Browsing Category

Freitags Füller

Freitags Füller

# 603

27. November 2020

 

1.  Ich könnte mal wieder ___________ .

2.  __________ drunter.

3.  Bloß nicht _____________ .

4.  _________ Weihnachtsmarkt.

5.  An meiner Tür  _________ .

6. ___________ Fingerspitzen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Manchmal denke ich, what, schon wieder Donnerstag? Den letzten Freitagsfüller habe ich doch erst gestern geschrieben? Wo ist die Woche geblieben?

Muss mit dem Alter zu tun haben. Oder der Eintönigkeit der Tage gerade. Egal, jeder Tag hat auch schöne Momente, wenn man sie bewusst wahrnimmt. Gerade hat mir eine Freundin einen Adventskalender geschenkt, unverhofft. Und ich freue mich auf morgen, wenn wir Nachbarn unseren Hofbaum draußen aufstellen. Ohne Feiern, ohne gemeinsames Essen, mit Maske und auf Abstand. Für den einen oder anderen Schluck Glühwein darf die Maske allerdings in gebührendem Abstand von anderen Personen mal kurz hochgeschoben werden.

Am Sonntag wird die erste Kerze am Adventskranz leuchten. Dabei war es doch gerade erst Sommer…. und da sind wir wieder beim Thema, s.o.

Ich wünsche euch ein schönes, warmes und gemütliches erstes Adventswochenende!

Alles Liebe

Barbara

Freitags Füller

# 602

20. November 2020

1.  Der Spaß am  ____________ .

2.  _________  ein großartiger Mensch.

3.  Meine erste Weihnachtsdeko in diesem Jahr  __________.

4.  _________ ist keine Lösung.

5.  Oh je,   _________ .

6.   _________ Plätzchen backen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Irgendwie dachte ich Anfang November: super, Lockdown, viel Zeit für alles. Aber irgendwie vergeht die Zeit trotzdem schnell, wenn man relativ normal weiter arbeitet. Oder setzt man sich wieder so unter Stress wie im Frühjahr? Viel Zeit, also kann man viel schaffen? Ich weiß es auch nicht. Auf jeden Fall habe ich bereits so viele Weihnachtskarten fertig wie noch nie um diese Zeit. Und immer wieder Ideen für neue. Ich zeige euch was davon Anfang der nächsten Woche.

Heute gehe ich nach der Arbeit alles für’s Wochenende einkaufen und werde mich dann bis Montag nicht mehr aus der Jogginghose bewegen. Das Fashion-It-Piece des Lockdowns, für mich jedenfalls, haha.

Habt es fein, stay safe, stay at home und macht es euch so nett wie möglich, schönes Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Freitags Füller

# 601

13. November 2020

1.  Als ich heute aufwachte ___________.

2.  ___________  bald.

3. Ich kaufe gerne ___________.

4. __________ Geschenke __________.

5. Was ist denn los mit __________.

6.  _________ Fingerspitzen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Meine Woche war arbeitsreich und ermüdend, deshalb freue ich mich sehr auf ein entspanntes Wochenende. Heute abend mache ich einen großen Topf Colaschwein, herrlich unkompliziert und das reicht dann für die nächsten zwei Tage. Es ist kalt geworden, Zeit für den Kamin, und Weihnachtskarten, und Adventskalender planen …

Ich werde also ein schönes Wochenende haben, das wünsche ich euch auch!

Alles Liebe

Barbara

Freitags Füller

# 600

6. November 2020

1.  Mein lieber  ____________ .

2.  _________  zum Aufwärmen.

3.  Am 11.11. ist  __________.

4.  _________ gegen trockene Lippen

5.  Es sieht so aus,  _________ .

6.   _________ und es wird ___________.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wie geht es euch? Ich war in den letzten Tagen sehr im CNN Tunnel, um die dramatische Wahl in den USA zu verfolgen, bei der ja immer noch kein Ergebnis in Sicht ist. Dabei habe ich meistens geschnibbelt, gestempelt und gestanzt, um alles für die Adventswerkstatt vorzubereiten. Die findet leider in diesem Jahr nicht in Präsenz statt. Wie wahrscheinlich so vieles in der Vorweihnachtszeit. Aber es ist wie es ist, wir müssen alle das Beste draus machen und kreative Lösungen für uns finden.

Augen zu und durch, abgeschottet bis Ende des Monats. Damit die Kurve wieder flacher wird und wir wenigstens Weihnachten ohne zu große Bedenken feiern können.

Ich werde auf jeden Fall am Wochenende was leckeres kochen und nochmal die sensationellen Salted Pretzel Cowboy Cookies von Tieghan nochmal backen, sensationell gut! Überhaupt empfehle ich euch ihre Rezepte, ich habe schon so vieles von ihrem Blog nachgekocht oder gebacken. Meiner Tochter habe ich letztes Jahr zu Weihnachten dasSuper Simple  Half Baked Harvest Kochbuch* geschenkt, sie kocht oft daraus und es ist alles superlecker, sagt sie.

