Browsing Tag

mixed media hintergrund

Mixed Media Projects Scrapbooking Stempel Tools und Werkzeuge

Mixed Media Hintergründe ganz einfach, mit Stempelfarben und der Minc Toner Ink

28. Mai 2020

Corona hat auch ein wenig Gutes gebracht, damit meine ich zum Beispiel die vielen Online-Aktivitäten während des Lockdown. Ich habe Stunden damit verbracht, die Facebook Live Videos von Tim Holtz anzusehen und so viel neue Ideen sind daraus entstanden! Meine Kreativität wurde richtig befeuert und das hat mir gut getan. Heute zeige ich euch Mixed Media Hintergründe mit Stempelfarben und der Minc Toner Ink.

Karten mit Distress Ink und Minc Toner Ink Stempeln

Diese Glückwunschkarten sind Beispiele für das Endergebnis. Ich bin sowas von begeistert von der Technik!

Aber der Reihe nach. Am vergangenen Wochenende war ich zu Besuch bei meiner Tochter in München. Da man ja nicht groß rausgehen konnte und die Kinder verabredet waren, hatte ich wohlweislich meine Spielsachen a.k.a. Basteltasche mitgenommen.

Hintergründe gestalten mit Tim Holtz Distress Inks

Ich habe ein paar Tags gestaltet, um erstmal in den Flow zu kommen was Farbkombinationen angeht. Bei den oben bereits erwähnten Facebook Live Videos, die Tim Holtz seit 8 Wochen regelmäßig postet, hatte ich so viele interessante Techniken gesehen. Der Meister der Stempelfarben, so könnte man Tim Holtz nennen. Er erzählt in seinen Videos, die ihr alle im Replay auf seinem Blog sehen könnt, so viel interessante Hintergründe zur Produktentwicklung. Und warum ihm ganz bestimmte Eigenschaften der Produkte wichtig sind, und andere nicht. Wie man fast unendliche Möglichkeiten der Gestaltung damit hat. Und dazu zeigt er großartige Beispiele mit vielen Tipps und Tricks.

Weiterlesen…

Art Journal Mixed Media Projects Stempel Tools und Werkzeuge

Art Journal Teil zwei, Mixed Media mit Gloss Spray und Ephemera

3. Mai 2020

Wie bitte? Ephemera? Was ist das denn? Dazu später mehr. Das Regenwetter habe ich ausgenutzt, um mich im Urlaub zuhause von der Gartenliege an den Basteltisch zu bewegen und weiter im Art Journal zu spielen. Zu mehr reichte die Motivation dann auch nicht in der pandemischen Depri-Stimmung.

Art Journal mit Strukturpaste und Gold

Als ich aber einmal angefangen hatte, war ich kaum zu bremsen. Ungeahnte Möglichkeiten! Den ersten Teil meines Art Journals hatte ich euch schon gezeigt. Nachdem ich mir einige You Tube Videos angeschaut hatte, sprudelten die Ideen. Weil ich Mixed Media bereits seit längerer Zeit auch beim Scrapbooking sehr mag, habe ich eine große Auswahl an Farben, Pasten, Schablonen und sonstigem Zubehör zuhause.

Weiterlesen…

Mixed Media Projects Scrapbooking Scrapbooking Layout Tools und Werkzeuge Workshops

Gelpress Druck auf Scrapbooking Layouts macht Spaß!

31. März 2019

Ich bin ja zwischenzeitlich nach meinen anfänglichen Versuchen zum Gelpressjunkie geworden. In den Highlights meiner Instastories hat der eine oder andere von euch vielleicht gesehen, dass ich mich gestern wieder mit der Gelpress Platte und Farben ausgetobt habe. Nur, was macht man dann mit den Kunstwerken? Ich zeige euch heute,  wie ich den gestrigen Gelpress Druck auf Scrapbooking Layouts verwendet habe.

Gelpress Druck auf Scrapbooking Layouts

Meine Gel Press Druckplatte in 20 x 25 cm hat eine optimale Göße, damit habe ich auf ein 12″ Cardstock (Fotokarton) gedruckt. Dabei wollte ich in erster Linie wieder die Transfertechnik ausprobiert, mit der man Abbildungen aus Zeitschriften mit schwarzer Farbe auf die Gelplatte überträgt und dann das Bild wieder abzieht. Entweder nur einfarbig, das hat bei mit auf Seidenpapier super geklappt. Dieses Foto habe ich gestern nebenbei während des Druckens gemacht.

Weiterlesen…

Basteln DIY Mixed Media Projects

Erste Erfahrungen, drucken mit der Gel Press

20. Februar 2019

Drucken mit der Gel Press

Für manche von euch ist es vielleicht ein alter Hut, aber ich bin zurzeit total angefixt vom Drucken mit der Gel Press! Auf verschiedenen Messen und im Web hatte ich bereits verschiedene Demonstrationen mit dieser Gel-Platte zum Drucken gesehen. Als Mixed Media Fan reizte mich die Technik und die Möglichkeit, sowieso vorhandene Acrylfarben mal anders einzusetzen. Zu experimentieren und immer wieder neue und vor allen Dingen nicht zu 100% vorhersehbare Ergebnisse zu erhalten. Wie das so ist im Mixed Media Bereich. Jede Farbe reagiert anders, jedes Medium lässt sich vielseitig und auch vielschichtig einsetzen.

