Freitags Füller

Freitags-Füller # 480

13. Juli 2018

1.  Jetzt gibt es ___________

2.  ___________  könnte ich nicht einmal probieren.

3.  Ein Hauch von ___________ .

4.  __________ auf Facebook.

5. Mir persönlich schmeckt  __________ .

6.  _________ zuverlässig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, _________ und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen beim Freitags-Füller!

Am Samstag und Sonntag werde ich die letzten beiden Spiele der Fußball-WM mit den Nachbarn draussen schauen, dazu wird gegrillt. Ansonsten ist entspanntes Chillen angesagt, muss auch mal sein 😉

Habt ein schönes und entspanntes Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Grundlagen des Scrapbooking Scrapbooking Scrapbooking Layout

Scrapbooking-Text schreiben, eure Fotos, eure Geschichte

10. Juli 2018

Kennt ihr Scrapbooker das? Man zweifelt an den Fähigkeiten die richtigen Worte zu finden? Ihr möchtet einen Scrapbooking-Text schreiben und findet nicht die richtigen Worte? Deine Geschichte, deine Bilder!

Ich habe einen meiner älteren Beiträge des Blogs rausgekramt und etwas überarbeitet, denn das Thema Journaling (wie man Scrapbooking-Text schreiben in der Fachsprache nennt) ist immer aktuell.

Die folgenden Vorschläge und Anregungen können euch dabei helfen, Einzelheiten aus euren Beobachtungen und Aufzeichnungen auf Scrapbookseiten zu übertragen, denn persönlicher Text kann eine schön gestaltete Scrapbookseite in ein unschätzbares Familien-Erbstück verwandeln oder auch Inspiration für die Gestaltung eines neuen Layouts sein.
Journaling und Texte in eurer eigenen persönlichen Sprache machen Seiten lebendig und vermittelt dem Betrachter einen Eindruck über die Menschen und Ereignisse, die ihr festgehalten habt.

Warum schreiben?

Ein Bild sagt mehr als Worte, warum schreiben? Eine rhetorische Frage, denken wir kurz darüber nach, warum Journaling zum Scrapbooking gehört.
Wenn ein Foto ein Fenster für den Augenblick ist, dann ist das Journaling oder der Text die Tür zu den unsichtbaren Details, der Stimmung und den Gefühlen dieses Augenblicks. Aber es ist noch mehr.
Einige gut gewählte Worte können deine Scrapbookseiten mit mehr Bedeutung und Kraft versehen.
Kurzum, Text oder in der Scrapbooking Fachsprache „Journaling“ fängt die Erinnerungen ein, die euren Fotos fehlen können. Text enthüllt die Geschichte hinter den Fotos, dokumentiert für alle Zeiten eure Gedanken, Gefühle, Hoffnungen und Träume.
In vielen Jahren werdet ihr euch nicht mehr an die Einzelheiten des ersten Geburtstages eurer Kinder erinnern, oder an die Eigenarten der ersten gemeinsamen Wohnung mit dem Partner. Vielleicht  meint ihr, nicht die Zeit zum Scrapbooken zu haben, wenn eure Kinder Babies sind, aber wenn ihr eure Eindrücke über diese ersten Wochen in einem Journal festhaltet, können diese wichtigen Gedanken als Text jederzeit später in eure Scrapbookseiten einfließen.
Ein Journal, unabhängig von Scrapbooks, ist die beste Art, kostbare Erinnerungen und Details festzuhalten, dann sind sie verfügbar wenn du irgendwann längst vergangene Ereignisse verscrappen möchtest.

Einige Beispiele für Scrapbooking-Text schreiben

Ich habe bewusst in meinen wirklich alten Layouts gekramt, um euch einige Beispiele zu zeigen, mir geht es hier nur um die Texte, mein Design-Stil hat sich seitdem verändert 😉 )

Hier ist eins aus 2005, fast 13 Jahre ist das her. Im Leben könnte ich mich ohne das Layout nicht an diese Situation beim Mittagessen erinnern, sie hat auch nur knapp eine Minute gedauert. Was haben wir gelacht!

Scrapbooking-Text schreiben Layout Textbeispiel Tischgespräche

Continue Reading

Allgemein

Freitags-Füller # 479

6. Juli 2018

1. Könnte es sein,    _________ .

2.  ___________  unheimlich.

3. Unterwegs mit ___________ .

4.  __________ zuviel.

5.  Wenn man unter das Sofa schaut, __________ .

6.  _________ ein schnelles und leckeres Abendessen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, _________ und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen beim Freitags-Füller!

