Browsing Category

Allgemein

Allgemein

Neuer Scrapbooking Workshop am 01. Juni, jetzt anmelden!

7. Mai 2019

 

Scrapbooking Workshop im Juni

Ich lade euch herzlich zum Scrapbooking Workshop im Juni ein!

Der nächste Scrap-Impulse Workshop findet am 01. Juni statt und  Achtung: Ausnahmsweise findet der Workshop an einem Samstag statt, terminlich war es im Raum leider nicht anders möglich.

In diesem Workshop werkeln wir ein Album mit einer versteckten Drahtbindung, das Cover (auf dem Bild seht ihr meinen noch in Arbeit befindlichen Entwurf) gestalten wir mit einer Mixed Media Technik.  Ich habe die Serie Daydream von Studio Forty bestellt, so eine tolle Kollektion! Ihr habt dann im Workshop die Qual der Wahl zwischen den wunderbaren Vorder- und Rückseiten dieser Papiere. Ich werde das Album für Bilder eines Kurzurlaubs verwenden, es eignet sich aber auch jedes andere Thema, um dafür das Mini Book zu gestalten.

Weiterlesen…

Allgemein Freitags Füller

# 510

8. Februar 2019

Freitagsfüller

1.  Warum müssen wir  _____________  .

2.  _______ das ist inzwischen eine Gewohnheit.

3.  Unser  __________ erinnert mich daran, dass wir ______________ .

4.  _____________ so wie ich es immer mache.

5.  Wie sollte ich denn wissen,  ______________ .

6.  _____________ eine preiswerte Lösung .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Danke für’s Mitmachen beim Freitagsfüller, viel Spaß beim Ausfüllen und euch allen einen schönes Wochenende! Ich hoffe, ihr habt was Schönes vor? Ich freue mich auf die Geburtstagsparty meiner Söhne, zu der ich per Facebook-Veranstaltung eingeladen wurde. Seltsame Zeiten 😉

Alles Liebe

Barbara

Allgemein Crop Am Rhein Event Mini Books Scrapbooking Workshops

Scrapbookingworkshops 2019, und ein neuer Crop Am Rhein

7. Februar 2019

 

Scrap-Impulse Workshops

Ich stecke mitten in der Planung der Scrapbookingworkshops für 2019. Einer ist bereits gelaufen, und weitere sind in der Vorbereitung. Meinen größten Input bekomme ich meistens erst im Januar, wenn die neuen Produkte auf der Creativeworld vorgestellt werden

Dann rappelt es bei mir im Kopf und Ideen müssen sortiert und in irgendeine Form gebracht werden. Bei der Gelegenheit habe ich angefangen, einmal alles aufzuschreiben. Für den Blog, und für mich selbst, mein Prozess von der Idee bis nach dem Workshop. Puhh, da kommt ganz schön viel zusammen. Der Beitrag noch nicht ganz fertig, kommt aber bald.

Zurück zum Thema Scrapbookingworkshops 2019. Der nächste richtig große Workshop findet im Rahmen einer neuen Variante des CAR statt. So wird seit zehn Jahren der Crop Am Rhein genannt. Was einmal als kleiner Scrapbooking-Crop begann, wuchs im Laufe der Jahre zu einem großen Kreativ-Event über drei Tage, mit allem Pipapo. Ich hab gerade mal in älteren Fotos gestöbert und schnell einige zusammengetackert, hach, Erinnerungen!

Crop Am Rhein Collage

Toll, super, einmalig und für immer in meinem Herzen !!!

Weiterlesen…

Allgemein

Hallo 2019, ein frohes neues Jahr!

30. Dezember 2018

Heute habe ich leider kein Foto für dich, ähm, ich meine keinen Jahresrückblick für euch, dazu habe ich gerade weder Zeit noch Lust. Mein Jahr strotzte auch nicht gerade vor Highlights. In den nächsten Tagen vielleicht, wenn ich aus dem zwischen-den-Tagen-Loch gekrabbelt bin und man den Motivationsschub zum Neujahr hat. Der kommt doch einfach so, oder? Oder nicht?

Nicht so einfach…

Silvesterdrink

Aber ich muss einfach doch was loswerden.  Ein großes Dankeschön für die vielen guten Wünsche zu Weihnachten und zum neuen Jahr, ob in Kartenform, in den Kommentaren und in unzähligen Nachrichten, jede einzelne hat mich berührt und froh gemacht.

