Freitags Füller

# 543

20. September 2019

Freitagsfüller

1.   Es gibt  _______  , da könnte man __________ .

2.    _________ dauerte _______.

3.    _________ gelacht.

4.   Meine Familie  __________ .

5.    _________ kalte Füße.

6.   Die erste Kürbissuppe  ________ .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Danke für’s Mitmachen beim Freitagsfüller, viel Spaß beim Ausfüllen!

Ich muss gestehen, dass ich immer noch Schwierigkeiten habe, mich nach dem langen Sommer und ein paar Tagen Urlaub wieder an den Alltag und die Arbeit zu gewöhnen, geht euch das auch so? Heute Abend gehe ich ins Kino und sonst ist der Kalender an Wochenende leer. Zeit zum rumwurschteln im Haus und Umräumen des Kleiderschranks auf Herbst und Winter. Alle langen Hosen liegen seit Monaten im Bügelkorb, da muss ich wohl auch man ran …

Habt ein schönes Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Basteln Grundlagen des Scrapbooking Scrapbooking Tools und Werkzeuge

Welche Schneidemaschine ist die Beste? Was eignet sich für mich? Eure Fragen – meine Antworten

16. September 2019

 

Gibt es die perfekte Papierschneidemaschine? Welche Schneidemaschine schneidet wirklich gerade? Was ist am Besten für Anfänger geeignet? Welche brauche ich wirklich? Diese und ähnliche Fragen sind ein Dauerthema bei Papierbastlern. In Workshops, auf Crops und auch auf all meinen Kanälen im Netzt fragt ihr mich das so oft. Und eines gleich vorweg: das ist wie mit der eierlegenden Wollmilchsau.

Die perfekte Schneidemaschine für Jeden und Alles gibt es meiner ehrlichen Meinung nach nicht.

Papierschneidemaschinen Test Empfehlungen

Ich habe mehrere Favoriten für verschiedene Zwecke. Zum Teil langjährig, zum Teil relativ neu. Wir Scrapbooker und Papierbastler arbeiten ja mit verschiedenen Materialien und Papierstärken. Ich habe meine Maschinen, die ich in ständigem Gebrauch habe,  zusammengeklappt fotografiert (mit Kaffeeflecken und Gebrauchsspuren, haha). Und teile sehr gerne meine persönlichen Erfahrungen mit euch.

Weiterlesen…

Freitags Füller

# 542

13. September 2019

 

Freitags-Füller Grafik

1.   Genau heute  _________ .

2.   _________ an kühlen Herbstabenden.

3.   Ich möchte mir gerne _________ kaufen.

4.    ________ ist sehr bequem .

5.   Eltern  ________ .

6.    ________ total witzig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Danke für’s Mitmachen beim Freitagsfüller, viel Spaß beim Ausfüllen!

Der Sommer lässt sich ja wieder blicken, das mag ich. Am Wochenende haben wir auf unserem Hof unser jährliches Badminton-Turnier und das macht bei gutem Wetter erst richtig Spaß.

Ich hoffe, ihr habt auch etwas Schönes vor und wünsche euch ein sonniges Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Fotodruck Grundlagen des Scrapbooking London Mini Books Scrapbooking Scrapbooking Layout Tools und Werkzeuge Workshops

Scrapbooking Minialbum London und Layout mit Studio Forty aus dem Workshop

9. September 2019

*Werbung wg Verlinkungen* Am vergangenen Wochenende haben wir ein interaktives Scrapbooking Minialbum und ein Layout gewerkelt. Das Thema des Albums war Reisen, mein Beispielalbum habe ich mit Bildern und Impressionen meines letzten Kurztrips nach London gefüllt. Perfekt geeignet waren dazu Papierserien, passende Stempel und Embellishments (Dekoration) mit Bezug Travel, zum Beispiel die Serie Hello World von Studio Forty.

Ich zeige euch hier mein Minibook, es hat 21 Seiten und Klappen und genau so viele Fotos. In so ein kleines Ding passt ganz schön viel rein!

Scrapbooking Minialbum London

Scrapbook selbstgemacht London

Weiterlesen…

Freitags Füller

# 541

6. September 2019

Freitagsfüller

1. In einigen Wochen ________.

2. ___________ erfasst.

