Scrapbooking Layout

Vintage

1. Juli 2007

In letzter Zeit wurden wir des öfteren gebeten, alte Fotos zu verscrappen.

Wie man das auch "neudeutsch" nennen mag Vintage (altmodisch), Heritage (vererbtes) oder was auch immer – ich habe mich daran versucht. Der klassiche Stil, mit seinen etwas traurigen, verblichenen Papieren – die immer etwas wie Omas Wohnzimmertapete aussehen, ist irgendwie nicht so meins. Ich finde es durchaus nett anzusehen, aber es entspricht nicht meinem Stil. Ich habe mich also meinem schon sehr verblichenen und zerknickerten Bild, anno 1969 mit Pastellfarben genähert. Meine Akzente habe ich in dunkelbraun und schwarz gewählt, irgendwie gehört das bei mir zu einem Layout um es "rund" zu machen.

Ich finde sowieso, daß zu älteren Fotos wunderbar Pastellfarben und kleine Muster passen. Auch und gerade zu diesen als schwierig zu verscrappenden 70er Jahre Rotstichfotos, sehen Pastelltöne sehr harmonisch aus. Wunderbar dazu finde ich Papiere von Basic Grey Blush oder auch My Minds Eye Tres Jolie.

Das Originalfoto habe ich mit 300 dpi Auflösung und in Originalgröße eingescannt. Ich habe das Foto absichtlich nicht "farbrestauriert". Man soll ihm das Alter und den Zahn der Zeit ruhig ansehen. Den Text habe ich in Photoshop geschrieben und die einzelnen Textzeilen etwas von der Größe verändert und hin und her verschoben. Es soll aussehen, wie auf einer alten, etwas ramponierten Schreibmaschine geschrieben. Zu guter Letzt habe ich den Text auf das noch blanke Papier ausgedruckt.

Vintage_ines

Zutaten: Papier von Basic Grey (Blush), Rahmen von My Minds Eye, Tape von Heidi Swapp, Große Chipboard Buchstaben von K&Co und KI Memories, Rubbons von Hambly, Alphabetsticker von American Crafts, Schreibmaschinenschrift ist GF Halda

•••• INES

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Christiane... 1. Juli 2007 at 19:32

    *S*U*E*S*S*

  • Reply Christiane... 1. Juli 2007 at 19:33

    *S*U*E*S*S*

  • Reply Christiane... 1. Juli 2007 at 19:33

    *S*U*E*S*S*

  • Reply Susanne Huettner 1. Juli 2007 at 23:56

    Das mit dem „Schreibmaschinentext“ ist ja wirklich super geworden. Aber auch der Titel passt super zum Retro-Look! Wunderschön.

  • Reply Iris 2. Juli 2007 at 7:44

    Das find ich sehr gelungen. Ich will mehr von sowas sehen!

  • Reply Nicki 2. Juli 2007 at 11:36

    G*R*A*N*D*I*O*S

  • Reply Maria 2. Juli 2007 at 16:12

    Wow, diese Umsetzung gefällt mir auch sehr gut! Ich überlege bei meinen Babyfotos auch schon so lange, wie ich sie am schönsten verewigen könnte. Denn dieser reine Vintage Still im eigentlichen Sinne, spricht mich auch nicht an. Aber das von dir finde ich klasse! Das ist eine super Mischung! Das merke ich mir! Will auch mehr sehen! :-)))

  • Reply Bille 2. Juli 2007 at 20:48

    Die zarten Farben passen wirklich gut! Mir persönlich hat es die Schrift des Journalings angetan. Ich hab sie mir gleich runtergeladen. Ich frage mich nur gerade, wie du direkt auf den (großen) Cardstock druckst?

  • Leave a Reply