Browsing Category

Stempel

Gel Press Druck Mixed Media Projects Scrapbooking Scrapbooking Layout Stempel

Messy Mixed Media Layouts mit Gelpress Hintergrund

8. März 2021

Bei meinen Experimenten mit Alcohol Inks und der Gelpress sind etliche große Hintergrund Papiere entstanden. Und dazu Probedrucke von der Tag Tausch Aktion. Die sind genau richtig für Mixed Media Layouts, die ich zurzeit am liebsten mache. Dazu greife ich in meine Fotokiste und verarbeite Bilder, die ausgedruckt seit Jahren darin schlummern. Wie dieses Foto aus dem Jahr 2012. Der berteits fertige Hintergrund in reduziertem Grau und Beige passte farblich perfekt zum Bild.

Mixed Media Layout Gelpress Magazin Transfer Technik

Mein Fokus liegt beim Scrapbooking primär auf Fotos und den Geschichten dazu. Die großen vier Ws, ihr wisst schon. Wer, Wann, Wo und Warum. Vielleicht hat das mit dem Alter zu tun, mit der Erkenntnis, dass Geschichten vergessen werden? Ich weiß es nicht, merke aber immer mehr, wie wichtig mir das ist. Nicht nur viele bunte schöne Embellishments und Fotos in Briefmarkengröße. Sondern immer ein Titel, ein Foto und ein Text dazu. Zumal es mir auch Spaß macht, mir passende Titel oder Wortspiele zu überlegen.

Weiterlesen…

Gel Press Druck Mixed Media Projects Scrapbooking Scrapbooking Layout Stempel

Mixed Media Scrapbooking Layouts, Papier selbstgemacht mit Gelpress und Alcohol Ink

13. Februar 2021

Ziemlich spontan habe ich vorgestern zwei schnelle Mixed Media Scrapbooking Layouts gewerkelt. Ich hatte neue Alcohol Inks Farben bestellt und beim Auspacken juckte es bereits in den Fingern, ich musste sie direkt ausprobieren. Im Laufe der Jahre hat sich bei mir schon einiges an Farben angesammelt, da ich sie ja auch für Workshops nutze. Aber es fehlte doch manchmal eine ganz bestimmte Farbnuance und jetzt bin ich wirklich super ausgestattet.

Alcohol Inks mit Gelpress verwenden

Zurzeit gibt es ja nicht wirklich interessante Fotomotive in meinem Leben. Jeden Tag die Kaffeetasse, sonst passiert nix im Leben zwischen Bett-Büro-Edeka-Bett-Büro …. Ich bin deshalb in meine Fotokisten getaucht und verarbeite Fotos, die bereits ausgedruckt sind. Eigentlich wollte ich die Fotos in den Kisten sortieren, aber dann hatte ich bei den ersten Bildern in der Hand sofort Ideen für Layouts und so sind die Kisten weiter entfernt von Ordnung.

Weiterlesen…

Dezember-Tagebuch Gel Press Druck Mini Books Mixed Media Projects Project Life Scrapbooking Stempel Tools und Werkzeuge Weihnachten

Dezembertagebuch 2020, die letzten Seiten, Tag 21 bis 25

20. Januar 2021

Vielen Dank für euer schönes Feedback zum Dezembertagebuch 2020! Es freut mich sehr, wenn ihr meine Begeisterung für dieses Projekt teilt.

In den letzten Tagen vor Weihnachten passiert ja meistens etwas mehr als an anderen Tagen. Deshalb nehmen die Tage vom 21. bis 25. Dezember auch mehr Seiten als Tage in meinem Album in Anspruch. Eigentlich hätte ich auch gerne noch ein bis zwei Tage mehr dokumentiert, aber das Album stößt jetzt schon an Grenzen. Wenn es so aufspringt oder man die Ringe nicht mehr richtig schließen kann, bringt das auch nichts.

Der letzte Blogbeitrag zum Dezembertagebuch 2020 endete mit dem 20. Dezember, heute geht es mit dem 21. weiter. Der große Tag, wir stellen unseren Baum auf. Für das Datum habe ich ein Tag eingebaut. Wieder mit Distress Oxide Farbe in Rustic Wilderness und goldener Strukturpaste gestaltet.