Ein Gutes hat die Sache mit dem (Fast-)Lockdown: ich bin zurzeit sehr kreativ und habe schon 30 individuelle Weihnachtskarten fertig. Und es werden noch mehr. Gerade in diesen Zeiten finde ich es wichtig, sich durch kleine Gesten wie eine Weihnachtskarte statt alberne Rentier-Videos per Whattsapp alles Gute zum Fest zu wünschen.

Haltet durch, passt auf euch auf und macht euch ein gemütliches kuscheliges Wochenende zuhause!

Alles Liebe

Barbara

Leserinfo zur Transparenz | Die im Posting mit *Sternchen gekennzeichnete Shopping-Links sind sogenannte Affiliate-Links zum Amazon Partnerprogramm (mehr dazu könnt ihr hier nachlesen). Bestellungen, die ihr darüber tätigt, unterstützen mit einer Werbekostenerstattung meine Arbeit an diesem für mich kostenpflichtigen Blog, da ich für verifizierte Käufen (also dass ihr über den Link irgendetwas bestellt, egal was) eine kleine Provision erhalte – ohne dass sie für euch einen Cent mehr kosten selbstverständlich. Dankeschön für eure Unterstützung und Wertschätzung!

Freitags Füller

# 599

30. Oktober 2020

 

1.    Es hat keinen Zweck,  _________ .

2.   _________ ein leuchtender Kürbis.

3.   In einem Monat _________ .

4.    ________ Halloween.

5.   Mein Lieblingstee  ________ .

6.    ________ Snack am Abend.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Ich schnitze heute meinen Halloween Kürbis selbst. Mein jüngster Sohn (Chirurg in Ausbildung) hat das jedes Jahr so perfekt gemacht. Leider haben wir im Moment ein selbst auferlegtes Kontaktverbot, da in der Klinik wieder mal Kollegen positiv getestet wurden und er kein Risiko mit mir eingehen möchte. Das alleine finde ich schon traurig, junge Ärzte und das Pflegepersonal schränken sich zusätzlich zu der ständigen Gefährdung auch noch privat extrem ein. Junge Leute, die gerne feiern, Sport machen und eigentlich richtig das Leben nach dem Studium genießen sollten.

Heute abend gehe ich nochmal mit einer Freundin hier im Ort essen. Die örtliche Gastronomie unterstützen, weil es dann länger nicht mehr geht.

Ich schicke einen dicken Drücker an alle, die jetzt wieder nicht arbeiten dürfen. Haltet die Ohren steif! Und schaut in eurem Umfeld, wie ihr vielleicht kleine Läden oder Betriebe, denen das Wasser bis zum Hals steht, unterstützen könnt. Essen bestellen oder holen, lokal kaufen und mal nicht bei Amazon bestellen. Oder schaut mal bei Einzelheld unter eurer Postleitzahl. Diese tolle Platform wurde im Frühjahr geschaffen, um den örtlichen Handel zu unterstützen.

Lasst uns weiter aufeinander achten und aufpassen, dass wir nicht den Mut und die Freude am Leben verlieren in dieser schweren Zeit. Auch, wenn es gerade schwer fällt …

Alles Liebe

Barbara

Freitags Füller

# 598

23. Oktober 2020

Zeit für ein Experiment! Aufgrund der aktuellen Lage fand ich es ganz interessant, nochmal den Freitagsfüller von Anfang März zu reposten. Sieht jetzt alles anders aus als damals? Oder hat sich unsere Sichtweise nicht groß verändert? Ich bin gespannt auf eure Antworten und die Vergleiche zu damals.

1.  Die Welt  ___________.

2.  _________ die Ausbreitung des Corona Virus.

3.  Ich persönlich bin ___________.

4.  __________ gut informiert.

5. Es gibt gute Gründe,   ___________ .

6.   ____________ gekauft.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

So eine verf***** Sch **** gerade! Anders kann ich es beim besten Willen nicht ausdrücken. Man ist vernünftig, weiß, dass es nicht zu ändern ist, aber innerlich ist die Haltung bei vielen doch irgendwie eine andere als im Frühjahr. Jedenfalls ist das mein Eindruck.

Nach dem zaghaften Anschein von ein wenig Normalität im Sommer ist dieser herbe Rückschlag bitter. Und frustrierend.

Aber es nützt ja nix, wir müssen da durch und die eigenen Befindlichkeiten müssen (wieder einmal) zurückgesteckt werden. Zum Wohle aller, und ganz besonders der Risikogruppen. Auch aus Rücksicht auf das medizinische Personal. Was ich aus der Klinik meines Sohnes so höre, macht mir Sorgen. Nix Home Office, volles Risiko.

Ich als unverbesserlicher Optimist hoffe, dass die aktuellen Maßnahmen des Zurückfahrens uns wenigstens einigermaßen Weihnachten feiern lassen. Der Dezember wird dann auch spannend, besonders mit Content für das Dezembertagebuch.

Was mein Wochenende angeht: da geht nix. Ich habe angefangen, Weihnachtskarten zu basteln und die Kreativität hilft gegen den Frust und zuviel Schokoladen-Heißhunger.

Passt auf euch auf, und auf alle um euch herum!!

