Allgemein

Artist Trading Cards 2024, die erste ATC-Tauschrunde

18. März 2024

Vor einigen Jahren entdeckte ich, wieviel Spaß das Anfertigen und Tauschen von Artist Trading Cards macht.

Was ist eine Artist Trading Card, kurz ATC genannt? Ein kleines Kunstwerk, ein Tauschobjekt, eine Sammelkarte, es gibt viele Möglichkeiten ATCs zu beschreiben.

Seit vielen Jahren tauschen ATC-Bastler auf der ganzen Welt ihre selbstgefertigten Mini-Werke. Bei Treffen oder in Online Gruppen, es gibt viele Möglichkeiten. Mein ATC-Adventskalender ist seit Jahren ein Dezember Highlight! Und die beiden Tauschgruppen, die ich im Januar ins Leben gerufen habe, sind nach minimalen Anlaufschwierigkeiten gut gestartet.

Es gibt nur zwei wichtige Regeln: Die Größe ist 8,9 cm x 6,3 cm (2,5 inch x 3,5 inch), damit sie in die weltweit üblichen Täschchen für Sammelkarten passen und sie dürfen niemals verkauft, sondern nur getauscht werden (sonst wären es ja keine Tauschkarten = Trading Cards mehr).

Die Hüllen für die Karten sind die gleichen, die auch für das Sammeln von Baseball oder Pokemon Karten usw verwendet werden, und sind z.B. im Schreibwarenbedarf oder bei Amazon erhältlich.

Gestalten kann man ATCs wie immer man möchte. Stempel, Farben, Mixed Media, Aquarell, geklebte Papiercollagen aus Scrapbook-Resten, eigentlich lässt sich fast jede Technik in Verbindung mit Papier anwenden.

Für unsere beiden Tauschgruppen, wir sind 20 Teilnehmerinnen tauschen einmal im Quartal, haben wir locker pro Quartal ein Thema festgelegt. Als Thema für den Frühling bot sich natürlich Blumen an.

Ich hatte meine eigenen Artist Trading Cards parallel zu einer Seite in meinem Art Journal gemacht. Farbe, alte Papiere, Tape und Strukturpaste ergaben da sozusagen 2 in 1.

Mixed Media Artist Trading Cards Ein Hauch von Neon, aquarellierte ausgestanzte Blumen und ein Stempelabdruck vervollständigten dann meine ATCs.

Artist Trading Card 2024 Mixed Media Flowers

Es fanden sich zu meiner Freude schnell mehr als genug Teilnehmerinnen für den Tauschzirkel. Die weitere Organisation lief per Mail, alles super. Eine Teilnehmerin sprang sofort wieder ab, nun ja, sie wollte nicht blind tauschen sondern sich nur ATCs aussuchen, die ihr gefallen. Jeder wie er mag, zum Glück ist jemand von der Warteliste spontan eingesprungen, das fand ich ganz toll.

Die Umschläge mit den Artist Trading Cards trudelten im Laufe des Februars bei mir ein. Als die erste Gruppe vollständig war, konnte ich die 100 Karten umverteilen und jeder Teilnehmerin ihre 10 ATCs schicken.

ATC Tausch 2024

Ein paar Tipps zum Versenden von Artist Trading Cards

Einige Teilnehmerinnen hatten perfekt mitgedacht und ihren ATCs kleine Cellophantütchen beigefügt, damit die Kärtchen nicht lose in dem größeren Versandumschlag hin und her rutschen. Auch praktisch sind kleine Schutzhüllen* im ATC Format, in denen sich die Karten gut aufbewahren und tauschen lassen.

Ich persönlich liebe und fertige gerne ATCs im Mixed Media Stil. Mit mehreren Elementen, die aufgeklebt oder genäht sind. Auch viele von euch, das habe ich bei den vielen Tauschaktionen gesehen. Wenn man diese Karten einfach lose in einen Umschlag steckt, verheddern sie sich manchmal ineinander. Auch deshalb sind die kleinen Kunstwerke in kleinen Schutzhüllen für den Versand besser aufgehoben. Außerdem fühlen sie sich in einem leicht gepolsterten Umschlag am wohlsten.

Bitte bedenkt, dass die Artist Trading Cards eurer Tauschpartnerinnen eventuell etwas schwerer oder dicker als eure eigenen sein können, deshalb ist ausreichendes Porto auch wichtig.

Die ATCs der Gruppe, in der ich selbst auch Teilnehmerin bin, habe ich direkt in mein Album einsortiert. Sind sie nicht alle entzückend?

Artist Trading Cards Tausch 2024 Blumen

Unverhoffte Hindernisse und wie man sie überwindet

Dann passierte der Super Gau. Bis auf zwei waren alle Umschläge der anderen Gruppe eingetroffen. Die Teilnehmerin, die nachträglich eingesprungen war, brauchte noch ein wenig Zeit, das hatte sie mir bereits geschrieben. Kein Problem.

Ich schrieb die andere Teilnehmerin, deren Umschlag fehlte, per Mail an. Keine Reaktion. Nach einer Woche habe ich ihr nochmal geschrieben. Keine Reaktion. Nun ja.

Diese ATCs sind auch wieder so schön! Und so unterschiedlich, obwohl zum gleichen Thema.

Artist Trading Cards Tausch 2024 Blumen

Aber wieder hatte ich Glück! Eine sehr nette Nachricht, die ich per Instagramm erhalten hatte und noch nicht gelöscht war und vier (!) Tage später waren 10 superschöne Artist Trading Cards hier. Ich danke dir ganz herzlich, liebe Gitta!

So konnten dann auch alle Umschläge der zweiten Gruppe zur Post.