Wieder habe ich viele verschiedene Stempel eingesetzt, sowohl zur Gestaltung des Hintergrundes, wie auch für Titel und Akzente. Stempel sind wirklich mein Tipp, wenn euer Album nicht zu dick werden soll. Die Farbkombination der Distress Oxide Inks Rustic Wilderness, Speckled Egg und Barn Door habe ich von Anfang an durchgängig verwendet, es ist eine richtig schöne weihnachtliche Farbkombi, finde ich. Die unregelmäßigen Buchstabenstempel sind von Heidi Swapp.

Weiterlesen…

Dezember-Tagebuch Gel Press Druck Mini Books Scrapbooking Stempel Weihnachten

Dezembertagebuch 2020, zweiter Teil, Tag 5 – 20

16. Januar 2021

Dezembertagebuch 2020 komplett

Zugegeben, ich habe überlegt, ob ich jetzt Mitte Januar noch mein Dezembertagebuch 2020 hier zeigen soll. Oder lieber erst im kommenden November? Wer mag jetzt noch Weihnachtskrams sehen? Hmmm…

Aber ich bin mir relativ sicher, dass noch nicht alle von euch, die dieses wunderbare Projekt in Angriff genommen haben, damit komplett durch sind. So hoffe ich, dass ich euch noch einiges an Inspiration mitgeben kann.

Seit zwei Tagen ist mein Dezembertagebuch 2020 fertig. 84 Seiten habe ich gestaltet und ca. 140 Fotos verarbeitet. Wow, ich hätte Anfang Dezember niemals gedacht, dass es so viel wird! Ich habe mir bewusst Zeit damit gelassen. Allein die Auswahl der Fotos, das Bearbeiten, Drucken  und Zuschneiden dauerte. Aber ich habe es wirklich genossen, diese Zeit noch einmal in Ruhe so zu genießen und zu dokumentieren.

Mein Album ist fotolastig. Mir geht es erst in zweiter Linie um Schnicki-Schnacki und Embellishments, sondern um unsere Geschichte. Und diese so intensiv wie möglich zu unterstreichen und schön in Szene zu setzen.

Basis meines Albums ist ein Snap Binder (Ringbuch) von Simple Stories, Bestandteil des Adventswerkstatt-Pakets. Es ist jetzt so voll, dass es sich gerade noch gut schließen lässt. Relativ früh im Prozess merkte ich, dass es knapp werden könnte mit dem Platz. Also habe ich bewusst kaum dickes Material wie Chipboard Sticker oder dicke Embellishments (Dekoration) verwendet.

Weiterlesen…

Basteln Stempel Verpackungen Weihnachten

Selbstgemachte Geschenkanhänger mal anders, und bestempelte umweltfreundliche Geschenkbänder

17. Dezember 2020

Schon wieder das Thema Verpacken! Ich bin voll im Verpackungs-Flow und zeige euch heute noch einige Ideen. Wie ihr Geschenkanhänger selbermachen könnt, und dazu preiswerte und nachhaltige Geschenkbänder.

Ausserdem habe ich euch noch ein paar Weihnachtskarten aus meiner diesjährigen Produktion nicht gezeigt. Noch ist ja Zeit genug, das Wochenende bietet sich zum Kartenbasteln an.

Aber los gehts mit Geschenkanhängern, die gestern spontan entstanden sind. Einige andere Varianten von gestempelten Geschenkanhängern hatte ich euch bereits gezeigt.

Geschenkanhänger selbermachen Baumscheibe

Geschenkanhänger selbermachen, mit rustikalem Hüttenfeeling

Am letzten Tag vor dem neuen Lockdown bin ich noch schnell in den Lieblingsladen in der Nachbarstadt geflitzt. Aber Nachmittags, da war es ruhiger, am Vormittag hatten einige Andere diese Idee auch.