Am Samstag oder Sonntag habe ich vor, meine Fotos vom Kurzurlaub in London zu drucken und direkt das Travel Journal damit zu füllen, sonst wird das wieder nix. Und ich habe von unserem Mädelstrip ein leichtes Schlafdefizit, das muss ich aufholen 😉

Ich wünsche euch ein Bilderbuch-Sommer-Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Mixed Media Projects Project Life Scrapbooking Scrapbooking Layout

Scrapbooking Doppellayout Week In The Life und Mixed Media Layout

1. Juli 2018

*Werbung, da unbezahlte Verlinkungen*

Als ich vor ca. 14 Jahren mit Scrapbooking begann, hat man fast ausschliesslich Doppellayouts gemacht. Mit einfarbigem Cardstock und Buchstabenstickern. Und Handschrift. Gemusterte Papiere und tonnenweise passende Embellishments gab es nicht. Vieles hat sich seither geändert, meine Vorliebe für Scrapbooking Doppellayouts jedoch ist geblieben.

Am vergangenen Sonntag habe ich mit meinen Gästen beim barb@home Workshop ein Doppellayout mit Fotos einer ganzen Woche gewerkelt. Diese Form der Dokumentation, genannt „Week In The Life“ wurde in erster Linie durch Ali Edwards bekannt.

Jeden Tag den Alltag einer Woche festhalten, mit Fotos und ein paar Notizen. Oder auch mit ganzen Geschichten. Je nachdem, wieviel so los ist im Leben, kann es auch ein dickes Album werden.

Oder ein Doppellayout mit dem Titel: Bilder und Notizen der Woche.

Week in the life Scrapbooking Doppellayout

Irgendwie fällt es mir zurzeit schwer, Layouts für den Blog schön zu fotografieren. Meine Kamera ist nicht mehr die Neuste, ich habe kaum Zeit, die Bilder extra in Lightroom zu bearbeiten (dazu müsste ich das erstmal richtig lernen). Jeder, der meine Alben oder die von anderen Scrapbookern einmal in der Hand hatte wird bestätigen, dass Layouts „in echt“ immer viel schöner aussehen, als auf Fotos.

Continue Reading

Allgemein

Freitags-Füller # 478

29. Juni 2018

1. Aus die Maus,   _________ .

2.  ________ kann man warm oder kalt essen.

3.  Ich würde heute lieber  _________.

4.  _________ vom Grill.

5.  Die Sommerferien  ________.

6.  ________ geheime Wünsche.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, _________ und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen beim Freitags-Füller!

Mein Wochenende wird entspannt, ausnahmsweise habe ich mal keine Termine und kann einfach spontan entscheiden, worauf ich Lust habe. Dazu noch die Wettervorhersage mit Sonne und Wärme, herrlich.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, vielleicht sieht man zur Abwechslung mal guten Fußball 😉

Alles Liebe

Barbara

Fotodruck Fotografie Mini Books Project Life Scrapbooking

Fotodruck, zuschneiden und drucken mit der Project Life App

25. Juni 2018

Heute geht es um Fotodruck. Die Standard-Fotogrößen passen manchmal nicht zum Scrapbooking Projekt oder Fotoalbum, das kennt ihr sicher. Sei es für die Project Life Hüllen oder ganz aktuell das Travellers Notebook Format.

Früher habe ich meine Bilder über die Collage Funktion in Picasa zugeschnitten. Sowohl das halbe 10 x 15 cm Format für die 3×4″ Hüllen, wie auch quadratische Fotos. Für das bequeme und einfache Bildbearbeitungs-Programm gibt es leider keine Updates mehr. Es ist absehbar, dass wir uns davon verabschieden müssen. Bei mir muss alles immer schnell gehen und nach wie vor hatte ich bisher weder Zeit noch Muße, mich mit Photoshop oder Lightroom auseinander zu setzen.

Für die Funktion zuschneiden und drucken habe ich vor einiger Zeit die Project Life App entdeckt, die ich auf dem Smartphone verwende. Seit ich fast nur noch damit fotografiere, ist es umso einfacher. Fotos von der großen Kamera schicke ich mir auf’s Handy, auch kein Problem.

Fotodruck mit Project Life App und Canon Selphy

Egal ob ihr zuhause selbst eure Fotos ausdruckt, die Fotos online bestellt oder zum Fotoautomaten im Drogeriemarkt geht, das zuschneiden vor dem Drucken ist supereasy mit der Life App. Praktischerweise könnt ihr so auch zwischendurch Bilder bearbeiten, wenn ihr irgendwo sitzt und wartet oder auf der Gartenliege chillt.

Ich habe für euch eine kurze Anleitung mit einigen Smartphone Screenshots. Da ich überwiegend zuhause drucke, zeige ich euch auch, wie ich per WLan die Fotos direkt an meinen Drucker schicke, entweder an den Canon Selphy CP1300  oder meinen großen Canon Pixma Drucker.

Continue Reading

Allgemein Freitags Füller

Freitags-Füller # 477

22. Juni 2018

1. Ein Angriff  _________ .

2.  ________ , offen gestanden behagt mir diese Situation nicht.

3.  Ich bin’s,  _________.

4.  _________ zurück zur Ausgangsposition.

5.   Ich achte auf ________.

6.  ________ im Laufe der Jahre __________.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, _________ und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen beim Freitags-Füller!

