Allgemein Allgemeines

Preisfrage

15. November 2010

Was ist das hier :

   Zuhause 016

Die Auflösung gibt es in Form eines Layouts, demnächst und hier 😉

•••• •BARBARA

You Might Also Like

19 Comments

  • Reply Mirco 15. November 2010 at 9:07

    Hm, Holz xD

  • Reply Sabine 15. November 2010 at 9:22

    Cooles Foto! Ich bin gespannt auf das Layout 🙂

  • Reply frau hase 15. November 2010 at 9:31

    Hm, Holtz 😉
    Ganz schön abgearbeitet, würde ich sagen!
    Auf das Layout bin ich auch gespannt.

  • Reply Conny 15. November 2010 at 10:26

    Weil ich ja zuhöre, wenn man mir was erzählt, weiß ich es – ich verrat aber nix – denn ich kann neben zuhören – auch noch schweigen ;-D
    Liebe Grüße Conny
    Übrigens war ich gestern ganz schön kaputt – hat das der Workshop bewirkt oder war ich auf Entzug nach den Kleberdämpfen???

  • Reply Katrin 15. November 2010 at 10:44

    Hi Barbara,
    war da vielleicht euer netter kleiner Hund aktiv? Und hat sich die Zähne an einem Distress-Tool abgewetzt? 😉
    Als ich übrigens die schönen Bilder von der Adventswerkstatt gesehen habe, war ich schon traurig, dass ich nicht dabei war 🙁 Aber der doofe Workshop an der Uni war halt schon vorher festgelegt. Nächstes Mal bin ich wieder dabei. Egal, was sonst noch anliegt.
    Und vielleicht schaffe ich es ja irgendwann mal zu einem der Freitags-Crops nach Erkrath. Ich würde so gerne mal wieder in Gesellschaft scrappen.
    Viele liebe Grü0e,
    Katrin

  • Reply scrapkat 15. November 2010 at 11:17

    Vielleicht ist das ja das abgebimste Skelett von deinem scrubbie-Dings?

  • Reply Schultze Tanja 15. November 2010 at 11:49

    Tja, ich würde sagen, das kam in den Genuss eines Hundes 😉

  • Reply Esther 15. November 2010 at 13:16

    Katrins erster Gedanke war auch meiner, als ich das Bild sah: Hund hat Distress-Tool in die Finger bzw. Zähne bekommen 😉
    Bin gespannt auf das Layout!
    Liebe Grüße
    Esther

  • Reply Ines 15. November 2010 at 13:45

    Lexi kann distressen :-), wahrscheinlich angeborenes Talent. Braaaver Hund.
    I.

  • Reply Yvo 15. November 2010 at 13:46

    ohne die Kommentare der Vorschreiber/inen gelesen zu haben würde ich sagen, etwas schwarzes mit 4 Beinen ist eines Stempels habhaft geworden *gg*
    naja und das ist das was davon übrig bliebt
    *wohlbekommens* hoffendlich hat die kleine jetzt keine Magen verstimmung :O(
    LG
    Yvo

  • Reply Tanja Sommer 15. November 2010 at 14:30

    Das war wahrscheinlich mal ein Distress-Dingens von Tim Holtz, – die Frage ist nur: war’s der Hund? Oder du selbst ;-)??
    LG Tanja

  • Reply Daniela 15. November 2010 at 18:09

    Na hat den hier einer langeweile gehabt und auf dem Distress-Tool gebissen! 😉 Hauptsache es geht deinem Vierbeiner gut und er hat seinen Spaß gehabt.
    Viele Liebe Grüße
    Daniela

  • Reply Verena 15. November 2010 at 19:25

    Grins, Dein Hund hat Deiner Arbeitsecke wohl einen kleinen Besuch abgestattet und hat sich einen Alcohol Ink Applikator geschnappt und als Kauknochen missbraucht.
    Kommt mir bekannt vor….
    LG Verena

  • Reply Ute L. 15. November 2010 at 19:59

    Aaaaah war das meiner? ;-)Jetzt muß Dein Scrapreich doch mal abgeschottet werden, oder? Ich kam mal um die Osterzeit n.H. und dachte „jetzt hat Cindy einen Vogel gekillt, überall Federn! Wie kam der in die Wohnung?!“ War dann aber doch nur meine Osterdeko 😉 Das Foto würde ich ja mal dem Meister schicken!

  • Reply Blogwart 15. November 2010 at 20:06

    und hier die Lösung:
    es ist „der Scrubbie“
    allerdings völlig abgeHoltz´t

  • Reply Ilonka 15. November 2010 at 22:46

    Oh oh, das sieht aus wie ein ermordeter Ink-Belnder von Ranger …. tststs…. wer hat sich denn da die Zähne gewetzt…. *gg*
    LG
    Ilonka

  • Reply Gabi 16. November 2010 at 13:52

    Ich würde sagen, Lexi hat ganze Arbeit an dem Distress Tool geleistet.
    Auch Tim Holtz bzw. Ranger hat an den Zahnwechsel von Lexi gedacht. Hat sie den Holzstab als Zahnstocher genommen oder hast du ihn noch nicht gefunden?
    Schade das ich am Samstag nicht dabei sein konnte!
    Ignorierst du auch immer schön;0))
    Liebe Grüße
    Gabi

  • Reply Ines 17. November 2010 at 20:46

    Hallo!
    Auch wenn ich gerade keine große Lust habe die vorherigen Kommentare zu lesen, so möchte ich doch einen hinterlassen.
    Es ist bestimmt der komische kleine Kerl, der deine Hände so toll sauber gemacht hat.
    Sicher musste das Ding beim letzten Bänder färben ganz schön leiden um die Hände wieder sauber zu bekommen.
    Liebe Grüße, ines

  • Reply Öli 20. November 2010 at 12:22

    Ich tippe ja auf einen Wutholzklotz vom Hund 🙂

  • Leave a Reply