Allgemein Dezember-Tagebuch Mini Books Scrapbooking Weihnachten Workshops

Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018, jetzt anmelden!

8. Oktober 2018

Bei diesem schönen Herbstwetter an Weihnachten denken ? Kann ich, denn die Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018 ist mein jährliches Workshop-Highlight. Die ersten Materialien sind bereits eingetroffen und ich bin echt verliebt in diese Kombination. Auf dem Bild ist nur ein Ausschnitt zu sehen, denn eine Teillieferung ist noch unterwegs. Meine Newsletter-Abonnenten konnten sich bereits seit der letzten Woche anmelden, ein paar wenige Plätze für den 18. November sind aber noch frei.

Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018

Was steht auf dem Programm der Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018?

Never change a winning team, sagt man ja 😉 Die Kombination aus einem weihnachtlichen Home-Deco Projekt und einem Album wird seit Jahren von euch gewünscht, und ich möchte euch in diesem Rahmen trotzdem jedes Jahr neue Inspirationen bieten.

Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018

Weiterlesen…

Freitags Füller

# 492

5. Oktober 2018

Freitagsfüller Grafik

1. Was ist schöner   ____________ .

2.  ____________  mein Feierabendritual.

3. In meiner Heimatstadt  __________.

4.  _________ echte Emotionen.

5. Ich kenne _________ .

6. _________ ganz großes Kino.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Danke für’s Mitmachen, viel Spaß beim Ausfüllen und euch allen ein schönes Herbst-Wochenende, das Wetter verspricht ja noch mal gut zu werden! Wir feiern am Samstag Oktoberfest hier bei uns im Hof. Oder vielmehr heißt es bei uns Schlucktoberfest, das ist natürlich keine Anspielung auf die 60 Liter Augustiner, die bestellt sind. Sondern die Kombi Oktoberfest+ Gut Schlickum = Schlucktoberfest ;-))

Alles Liebe

Barbara

Fonts Fotodruck Mini Books Scrapbooking

Scrapbooking | Book of Beauty, ein Update meiner täglichen Pflege im Mini Album dokumentiert

3. Oktober 2018

*Werbung wegen Affiliate Links* Das Besondere beim Scrapbooking ist für mich bekanntermaßen auch den Alltag und nicht nur Feste und Feiern zu dokumentieren. Ein kleines Scrapbook über kosmetische Pflegeprodukte, die ich aktuell verwende, hatte ich vor zwei Jahren bereits angefangen.

Jetzt wurde es Zeit für ein Update! Denn es ist interessant, meine Gewohnheiten und Vorlieben im Laufe der Jahre zu sehen, ich finde das jedenfalls spannend. Also habe ich einiges, was neu im Badezimmer steht, fotografiert. Sieht jetzt vielleicht aus wie bei einem Beautyblogger, habe ich aber alles selbstgekauft 😉

Book of Beauty Mini Scrapbook über kosmetische Pflegeprodukte

Book of Beauty Mini Scrapbook über kosmetische Pflegeprodukte

Im Gegensatz zum ersten Teil des Albums habe ich den Text zu den Bildern nicht auf die Papiere gedruckt. Sondern auf Vellum, davon hatte ich vom vorigen Workshop noch Reste auf meinem Tisch liegen. Genau wie von den Papieren. Das kleine 4 x 4″ WeR Memory Keepers Instagram Album * sieht mit seinen knapp 10 x 10 cm Größe nicht nur total süß aus, sondern eignet sich auch super zur Resteverwertung von Papieren und Stickern.

Weiterlesen…

Fotografie Persönliches Scrapbooking Workshops

Challenge | 31 minutes for 31 days und ein Scrapbookingworkshop im Oktober

30. September 2018

Spontane Ideen sind ja manchmal ganz gut, oder? Heute habe ich mich also spontan entschlossen, mir im Oktober täglich 31 Minuten für mein kreatives Hobby und damit für mich selbst zu nehmen. Gefunden habe ich die 31 minutes for 31 days challenge auf dem Blog der Australierin Kellie Winnell.

Die Challenge ist 2015 ursprünglich für Instagram mit dem Hashtag #31minfor31days  worden und hat seitdem jedes Jahr im Oktober einen unterschiedlichen Focus. Ziel ist es aber immer, sich jeden Tag 31 Minuten für etwas Zeit zu nehmen.

31 minutes for 31 days challenge coffecup Barbara

Während ich heute entspannt in der Sonne meinen komplett freien Tag feierte und nach dem Messestress der letzten Tag erholte, kam mir die Idee, als ich auf den Blog von Kellie stieß.

