Freitags Füller

# 507

18. Januar 2019

Freitags-Füller Grafik

1.  Es wird Zeit  _________ .

2.  __________ , und vergiss nicht __________.

3.  Gestern Abend _____________.

4.  __________  im Ernst?

5.  Als Kind musste ich _________.

6.  _________ über die ganze Sache.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Danke für’s Mitmachen beim Freitagsfüller, viel Spaß beim Ausfüllen und euch allen einen schönes Wochenende! Ich bin bereits auf dem Weg nach München. Am Samstag gebe ich Workshops im wunderbaren kreativen Frau Hölle Studio und freue mich sehr auf meine Gäste. Heute abend werde ich mit meiner Tochter in München was leckeres deftig bayrisches essen gehen. Bei dem Wetter passt das doch. Oder vielleicht Burger bei Five Guys? Mal sehen, wozu sie Lust hat.

Ob ich Sonntag oder Montag wieder ins graue NRW fahre, das kommt auf’s Wetter in München an. Wenn die Sonne scheint, bleibe ich noch 😉

Alles Liebe

Barbara

Fotodruck Fotografie Mini Books Project Life

Fotodruck mit dem Canon Selphy und der Selphy App

17. Januar 2019

Fotodruck mit der Canon Selphy Print App

Wie versprochen teile ich endlich meine Erfahrungen mit der relativ neuen Canon Selphy Print App. Der kleine Fotodrucker Canon Selphy ist eine gute Lösung für den Fotodruck zuhause. Und für Scrapbooker, die Project Life, Dezembertagebuch oder sonstige Alltagsdokumentationen machen, fast unverzichtbar.

Der Canon Selphy ist ein echter Fotodrucker und setzt auf den Thermosublimationsdruck in Laborqualität. Die Prints sind durch eine spezielle Beschichtung vor Spritzern, Schmutz und vor dem Verblassen der Farben geschützt, damit sie im Scrapbook oder Fotoalbum bis zu 100 Jahre farbstabil bleiben (sagt Canon).

Noch eins vorab: ich habe die Bilder für den Beitrag nebenbei mit dem Handy gemacht, während ich mein Dezembertagebuch fertiggestellt habe. Den Großteil der Bilder im Album habe ich mit dem Canon Selphy gedruckt. Die größeren in 13 x 18 cm mit dem Canon Pixma TS 8251 Canon PIXMA TS8251  *, da der Selphy nur Fotos bis 10 x 15 cm druckt und ich einige vollseitige Bilder im Album immer super finde. Die Mischung macht es und bringt Leben ins Buch. Weiterlesen…

Freitags Füller

# 506

11. Januar 2019

Freitagsfüller

1.  Zu wenig  ___________.

2.  ___________ kalt.

3.  Das Gute ist ___________.

4.  ________ im Fall von totaler Erschöpfung .

5.  Zwischen ___________ .

6.  Man kann  ___________ , das funktioniert!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Danke für’s Mitmachen beim Freitags-Füller, viel Spaß beim Ausfüllen und euch allen einen schönes Wochenende! Packt euch warm weg bei dem Wetter, der Süden versinkt im Schnee und der Rest der Republik im Grau. Ich glaub ich bleib im Bett.

Alles Liebe

Barbara

Reisen Städtereisen Unterhaltsames

24 Stunden in Brüssel, meine Tipps für Essen, Drinks, Sightseeing und Vintage Shopping

10. Januar 2019

24 Stunden in Brüssel Atomium

Mitte Dezember war ich knapp 24 Stunden in Brüssel, um meinen Sohn zu besuchen. Hoteltipps gibt es keine, denn ich habe in der Studenten WG auf einer Matratze geschlafen ;-). Aber da mein Sohn für vier Monate in Brüssel gelebt und gearbeitet hat, habe ich doch einige Highlights gesehen und teile sie gerne mit euch.

Geplant war das nicht, deshalb gibt es keine Hochglanzbilder, sondern nur das, was ich quasi im Laufen mit dem Handy festgehalten habe. Der Trip war relativ spontan und ich bin mit dem Auto nur zwei Stunden von zuhause gefahren. Das hätte ich bei besserem Wetter schon früher im Jahr machen sollen, aber hinterher ist man immer schlauer. Da es das letzte Wochenende in der Stadt für meinen Sohn, der im Rahmen seines PJ als Mediziner in Brüssel gearbeitet hat, war, habe auf den letzten Drücker die Gelegenheit genutzt.

Weiterlesen…

Freitags Füller

# 505

4. Januar 2019

Freitags-Füller

1.  In diesem Jahr ___________.

2.  ___________ ich schaffe das.

3.  Es könnte sein, ___________.

4.  ___________ übrigens _________ .