Ich möchte mich auf diesem Weg auch für die vielen netten Kleinigkeiten bedanken, die einige von euch für mich mit in die Umschläge gepackt haben, hier nur eine Auswahl, die ich schnell nebenbei fotografiert habe.

ATC Tausch 2024

Einiges davon habe ich direkt in meinem aktuellen Projekt, dem Collage Mini, verarbeitet. Erkennt ihr es?

Art Journal 100 day project

Jetzt freue ich mich auf unsere nächste Tauschaktion unserer beiden großartigen Gruppen im zweiten Quartal, das Thema ist dann “Zuhause”.

Zwischenzeitlich habe ich unabhängig davon auch noch eine Tauschpartnerin in England und eine in Holland über Instagram gefunden. ATCs machen einfach Spaß und man kann sie immer mal schnell nebenbei machen.

Habt eine schöne Woche!

Alles Liebe

Barbara

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply Anja Schwäbisch 19. März 2024 at 9:14

    Hallo liebe Barbara,
    Ich bin eine glückliche und zufriedene Teilnehmerin der ATC-Tauschrunde und bin jeden Tag zum Briefkasten gerannt, um zu gucken, ob die kleinen Kunstwerke da sind. Dann war es endlich soweit und ich konnte meinen Umschlag öffnen….was soll ich sagen, ich war hellauf begeistert. 10 Wunderschöne kleine Kunstwerke (okay, 9 – eins war ja von mir 😉). Ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind. Vielen lieben Dank an alle Künstler *innen für die Mühe und die tollen Ideen. Ich freue mich schon so sehr auf die neue Runde und kann es gar nicht mehr abwarten….aber da brauche ich wohl noch etwas Geduld 😎
    Alles Liebe
    Anja

    • Reply Barbara Haane 20. März 2024 at 8:25

      Danke liebe Anja, ich freue mich sehr, dass du mitmachst in unserer kleinen feinen Runde!

  • Reply ela 19. März 2024 at 12:17

    Super schön, liebe Barbara. Bei dir sammeln sich einfach die Besten der Besten. Ich freue mich, dass ich teilnehmen darf, auch wenn ich beim Thema “zuhause” völlig auf dem Schlauch stehe. Spülen und Staubsaugen, Essen kochen und Wäsche waschen …. hoffentlich kommt der zündende Gedanke recht bald.

    Liebe Grüße

    ela

    • Reply Barbara Haane 20. März 2024 at 8:28

      Danke Ela, das ist ja ein wunderbares Kompliment! Und das Thema ist “Zuhause”, nicht Haushalt, haha. Da bin ich aber auch sehr gespannt auf die Umsetzung, denn der Begriff ist meiner Meinung nach sehr variabel.

  • Reply Gitta 19. März 2024 at 13:03

    Liebe Barbara!
    Ich habe mich total gefreut das ich noch in eine Gruppe reinrutschen konnte.
    So tolle ATC‘s, ich freue mich schon auf die nächsten.
    Liebe Grüße
    Gitta

    • Reply Anja Schwaebisch 19. März 2024 at 16:15

      Liebe Gitta,
      Ich finde das ganz toll und super lieb, dass Du so schnell eingesprungen bist und in kürzester Zeit 10 tolle ATC’s gewerkelt hast und somit unsere Gruppe vervollständigt hast 💕 ein ganz dickes Dankeschön! LG Anja

    • Reply Barbara Haane 20. März 2024 at 8:30

      Ich liebe Spontanität, liebe Gitta, das ist wirklich großartig!

  • Reply Ursula 19. März 2024 at 17:01

    MOIN – ich hatte mich schon unter dem ersten Postfür die wunderschönen kleinen Kunstwerke bedankt – und hier direkt nochmal 🙂 Es macht so Spaß diese kleinen Teichen zu gestalten und zu sehen, wie die anderen Teilnehmerinnen das Thema umsetzen. Haushalt . . . . . . irgendwann kommt die Idee.
    Und schön, dass sich so schnell noch Teilnehmerinnen gefunden haben, die den zweiten Kreis komplettiert haben.
    LG Ursula

    • Reply Barbara Haane 20. März 2024 at 8:32

      Zuhause, liebe Ursula! Das bedeutet ja nicht unbedingt Haushalt, sondern hoffentlich so viel mehr. Ich bin auch sehr gespannt auf die Interpretationen, die Mail mit den nächsten Infos mache ich gleich fertig.

  • Reply Ines 19. März 2024 at 19:57

    Hallo Barbara, auch von mir noch mal eine großes Danke für die Tauschaktion. Es hat super viel Spaß gemacht die erste Runde zu gestalten. Und auch eine Danke an alle, die mit dran teilnehmen. Es sind tolle kleine Kunstwerke entstanden.

    Gehen eigentlich auch ATC Coins?
    An die habe ich mich bisher noch nicht gewagt. Obwohl ich es auch interessant fände mal was Rundes zu gestalten.

    LG Ines

    • Reply Barbara Haane 20. März 2024 at 8:34

      Da sagst du was, liebe Ines, Coins? Die habe ich auch noch nie gemacht und werde mal im Netz schauen, ob sich dazu was findet. Ich stelle mir die runden Dinger allerdings ziemlich klein vor, da sie ja auch in Hüllen passen sollten.

  • Reply Petra 22. März 2024 at 5:08

    Eine tolle Aktion. So schöne verschiedene Karten. Ich werkel schon am nächsten Thema. Und sie werden dann auch anders verpackt.
    Ich wünsche dir eine schöne Osterzeit 🌷🥚🐇🐓 Liebe Grüße Petra

  • Leave a Reply