Freitags Füller

# 584

10. Juli 2020

1.   Das Geräusch  ____________ .

2.   Der Geschmack ___________ .

3.   Der Geruch _________ .

4.   Der Anblick __________ .

5.   Die Lust _________.

6.   Das Gefühl  ________ .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Ich habe heute meinen letzten Arbeitstag und freue mich dann auf zwei Wochen Urlaub. Das Reisen fehlt mir, und zuhause fällt mir langsam die Decke auf den Kopf. Richtiger Urlaub ist aber aus finanziellen Gründen leider nicht drin in diesem Jahr. Und ob ich jemals wieder in meine Lieblingsstadt New York City komme? Seltsame Zeiten, vieles ist anders …

Aber etwas Gutes muss es ja haben, dass meine Kinder zwar weit weg sind, aber schön wohnen. Morgen fahre ich erstmal zu meiner Tochter nach München und werde von dort aus vielleicht noch Freunde am Bodensee besuchen. Mal sehen, was sich so ergibt, und wie das Wetter mitspielt.

Ich wünsche euch ein schönes und sommerliches Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Scrapbooking Workshops

Scrapbooking Workshop 30. August, Live und in Farbe!

9. Juli 2020

Ich habe phantastische Neuigkeiten und freue mich so sehr, dass ihr es euch nicht ansatzweise vorstellen könnt!

Endlich ist es soweit, die Begegnungsstätte ist wieder geöffnet und der für den 30. August geplante Scrapbooking-Workshop kann stattfinden. Wir können wieder zusammen kreativ sein, es hat mir so gefehlt!

Scrapbooking Album Cover Workshop August 2020

Selbstverständlich müssen wir die zurzeit gültige Corona-Schutzverordnung mit den üblichen Hygienemaßnahmen beachten. Aber in dem großen Raum mit vielen Fenstern und einer beschränkten Teilnehmerzahl ist das machbar.

Das Programm für den Workshop: ein „Best of 2019“ Album. Eigentlich ist das Thema immer der Klassiker für den Anfang eines Jahres, um auf das vergangene Jahr zurück zu blicken. Und war für den Workshop im März geplant, der aus bekannten Gründen nicht stattfinden konnte. Aber es ist nie zu spät, um eure schönsten oder besten oder wichtigsten oder witzigsten Fotos des vergangenen Jahres in einem selbstgebauten Album zu feiern. Eure persönlichen Highlights 2019!

Weiterlesen…

Allgemein Freitags Füller

# 583

3. Juli 2020

1.  Heute wird ___________ .

2.  ___________  Erdbeeren mit _____________.

3. Ich hatte gute Vorsätze ___________ .

4.  __________ den schönsten Sonnenuntergang.

5.  Zum Frühstück  __________ .

6.  _________ geärgert.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Was ist das für ein Wetter, wo ist denn der Sommer hin? Hier gießt es seit zwei Tagen wie aus Kübeln. Gestern morgen bin ich im Pyjama bei strömendem Regen schnell nach draußen gehuscht, um den Rasen zu düngen. Für etwas muss das Wetter ja wenigstens gut sein.

Ich wünsche ein schönes Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Scrapbooking Shopping Workshops

Flohmarkt Shop und Update

2. Juli 2020

Happy Donnerstag allerseits!

Ich habe in den vergangenen Tagen meine umfangreichen Lagerbestände sortiert und wieder einige schöne Materialpakete für Scrapbooker und Papierbastler gepackt. Diese findet ihr ab sofort mit einigen anderen Artikeln in meinem kleinen Scrapbooking Flohmarkt Shop.

Materialpakete Collage

Ausserdem bin ich überglücklich in der konkreten Planung für den ersten „richtigen“ Workshop in diesem Jahr. Die Begegnungsstätte hat seit heute wieder geöffnet und wir arbeiten gerade an der Umsetzung der notwendigen Hygienemaßnahmen. Es sieht gut aus! Markiert euch den 30. August schon mal im Kalender. Einzelheiten gibt’s dann ganz bald per Newsletter.

Das war es schon für heute, bleibt gesund und bis bald!

Alles Liebe

Barbara

Art Journal Basteln Grundlagen des Scrapbooking Mixed Media Projects Scrapbooking Tools und Werkzeuge

Glass Media Mat, die beste Arbeitsunterlage aller Zeiten. Und neues aus dem Art Journal.

28. Juni 2020

Im Laufe vieler Jahre am Basteltisch habe ich etliche und unterschiedliche Arbeitsunterlagen ausprobiert. Damit meine ich die Dinger, die landläufig als „Bastelmatte“ bezeichnet werden. Denn eine feste, abwaschbare und stabile Unterlage braucht mal zum Stempeln, Kleben und Schneiden auf jeden Fall für Scrapbooking, Mixed Media und Papierbasteln. Mit der Glass Media Mat von Tim Holtz / Tonic Studios habe ich jetzt endlich die perfekte Lösung gefunden und bin rundum begeistert.

