Scrapbooking Layout

Ein kreativer Start

2. Januar 2008

Daniela Peuß fragte mich ob ich nicht Lust hätte Layouts mit  ihrem neuesten Baby – einem monatlichen Kit auf Abobasis – zu kreieren.

Und ob ich Lust hatte 🙂 Was ich daraus gemacht habe könnt ihr hier unten sehen. Danis Kreationen sind in ihrem Forum zu bewundern (ausserdem noch eine seeehr nette Einleitung).

Ich denke das eine oder andere Layout aus diesem Kit wird noch folgen und noch ein Minbook, bei welchem ich aus vorweihnachtlichen Terminstreß bislang passen musste. Ich habe zumindest noch massig Papier übrig, das förmlich danach schreit verscrappt zu werden. Ein wunderbares Kit, ich kann es nur jedem empfehlen.

Für eine Vergrößerung des Layouts, einfach auf Selbiges klicken. Ansonsten, viel Spaß beim Anschauen.

Botschaft_2

Gemeine/Geheime Botschaft: Kennt ihr das, pünktlich nach Weihnachten schreit einem überall DIÄT entgegen. Einer meiner Standardvorsätze zum neuen Jahr. Da ich meine Handschrift nicht wirklich toll finde, habe ich mich an fremden Stiften bedient – Suzies Font heißt die Schriftart des Textes.

Foto

Lieblingsfoto: Manchmal braucht ein Bild nicht viele Worte. Schrift ist Fling, von Hand ausgeschnitten.

Hilfe

Hilfe?Hilfe!: Meine 2 Süßen und Mamas Tiraden dazu. Ich habe mit dem Transparentpapier aus dem Kit experimentiert. Zitat: "Kinder sind nicht nur ein Trost für das Alter, sondern auch ein Mittel es schnell zu erreichen."

Jahr07

Rückblick 07: Die Collage in der Mitte ist meine eingedeutschte Version eines Digi-Templates von twopeasinabucket.com, welche ich auf DIN A4 Fotopapier ausgedruckt habe. Bis auf ein Fitzelchen rotes Stickgarn alles Danis Kit.

Maria

Maria & Josef: Font des Titels ist Fling (scheint so als sei ich verrückt danach), Textfont ist Daisy Wheel. & ist von Hand ausgeschnitten.Verbindungen_3

Verbindungen: Dieses Doppellayout ist mein Eintrag in Barbaras Circle Journal. Warum nicht das Papier verwenden, welches ich mir auch gekauft hätte? Zwei Brads von Making Memories habe ich hinzu geschummelt.

EDIT**: Das Layout Verbindungen ist ein 8×8 " Doppellayout. Alle anderen LO sind allerdings 12×12" groß. Danke an Heike für den Hinweis.

•••• INES

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply manuela 2. Januar 2008 at 14:48

    sehr schöne layouts hast du gescrapt! kompliment!

  • Reply Anja 2. Januar 2008 at 17:31

    Ich finde es toll, das ihr wieder gemeinsam kreativ seid! Ich hatte deine Layouts schon bei Dani bewundert. Wirklich toll! Allesamt!

  • Reply Katrin 2. Januar 2008 at 18:39

    Tolle Layouts. Die Farben gefallen mir richtig gut und ich finde, dass du so einen schönen, klaren Stil hast.

  • Reply Karin 2. Januar 2008 at 19:45

    soooooo tolle Werke!
    Bin hin und weg!
    Und das Journaling ist auch immer so toll.
    Achja – daran muss ich noch arbeiten.
    Und das Kit is klasse. Hab’s mir zwar noch nicht gekauft, aber ich bin wirklich schwer am überlegen.
    LG Karin

  • Reply allegra 2. Januar 2008 at 20:10

    Ich find deine LOs auch Klasse. Besonders gelungen find ich deine Journalings.
    Bei Maria und Josef ist mir spontan eingefallen. Das Kind „Puppe“ gehört doch zur Mutter, oder? Also darf sie es doch mitnehmen.

  • Reply Nadine 2. Januar 2008 at 21:04

    Ich schreibs gern nochmal: mich juckts schrääääääcklich in den fingern, sofocht alles nachzuliften!

  • Reply Vici 3. Januar 2008 at 22:18

    Hi ines,
    wunderschöne Layouts hast Du da kreiiert. Deine geradlinige Art gefällt mir auch immer wieder sehr gut.
    Eine Frage habe ich zu dem LO „Begegnungen“. Wie bringst Du denn die Schriften bei dem Rahmen auf? Hast Du so einen großen Drucker? Oder sind das Rub-ons?
    LG
    Heike

  • Reply Bille 4. Januar 2008 at 18:48

    Deine LOs sind einfach nur toll!

  • Leave a Reply