Ohne eure Reaktionen, ohne eure Fragen und ohne eure Kommentare wäre mein Blog nicht lebendig. Eigentlich ist Bloggen ja eine einsame Sache, man schreibt und macht und tut und sendet es raus ins Universum, in die scheinbar unendliche Weite des Internets.

Aber dann kommt Feedback, und Interaktion und Kommunikation, das ist der Teil den ich so besonders mag. Ich danke euch für’s immer wieder vorbeikommen, was wäre ein Blog ohne Leser?

Ich danke euch dafür, dass ich euch anstecken darf, mit meiner Begeisterung für’s Scrapbooking und meine Reisen und allem was sonst auf diesem Blog dazu gehört.

Danke danke danke für die vielen Klicks und Likes, ob hier, bei Instagram, Facebook oder Pinterest !

Mein Vorsatz für 2019 ist übrigens dieser hier:

Konzentriere Dich jeden Tag auf gute Gedanken und stecke andere Menschen mit Deiner positiven Lebensauffassung an. Gleiches zieht gleiches an. Lachen bewirkt Lachen. Liebe bringt Liebe. Harmonie erzeugt Harmonie. Eine gute Tat ruft eine gute Tat hervor. Du musst es nur immer wieder wollen und tun. Das Lächeln, das Du morgens aussendest, kehrt Abends zu Dir zurück.

Ich wünsche euch ein wundervolles, gesegnetes neues Jahr, voll mit Überraschungen, Lachen, Leichtigkeit, Wohligkeit und ganz viel Liebe.

Lasst es krachen in der Silvesternacht! Feiert das alte Jahr und begrüßt das neue mit Herzensmenschen.

Oder zündet in Dankbarkeit eine Kerze an …

Alles Liebe

Barbara

Allgemein Give Away

Gewinner des Hyper X Gaming Bundle Give Aways!

14. Dezember 2018

*Werbung in Zusammenarbeit mit Hyper x* Jetzt hätte ich im vorweihnachtlichen Stress fast vergessen, den Gewinner des Hyper X Gaming Bundle auszulosen! Irgendwas ist dieses Jahr anders, findet ihr nicht auch? Die Adventszeit ist irgendwie kürzer als sonst, da hat doch einer dran gedreht!

Jedenfalls hat die Nummer 16 in den Kommentaren gewonnen, das ist die Dori. Und über dieses tolle Bundle wird sich hoffentlich ihr Sohn freuen, der hoffentlich nicht meinen Blog liest 😉

Hyper X Gaming Bundle

Vielen Dank an alle, die beim Gewinnspiel mitgemacht haben. Und wer nicht gewonnen hat, pssttt…, bei Renate von Titatoni gibt es noch ein Set zu gewinnen, sie hat mir verraten, dass sie spätestens am Dienstag postet.

Und damit bin ich auch schon wieder weg ins Wochenende.

Alles Liebe

Barbara

Allgemein Dezember-Tagebuch Mini Books Project Life Scrapbooking Weihnachten

Dezembertagebuch 2018, es geht los!

8. Dezember 2018

*Werbung* Mein neuntes Dezembertagebuch, kaum zu glauben! Das Album für mein Dezembertagebuch 2018 ist in der Adventswerkstatt entstanden und jetzt wird es Tag für Tag gefüllt. In diesen Büchern sind meine liebsten Erinnerungen an die Adventszeit und die Weihnachtsfeiern der letzten Jahre. Ein paar Kindheitserinnerungen lasse ich auch immer mit einfließen.

In diesem Jahr war mein Plan, nicht unbedingt chronologisch die Tage im Dezember zu dokumentieren, bisher habe ich mich nicht grad dran gehalten, haha. Soviel zu Plänen und guten Vorsätzen. Es kann leicht in Stress ausarten, und den braucht man nicht in der Adventszeit. Puuhhh, jeden Tag ein Foto, jeden Tag einen Text dazu. Andererseits hat es doch auch sein Gutes, es so zu machen, stelle ich jetzt in der Praxis fest. Dann macht man es wenigstens.

Wie weit seid ihr? Noch im Flow?