Heute zeige ich euch, warum!

Tim Holtz Glass Media Mat mit Anti Rutsch Matte

Viele von euch verwenden, das sehe ich jedenfalls oft in meinen Workshops, diese fies dunkelgrünen (sorry!) Bastelunterlagen mit gelbem Gittermuster. Die man fast überall bekommt. Natürlich erfüllen diese Standardmatten ihren Zweck, meiner Meinung nach mehr schlecht als recht. Ich fand sie von der Optik immer dermaßen unansehnlich, dass mir die Lust an schönen Farben und Papieren auf dem Untergrund nicht zusagte. Nun bin ich aber auch ein sehr anspruchsvolles Wesen, was Farbharmonie angeht. Schön und praktisch geht ja oft nicht unbedingt zusammen. Und im Laufe der Zeit werden diese Kunststoffmatten immer unansehnlicher und klebriger, da eine gründliche Reinigung kaum möglich ist.

Weiterlesen…

Allgemein Freitags Füller

# 582

26. Juni 2020

 

1.  Ich möchte ___________ .

2.  ___________  unheimlich.

3. Unterwegs mit ___________ .

4.  __________ zuviel.

5.  Können wir jetzt __________ .

6.  _________ ein schnelles und leckeres Abendessen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Ich freue mich sehr auf’s Wochenende! Meine Tochter aus München kommt zu Besuch, heute und morgen haben wir ein wenig Mutter-Tochter-Zeit. Heute abend koche ich mal wieder, nachdem ich mich seit Tagen nur von Salat und Buttermilch ernährt habe. Und am Samstagmorgen wird in der Stadt gefrühstückt. Danach dann wieder eine Woche Salat und Buttermilch, der Corona-Speck ist immer noch nicht ganz weg und das fühlt sich einfach nicht gut an. 

Ich wünsche ein wunderbares sommerliches Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Freitags Füller

# 581

19. Juni 2020

Freitagsfüller

1. Was einmal Tugenden waren  ___________ .

2. Mein Herz schwankt zwischen _________ und  __________  .

3.  In meiner Mailbox ___________ .

4.  _________ , so würde mein Leben als Fernsehserie heißen.

5.   Du merkst dass du alt wirst, wenn __________

6.   ____________ eine gute Nachricht .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Es ist irgendwie unfassbar, schon wieder Freitag! Wo ist die Woche geblieben? Mein Wochenende wird auf jeden Fall easy und kreativ. Keine Pläne, einfach mal sehen was so passiert oder auch nicht. Auf jeden Fall habe ich angefangen meine Lagerbestände zu sortieren und werde vieles für meinen kleinen Shop vorbereiten. Ausser, es wird Hammerwetter, dann lege ich mich vielleicht auch einfach mit einem Eiskaffee in den Garten.

Ich wünsche euch Freude, Entspannung und alles was ihr euch wünscht für’s Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Fotodruck Fotografie Mini Books

Bye bye Picasa, über Fotos und Instantane, und wie ihr Fotos schön mit Rand zuschneiden könnt

17. Juni 2020

Man ist ja nie zu alt, um sich auf etwas Neues einzulassen, das ist eigentlich mein Motto. Aber zwischen Theorie und Praxis ist dann doch oft ein kleiner Quantensprung und mit zunehmendem Alter wird es nicht besser. Den Sprung habe ich jetzt gewagt, bzw. mir wurde eiskalt der Saft abgedreht.

Thema: Fotos . Sie sind ein Hauptelement meines Hobbys, meiner Workshops, des Blogs. Ich möchte Fotos einfach bearbeiten, sortieren, archivieren und drucken. Ohne viel Schnickschnack, Geld und Zeit.

Seit ich blogge, verwende ich Picasa zum Sortieren, Archivieren, Bearbeiten und Drucken meiner Fotos. Bereits vor zwei Jahren wurde das Programm bzw. der Support von Google (leider) eingestellt, damals habe ich schon gejammert. Für jemanden wie mich bedeutete das ein großes: Oh nein!!! Denn ich bin nicht besonders technikaffin und hatte schlicht und einfach weder Lust noch Zeit, mich mit komplizierten und kostenpflichtigen Programmen wie Photoshop oder Lightroom anzufreunden.

Mein Sohn so ständig: Mama, du musst endlich von diesem veralteten Picasa weg! Und ich so: aber das kann ich, und es ist so praktisch! Ich finde alles sofort und für Collagen ist es super. Ohne Picasa zu arbeiten ist undenkbar, Hilfe!

