Allgemein Allgemeines

Zack, schon wieder vorbei…

8. September 2013

… der Urlaub.

Kennt ihr das auch ?

Man nimmt sich viel vor, plant, freut sich. Dann ist man da, geniesst, saugt auf, fährt, staunt, isst, schläft, macht Fotos (gefühlte 10.0000000), und am letzten Tag denkt man: ach, ich wollte doch noch dies und dahin, nix geschafft.

2 Wochen sind verflogen, heute morgen sind wir wieder gelandet, im Schittwetter, wer hat das denn bestellt, bitte?? Gestern noch geschwitzt und ganz tief die Seeluft eingeatmet, an diesem Traumstrand im Fort de Soto State Park an der Golfküste Florida's:

IMG_1188

Auf dem langen Nachtflug habe ich an meinem Smash Book weitergearbeitet, sehr praktisch im Flieger noch Fotos auszudrucken!

IMG_1245

Das sind jetzt nur zwei Handyfotos auf die Schnelle, da ich das Telefon jetzt gerade zum Aufladen und Syncronisieren am Computer hängen habe.

Im Laufe der Woche kommt ein ausführlicher Reisebericht, wenn ich die anderen Kameras und die Koffer geleert habe.

Ich wollte nur kurz  HALLO ihr Lieben sagen, danke für eure Lesetreue, für die vielen Likes bei Instagram und Facebook, für Mails und Kommentare, ich arbeite mich durch.

Muss aber jetzt erstmal schlafen, der Nachtflug und diese weichen amerikanischen Betten, ich freu mich immer sehr auf mein eigenes Bett nach dem Urlaub, geht euch bestimmt auch so, oder?

Wir lesen uns, ich wünsch euch was!

•••• •BARBARA

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply Frau Haselmayer 8. September 2013 at 21:07

    Ach, ich freu mich schon auf den ausführlichen Reisebericht! Auch wenn ich schon bei diesem einen Florida-Foto extremstes Fernweh bekomme!!!
    Letztes Jahr nach einigen Tagen in Ogunquit mit FURCHTBAR quietschenden Betten habe ich mich in der Tat SEHR nach meinem eigenen Bett gesehnt. Das war schrecklich!

  • Reply Bettina Poller 8. September 2013 at 21:33

    Hallo Barbara
    Welcome back to Germany. Ich habe schon die Fotos auf Facebook bewundert. Ein Traum !
    Freu mich auf die nächsten Berichte.
    Schön, daß sich auf deiner Seite nun wieder was tut.
    Liebe Grüße
    Bettina

  • Reply Cornelia Löffler 8. September 2013 at 22:10

    Ganz ehrlich … nein ich freue mich nie auf mein Bett zu Hause – weil ich eigentlich nie so wirklich wieder nach Hause kommen will… lieber Rückenschmerzen und Urlaub als meine äußerst bequeme Tempurmatratze und Alltag… möge Dir der Einstieg besser gelingen… LG Conny

  • Reply Armida 9. September 2013 at 7:22

    stimmt auf mein eigenes Bett freue ich mich nach dem Urlaub auch immer, wobei Urlaube sowieso immer viel zu schnell vorbeigehen.
    Liebe Grüße
    Armida

  • Reply Julia K. 9. September 2013 at 7:41

    Bin schon gespannt auf deinen areisebericht plus Album. Alles bekommen (tweezer bee und zip dry glue)? ,-))
    Julia

  • Reply Sarah 9. September 2013 at 8:37

    Willkommen zurück! Schön das ihr gesund und munter wieder da seit. Wir sehen uns am 22. In Erkrath. Ich freu mich!

  • Reply andrea 9. September 2013 at 10:50

    also ich hab gemerkt, in deinem urlaub und deiner postfreien zeit, das dein blog einer von denen ist bei denn ich auf neues warte bzw. mich richtig über neues freue und geziehkt im dashboard gucke ob du dabei bist.
    bei vielen lese ich die texte schon gar nicht mehr.
    danke für deine tollen artikel.
    und danke noch mal für deine tips auf meine mailandfrage.
    ich habe in den letzten wochen immer wieder an dem kinderfotoalbum gearbeitet und dank deiner hilfe die richzigen impulse zum start bekommen.
    lg
    andrea

  • Reply Bine (was eigenes) 9. September 2013 at 11:47

    Willkommen zurück und ja, ich kenne das. Der Urlaub ist viel zu schnell vergangen und dann war zack- der Alltag, der Herbst da. Ich bin noch etwas überwältigt und warte noch auf meine Seele… die da noch am Meer bei 38 Grad unterm Schirm liegt! 😉
    GLG Bine

  • Reply Anne 9. September 2013 at 13:06

    Ha, das kenn ich Bine! Die Seele braucht immer etwas länger…
    Und as Foto, Barbara: Super!! Gleich erkannt, dass es der Fort de Soto Park in FL ist! Traumhaft… da kommen viele Erinnerungen wieder hoch an die Zeit vor dem Kind…
    GGLG! Und willkommen zurück!
    Anne

  • Reply Tanja 9. September 2013 at 21:11

    Schön das du wieder da bist, – bin schon ganz gespannt auf deinen Urlaubsbericht! Ich beneide dich ja sehr um deine „vielen“ USA-Besuche…irgendwann (wenn das Kind aus dem gröbsten raus ist) werd ich auch wieder…LG Tanja

  • Reply Kerstin Christoph 10. September 2013 at 10:35

    Willkommen in Deutschland!
    Ja ich kenne das auch, der Urlaub ist immer viel zu schnell um, aber nun kannst Du Dich an Deinen Fotos erfreuen!
    Liebe Grüße aus Berlin

  • Leave a Reply