Ich bin wirklich noch ganz am Anfang und kann euch hier und jetzt nur von meinen ersten Erfahrungen berichten. Nachdem ich mich durch einige You Tube Videos schlauer gemacht hatte (einfach Gel Press oder Gelli Plate bei You Tube eingeben) bestellte ich direkt eine größere Gel Press Druckplatte *und gleich dazu mehrere kleinere für die nächsten Scrap-Impulse Workshops. Die große Gel Press ist 8×10″ (20×25 cm), damit habe ich die Möglichkeit, direkt auf große Layouts zu drucken. Wenn schon, dann gleich richtig, dachte ich.

Weiterlesen…

Grundlagen des Scrapbooking Mixed Media Projects Scrapbooking Shopping Stempel

Scrapbooking Layout mit Mixed Media Hintergrund

7. August 2017

Lästig.

Das ist echt lästig.

Dieses Aufräumen und Sortieren, manchmal geht es mir auf den Keks.

Kennt ihr das?

Wenn ich ein Projekt beendet habe, sieht mein Arbeitstisch oft aus wie ein Schlachtfeld. Und darauf kann ich nicht arbeiten. Also ist erstmal Aufräumen angesagt. Jetzt liegen da so viele halbangeschnittene Bögen Papier, halbleere Stickerbögen. Wohin damit?

Immer das Gleiche. Wenn ich dann keine Lust zum Aufräumen habe, kann ich auch nichts Neues beginnen. Seufz.

Manchmal ist das Sortieren und Aufräumen aber auch wie Weihnachten, was man da alles findet! Wie zum Beispiel dieses Hintergrundpapier, das ich mal für eine Instastory gemacht hatte. Mit Strukturpasten und Schablonen, Farbsprays und Stempeln. Die Farben passten perfekt zu diesem Foto meines Mannes und meiner ältesten Tochter. 

Ein analoges unbearbeitetes Original. Erst hatte ich überlegt, es einzuscannen und aufzuhellen, aber ich wollte die Farben und diesen Retro-Touch dann doch unverändert lassen. Dieses ganze überbelichtete Zeugs, das einem täglich auf Instagram begegnet versperrt des öfteren den Blick für die Realität.

Scrapbooking Layout mit Mixed Media Hintergrund

Für die Textstreifen wurde die alte Schreibmaschine mit der Kursivschrift mal wieder aus der Versenkung geholt. Es ist schon einige Jahre her das ich irgendwo im Netz eine ähnliche Maschine entdeckte. Bis ich meine Präsident Schreibmaschine dann endlich hatte, das war eine längere Geschichte.

Auf den folgenden Detailfotos könnt ihr einige Details des Hintergrundes erkennen. Wenn man bedenkt, dass die Basis ein einfaches Blatt weißer Cardstock war, gefällt mir das Ergebnis ausgezeichnet. Wenngleich es immer schwierig ist, die Struktur und Vielschichtigkeit auf Fotos so gut darzustellen, wie es sich anfühlt und aussieht. Die Farbkombi blau-grün-gelb mit kleinen roten Akzenten taucht in meinen Alben oft auf, rein intuitiv gefällt mir diese Farbharmonie besonders gut, und sie passt zu vielen Fotos. 

Wegen des lebhaften Hintergrundes habe ich auf weitere Embellishments (Dekorationen) weitestgehend verzichtet. Das Foto ist mit farblich passenden Papierresten unterlegt, damit es sich abhebt. Die Schriftzüge sind aus Moosgummi und von American Crafts.

Scrapbooking Layout mit Mixed Media Hintergrund

Scrapbooking Layout mit Mixed Media Hintergrund

Scrapbooking Layout mit Mixed Media Hintergrund

Was mir beim Aufräumen auch noch in die Hände fiel: BRADS! Kenne die überhaupt noch jemand? Ich habe gefühlt noch hunderte gehortet, mit Muster und ohne, in allen Farben und Formen.

Wer hat eigentlich entschieden, dass die kleinen Klammern nicht mehr trendy sind ???

Ich nicht, aber man sieht sie zurzeit kaum noch. Ist mir auch egal, ich kann mich nicht einfach davon trennen sondern habe beschlossen, dass sie auf meinen Layouts wieder Platz finden sollen. Wie hier, als kleine farblich passende Akzente. Das sind die gemusterten von Basic Grey, einem Hersteller, den es schon lange nicht mehr gibt. Und ich habe sie damals zu jeder Papierserie passend gekauft.

Was ist noch beim Aufräumen rausgekommen?

Ich kauf nix mehr, jedenfalls in der nächsten Zeit.

Na ja, kennen wir alle, diesen Vorsatz. Haha, ist doch so, oder?

Und wer hält ihn ein? 

Tja, we will see …

Alles Liebe

Barbara