Jetzt ergab sich vor einigen Wochen, dass meine beiden externen Festplatten, auf denen ich meine Fotos abgespeichert hatte, nur noch rumzickten. Also habe ich eine große neue bestellt, auf denen jetzt ca. 80.000 Fotos liegen. Von 2006-2020. Die früheren Bilder sind noch auf CDs und die muss ich noch einlesen. Um darauf permanent Zugriff zu haben (das geht aus Picasa nicht), hat mein Sohn mir dann ganz schick das Programm Fotos für meine Bedürfnisse neu eingerichtet. Fotos heißt das zu Apple gehörende Bearbeitungsprogramm, leider kann ich deshalb hier und heute nur iMac oder Macbook Usern dazu etwas erzählen. Für Windows gibt es analog die Microsoft Fotos – Windows 10 App. Schätzungsweise funktioniert sie ähnlich.

Weiterlesen…

Mini Books Mixed Media Projects Scrapbooking Scrapbooking Layout Stempel Tools und Werkzeuge Workshops

Scrapbooking Workshop mit Mixed Media Layouts, Buchstabensalat und dem Tiny Book

15. Juni 2020

Endlich konnten wir wieder ein kreatives Wochenende mit Scrapbooking Workshops für Mixed Media Layouts genießen. Bedingt durch Corona musste ich ja die für März, April und Mai geplanten Workshops schweren Herzens absagen. Erste kleine Nachholtermine für meine Gäste fanden unter geänderten und sicheren Bedingungen am Samstag und Sonntag bei mir zuhause statt. Bei weit geöffneter Gartentür und mit viel Platz für Abstand und der Mittagspause im Garten haben wir uns in einer ganz kleinen Gruppe wohl gefühlt.

Kleine Gruppen eignen sich bestens für intensive Mixed Media Techniken. Dafür habe ich eine riesige Auswahl an Farben, Werkzeugen und Zubehör. Und sie lassen genug Zeit, um neue Techniken und scheinbar komplizierte Vorgänge in Ruhe zu vermitteln. Dabei schone ich meine Gäste nie, manchmal habe ich fast ein schlechtes Gewissen, wenn ich soviel neuen Input und viele Details und Auswahl anbiete. Aber so bewegt man sich dann auch mal aus der Komfortzone und macht Sachen, die man zuhause nicht probieren würde, nicht wahr, Mädels?? Und jedes Mal freue ich mich über daraus entstehende tolle Ergebnisse. Mein Motto bei diesen Workshops (ich sage das auch immer mehrfach im Laufe des Tages) ist: Einfach machen, nicht so viel überlegen. Und das funktioniert!

Super inspiriert durch einige neue Videos von Tim Holtz hatte ich drei Layouts für die Workshops vorbereitet. Und ein kleines Mini Mini Book als entspanntes Finish.

Drei Scrapbooking-Layouts mit Mixed Media Elementen

Bei Layout Nummer eins liegt der Schwerpunkt auf den Tags, die alle unterschiedlich mit Schablonen, Pasten und der Minc-Foliertechnik gestaltet sind.

Scrapbooking Layout mit Mixed Media Tags

Die großen Tags (Etiketten) hatte ich für alle Teilnehmer bereits aus Vaessen Mixed Media Cardstock ausgestanzt. Wenn man mit viel Farbe und Wasser arbeitet, wellt sich herkömmlicher Cardstock oft zu stark. Die stärkere Grammatur von Mixed Media oder Watercolor Cardstock eignet sich für solche Techniken einfach besser. Weiterlesen…

Freitags Füller

# 580

12. Juni 2020

Freitagsfüller

1.  Meine Füße  ____________.

2.  _________ Kartoffelchips ___________ .

3.  Ich lernte ____________.

4.   __________  aktiviert.

5.   Es ist erstaunlich, ___________ .

6.   _________ möchte ich unbedingt in diesem Jahr noch besuchen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Habt ihr auch ein langes Wochenende? Ich ja ! Und daran könnte ich mich gewöhnen. Nach der gezwungenen Entschleunigung durch den Lockdown ist es gar nicht so leicht, in den durchgetakteten Alltag zurück zu kehren. Geht euch das auch so?

Einerseits gut, aber es hatte auch durchaus kleine schöne Momente, dieser Stillstand. Aber ich freue mich jetzt sehr auf das Wochenende. Bei mir zuhause wird es zum ersten Mal wieder kleine barb@home Scrapbooking Workshops geben. Mit wenigen Gästen, und dem nötigen Abstand versteht sich. Ein vorsichtiges Herantasten an die Normalität. Mir hat das kreative Miteinander gefehlt, zusammen werkeln und die Begeisterung für Scrapbooking teilen habe ich mit am meisten vermisst.

Ich wünsche euch allen ein sonniges und wunderbares Wochenende, habt es fein!

Alles Liebe

Barbara