3. Ich möchte mal wissen wie es sich anfühlt, _________.

4. ________ Lieblingstee

5. Wenn ich nach rechts schaue _________.

6. _________ wo immer du bist.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Danke für’s Mitmachen beim Freitagsfüller, viel Spaß beim Ausfüllen!

Der Herbst ist da, ich möchte das nicht!  Ich bin noch nicht bereit für dieses herbstliche Kerzen-Wollsocken-Kuschel-Dingens und erst recht nicht für Jacken oder lange Hosen.  Am Wochenende muss ich aber arbeiten, und deshalb stört mich dann das Wetter nicht ganz so. Und geht mir weg mit Kürbis, der gehört erst in den Oktober!

Ich hoffe, ihr habt etwas Schönes vor und wünsche euch ein tolles Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Mini Books Prag Scrapbooking Stempel Travel Journals

Scrapbooking | Reisetagebuch Travellers Notebook Prag, mit Papieren von Studio Forty und Klartextstempeln

5. September 2019

Neulich hörte ich den aktuellen Podcast von Simple Scrapper. Thema waren die immer beliebteren kleineren Formate bei Scrapbooks. Wer hat noch Platz für große Layouts oder große 12″ Alben, die in kein „normales“ Regal passen? Na ja, ich auf jeden Fall, Expedit sei Dank. Ich mag die großen Formate auch sehr, bähm, das knallt doch so richtig, ein großes mit vielen Details und tollen Bildern gestaltetes Layout, meine Meinung.

Aber ich dachte nach dem Podcast: hmmm, recht haben sie ja doch vielleicht irgendwie, sonst wären die Travellers Notebooks und Danidoris nicht so beliebt. Geht ja auch irgendwie schnell, so ein Notebook zu füllen. Besonders für Reisen oder unterwegs. Und aufbewahren kann man sie auch wesentlich platzsparender.

Travellers Notebook Studio Forty Hello World

Aufwändig und individuell gestaltete Minibooks werden immer meine Leidenschaft bleiben, aber warum nicht beides machen? Beim letzten Workshop diskutierten wir die Frage, ob man Reisealben unbedingt chronologisch gestalten muss. Kann man, muss man aber nicht. Das stresst, sagten Einige. Bei Rundreisen oder Road Trips mag es eventuell wichtig sein. Ich bin dazu übergegangen, auch meine Reisen eher nach thematischen Schwerpunkten zu dokumentieren. Die 600+ Bilder, die ich nach einem Städtetrip locker auf dem Handy habe, kann man sowieso nicht alle in ein Album quetschen.

Weiterlesen…

Freitags Füller

# 540

30. August 2019

Freitagsfüller

1. Für fünf Euro  ____________.

2.  ___________ vor meiner Haustür .

3.  Wie könnte ich  ____________.

4.  _________ aber das holen wir jetzt nach.

5.  Für alle Fälle  _________ .

6.   _________ das Highlight der Woche.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Danke für’s Mitmachen beim Freitagsfüller, viel Spaß beim Ausfüllen!

Ich mache noch ein paar Tage Urlaub in Bayern bei meiner Tochter und genieße München. Es ist so schön hier! Einerseits bin ich traurig, weil meine Kinder weit weg sind, andererseits bin ich froh, dass sie alle in so reizvoller Umgebung wohnen. Und ich öfter mal Kurzurlaub machen kann. Hat alles Vor- und Nachteile, so ist das Leben.

Etwas zum Arbeiten habe ich mir aber mitgenommen, für den Workshop am 8. September muss ich noch einiges vorbereiten. Es sind übrigens noch Plätze frei, habt ihr Lust, dabei zu sein? Hier findet ihr alle Infos. 

Ich wünsche euch ein schönes spätsommerliches Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Dienstags-Links

Herz & Seele | Dienstags-Links

27. August 2019

 

Dienstags-Links 8 Blumen

Auf geht’s zur achten Runde Runde Dienstags-Links! Interessante Lektüre und Links zum Stöbern von mir für euch.

Pakete von Amazon kennen wir alle. Aber wie dieser Mann seine Frau mit einem besonderen Paket zum Geburtstag überrascht hat, sehr einfallsreich!

Herz & Seele, unter diesem Titel veröffentliche ich Links, die mich irgendwie bewegt haben. Dieses hier geht direkt ins Herz, und macht es sehr traurig. Die bedrückende Geschichte der Kinderwitwen in Nepal finde ich unfassbar und unmenschlich, und doch kann man die Augen nicht verschließen.