Dezembertagebuch 2018 mit Leinencover und Minc Reactive Mist

Schnell und einfach wird es dieses Jahr bei mir. Papier, ein paar Sticker und Fotos. Stempel dazu. Das Schnibbeln und Kleben der Textstreifen ist das zeitaufwändigste. Durch die koordinierten zwei Papierserien passt alles automatisch farblich gut zusammen.

So ein Monatsprojekt ist ohne Fotodruck zuhause meiner Meinung nach kaum möglich, jedenfalls nicht zeitnah. Ich habe einen neuen Drucker, den Canon PIXMA TS8251 *und bin bisher super zufrieden. Dazu werde ich ausführlich noch einen Beitrag schreiben, wenn ich ihn einige Tage länger in Gebrauch habe. Der erste Eindruck ist bisher sehr gut!

Das Format meines Albums ist etwas ungewohnt, im Netz sieht man zurzeit eher hochformatige Alben mit geteilten Seitenhüllen (wie ich sie in den vergangenen Jahren auch hatte) und auch viele Dezembertagebücher um schmalen Travelers Notebook Format. Das größere Querformat ist eine Herausforderung, bringt aber auch frischen Wind ins Scrapbook-Regal. Es passt vom kleinen Instax Bild bis zum großen 13×18 cm Foto alles rein. Der Vorteil eines großen Druckers zuhause ist die Möglichkeit, auch die größeren Bilder drucken zu können. Ich drucke ansonsten viel mit dem Canon Selphy  * (psstt, der ist grad im Angebot, wenn ihr noch Platz auf dem Wunschzettel habt), aber man kommt da nur auf 10×15 cm maximale Fotogröße.

Dezembertagebuch 2018, Seiten 1-5

Mega Licht heute für Fotos. Nicht. Um 4 war es bereits zappenduster, oder vielmehr wurde es heute gar nicht richtig hell, hmpfff…. Ich bekomme das Album aufgeklappt in der Breite auch nicht ganz auf’s Foto. Mein Stativ ist nicht hoch genug, der Weitwinkel der Festbrennweite nicht weit genug. Manueller Focus, wenn man fast auf die Leiter steigen muss, um das Display der Kamera zu sehen, Fehlanzeige. First world problems eines Bloggers. Kleine Unschärfen bitte ich zu entschuldigen.

Weiterlesen…

Allgemein

# 501

7. Dezember 2018

Freitagsfüller

1.  Im Allgemeinen   ___________ .

2.   __________  Weihnachtsgeschenke in diesem Jahr.

3. Bei diesem Wetter brauche ich jeden Tag   _____________   .

4.   ____________ , das erinnert mich sehr an Weihnachten in meiner Kindheit .

5.   Mein Auto  ______________ .

6.     _________  zu schnell !

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Ich bin am Wochenende unterwegs, zu einer Familienfeier in Bayern und zu einem geschäftlichen Termin in München. Schnee auf der Autobahn brauche ich nicht, lieber Wettergott!

Danke für’s Mitmachen beim Freitags-Füller, viel Spaß beim Ausfüllen und euch allen ein schönes zweites Advents-Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Allgemein Fotodruck Mini Books Scrapbooking Tools und Werkzeuge

Scrapbooking | Anleitung für ein schnelles und einfaches Mini Album mit 13 x 13 Fotos

16. Oktober 2018

*Werbung* Leichtfertig hatte ich im Laufe der Messe Photokina 2018 die Anleitung für ein schnelles und einfaches Mini Album mit 13 x 13 Fotos versprochen. Ihr erinnert euch, ich habe für die Wonder Photo Shops von Fujifilm Ende September insgesamt zwölf Workshops an vier Messetagen gegeben. Und danach konnte ich das Album kurzzeitig erstmal nicht mehr sehen. Die Workshops waren super und ich glaube, ich konnte zeigen, wie einfach und schön Scrapbooking sein kann.

Der Bericht zur Messe ist noch in Arbeit. Da bei mir zurzeit andere Workshops mit dementsprechenden Vorbereitungen echte Zeitfresser sind, hänge ich damit etwas hinterher. Aber versprochen ist versprochen, deshalb habe ich gerade ganz spontan und ohne viel Schischi mein Arbeitsmuster mit Maßen fotografiert und schreibe jetzt eine Kurzanleitung. Kein Tutorial, kein Video, keine Grafiken, kein Stativ, keine große Kamera, aber sicher geht es auch so, oder?

