Crop Am Rhein Event

Der große Tausch

27. April 2010

Im Vorfeld des CAR wurden von vielen der Teilnehmer fleissig CMCs gefertigt, die Car Memory Cards zum Erinnern und Tauschen. Im letzten Jahr war die damals recht spontane von mir ins Leben gerufene Aktion schon ein Erfolg, aber dieses Mal übertraf der Spaß und die Kreativität alles !

Es war ein reges Tauschen, meine wenigen Exemplare waren schon nach kurzer Zeit verschenkt und ich bemühte mich so viele wie möglich noch schnell zu werkeln, vergeblich, mehr als 20 habe ich glaube ich nicht geschafft. Umso netter finde ich es, dass ich von vielen Mädels trotzdem deren Erinnerungskärtchen bekommen habe

Car2 395
Es ist ein Vergnügen durch das dicke Buch zu blättern, Namen und Fotos auf den kleinen Kunstwerken zu sehen, ich habe einige für euch fotografiert :

the Queen herself


Car2 396

Sabine ist ein Licht aufgegangen 😉


Car2 397

auf Stoff gescrappt

Car2 398

Bianca, ein ganz großes Talent

Car2 399

und Jenni's iPod war der Knaller, man beachte die Kopfhörer !

Car2 400

typisch Jessica

Car2 401

süß und simpel

Car2 402 

ein Kunstwerk von Irma

Car2 403 

und Genähtes mit trendiger Häkelblume

Car2 404 

Brit hat mit dem letzten Tintenrest ihr Foto gedruckt 😉

Car2 405
aber die Rückseite besonders gestaltet

Car2 406 

auch diese Rückseite ist besonders schön

Car2 408
und diese

Car2 409
Dieses ist aber nur eine kleine Auswahl der Mini-Kunstwerke, und ich werde das dicke kleine Album sicher immer wieder gerne durchblättern.

Und es tut mir leid dass ich nicht mehr Karten zum Tauschen machen konnte, wenn ich 4 Arme hätte, der Tag 48 Stunden und ich nicht immer alles auf den letzten Drücker machen würde wäre das kein Problem 😉

Ich gelobe Besserung beim nächsten CAR, versprochen !

Wir haben von den exklusiven Ticket-Stempeln noch einige wenige in Reserve, mehr dazu mit Beispielen gibt's morgen

•••• BARBARA

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Heike S. 27. April 2010 at 12:12

    Die Puschels von Jennis ipod sind besonders schön.
    Ich selbst habe nur 12 CMCs geschafft; 2 kamen in Umlauf. Aber wir haben ja noch den Crop nächste Woche: Da treffe ich hoffentlich noch einige Teilnehmerinnen, die eine Karte wollen zur Erinnerung an meine besoners kurze Anwesenheit.
    Bis dahin.

  • Reply Julia 27. April 2010 at 12:17

    Hallo Barbara!
    Kann man die Ticket-Stempel noch irgendwo kaufen?
    Liebe Grüße
    Julia

  • Reply Conny 27. April 2010 at 14:02

    Der Erinnerungswert ist unvergleichbar. Die vom letzten Jahr haben mir schon so viel bedeutet – aber die von diesem Jahr toppen das noch bei weitem!
    Ein paar habe ich noch – wer eins möchte – kurze Mail schreiben – schicke ich portofrei zu – auch wenn ich keins zurück bekomme!
    Liebe Grüße – Conny

  • Reply Heike P. 27. April 2010 at 15:35

    Hallo, Julia,
    die Ticketstempel kannst Du bei mir erwerben. Schicke mir einfach eine Email mit Deiner Adresse an heike_paulus@web.de, dann schicke ich Dir eine Stempelplatte zu. Sie kostet 6,90 € zuzügl. 0,55 € Porto!
    Viele Grüße
    Heike

  • Reply sabine 27. April 2010 at 15:55

    Obwohl mir endlich ein Licht aufgegangen zu sein scheint (alles nur Tarnung 🙂 ) habe ich noch einige CMCs übrig – schade, ich hätte sie gern weggegeben. Wer noch eines von mir möchte, bitte melden oder beim nächsten Workshop/Crop/Danipeussforentreffen melden. Ist doch peinlich, das keiner meine Dinger haben wollte :-))

  • Reply Conny 27. April 2010 at 20:24

    @Sabine – so’n quatsch – die waren superschön – ging zum Schluss nur alles ein bisschen drunter und drüber – LG Conny

  • Reply Tine 30. April 2010 at 6:54

    Wow, ich entdecke dieses Projekt zum ersten Mal und bin begeistert… Ich hatte keine Ahnung, wie diese schönen CMCs entstanden sind und bin nun baff. Ich glaube, das möchte ich irgendwann auch mal azsprobieren. Dieser „alt“-Effekt fasziniert mich total.

  • Leave a Reply