Scrapbooking

Messy Scrapper

25. Juli 2008

Ohne Worte … oder ist das noch Organisation?





Wie wär’s mit aufräumen statt filmen Miss Jockisch?


•••• INES

You Might Also Like

15 Comments

  • Reply Eva 25. Juli 2008 at 11:42

    SCHÜTTEL, also ich würde mich in Grund und Boden schämen, so was im Internet zu zeigen. Die spinnen die Amerikaner…

  • Reply Sandra 25. Juli 2008 at 11:48

    OMG!!!! Ich meine, ist ja jedem seine Sache, wie man so lebt, aber…das arme Papier!!!! Mir tun die Sachen total leid irgendwie…und dann schmeißt sie auch noch so lieblos damit rum… Da kommt irgendwie das Gefühl auf, dass sie das gar nicht zu schätzen weiß alles..hm.. Oder ich bin da seltsam, keine Ahnung.
    Jedenfalls werd ich meiner Mum dieses Video zeigen, wenn sie meint, dass mein Tisch chaotisch ausschaut *lol*

  • Reply Sija 25. Juli 2008 at 12:02

    Ich hasse Spinnen und auf dem Tisch da leben bestimmt welche unter den Materialhaufen :))

  • Reply Jenni 25. Juli 2008 at 13:40

    …und ich dachte, ich hätte Chaos!Aufräumen würde wirklich helfen!

  • Reply Jenni 25. Juli 2008 at 13:40

    …und ich dachte, ich hätte Chaos!Aufräumen würde wirklich helfen!

  • Reply Yoyo 25. Juli 2008 at 16:26

    UH!! Also da würde mich scrappen gar nimmer anmachen bei dem Chaos!! Da findet man doch nix mehr… Und der Boden!!! OMG!!!

  • Reply Nadine 25. Juli 2008 at 17:55

    Der kreative Geist beherrscht das Chaos.

  • Reply Ute L. 25. Juli 2008 at 20:38

    Nein Danke die Geister die da herrschen möchte ich wirklich nicht kennen lernen!!!
    Eigentlich müßte MM einen Aufruf starten „Befreit diese schöne Desktop Carousel aus diesem Müll!!!“ Mensch wenn ich bedenke wieviel das alles kostet, was da so achtlos rumgeschmissen wird…bin entsetzt!

  • Reply Kirsten 26. Juli 2008 at 8:31

    Mir tut es weh so etwas anzusehen. Die ganzen schönen Sachen. Darf gar nicht dran denken, wieviel da kaputt geht.

  • Reply hobbyfee 26. Juli 2008 at 8:33

    Was soll man dazu noch sagen, da bleibt einem echt die Spucke weck. Vorallem das schein Sie nicht mal zu stören. Naja, wenn das da schon so ausschaut, wie schaut es dann im Haus aus!? das schlimmste finde Ich, das da ein Kind spielt und lebt. Arme Maus.

  • Reply Iris (Yosemite) 26. Juli 2008 at 11:35

    Uiuiui- ich habe ja auch immer ziemlich viel Chaos, aber das übertrifft alles bisher gesehene !!! Mir tut es richtig weh zu sehen, was da für Schätze im Dreck liegen und wie die Dame die Sachen herumschmeißt.
    Renovieren wäre ja auch nicht schlecht …

  • Reply Jazzica 26. Juli 2008 at 22:44

    OMG!!! … aber iiiirgendwie doch beruhigend, dass es AUCH so was gibt in den usa – und nicht nur die klinisch-reinen, perfekt durchgestylten, top-ausgestatteten scrapstudios! 😉 für mich wäre das aber nix – auch wenn ich immer etwas im chaos stecke, würde sich meine kreativität bei so einer müllhalde wohl nicht entfalten können …

  • Reply berli 28. Juli 2008 at 0:52

    Das arme Kind!!!!!
    Hab ich richtig geguckt, die oder der kleine spielte mit Brads…..!!!
    Das hat nix mehr mit scrppen und chaosgenie zu tuen das ist eine Sch………

  • Reply Kathrin 29. Juli 2008 at 21:52

    Ähh… ja. Also nein danke. Bei der würde ich nicht bei einem CJ mitmachen. Von „Messi“ über „unhygienisch“ bis hin zu „verantwortungslos“ (als ich die Kleine mit den Brads sah) fiel mir hier alles ein. Das arme Kind 🙁 ich will nicht wissen, wie der Rest des Hauses ausschaut 🙁

  • Reply Jackie 2. September 2008 at 10:39

    OMGGGGG! Wie kann man sich da wohlfühlen? Ich würde vollkommen durchdrehen dadrin! Was für ein S-Stall!

  • Leave a Reply