5.  Moment, warte mal,  ___________ .

6.   ___________ wird mir von 2018 auf jeden Fall in Erinnerung bleiben.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Der erste Freitagsfüller im neuen Jahr, ich glaube es manchmal nicht, wie die Zeit rennt! Morgen fährt das letzte Kind zurück nach Bayern und mein Haus und der Kühlschrank werden wieder leer. Nur Wäscheberge von Bettwäsche und Handtüchern bleiben erstmal. Verbringt man das Wochenende jetzt mit Kondo mäßigem Aufräumen und Ausmisten (dem kann man sich ja momentan auf Social Media kaum entziehen) oder Ausruhen vom Feiertagskoma? Mal sehen, wonach mir spontan so ist …

Danke für’s Mitmachen beim Freitags-Füller, viel Spaß beim Ausfüllen und euch allen einen schönes Jahresausklang am Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Dezember-Tagebuch Fotodruck Mini Books Scrapbooking Weihnachten

Yay! Mein Dezembertagebuch 2018 ist fertig!

1. Januar 2019

Dezembertagebuch 2018 Cover auf Leinen

Herzlich willkommen in 2019! Das Jahr beginnt mit einem Abschluss des Dezembers, den ich so noch nie geschafft habe. Mit großer Freude kann ich sagen: mein Dezembertagebuch 2018 ist fertig! Ich hatte in der Zeit zwischen den Tagen die Fotos der letzten beiden Dezemberwochen bereits ausgedruckt und habe den Silvesterabend bewusst in Ruhe genutzt, um das Album fertigzustellen. Denn jetzt ist es auch mal gut mit dem Gold und den Weihnachtspapieren, weg damit bis in zehn Monaten oder so.

Achtung, Bilderflut ahead! Statt kleckerweise im Dezember zeige ich euch hier das komplette Album in einem Rutsch. Ausser Ali Edwards schafft es glaube ich niemand, jeden Tag im Dezember eine Seite zu posten, oder?

Mein Dezembertagebuch 2018 ist fertig

Als wir in der Adventswerkstatt den Rohling für das Album gewerkelt haben, also das in Handarbeit gefertigte Leinencover und einige Innenseiten, waren die Buchringe noch riesig groß im Verhältnis zum Album. Jetzt bin ich so froh, die Größe gewählt zu haben, es passt keine Seite mehr rein in mein Dezembertagebuch!

So nach 2/3 der Seiten merkte ich bereits, dass es knapp werden könnte und versuchte, nicht mehr so viele Chipboard Embellishments und andere dicke Sachen auf den Seiten zu verwenden. Es sind auch beileibe nicht alle Bilder im Album, die ich im Laufe des Monats gemacht habe. Aber die wichtigsten.

Dezembertagebuch 2018, der Aufbau

Vielleicht erinnert ihr euch, dass ich mir einen anderen Ansatz überlegt hatte? Nicht mehr chronologisch jeden Tag hintereinander zu dokumentieren, sondern die Zahlen offen zu lassen? Was schert mich mein Geschwätz von gestern, ich hab es doch wieder getan, haha. Ausgangspunkt meiner Überlegungen war im November, dass mein Dezember weitgehend aus Arbeit, Stress und langweiligen Sachen bestehen würde, deshalb hatte ich Zweifel am herkömmlichen System der chronologischen Dokumentation. Dann kam es anders, jeder Tag hatte ein Highlight und das bewusste danach schauen hat mir gut getan.

Das Format 13×18 cm quer war allerdings eine Herausforderung, die ich beim Entwurf des Workshops unterschätzt hatte. In diesem Jahr mache ich wahrscheinlich wieder ein hochformatiges Album. Warum? Man, bzw ich, fotografiere inzwischen mehr im Hochformat mit dem Handy und liebe große Fotos. In das Dezembertagebuch 2018 haben es deshalb nur einige große Bilder im Querformat geschafft. Auch unser Riesenbaum kommt in klein und hoch nicht so gut raus, mal schauen …

Die Fotos für das Album habe ich fast alle vom Handy per WLan auf meinem Canon Selphy * gedruckt, das hat die Sache wesentlich erleichtert. Dazu habe ich die neue Print App für den Selphy genutzt, dazu erzähle ich euch in einem gesonderten Beitrag mehr.

Die ersten Seiten habe ich euch bereits gezeigt, dann geht es jetzt so weiter:

Dezembertagebuch 2018 Seite 4

Dezembertagebuch 2018 Seite 5

Weiterlesen…

Allgemein

Hallo 2019, ein frohes neues Jahr!

30. Dezember 2018

Heute habe ich leider kein Foto für dich, ähm, ich meine keinen Jahresrückblick für euch, dazu habe ich gerade weder Zeit noch Lust. Mein Jahr strotzte auch nicht gerade vor Highlights. In den nächsten Tagen vielleicht, wenn ich aus dem zwischen-den-Tagen-Loch gekrabbelt bin und man den Motivationsschub zum Neujahr hat. Der kommt doch einfach so, oder? Oder nicht?