Mein schönstes Musteralbum wurde leider von der Showwall am zweiten Messetag gestohlen, ich habe nur noch dieses eine Foto davon.

Scrapbook Wonder Photo Shop Photokina 2018

Ich musste vor Ort superschnell ein neues Muster basteln, das hab ich jetzt für die Anleitung fotografiert. Stellt euch das einfach mit mehr Text und Deko vor, wie gesagt, dieses war mein Arbeitsmuster, was durch sehr viele Hände gegangen ist.  Zusammengeklappt sieht es so aus und hat ein Format von 6×6″, also 15 x 15 cm. Konzipiert hatte ich es für das quadratische Fotoformat 13 x 13 cm, das könnt ihr an den Foto-Automaten von Fuji zum Druck auswählen.

Ich liebe das Format sehr, zum einen passt es perfekt zum Instagram-Trend, zum anderen ist es von der quadratischen Form perfekt für quadratisches Scrapbooking-Papier geeignet. Nicht zu groß und nicht zu klein. In dieses Album passen fünf der großen Fotos, dazu wenn man mag noch kleinere auf den Klappen, wie bei meinem ersten Beispiel.

Scrapbooking Mini Album für quadratische Fotos 13x13 cm

Anleitung für ein schnelles und einfaches Mini Album mit 13 x 13 Fotos

Ihr benötigt für das Album lediglich ein Blatt gemustertes Papier und einen farblich passenden Bogen Cardstock (Fotokarton), beides im Scrapformat 12″ (30,5 x 30,5 cm). Dazu ca. 70 cm Seidenband oder Bakers Twine und Kleber.

Weiterlesen…

Allgemein Dezember-Tagebuch Mini Books Scrapbooking Weihnachten Workshops

Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018, jetzt anmelden!

8. Oktober 2018

Bei diesem schönen Herbstwetter an Weihnachten denken ? Kann ich, denn die Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018 ist mein jährliches Workshop-Highlight. Die ersten Materialien sind bereits eingetroffen und ich bin echt verliebt in diese Kombination. Auf dem Bild ist nur ein Ausschnitt zu sehen, denn eine Teillieferung ist noch unterwegs. Meine Newsletter-Abonnenten konnten sich bereits seit der letzten Woche anmelden, ein paar wenige Plätze für den 18. November sind aber noch frei.

Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018

Was steht auf dem Programm der Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018?

Never change a winning team, sagt man ja 😉 Die Kombination aus einem weihnachtlichen Home-Deco Projekt und einem Album wird seit Jahren von euch gewünscht, und ich möchte euch in diesem Rahmen trotzdem jedes Jahr neue Inspirationen bieten.

Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018

Weiterlesen…

Allgemein

Schicke Ecken stanzen mit dem We R Memory Keepers Corner Chomper

19. September 2018

Dekorative Ecken stanzen ist nichts Neues, einen Eckenrunder hat wahrscheinlich jeder von euch im Werkzeugkoffer. Heute ist ein neues Werkzeug angekommen, dass muss ich euch unbedingt zeigen, der neuste We R Memory Keepers Corner Chomper für angeschrägte Ecken.

Ich habe nachträglich damit die Ecken der Klappen in meinem letzten Mini Book bearbeitet und finde es super. Es sieht so fertig und professionell aus und die Ecken können nicht so leicht umknicken, wenn man blättert.

Mini Book dekorative Ecken stanzen We R Memory Keepers Corner Chomper

Mini Book Eckenstanzer We R Memory Keepers Corner Chomper

Mini Book Eckenstanzer We R Memory Keepers Corner Chomper

Der Chomper hat eine kleine Ecke, die habe ich heute für die Fotos verwendet, und eine größere, die ich für ein Mini Book Cover aus dicker Graupappe vorgesehen habe; dafür hatte ich das Werkzeug eigentlich bestellt.

Natürlich werden die Sparfüchse jetzt sagen: das geht doch auch mit der Schere. Geht es nicht, so gleichmäßig für ein ganzes Mini Book oder einen Schwung Karten bekommt man das von Hand sicher nicht hin.

Ich finde ja, dekorative Ecken stanzen gibt oft des gewisse Etwas, den professionellen fertigen Look. Und mit den passenden Werkzeugen geht das zack zack.

Das war es schon für heute! Ich bin parallel mit einem anderen Blogpost beschäftigt, morgen gibt es eine Ankündigung 😉

Alles Liebe

Barbara