31 minutes for 31 days challenge als Instax-Minialbum

Es passt ausgezeichnet dazu, dass ich für den nächsten barb@home Workshop in zwei Wochen mit meinen Teilnehmern ein Minialbum im Instax-Format gestalten werde. Das wird das Zuhause für die 31 Bilder, die ich während der Challenge täglich mache und im Instax-Format ausdrucken werde. Vier Tage Photokina und der ständige Blick auf die Schilder haben das Wort Instax in mein Hirn gebrannt …

Weiterlesen…

Freitags Füller

# 491

28. September 2018

Freitags-Füller Grafik

1. Ein Wohnzimmer ________.

2. _________ neidisch sein.

3. Ich würde fast vermuten _________.

4.  ________  aufgeklärt.

5. Wir erleben ________ .

6.  ________ meine Lieblingsblumen im Herbst.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, _________ und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen beim Freitags-Füller!

Ich bin heute und morgen noch zum Workshops auf der Photokina 2018 und Sonntag muss ich glaube ich nichts als schlafen 😉

Ich wünsche euch ein schönes Altweibersommer-Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Fotodruck Fotografie Grundlagen des Scrapbooking Workshops

Scrapbooking Workshops auf der Photokina 2018, erste Eindrücke und ein Schock

27. September 2018

*Werbung* Die Photokina 2018 ist überwältigend, jedenfalls waren das die Eindrücke meiner ersten beiden Messetage. Wie in der vergangenen Woche bereits erwähnt, gebe ich vier Tage lang Scrapbooking-Workshops am Messestand von Fujifilm. Heute ist Halbzeit und ich bin ganz schön erledigt. So viele Eindrücke, so viele Menschen und der Geräuschpegel ist auch nicht unerheblich.

Ich habe schon so viele tolle Sachen entdeckt, die ich gerne mit euch teilen möchte! Zuschauer meiner Instastories haben vielleicht schon ein paar mehr Eindrücke mitbekommen, als ich heute abend noch auf dem Blog vermitteln kann. Ich hatte auch ausserhalb der Workshops und der Instastories kaum Zeit, Fotos zu machen. Aber ich bin ja noch zwei Tage auf der Messe.

Fujifilm Instax Square Photokina 2018

Warum ich mich hier trotzdem kurz melde: die Messe dauert noch zwei Tage, bis zum Samstag. Und ich empfehle euch wirklich den Besuch, wenn ihr nicht allzu weit weg wohnt. Jeder der sich für Fotografie interessiert, wird mir recht geben, die Photokina 2018 ist gigantisch und absolut sehenswert.

Weiterlesen…

Freitags Füller

# 490

21. September 2018

Freitagsfüller

1. Ach du je, ________.

2. _________ Niveau.

3. Nebeneinkünfte _________.

4.  ________  ist vielleicht doch möglich.

5. Aufpassen, ________ .

6.  ________ Weihnachtsgeschenke.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, _________ und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen beim Freitags-Füller!

Bei mir steht nicht viel auf dem Programm am Wochenende, zum Glück. Samstags eine Familienfeier und das war es auch schon. Das Wetter soll ja eher bescheiden werden, Zeit zum Basteln und für Duftkerzen.

Ich wünsche euch ein kuscheliges Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Fotodruck Fotografie Grundlagen des Scrapbooking Mini Books Scrapbooking Workshops

Scrapbooking Workshops im Fujifilm Wonder Photo Shop auf der Photokina

20. September 2018

*Werbung* In sechs Tagen ist es soweit! Im Rahmen der Photokina 2018 werde ich vom 26.09.-29.09. Scrapbooking Workshops im Fuji Wonder Photo Shop geben. Kommt vorbei, ich würde mich sehr freuen!

Endlich kann ich darüber schreiben und ich bin gespannt auf diese neue Erfahrung. Die Messe besuche ich seit einigen Jahren regelmäßig. Für jeden, der gerne fotografiert führt eigentlich kein Weg daran vorbei.

Bereits 2014 habe ich einen Bericht zur Photokina geschrieben, seitdem hat sich so viel verändert! Und ich weiß noch, dass 2016 ein Teaser für die Fuji Instax Square als Modell gezeigt wurde. Und ich so: wow, Instax in quadratischem Format, wie cool ist das denn!

In diesem Jahr habe ich zwischen meinen Workshops etwas Zeit, mir das Neuste in Sachen Kameras und Fotografie anzuschauen. Ich bin sehr neugierig! Und wünsche mir wahrscheinlich wie jedes Jahr, dass ich im Lotto gewinnen würde, um mir eine von diesen megateuren Luxuskameras …. aber nein.