Nicht so einfach…

Silvesterdrink

Aber ich muss einfach doch was loswerden.  Ein großes Dankeschön für die vielen guten Wünsche zu Weihnachten und zum neuen Jahr, ob in Kartenform, in den Kommentaren und in unzähligen Nachrichten, jede einzelne hat mich berührt und froh gemacht.

Ohne eure Reaktionen, ohne eure Fragen und ohne eure Kommentare wäre mein Blog nicht lebendig. Eigentlich ist Bloggen ja eine einsame Sache, man schreibt und macht und tut und sendet es raus ins Universum, in die scheinbar unendliche Weite des Internets.

Aber dann kommt Feedback, und Interaktion und Kommunikation, das ist der Teil den ich so besonders mag. Ich danke euch für’s immer wieder vorbeikommen, was wäre ein Blog ohne Leser?

Ich danke euch dafür, dass ich euch anstecken darf, mit meiner Begeisterung für’s Scrapbooking und meine Reisen und allem was sonst auf diesem Blog dazu gehört.

Danke danke danke für die vielen Klicks und Likes, ob hier, bei Instagram, Facebook oder Pinterest !

Mein Vorsatz für 2019 ist übrigens dieser hier:

Konzentriere Dich jeden Tag auf gute Gedanken und stecke andere Menschen mit Deiner positiven Lebensauffassung an. Gleiches zieht gleiches an. Lachen bewirkt Lachen. Liebe bringt Liebe. Harmonie erzeugt Harmonie. Eine gute Tat ruft eine gute Tat hervor. Du musst es nur immer wieder wollen und tun. Das Lächeln, das Du morgens aussendest, kehrt Abends zu Dir zurück.

Ich wünsche euch ein wundervolles, gesegnetes neues Jahr, voll mit Überraschungen, Lachen, Leichtigkeit, Wohligkeit und ganz viel Liebe.

Lasst es krachen in der Silvesternacht! Feiert das alte Jahr und begrüßt das neue mit Herzensmenschen.

Oder zündet in Dankbarkeit eine Kerze an …

Alles Liebe

Barbara

Freitags Füller

# 504

28. Dezember 2018

Freitags-Füller Grafik

1. Weihnachten war ________.

2.  _________ Entspannung.

3.  Dieses Jahr muss ich noch ___________.

4.  ________ regt mich auf.

5.  Mit einem leisen Plopp __________ .

6.  ________ und reden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Der letzte Freitagsfüller in diesem Jahr geht etwas spät online, ich bin noch voll im weihnachtlichen Chill-Modus. Ausserdem war ich heute den ganzen Tag unterwegs, damit mein Sohn alles für seinen Umzug von Brüssel nach Berlin vorbereiten konnte. Wie gut, dass Mutter einen Kombi hat. Und noch ist kein Ende der Umzüge meiner Kinder abzusehen 😉

Danke für’s Mitmachen beim Freitags-Füller, viel Spaß beim Ausfüllen und euch allen einen schönes Jahresausklang am Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Allgemeines Weihnachten

Merry Christmas 2018! Fröhliche Weihnachten!

25. Dezember 2018

So here it is
Merry Christmas
Everybody’s having fun
Look to the future now
It’s only just begun.

* Slade, 1973

Ich freue mich riesig auf die vor uns liegenden Weihnachtstage, die ich zuhause mit meinen Kindern, Freunden und Verwandten verbringen werde. Mit allem, was dazu gehört!
Christmas Cocktails 2018

Und ich wünsche Euch allen geniale, atemberaubende, famose, wundervolle, ultimative, einwandfreie, coole, friedliche, umwerfende, gigantische, aufregende, tolle, erstklassige, kultige, opimale, entzückende, epochale, phänomenale, perfekte, vorzügliche, harmonische, sensationelle, kollossale, großartige, bezaubernde, entspannte, fröhliche, fabelhafte und echt voll megastarke Weihnachten!

Alles Liebe

Barbara

Freitags Füller

# 503

21. Dezember 2018

Freitagsfüller

1.   ____________ durchaus profitieren.

2.  Meine Einkäufe für die Feiertage __________ .

3.  __________ der Winter?

4. Glühwein _________ .

5.   ________ ist die Lösung.

6. Was glauben sie,  _________ .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Das letzte Wochenende vor Weihnachten, bedeutet das jetzt besinnliches durchatmen oder last minute Stress? Bei mir ist soweit alles im grünen Bereich. Alle Kinder sind bereits zuhause, der Kühlschrank ist voll und morgen holen die Jungens den Baum und stellen ihn auf. Bleibt nur noch das Thema Einkaufen für die Feiertage, örgs …

Danke für’s Mitmachen beim Freitags-Füller, viel Spaß beim Ausfüllen und euch allen ein schönes viertes Advents-Wochenende!

Alles Liebe

Barbara