u.a. viele Papiere aus der Papierserie Curators Botanical von 49th & Market, traumhaft schön, finde ich.

Ein wenig Vintage, ein wenig schlicht und modern, und perfekt passend zu Mixed Media. Dazu noch viel Zubehör und Mixed Media Material, alles perfekt abgestimmt.

Material für Scrapbooking Workshop 1. Mai 2022

Material für Scrapbooking Workshop 1. Mai 2022

Am Nachmittag gibt’s wie immer noch ein zweites Layout Projekt, daran arbeite ich gerade noch.

Der Workshop ist nicht nur für erfahrene Scrapbooker, sondern auch für Anfänger geeignet, es gibt umfassende Anleitungen und genügend Hilfestellung.

Wann? – 01. Mai 2022, von 10 bis 16 Uhr

Wo? – 40699 Erkrath, Begegnungsstätte der Johanniter, Hildener Str. 19

Wieviel? 89,00 Euro für den kompletten Workshoptag, incl. Material, Mittagsimbiss, Getränke und Kaffee/Kuchen, sowie einer Verlosung mit  Scrapbooking-Goodies.

Und selbstverständlich könnt ihr am Verkaufsstand von Sevaha Chiofalo vom Creativ- Stempel- und Scrapbookingshop wieder ausgiebig shoppen! Falls ihr etwas Bestimmtes vorbestellen möchtet, könnt ihr Sevaha gerne im Laden in Leichlingen anrufen oder ihr eine Mail schicken.

http://www.stempelshop-creativ.de/

Anmelden könnt ihr euch gerne bei mir per Mail .

Da ich bereits Anmeldungen meiner Newsletter-Abonnenten und nur begrenzte Plätze habe, vergebe ich die noch freien Plätze wie immer in der Reihenfolge der Anmeldung per Mail.

Eure Fragen beantworte ich auch gerne in den Kommentaren oder per Mail , wir sehen uns im Workshop und ich freue mich auf einen tollen kreativen Tag mit euch!

Alles Liebe

Barbara

Dezember-Tagebuch Mini Books Project Life Scrapbooking Stempel Weihnachten

Dezembertagebuch 21, Ende und Fazit

15. Januar 2022

Die weihnachtlichen Papiere, Stempel und Stanzformen sind alle ganz tief in den Schubladen verschwunden, denn mein Dezembertagebuch 2021 ist fertig. Und vor November (oder vielleicht Oktober für Weihnachtskarten) sehen sie das Tageslicht nicht mehr.

Dieses Projekt bringt mir soviel Freude, jedes Jahr wieder, und ich mag es sehr, die besondere Magie der Weihnachtszeit zu dokumentieren. Ich liebe es, die Geschichten zu erzählen, von alten und neuen Traditionen oder nur von kleinen glitzernden Momenten des Alltags zuhause. Sich die Zeit dafür zu nehmen bringt Entschleunigung und ich kann im Nachhinein diese besondere Zeit nochmal erleben und so etwas länger genießen. Im Album habe ich insgesamt 45 Seiten mit 134 Fotos gestaltet (wenn ich richtig gezählt habe).

Die letzten Seiten im Dezembertagebuch möchte ich euch heute gerne noch zeigen. Sie sind umfangreich, denn Weihnachten ist die Zeit für Geschichten und ganz besondere Erinnerungen. Und ich habe nebenbei eine ganze Menge Fotos während der Feiertage gemacht, wenngleich auch nicht so viele wie früher. Aus diesem Grund sind einige interaktive Elemente eingebaut.

Dezembertagebuch 2021 komplett

Ich wurde kürzlich gefragt, warum ich Schutzhüllen verwende. Es gibt dafür eigentlich zwei Gründe. Zum einen habe ich festgestellt, dass der Zahn der Zeit an älteren Scrapbooks nagt. Soll heißen: so mancher Kleber hält nur ein paar Jahre. Einige meiner älteren Dezembertagebücher fallen fast auseinander.

Ausserdem lässt sich das Album einfach besser durchblättern und die Fotos sind vor Fettfingern geschützt. Trotzdem baue ich auf einigen Seiten ohne Hüllen auch interaktive Elemente ein. Diese Mischung hat sich aus meiner Erfahrung ganz gut bewährt.