Im Fokus: Trendthema Scrapbooking

Zurück zu den Workshops. Habt ihr schon von den neuen Wonder Photo Shops von Fujifilm gehört? Mir war das neu, und hört sich super an. Es handelt sich um Concept Stores in Fotogeschäften mit besonderem Fokus auf Scrapbooking. Seit der Eröffnung des ersten Wonder Photo Shops im Jahr 2014 in Tokyo wurden weltweit mehrere erfolgreiche Shops eröffnet. Der Flagship Store für Europa befindet sich in Barcelona. Denn, man glaubt es kaum, Scrapbooking ist in Spanien sehr viel weiter verbreitet als bei uns in Deutschland!

Scrapbooking Workshops Fuji Wonder Photo Shop „Neben modernen Bestellterminals für Fotoprodukte und einem angesagten Ladendesign ist auch das Trend-Thema Scrapbooking ein weiterer Bestandteil des Ladenkonzepts. In einem eigens hierfür eingerichteten Bereich mit großzügigem Arbeitsplatz und einer Vielzahl passender Accessoires – wie Washi Tapes, Sticker, Alben und Papiere – können die Kunden ihre kreative Seite entdecken und ausleben. So können hier mit viel Liebe zum Detail Erinnerungsalben aus den vor Ort gedruckten Fotoabzügen und Accessoires von vergangenen Reisen oder Familienfesten entstehen.“ So gelesen bei Fujifilm.

Weiterlesen…

Allgemein

Schicke Ecken stanzen mit dem We R Memory Keepers Corner Chomper

19. September 2018

Dekorative Ecken stanzen ist nichts Neues, einen Eckenrunder hat wahrscheinlich jeder von euch im Werkzeugkoffer. Heute ist ein neues Werkzeug angekommen, dass muss ich euch unbedingt zeigen, der neuste We R Memory Keepers Corner Chomper für angeschrägte Ecken.

Ich habe nachträglich damit die Ecken der Klappen in meinem letzten Mini Book bearbeitet und finde es super. Es sieht so fertig und professionell aus und die Ecken können nicht so leicht umknicken, wenn man blättert.

Mini Book dekorative Ecken stanzen We R Memory Keepers Corner Chomper

Mini Book Eckenstanzer We R Memory Keepers Corner Chomper

Mini Book Eckenstanzer We R Memory Keepers Corner Chomper

Der Chomper hat eine kleine Ecke, die habe ich heute für die Fotos verwendet, und eine größere, die ich für ein Mini Book Cover aus dicker Graupappe vorgesehen habe; dafür hatte ich das Werkzeug eigentlich bestellt.

Natürlich werden die Sparfüchse jetzt sagen: das geht doch auch mit der Schere. Geht es nicht, so gleichmäßig für ein ganzes Mini Book oder einen Schwung Karten bekommt man das von Hand sicher nicht hin.

Ich finde ja, dekorative Ecken stanzen gibt oft des gewisse Etwas, den professionellen fertigen Look. Und mit den passenden Werkzeugen geht das zack zack.

Das war es schon für heute! Ich bin parallel mit einem anderen Blogpost beschäftigt, morgen gibt es eine Ankündigung 😉

Alles Liebe

Barbara

Freitags Füller

# 489

14. September 2018

Freitagsfüller

1.   Es gibt  _______  , da könnte man __________ .

2.    _________ dauerte _______.

3.    _________ gelacht.

4.   Meine Mutter  __________ .

5.    _________ kalte Füße.

6.   Die erste Kürbissuppe  ________ .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, _________ und Sonntag möchte ich _________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt.

Danke für’s Mitmachen beim Freitags-Füller!

Heute Nachmittag bin ich reif für ein Mittagsschläfchen, gestern war es spät. Und das Wochenende auch nicht wirklich entspannt sein. Am Samstag veranstalten wir auf unserem Hof das jährliche Badminton-Turnier und ich bin im Orga-Team. Abends wird gefeiert und gegrillt. Sonntag habe ich einiges an Workshop-Nachbereitung und für den Blog zu erledigen, und schon muss der nächste Workshop vorbereitet werden. Montag hab ich frei und stehe glaube ich gar nicht auf …uups, den Satz habe ich schon letzte Woche geschrieben, haha.

Ich wünsche euch ein spätsommerliches und feines Wochenende!

Alles Liebe

Barbara