Allgemein Allgemeines

10 – Minuten Listen

29. Mai 2007

Keine Zeit zum Scrappen ? Keine Zeit für Journaling ? Keine Ideen ?
Da gibt es doch, nein, nicht von der bekannten Arzneimittelfirma, sondern von Barbara ein paar Tipps !
Ich hoffe doch dass ihr als Scrapbooker immer euer Notizbuch oder Journal in der Tasche habt ?

Wir alle kennen Zeiten, die man irgendwo vertrödeln muss. Im Wartezimmer, am Bahnhof, im Auto, u.s.w., ihr versteht sicher was ich meine. In dieser Zeit kann man 10-Minuten Listen machen und hat so verschiedene Grundlagen für Layouts oder Mini-Books.

Hier sind einige Beispiele, ich habe sie auf der CK Website gefunden :

Mache eine 10-Minuten Liste von :

– zufällige Kindheitserinnerungen

– Momente die mein Leben verändert haben

– persönliche Erfolge/Meilensteine

– physische Attribute die mich einzigartig machen

– Ziele die ich für die Zukunft habe

– Rezepte die ich gerne oder oft zubereite

– Worte die mich oder ein Familienmitglied beschreiben

– Hobbies und Freizeitaktivitäten die mir Spaß machen

– Lieblingsbücher oder -filme

– Personen aus der Geschichte die ich bewundere

– Personen die mein Leben berührt haben

– Orte wo ich gelebt habe

– Orte die ich jede Woche, jeden Monat oder jedes Jahr besuche

– Orte an die ich gereist bin

– Orte an die ich eines Tages reisen möchte

–  Dinge vor denen ich Angst habe

– Dinge für die ich dankbar bin

– was ich an meinem Zuhause liebe

– was ich an jemandem in meinem Leben liebe

– Dinge die ich jeden Tag benutze

– Dinge die ich ungern mache

– Dinge die mich zum Lächeln bringen

– Dinge mit denen ich mich verwöhnen möchte

– Dinge ohne die ich nicht leben könnte

– Dinge die mich inspirieren

Diese Liste habe ich jetzt in meinem Moleskin in der Handtasche, immer wenn ich irgendwo herumsitze (meistens im Auto wöhrend ich Taxi spiele) schreibe ich mir etwas auf. Oft fallen mir auch schon passende Fotos dazu ein, oder ich notiere mir Ideen für Fotos oder Titel zum Journaling.

Dieses 8 1/1×11 Layout ist ein schnelles Ergebnis aus meiner " Dinge die ich hasse" Liste :

Mussdassein2152

Die LIsten liefern mir Ideen ohne Ende, wenn ich die Zeit hätte könnte ich momentan 24 Stunden scrappen !

•••• BARBARA

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Jeani 29. Mai 2007 at 18:02

    mann, mann…da soll mir noch mal jemand sagen, dass ich langeweile hätte, weil ich klopapier verscrappe. Das hier ist mindestens genauso schräg 😉
    Mir gefällts absolut. Das ist doch das wahre, schonungslose Leben!

  • Reply Renate 29. Mai 2007 at 19:06

    Ich liiiiiiebe solche LOs ! Immer nur die highlights im Leben zu verscrappen ist 1. langweilig und 2. für die Nachkommen eine Verfälschung der Tatsachen! Das Leben besteht zu 90% aus Alltag (der sehr schön sein kann). Ihn so wie Barbara festzuhalten ist wahre Meisterschaft. Glückwunsch ! Mein Neid ist dir sicher. So weit bin ich noch lange nicht. Habe einen blog mit meinen ersten Werken eingerichtet und werde schonungslos meine weiteren Arbeiten dort veröffentlichen !
    http://scrap-your-life.blogspot.com/

  • Reply Heike 30. Mai 2007 at 8:45

    Könnte von mir sein: Man umgebe mich mit Luxus – auf das Notwendige kann ich verzichten! Viel Geld auszugeben für einen Wäscheständer tut auch mir kurze Zeit weh. Meine Mutter weiß das nur zu gut und schenkt mir immer praktische Dinge. LO’s über das tägliche Haus-Chaos (Wäschestapel, Spülberge etc.) habe ich bereits viele auf meinen Surftouren gesehen. Muss wohl auch „therapiert“ werden. Lange Rede kurzer Sinn: Suuuper-LO, Barbara!

  • Reply Britta 30. Mai 2007 at 9:01

    Haben alle Scrapbooker die gleichen Macken??*grins* Das Layout finde ich großartig, weil: so richtig aus dem Leben gegriffen.

  • Reply Iris 30. Mai 2007 at 9:33

    Ich geh ja auch kaum ohne Journal aus dem Haus. Die Liste werd ich mir ausdrucken, dass gibt mal wieder neue Denkanstöße, danke!

  • Leave a Reply