Vom 23. habe ich auf dieser Seite noch einen Screenshot meiner Tochter auf einem Tag eingebaut, sie war traditionell mit ihren Freundinnen feiern. Und das Papier einer Lindor Kugel, das passte genau in ein Fach und farblich war es auch richtig.

Dezembertagebuch 2021 23 Dezember

Weiterlesen…

Dezember-Tagebuch Mini Books Mixed Media Projects Project Life Weihnachten

Dezembertagebuch 2021, 5. bis 16. Dezember

30. Dezember 2021

Meine Vorsätze für das Dezembertagebuch 2021 unterscheiden sich nicht zu denen der Vorjahre: besser fertig als perfekt. Aber seien wir doch mal ehrlich, wer hat im Dezember wirklich Zeit dafür? Ausser Menschen, die professionelle Designer sind oder/und ihr Dezembertagebuch größtenteils am PC und nicht per Handarbeit erstellen? Bei mir ist für den Vorsatz am realistischsten diese seltsame „Zeit zwischen den Jahren“. Zudem ich im Dezember ja basteltechnisch auch intensiv mit Weihnachtskarten und Geschenkanhängern beschäftigt bin, bzw war. Im nächsten Jahr fange ich damit zumindest wesentlich früher an.

Die Tage vom 1. bis zum 4. Dezember hatte ich zeitnah fertig, aber dann überrollte der Alltag mit Vorbereitungen für Weihnachten. Meine Kinder reisten in diesem Jahr zu meiner Freude auch relativ früh an. Da ist das Zusammensein wichtiger als Zeit am Basteltisch.

December Daily 2021 Detail

Meine Dezembertagebücher sind sehr fotolastig. Bis gestern hatte ich ca. 70 Fotos ausgedruckt und zugeschnitten. Fotos und was sie zeigen oder erzählen sind für mich wichtiger als Deko und Schnickschnack im Album. Zusammen mit den Texten und der Farbwahl des ganzen Drumherums ergibt sich so ein harmonisches Bild meiner bzw unserer Adventszeit. Ich speichere mir immer wieder auf Pinterest Anleitungen oder Videos und Bilder von raffinierten Details anderer Designer ab und denke: tolle Inspiration! Aber meistens sind die Ideen recht aufwändig umzusetzen, und da sind wir wieder beim Zeitproblem. Ich könnte ja auch im Januar oder Februar fertigstellen, aber da fehlt mir der direkte Bezug und ich bin auch schon wieder mit Project Life oder neuen Workshops und Projekten beschäftigt. Also wird mein Dezembertagebuch 2021 an diesem Wochenende fertig werden. Punkt.

Weiterlesen…

Dezember-Tagebuch Home Deco Mini Books Mixed Media Projects Weihnachten Workshops

Adventswerkstatt 2021, mein Dezembertagebuch und warum grün meine neue Weihnachtsfarbe ist

18. November 2021

Zack, schon wieder vorbei, die Adventswerkstatt 2021. Und schön war es! Die Vorbereitungen startete ich bereits im August. Denn zu diesem Zeitpunkt muss man sich um die Bestellung der Produkte kümmern. Auch, wenn man noch gar keinen Plan hat. Ich finde das immer echt schwierig, während man schwitzend auf der Terrasse sitzt, sich mit kommenden weihnachtlichen Trends zu beschäftigen. Wenn man dann nicht direkt bestellt, ist alles ausverkauft. Und es ist absolut unsicher, ob die im August bestellten Sachen dann auch im November kommen.

Dezembertagebuch 2021 December Daily Album

Deshalb kombiniere ich in meinen Workshops sehr gerne Mixed Media Techniken mit fertigen Produkten. So kann auch jeder einen Teil individuell gestalten, jedes fertige Werk sieht ein wenig anders aus und ist ein Unikat. Für mein Dezembertagebuch habe ich mich in diesem Jahr an einigen wunderschönen Papieren von 49th& Market orientiert, und so ist grün die vorherrschende Farbe geworden. Ein leicht aquarelliges Blaugrün, um genauer zu sein.