Ich freue mich wirklich sehr, dass so viele von euch nach zwei Wochen Abstinenz den Freitags-Füller wieder ausfüllen, bzw letzte Woche wieder ausgefüllt haben. Meinen fülle ich seit längerer Zeit in meinem Kalender aus, aber ich hab mir überlegt, ihn jetzt doch wieder hier auszufüllen. Auf eure Antworten bin ich wie immer gespannt, dieses Mal sind kniffelige Sachen dabei 😉

Mein Wochenende wird eines mit Arbeit, am Sonntag findet bei mir ein barb@home Scrapbooking statt, für den ich am Samstag noch einiges vorbereiten muss.

Ich wünsche euch ein schönes und nicht zu regnerisches Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Mini Books Scrapbooking Workshops

Scrapbooking Mini Album über das Hobby, dritte Version

20. Juni 2018

Das Format finde ich einfach genial, deshalb habe ich bereits mehrere Exemplare dieses Mini Books. Die dritte und neuste Version ist für einen Scrap-Impulse Workshop vor drei Wochen entstanden. Die Papierserie Crafty Girl von Simple Stories hat mich zum Thema des Albums inspiriert. Wenn man ein Hobby (in meinem Fall Scrapbooking) schon lange ausübt, wundert man sich, was sich im Laufe der Jahre verändert. Sei es der Stil, das Material, die Werkzeuge, die Aufbewahrung.

einfaches Scrapbooking Mini Album über Scrapbooking mit Crafty Girl von Simple Stories

Setzt man sich bewusst damit auseinander und dokumentiert den Stand der Dinge, vergleicht dann mit Fotos, die fünf oder zehn Jahre alt sind, staunt man, zumindest mir ist es so ergangen.

einfaches Scrapbooking Album über Scrapbooking mit Crafty Girl von Simple Stories

Das Album ist komplett selbstgebunden, das Cover ist aus mit gemustertem Papier bezogene Graupappe. Wenn das Papier so dick und fest wie dieses ist, kann man auf Buchbindeleinen für den Buchrücken verzichten.

Die Seiten sind eine bunte Sammlung von losen Blättern und Fotos, die oben mit einem Buchring zusammen gehalten werden.

einfaches Scrapbooking Album über Scrapbooking mit Crafty Girl von Simple Stories

einfaches Scrapbooking Album über Scrapbooking mit Crafty Girl von Simple Stories

einfaches Scrapbooking Album über Scrapbooking mit Crafty Girl von Simple Stories

Continue Reading

Allgemeines Blogging Give Away Stempel

Danke für euer Feedback, und die Gewinner der Stempelsets

19. Juni 2018

Zuerst einmal ein ganz dickes fettes Dankeschön an alle, die unter den Beitrag zum neuen Blogdesign kommentiert haben! Die vielen positiven Kommentare und einige sehr berechtigte und fundierte Vorschläge zur Optimierung bedeuten mir wirklich sehr viel und sind eine enorme Motivation. Noch haben mich nicht alle Stammleser wieder gefunden und mit dieser ganzen DSGVO Sche….. traue ich mich kaum noch, einen dementsprechenden Newsletter zu versenden.

Es ist nach wie vor ungewohnt und, ja, auch ein wenig mühsam für mich, mit der neuen Benutzeroberfläche zu arbeiten. Was meint ihr, wie lange ich gerade die Funktion zum Deaktivieren der Kommentare gesucht habe? Genau, lange 😉 Ich bin Stammgast im WordPress-Hilfeforum. Die Funktion ist standardmäßig bei neuen Blogs versteckt, wer kann das denn wissen! Na ja, ich hab es geschafft und klopfe mir auf die Schulter. Es macht aber auch Spaß, wieder bloggen zu können und vieles ist auf WordPress einfacher und schneller als auf dem ollen alten Typepad Blog, wenn man erstmal weiß, wie es geht. Vor allem die elendig langen Ladezeiten der Bilder fallen weg und ich werde nicht mehr bis zu zehn Stunden für einen Reisebeitrag brauchen.

Eure Vorschläge werde ich einarbeiten, so schnell es geht, versprochen!

Hortensien from where I stand

Wenden wir uns wesentlich wichtigeren Dingen zu. Wer hat die tollen Stempelsets gewonnen?

Continue Reading

Freitags Füller

Freitags-Füller #476

15. Juni 2018

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

 

1. Heute kann ich endlich  _________ .

2.  ________ auch wenn es nervt.

3.  Die Fußball-Weltmeisterschaft _________.

4.  _________ ganz langsam ausgezogen.

5.   Es dauert keine 10 Minuten ________.

6.  ________ mit Genuss.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, _________ und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen beim Freitags-Füller!

Heute bin ich wirklich froh, dass Freitag ist, die Woche war anstrengend. Morgen bin ich beim BLOGST-Barcamp in Köln, darauf freue ich mich schon die ganze Woche. Spannende Sessions und viele nette Blogger-Kollegen, das wird super! Und Sonntag muss ich mich davon erholen 😉

Ich wünsche euch ein schönes und erfülltes Wochenende!

Alles Liebe

Barbara