Wohingegen dieses hier ein wunderbares Beispiel dafür ist, warum man nie zu alt ist, um seine Träume zu verwirklichen. Barbara Hillary ist mit 75 Jahren als erste Afro-Amerikanerin zum Nordpool gelaufen, und hat mit 87 die Mongolei bereist. Was für eine beeindruckende Frau!

Sehr geschmunzelt habe ich über die Geschichte des vergeblichen Kampfes gegen eine Straßenlaterne, die Generationen einer Familie genervt hat, und es immer noch tut. So kann’s gehen!

Neulich haben wir Freundinnen über mögliche neue Reiseziele für unseren Mädelstrip gesprochen. Und irgendwie könnten wir auch mal was stressfreies nur zum Abhängen machen, dachten wir. Unsere letzten Reisen nach New York, London und Prag waren zwar super, aber in so einer Großstadt hat man ja doch immer den Druck, möglichst viel zu erleben und das Laufpensum war schon ganz schön fordernd. Ich könnte mir sehr gut ein paar entspannte Tage in Holland vorstellen, so wie Nic und ihre Freundin es gemacht haben. Das sieht toll aus!

Flammkuchen Toast von was eigenes

Weltbester Flammkuchen-Toast!

Zum Schluss noch ein sensationell einfaches und leckeres Rezept. Ich hatte es vor einigen Tagen für meine Mädels gemacht, so als schnelles Fingerfood beim Basteln. Sie waren begeistert! Ich hatte es bereits in meinen Instagram Stories geteilt, der Flammkuchen-Toast von Bine von was eigenes. Dazu habe ich nur statt Zwiebeln Frühlingszwiebeln verwendet, und zusätzlich einen Klacks Meerrettich Frischkäse, der weg musste. Das wird sicher ein Klassiker bei mir im Repertoire der schnellen und einfachen Snacks.

Viel Spaß beim Klicken und Lesen, und danke für’s hier immer wieder vorbeischauen! Ich fahre morgen für ein paar Tage nach Bayern zu meinen Kindern, und das wird eine Herausforderung für meine low carb Diät. Buttermilch im Biergarten ist jetzt nicht so der Bringer, haha!

Alles Liebe

Barbara

Freitags Füller

# 539

23. August 2019

Freitagsfüller

1.   Mir wird elend, wenn  ____________ .

2.    _________ links von mir.

3.   In einer Stunde _________ .

4.   __________ grün.

5.   Socken trage ich  _________ .

6.     ________ sehr eng.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Danke für’s Mitmachen beim Freitagsfüller, viel Spaß beim Ausfüllen!

Der Sommer ist zurück und dementsprechend werde ich am Wochenende soviel Zeit wie möglich draussen verbringen und Terrasse und Garten nochmal so richtig auskosten. Nach Herbst ist mir noch lange nicht! Und nicht nach Jacken, langer Hose oder Socken …

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Fotodruck Fotografie Scrapbooking Layout Stempel

Stempel only, ein Scrapbooking Layout ohne gemustertes Papier

21. August 2019

Nachdem ich beim letzten Workshop viel mit Stempeln gearbeitet hatte, bin ich so richtig angefixt. Stempel könnt ihr für soviel mehr einsetzen, als für Karten oder Akzente in euren Scrapbooks.

Sohn Antonius hat neulich meinen Drucker getestet. Er fotografiert analog und entwickelt die Bilder in seiner Dunkelkammer, a.k.a. Badezimmer. Manchmal möchte er die Negative auch ausdrucken und überlegt die Anschaffung eines Fotodruckers. Dieses Foto war die Probe, und da er es im Rucksack nicht nach Hause befördern konnte, hat die Mama es jetzt kurzerhand verarbeitet.

Scrapbooking Layout mit Stempeln

Basis des Layouts ist weißer Cardstock (Fotokarton). Den Hintergrund habe ich mit Foam Stamps von Heidi Swapp gestaltet, mit dem Anfangsbuchstaben seines Namens. Gestempelte und ausgeschnittene Elemente runden das Layout ab. Bei Layouts mit so großen Fotos ist ja bereits viel Fläche durch das Bild gefüllt. Trotzdem ist noch Platz für Spielereien, die das Foto oder das Thema unterstreichen.

Weiterlesen…