Weiterlesen…

Dezember-Tagebuch Herz & Seele Mini Books Mixed Media Projects Persönliches Scrapbooking Weihnachten

Dezembertagebuch, 2009 bis 2020, the reason why

27. Oktober 2021

Das Dezembertagebuch, für mich persönlich zeigt es am eindrücklichsten Erinnerungen, Verwandlungen, das Leben in Höhen und Tiefen, und auch Freude. Heute habe ich, in Vorbereitung auf die neue Saison, in meinen Dezembertagebüchern gestöbert und ein paar Gedanken und Bilder möchte ich gerne mit euch teilen.

December Daily 2009 to 2020

Was bedeutet Dezembertagebuch? Oder December Daily?

Wenn das Thema neu für euch ist: Ali Edwards hat in 2007 zum ersten Mal ein Scrapbook speziell über den Monat Dezember gemacht, sie nannte es December Daily. Die Idee dahinter ist, jeden Tag eine kleine Geschichte, ein Foto, einen Gedanken festzuhalten. Und alles schön mit weihnachtlichen Akzenten in Szene zu setzen. Das Projekt hat sich im Laufe der Jahre weltweit entwickelt und ausgebreitet. Und jeder macht es so, wie es passt und gefällt!

Es gibt kein richtig oder falsch beim Mitmachen. Die meisten Scrapbooker dokumentieren in erster Linie den Monat Dezember. Einige fangen schon bei Thanksgiving im November an. Einige hören nach Weihnachten auf (ich zum Beispiel), andere nehmen Neujahr noch mit rein.

Einige machen schöne Alben mit Schwerpunkt auf Dekoration und Technik und gestalten coole und kreative Seiten. Bei Anderen (dazu gehöre ich) haben die Fotos und Texte Priorität, oder man kombiniert beides. Einige machen kleine, andere große Alben, einige digital und einige mehr in Handarbeit. Alles ist erlaubt, die Möglichkeiten sind fast unendlich.

Weiterlesen…

Crop Am Rhein Event Mini Books Mixed Media Projects Scrapbooking Scrapbooking Layout Workshops

Crop Am Rhein 2021, kreatives Highlight und ein wunderbares erlebnisreiches Wochenende

6. Oktober 2021

Jedes Jahr ist es die gleiche Erfahrung: Monatelange Planung und Vorbereitung, und zack, viel zu schnell ist der Crop Am Rhein 2021 wieder vorbei. Das Scrapbooking-Event im Hotel Haus Oberwinter, kurz CAR genannt, fand zum 13. Mal statt und es war, wie nicht anders erwartet, wieder eine großartige Erfahrung. Tipp: holt euch besser jetzt einen Kaffee oder Tee, dieses wird ein längerer Bericht!

Eigentlich hatte ich 2018 einen Schlussstrich gezogen. Der CAR 2018 ( Hintergründe könnt ihr hier nochmal nachlesen) war der zehnte und sollte der letzte sein. Aber im Nachhinein bin ich super froh, dass einige meiner liebsten Stammgäste mich dazu bewegt haben, in kleinerem Rahmen weiter zu machen. Das war gut und richtig, und hat sich am vergangenen Wochenende wieder bestätigt.

Ich bin so dankbar, dass ich 40 begeisterte Teilnehmer inspirieren konnte, dass mit Angela Wetzel eine phantastische Co-Referentin am Samstag dabei war und dankbar, dass ich so viele phantastische Frauen kennenlernen oder/und wiedersehen durfte. Es ist jedes Mal eine Mischung aus kreativem Klassentreffen und Mädelstrip mit traumhafter Aussicht auf den Rhein.

Crop Am Rhein 2021 Gruppenbild Crop Am Rhein 2021 Hotel Haus Oberwinter

Die Workshops beim Crop Am Rhein 2021 fanden im Wintergarten des Hotels statt. Durch die großen Fenster konnten wir gut lüften und tagsüber waren die Lichtverhältnisse und der Ausblick perfekt. Abends hatten wir gutes Licht direkt über den Tischen, aber für Fotos war es dann doch nicht optimal, es war immer der Schatten des Handys im Bild. Man kann nicht alles haben …

Weiterlesen…