Fotodruck Mini Books Scrapbooking Travel Journals

Corona Tagebuch Wochen 4 und fünf, langsam nervt es

23. April 2020

Ich bin durch mit Corona. Gefühlt jedenfalls. Leider sieht die Realität ja anders aus. Beim Füllen vom Corona Tagebuch wurde mir in den letzten Tagen mehr als deutlich, dass ich einfach auf das Thema keine Lust mehr habe. Ausserdem ist das Album fast voll.

Corona Tagebuch workspace outside

Wenigstens habe ich auf der Terrasse einen angenehmen Arbeitsplatz. Alles, was ich brauche, liegt auf der Tim Holtz Media-Matte *  , die ich so mit allem drauf nach Belieben von drinnen nach draussen tragen kann. Dazu Netflix, lässt sich aushalten.

Corona Tagebuch Woche vier

In den Wochen eins, zwei und drei hatte ich in die Felder, die die Tage des Lockdowns durchzählen, noch als Ende ein Fragezeichen gemacht. Fällt jetzt weg. Ist nicht mehr witzig und das kann ja noch laaaaaange so weitergehen.

Weiterlesen…

Freitags Füller

# 572

17. April 2020

Freitagsfüller

1.  So langsam ___________.

2.  _________ und genau deshalb __________.

3.  Mein Gefühl sagt _________.

4.  _________ grün.

5.  Ich habe eine Schwäche für ___________ .

6.  _________ Netflix.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Wieder eine Woche Social Distancing geschafft. So langsam nervt es. Zum Glück ist das Wetter schön, ich habe heute meinen letzten Arbeitstag und dann zwei Wochen Urlaub. Den hatte ich mir anders vorgestellt, der Crop Am Rhein sollte eigentlich am nächsten Wochenende stattfinden. Das kreative Wochenende ist jetzt auf Anfang Oktober verschoben. Aber et iss wie et iss und nicht zu ändern. Meine Hoffnung ist, dass im Früh-Sommer wieder Workshops wie gewohnt, natürlich mit entsprechender Vorsicht, stattfinden können.

So verbringe ich den Urlaub auf der Gartenliege, am Basteltisch und mit Netflixen und TikTok, was will man machen.

Habt ein schönes Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Art Journal Mixed Media Projects Stempel

Art Journal, Versuch einer kreativen Spielerei

16. April 2020

Art Journal Gel Press erste Seite

Für viele Mixed Media Liebhaber ist es ein alter Hut, für mich ist es Neuland. Mein erstes Art Journal! Und ich bin begeistert.

Ich habe für den Anfang ein mittleres Format gewählt, mein  Art Journal von Dina Wakley * ist 20 x 26 cm und hat Seiten aus ganz unterschiedlichem Material. Aquarellpapier, Leinen, Canvas, Mixed Media Papier, Kraft Papier usw. Eine besondere Herausforderung, aber mir gefällt diese Struktur richtig gut.

Gestern abend wollte ich eigentlich die letzten Seiten in meinem Corona Tagebuch aufarbeiten. Aber soll ich euch was verraten? Null Bock drauf, das Thema hängt mir (und wahrscheinlich bin ich damit nicht alleine) zum Hals raus. Fotos habe ich alle ausgedruckt, ich mache auch damit weiter. Aber gestern hatte ich so richtig Lust, endlich mit meinem ersten Art Journal anzufangen.

Weiterlesen…

Freitags Füller

# 571

10. April 2020

Freitagsfüller

1.  Heute wird hier ________.

2.  _________ immer was zu lachen.

3.  Es sieht nicht gut aus,  ___________.

4.  ________ eingeladen.

5. Ostersonntag  __________ .

6.  _______  statt Zucker.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Ostern ist bei den meisten von Euch ja sicher anders als sonst. Keine großen Familienfeiern erlaubt. Wenigstens das Wetter spielt mit, irgendwie fühlt es sich fast schon wie Sommer an. Ferien, die man eigentlich nicht will.

Ich wünsche euch trotzdem schöne und entspannte Feiertage, macht das Beste draus!

Alles Liebe

Barbara

Mini Books Scrapbooking Stempel Travel Journals

Corona Tagebuch im Travellers Notebook, Woche 3

6. April 2020

Drei Wochen Ausnahmezustand im Corona Tagebuch dokumentiert. Irgendwie kommt es mir nach wie vor unwirklich vor. Wie in einem Film. Wenn ich morgens wach werde und den blauen Himmel sehe, kommt erst nach einigen Minuten das: ach je, da war doch was …

Nach Woche eins und Woche zwei zeige ich euch die Einträge der letzten Tage, die Woche drei.

Corona Tagebuch Woche drei

Erinnert ihr euch an das Seidenpapier, das ich für die Anleitung mit Alcohol Inks auf der Gelpress Plate gemacht hatte? Mit einem Stück davon habe ich jetzt eine Seite gestaltet. Passte perfekt zum Foto des Layouts, das an dem Tag entstanden ist. Und wieder mal fällt mir jetzt beim Posten erst auf, dass ich wieder unkonzentriert war, da fehlt der Text. Ich wollte zu dem Selfie schreiben, dass der Friseurbesuch langsam überfällig ist. Ein ausgedruckter Textstreifen sollte es sein, hab ich dann vergessen. Wird aber nachgeholt 😉

Weiterlesen…

Freitags Füller

# 570

3. April 2020

Freitagsfüller

1.  Den Tatort  ___________.

2.  _________ ist so seltsam.