Alles Liebe

Barbara

Freitags Füller

# 597

16. Oktober 2020

 

1. Auch du je, ________.

2. _________ Niveau.

3. Nebeneinkünfte _________.

4.  ________  ist vielleicht doch möglich.

5. Aufpassen, ________ .

6.  ________ Weihnachtsgeschenke.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Keine Pläne für dieses Wochenende, besser ist das! Denn man kann ja wieder mal recht wenig ausserhalb der eigenen vier Wände machen. Also kaufe ich heute vorsichtshalber viiiieeel Schokolade, definitiv Klopapier und dann ist gemütliches Zuhause sein angesagt. Et iss wie et iss, sagt der Kölner, recht hat er. Auf jeden Fall werde ich backen, denn ich musste mir wegen dieser Köstlichkeiten von Jeanny die süße Backform unbedingt kaufen.

Ich wünsche euch trotz aller Umstände ein schönes Wochenende, macht das Beste draus.

Alles Liebe

Barbara

Freitags Füller

# 596

9. Oktober 2020

1.  Mein altes Ich ___________ , mein neues Ich ____________ .

2.  ___________  Verantwortung übernehmen.

3. Ja nun, ich sollte nicht ___________ .

4. __________ jetzt sofort .

5. Der große Unterschied __________ .

6.  _________ macht mich glücklich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Dieses Wochenende steht schon wieder ganz im Zeichen von Scrapbooking und Kreativität, dieses Mal in kleiner Runde. Mein Event Crop am Rhein hat am letzten Wochenende mit großem Erfolg stattgefunden. Und morgen und am Sonntag sind kleine Workshops bei mir zuhause. Durch die Verschiebung des Events auf Oktober knubbelt es sich gerade, aber nach der langen Workshop-Abstinenz ist das o.k. Nur das Bloggen kommt im Alltag etwas zu kurz, das muss sich wieder ändern. Hier sieht es gerade aus, als hätte eine Farbbombe eingeschlagen, da ich bis gerade den Mixed Media Workshop vorbereitet habe. Heute muss ich erstmal wieder klar Schiff machen für meine Gäste am Wochenende.

Bei diesem herbstlichen Wetter ist gemütliches Basteln mit bunten Farben genau das richtige, finde ich.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, habt es fein und lasst euch nicht vom Regen ärgern!

Alles Liebe

Barbara

Freitags Füller

# 595

2. Oktober 2020

1. Ich rieche   ____________.

2. Ich versuche ____________ .

3. Ich sehe  ____________.

4. Ich höre _________ .

5. Ich trage _________ .

6. Ich esse _________ .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen von Scrapbooking und Kreativität in großer Runde. Mein Event Crop am Rhein musste aufgrund der Covid-19 Situation im April abgesagt werden und wird jetzt nachgeholt. Ich freue mich sehr, denn in den letzten Tagen habe ich wieder gezittert, dass etwas dazwischen kommt. Aber das Hotel hat alle Vorkehrungen getroffen, um die sichere Umgebung zu garantieren. Wir sind zwar wesentlich weniger Teilnehmer als geplant, aber Hauptsache das kreative Wochenende kann stattfinden.

Für mich sind Workshops unter diesen Bedingungen auch eine neue Herausforderung, 8 Stunden am Stück mit Maske arbeiten ist nicht immer ein Spaß. Und auch bei den Vorbereitungen muss an so vieles gedacht werden. Aber alle Kisten sind jetzt gepackt und ab Freitagmittag werde ich den tollen Ausblick vom Haus Oberwinter auf den Rhein genießen. Und Sonntagabend werde ich fix und fertig, aber glücklich ins Bett fallen. So wird es sein!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, lasst es euch gut gehen!

Alles Liebe

Barbara

Freitags Füller

# 594

25. September 2020

1.  Ich bin stolz,  ____________.

2.  ___________ ist definitiv nicht der richtige Platz für  ____________ .

3.  Um den Hals ____________.

4.  _________ zuviel Drama.

5.  Gestern abend _________ .

6.  _________ Herbstblumen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Ich habe mir für das Wochenende noch nichts Besonderes vorgenommen. Eigentlich müsste ich aufräumen und weiter ausmisten. Ist einiges liegengeblieben, da ich die letzten sonnigen Tage lieber draussen verbracht habe. Kennt ihr das auch, wenn man in einer Ecke mal schnell ausmisten oder aufräumen will und dann entwickelt sich ein Rattenschwanz an neuen To Dos? Mal eben die T-Shirts vom Sommer wegräumen, dabei gleich mal aussortieren. Was kann verkauft werden, was kann in die Kleiderkammer? Verkaufen, hmmm, Fotos, Ebay einstellen, heute nicht, erstmal auf einen Haufen legen. Dann liegt der Haufen da … Kleiderkammer oder Sozialkaufhaus, erst mal alles in Säcke. Die stehen dann im Flur. Zwei Tage später schaffen sie es ins Auto. Damit fahre ich dann tagelang durch die Gegend. Wisst ihr, was ich meine? Alles nicht so einfach, haha.

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch!

Alles Liebe

Barbara