Freitags Füller

Freitags Füller # 13

12. Juni 2009

6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi

1. Anscheineng gibt es eine Art von  _____.

2. _____ sonniger Tag.

3. 2009 _____ bis jetzt.

4. _____ das war es.

5. Zu lange habe ich schon _____.

6. Ich bin nicht besessen von _____; das ich bin nicht!

7. Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich auf
___________ , morgen habe ich ________ geplant und Sonntag möchte ich 
_________ !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren
Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine
Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne
🙂 Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog
habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Alle weiteren Freitags-Füller könnt ihr hier durchlesen und selbstverständlich könnt ihr auch noch bei älteren mitmachen.

•••• BARBARA

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Jazzica 12. Juni 2009 at 13:36

    Also ich weiß nicht, ob ich heute auf dem Schlauch stand oder ob es dieses Mal besonders schwer war, jedenfalls fiel mir das Füllen heute nicht gerade leicht – aber ich hab’s geschafft! 😉
    http://jazzicas-blog.blogspot.com/2009/06/freitagsfuller-13-bei-scrap-impulse.html
    LG & ein sonniges Wochenende,
    Jazzica

  • Reply Ute 12. Juni 2009 at 20:32

    1. Anscheinend gibt es eine Art von schwarzem Loch auf meinem Arbeitstisch.
    2. Morgen wird hoffentlich sonniger Tag.
    3. 2009 lief für mich ganz gut bis jetzt.
    4. Schon wieder ein Teil vom Tisch verschwunden, das war es. (jetzt wird das Loch zugeklebt)
    5. Zu lange habe ich schon die elende Steuererklärung vor mir hergeschoben.
    6. Ich bin nicht besessen von Pink; das ich bin nicht!
    7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf selbstgemachtes Erdbeereis, morgen habe ich eine Fahrt zum Scraptreff bei Sabine geplant und Sonntag möchte ich den Rest der ausgemusterten Bücher bei ebay einstellen!

  • Reply Myriam Manns 14. Juni 2009 at 13:54

    1. Anscheinend gibt es eine Art von unsichtbarer Dreckmaschine, die jeden Tag heimlich dafür sorgt dass ich nie zu wenig Arbeit habe um ihm wieder zu beseitigen.
    2. Gestern war der perfekte sonnige Tag.
    3.2009 war anstrengend, chaotisch, aufregend und absolut einzigartig bis jetzt.
    4. Nachdem uns nach dem Umzug durch eine „Fachfirma“ Regale und Lampen von der Wand bzw. Decke fallen händle ich nicht mehr mit denen rum, sondern das ganze geht zum Anwalt, das war es!
    5. Zu lange hab ich schon versucht Nr. 4 im Guten regeln, jetzt gibts Tacheles!
    6. Ich bin nicht besessen von Essen, das bin ich nicht.
    7.Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich aufs Grillen, morgen habe ich eine Fahrradtour mit der family geplant und Sonntag möchte ich endlich mal in ruhe ohne Stess wurzelimperium spielen.
    Sonnige Grüsse Myriam

  • Leave a Reply