Weiterlesen…

Stempel Verpackungen Weihnachten

Weihnachtliche Geschenkverpackungen mit selbstgefärbten Bändern und gestempelten Geschenkanhängern

10. Dezember 2020

Geschenkverpackung selbstgemacht

Ich gestehe, dass ich unglaublich gerne Geschenke verpacke, besonders zu Weihnachten. Und unsere Familie das Auspacken am Heiligabend stundenlang und ausführlich zelebriert. Vorbei sind allerdings die Zeiten, in denen ich Glitzer, Metallicfolie und goldene Bänder verwendet habe. Das war so ein Ding der 80er, ich erinnere mich daran. Damals gab es hier nur gruselig hässliches kitschiges bunt gemustertes Papier, und ich hatte von meinen USA Flügen das tollste Metallicfolien-Glitzerzeugs zum Verpacken mitgebracht. Es wurde sehr bestaunt, damals.

Die Zeiten haben sich geändert, etwas mehr Nachhaltigkeit ist angebracht. Das bedeutet bei mir, überwiegend recycelte Papiere und günstige Kordel aus Hanf oder Baumwolle vom Möbelschweden.

Weiterlesen…

Basteln Mixed Media Projects Stempel Weihnachten

Weihnachtskarten 2020, selbstgemacht, und dieses Jahr sind es viele

2. Dezember 2020

Seit Oktober bin ich mit den Weihnachtskarten 2020 beschäftigt. Und es ist kein Ende in Sicht. Denn es macht Spaß, kreativ zu sein. Es lenkt ab, es beschäftigt Kopf und Hände. Und zaubert hoffentlich ein Lächeln auf die Gesichter der Empfänger. Denn wenn nicht jetzt, wann dann?

Ich liebe Weihnachtskarten, ich freue mich sehr über jede einzelne, die ich bekomme und bringe es nie über’s Herz, sie wegzuwerfen. In diesem Jahr, so fern von vielen lieben Menschen und Gewohnheiten ist es doch noch Wichtiger, jemandem einen handgemachten oder handgeschriebenen Gruß mit der Post zu senden, findet ihr nicht?

Also, los geht’s mit vielen Fotos, Tipps und Servicehinweisen.

Weihnachtskarten mit Stempeln

Weihnachtskarte selbstgemacht gestempelt

Bei der Entstehung dieser 13 (!) verschiedenen Modelle habe ich entdeckt, was für ein großes Repertoire an weihnachtlichen Stempeln ich im Bestand habe. Stempel sind also auf jeder Karte mehr oder weniger zum Einsatz gekommen. Bei der Karte hier oben habe ich ausschließlich gestempelt. Das komplette Muster des Papiers ist mit einem Stempel von Concord & 9th entstanden (Blooms Fill in Stamp Set), der mehrmals in verschiedenen Farben und Schritten gestempelt wurde. Der Schriftstempel ist, wie alle deutschen Schriftzüge auf den Karten, von Klartext/ Dani Peuss.

Weiterlesen…

Dankbarkeitsjournal Fotodruck Mini Books Project Life Scrapbooking Stempel Travel Journals

November Projekt: Dankbarkeitsjournal in Heidi Swapp Storyline Chapters

1. November 2020

Mein November Projekt ist ein Dankbarkeitsjournal. Denn Kunst und Kreativität hat für mich eine Art therapeutische Wirkung. Ausserdem spielte ich schon lange mit de Gedanken, in irgendeiner Form Project Life wieder anzufangen. Deshalb sprang bei mir sofort der Funke über, als ich vor einigen Tagen bei Kellie Winnell ihre 31 Minutes for 31 Days entdeckte. Sie macht diese Challenge jedes Jahr im Oktober. 31 Minuten Kreativität jeden Tag. Einfache, schnell und gut umsetzbar.

Ich habe 2018 die Challenge angefangen, aber nicht den ganzen Monat durchgehalten. Dabei sollte es doch möglich sein, jeden Tag eine halbe Stunde für das kreative Hobby hinzubekommen …

Aber jetzt !

