Scrapbooking Layout

Ich bin ein Basic Grey Girl

24. September 2008

Immer wieder das gleiche Schema, ich habe Fotos vor mir liegen, suche nach passendem Papier und in 90% aller Fälle lande ich bei Basic Grey.
Keine Ahnung warum, mir fiel es bei diesem Layout aber wieder mal auf. Meine Fotos und die Geschichte sind immer die Basis für meine Layouts, danach suche ich Papier und Embellishments aus. Mein Stil ist kleidungs- und einrichtungstechnisch auch eher klassisch und Ton in Ton, vielleicht hat es damit zu tun. Meine Fotos sind selten bearbeitet, darum eher sanft natürlich.

Ines und ich unterhielten uns darüber vor ein paar Tagen am Telefon. Sie bevorzugt ganz andere Papiere, kräftige bunte Farben, und ihre Fotos sind oft bunter als meine. Wie schön, dass es diese Unterschiede und Auswahlmöglichkeiten gibt.

DSC01648

Meine Zwillinge sind zum ersten Mal seit dem Kindergarten vormittags getrennt, bis jetzt waren sie immer in der gleichen Gruppe oder Klasse. Mein Jüngster hat jetzt ein Beschleunigungsjahr eingelegt und die Klasse 9 des Gymnasiums übersprungen. Diese Entscheidung war lange überfällig, aber erst jetzt waren meine Jungens bereit für eigene Wege. Für mich ist das eine größere Umstellung als für die Beiden, 2 Stundenpläne, Elternabende, Klassenlehrer…..das war früher sehr praktisch gebündelt. Aber nun ja, so ist das jetzt, sie gehen und kommen getrennt. Trotzdem haben sie eine ganz besondere Verbindung, ganz anders als ihre Schwestern.
Das war natürlich Thema für ein Layout, wie immer habe ich am ersten Schultag Fotos gemacht.
Der Hintergrund ist Verpackungs-Wellpappe, teilweise abgerissen und mit grauer Acrylfarbe bepinselt.Das Papier ist aus der Recess-Serie von (ich sagte es schon, oder ?) Basic Grey, ebenso das Fahrrad und die Sterne aus dem passenden Die Cut Bogen. Ich habe so viele dekorative Verzierungen aus Metall, wie die Monogramme und die Schrauben-Brads von Making Memories, sie waren jetzt länger ein Stiefkind im Scrapbooking, aber ich erahne da eine Metal Embellishments Renaissance am Horizont 😉
Die Buchstaben Sticker sind auch aus der BG Recess Serie, die schwarzen Buchstaben sind ausgestanzt, mit dem Cuttlebug und dem QuicKutz Alphabet Washington.

•••• BARBARA

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Heike 24. September 2008 at 8:29

    Ganz nach meinem Geschmack, liebe Barbara. Auch bei mir ist das meiste Ton-in-Ton. Ich sage jetzt nicht, was meine Tochter davon hält 🙂 Auch dieses LO gefällt mir sehr sehr gut und ist wie immer, wie ich nicht vergessen möchte zu betonen, im Original noch viel toller! (@ Ute: du musst dich am Cropabend neben Barbara setzen :), aber wann kommt dein Blog? Auch dein LO von der Kartoffellese ist live viel schöner!)

  • Reply Jenni 24. September 2008 at 8:45

    Bei Dir sieht das immer so klasse aus, wenn ich Pappe so reisse und dann verarbeite, dann sieht es aus, als hätte mein Sohn das gemacht!!
    Einfach Spitze…
    Ich würde sowieso gerne mehr Layouts von Jungs sehen, die sind irgendwie schwieriger, oder?
    Vielleicht bin ich da nicht die Einzige!
    Und ich erwähne jetzt nicht, das ich auch einen Blog von Ute überfällig finde!

  • Reply Anja 24. September 2008 at 9:35

    Das Layout ist eine Augenweide, Barbara! Mir gefallen deine Layouts immer so gut! Einfach klasse!

  • Reply tine 24. September 2008 at 10:48

    Super schön! Mir gefallen die Farben!! Alles so schön passend aufeinander abgestimmt.
    lg
    tine
    ps: Das ist aber auch ein großer Schritt für die Beiden.

  • Reply Nette 24. September 2008 at 12:35

    ganz tolles layout!!!

  • Reply Sija 24. September 2008 at 13:53

    Mir geht es mit BG genauso! Ich benutze auch andere Papiere, aber am schnellsten arbeite ich mit BG und die Ergebnisse gefallen mir dann auch am besten. Neulich habe ich noch eine Firma entdeckt, die vielleich bald Platz 2 haben wird: Pink Paisly.
    Es ist so schoen, dass man wieder so oft Deine Beitrage lesen kann :))

  • Reply Sija 24. September 2008 at 13:54

    Na ja, ich meinte Pink Paisley 😉

  • Reply Ute L. 24. September 2008 at 14:38

    Ich übersehe jetzt mal die kleinen Seitenhiebe, hab‘ mich ja schon dazu geäußert!
    Ich finde es Wahnsinn was Du zur Zeit auf die Beine bringst, das nennt man wohl kreatives Hoch oder? Das LO ist wiedermal super, die Farben passen auch so gut zu der Umgebung in der Ihr wohnt! Ich stehe zur Zeit auch noch auf „My Minds Eye“ aber „BG“ und „Making Memories“ werden immer Bestandteil meines Scrappens sein.
    Ich wünsche der Ines mal auf diesem Wege alles Gute. Ich hoffe Deinem Bein geht es wieder gut. Der Stress jetzt wird ja sicher bald vorbei sein, freu mich, wenn wir auch wieder was von Dir lesen!

  • Reply Ute L. 24. September 2008 at 14:43

    Und nochmal ich, das LO möchte man am liebsten mal in der Hand haben, live ist immer noch besser! Also das kriegt man im Digi-Scrappen sicher nicht so hin!

  • Reply Kati 24. September 2008 at 23:20

    Superschönes LO, begeister bin ich da ich auch BG liebe, aber eher die bunten kräftigen (z.B Color me Silly)Schön das die für jeden was haben. Liebe Grüße Kati

  • Leave a Reply