3. Ich habe lange genug   ___________.

4.  _________ an meinen Füßen.

5. Meine Arbeit  ___________ .

6.   _________ und wir endlich ________.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Irgendwie ist das Wochenende bei mir zurzeit kein Highlight mehr. Nix los, man kann nix unternehmen. Ausser Essen, schlafen, rumwurschteln …  Zum Glück soll das Wetter gut werden und ich bin so dankbar für meinen Garten. Und Netflix, haha!

Bleibt gesund und positiv, also nicht vom Virus her, sondern von der Einstellung.

Alles Liebe

Barbara

Fotodruck Mini Books Scrapbooking Stempel Travel Journals

Corona Tagebuch Update und Gewinner des Give Away

2. April 2020

Die zweite Woche in meinem Corona-Tagebuch ist dokumentiert und die dritte fast schon vorbei, puhhh… Einerseits ist es ja gut, dass diese besondere Zeit mit nervigen Einschränkungen und vielen Sorgen schnell rumgeht. Aber dass immer noch kein Ende in Sicht ist, deprimiert schon, oder?

Den Anfang und die erste Woche im Corona-Tagebuch kennt ihr schon. So geht es weiter:

Corona Tagebuch Travelers Notebook Woche zwei

Und uupps, da fällt mir jetzt beim posten auf, wie ich die Zeit aus dem Auge verliere. Es war erst die 2. Woche und ich habe die falsche Zahl gestempelt… Das wird dann noch korrigiert.

Ich habe für das Bekleben jeder zweiten Seite die fertig für Notebooks zugeschnittenen Papiere verwendet, die es in so großer Auswahl bei Studio Forty gibt. Das erspart Zeit, da ich kaum zuschneiden muss.

Weiterlesen…

Aufbewahrung Mixed Media Projects Scrapbooking Scrapbooking Layout Tools und Werkzeuge

Scrapbooking-Layout mit Cutfile, und eine Anleitung für Gelpress Druck mit Alcohol Inks

30. März 2020

Passend zum allgegenwärtigen Corona Thema habe ich mein erstes Layout mit einem Cutfile , das bedeuten mit einem per digitaler Datei und Plotter ausgeschnittenen Papierteil, gemacht. Ich besitze zwar eine Silhouette Cameo und bewundere stets bei anderen, welche Möglichkeiten damit gegeben sind. Aber damit beschäftigt habe ich mich bisher selten, da mir der rein handwerkliche Aspekt beim Scrapbooking irgendwie mehr liegt als der digitale.

Scrapbooking Layout mit Cutfile und Alcohol Inks

In einer talentierten Gruppe befreundeter Scrapbooker wurde im Rahmen ihrer monatlichen Challenge einer der Cutfiles der wunderbar kreativen Paige Evans verwendet. Wenn ihr gerne Cutfiles verwendet, ist Paige wirklich die erste Adresse mit einer unglaublichen Auswahl an schönen Motiven. Ich durfte Teil der Challenge sein, herzlichen Dank auch an Melanie für die Organisation!

Weiterlesen…

Freitags Füller

# 569

27. März 2020

Freitagsfüller

1.  Mehr als  ___________.

2.  _________ ist eine gute Entscheidung.

3. Wenn alles gut geht,   ___________.

4.  _________ der wichtigste Ort der Welt.

5. Der erste Urlaub nach Corona  ___________ .

6.   _________ Klopapier.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr die Fragen vom Freitagsfüller gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen!

Was unternehme ich am Wochenende? Nix. Langsam wird es langweilig. Ich glaube, ich komme als Kugel aus der Krise, haha.

Lasst euch nicht unterkriegen und gönnt euch Auszeiten von Nachrichten und Stress, auch, wenn sie nur kurz sein können.

Alles Liebe

Barbara

Give Away Mini Books Scrapbooking Travel Journals

Corona Tagebuch, quick & dirty im Travellers Notebook. Und ein Give Away!

24. März 2020

Fast genau am 15. März hat sich durch Covid 19 mein direktes Umfeld grundlegend verändert. Seitdem führe ich ein Corona Tagebuch.

Seitdem habe ich auch zufällig Urlaub und befinde mich in einer Art lethargischem Schockzustand. Anfangs dachte ich noch: super, Zeit genug für tausend Dinge. Jeden Tag Zeit für Kreatives und den Blog! Aber der Kopf macht da nicht mit. Abschalten fast unmöglich. Und das Gefühl: rennt ja nix weg, morgen ist es genauso wie heute, kann ich auch morgen noch machen.

Corona Tagebuch im Travellers Notebook

Wird dieser Zustand jemals wieder in eine Normalität übergehen? Ich weiß es nicht. Die Isolierung von meinen Kindern, Familie und Freunden. Abgesagte Scrapbooking-Workshops und finanzielle Sorgen. Abgesagte Reisen in der Hoffnung, sie irgendwann in diesem Jahr nachholen zu können. Ich bewundere Menschen, die sich direkt einen strukturierten Tagesplan machten und voll Energie neue oder liegengebliebene Dinge anfassten. Nach ein paar Tagen gestattete ich mir bewusst den Durchhänger und seitdem geht’s mir besser.

Weiterlesen…