Als ich die Challenge auf Kellies Instagram Account entdeckte, war es bereits fast Monatsende. Aber sie hat für den November gleich ein neues Projekt geplant, #reflectionsofgratitude. Ein Dankbarkeitsjournal mit täglich festen Themen. Mit letzterem habe ich bei Challenges oft Probleme. Aber ich habe für mich jetzt ein Dankbarkeitsjournal nach dem Prinzip 31 Minuten für 30 Tage (weil es ja nunmal im November nur 30 sind) angefangen.

Dankbarkeitsjournal November 2020

Weiterlesen…

Basteln Karten Mixed Media Projects Scrapbooking Scrapbooking Layout Stempel Tools und Werkzeuge

Heidi Swapp Minc Toner Ink mit Folie, geniale Hacks und wie ihr die besten Erfolge erzielt

16. September 2020

Ich verrate euch heute meine erprobten Tipps für tolle Effekte mit der Heidi Swapp Minc Toner Ink. Und erzähle euch vom großen Frust (aber das nur nebenher). In vergangenen Workshops haben meine Gäste stets großartige Sachen mit der Minc gezaubert. Aber …

Was in den Videos der Profis oft so einfach aussieht, funktioniert in der Praxis dann manchmal doch nicht so locker flockig. Das ist jedenfalls meine Wahrnehmung und Erfahrung.  Ein so krasses (Fail-) Beispiel wie mit der Minc Toner Ink habe ich allerdings selten erlebt. Deshalb gibt’s heute Tipps, damit euch hoffentlich Frust und Fehlkäufe erspart bleiben.

Karten mit Distress Ink und Minc Toner Ink Stempeln

 

Weiterlesen…

Mini Books Mixed Media Projects Scrapbooking Scrapbooking Layout Stempel Tools und Werkzeuge Workshops

Scrapbooking Workshop mit Mixed Media Layouts, Buchstabensalat und dem Tiny Book

15. Juni 2020

Endlich konnten wir wieder ein kreatives Wochenende mit Scrapbooking Workshops für Mixed Media Layouts genießen. Bedingt durch Corona musste ich ja die für März, April und Mai geplanten Workshops schweren Herzens absagen. Erste kleine Nachholtermine für meine Gäste fanden unter geänderten und sicheren Bedingungen am Samstag und Sonntag bei mir zuhause statt. Bei weit geöffneter Gartentür und mit viel Platz für Abstand und der Mittagspause im Garten haben wir uns in einer ganz kleinen Gruppe wohl gefühlt.

Kleine Gruppen eignen sich bestens für intensive Mixed Media Techniken. Dafür habe ich eine riesige Auswahl an Farben, Werkzeugen und Zubehör. Und sie lassen genug Zeit, um neue Techniken und scheinbar komplizierte Vorgänge in Ruhe zu vermitteln. Dabei schone ich meine Gäste nie, manchmal habe ich fast ein schlechtes Gewissen, wenn ich soviel neuen Input und viele Details und Auswahl anbiete. Aber so bewegt man sich dann auch mal aus der Komfortzone und macht Sachen, die man zuhause nicht probieren würde, nicht wahr, Mädels?? Und jedes Mal freue ich mich über daraus entstehende tolle Ergebnisse. Mein Motto bei diesen Workshops (ich sage das auch immer mehrfach im Laufe des Tages) ist: Einfach machen, nicht so viel überlegen. Und das funktioniert!

Super inspiriert durch einige neue Videos von Tim Holtz hatte ich drei Layouts für die Workshops vorbereitet. Und ein kleines Mini Mini Book als entspanntes Finish.

Drei Scrapbooking-Layouts mit Mixed Media Elementen

Bei Layout Nummer eins liegt der Schwerpunkt auf den Tags, die alle unterschiedlich mit Schablonen, Pasten und der Minc-Foliertechnik gestaltet sind.

Scrapbooking Layout mit Mixed Media Tags

Die großen Tags (Etiketten) hatte ich für alle Teilnehmer bereits aus Vaessen Mixed Media Cardstock ausgestanzt. Wenn man mit viel Farbe und Wasser arbeitet, wellt sich herkömmlicher Cardstock oft zu stark. Die stärkere Grammatur von Mixed Media oder Watercolor Cardstock eignet sich für solche Techniken einfach besser. Weiterlesen…