Allgemein Allgemeines

Mein neuer Lieblingskleber

9. September 2009

Als Ergänzung zu meinem Beitrag über das Mini Book habe ich heute noch einen besonderen Tipp für euch. Chipboard-Seiten in Alben werden meistens mit Farbe bemalt oder mit Papier beklebt, bei meinem Mini habe ich nur die Bogenkanten an den Aussenseiten und das Cover angepinselt und dann erstmal trocknen lassen. Als Trockenständer eignet sich ein Eierkarton :

Wochenende 117

Dann habe ich die Seiten mit PP bezogen, also mit zugeschnittenem Papier beklebt. Früher habe ich dazu einen Glue Stick (Fotoklebestift) benutzt, und es war immer eine Schmiererei, ich hatte Kleber überall, auch noch längere Zeit später.

Jetzt benutze ich nur noch meinen neuen, gut duftenden Lieblingskleber : Gel Medium aus der Claudine Hellmuth Studio Linie von Ranger. Ich trage es dünn mit einem Borstenpinsel auf das Chipboard auf, lege das Papier drauf, rolle ein paarmal mit dem Brayer drüber und fest ist es. Wenn Reste am Rande herausquellen trocknen die problemlos und kleben dann nicht mehr. Zum Trocknen stelle ich die einzelnen Seiten kurz wieder in den Eierkarton, das hat sich perfekt bewährt.

Das Mini Book riecht immer noch lecker, der angenehme Geruch des Mediums hält einige Zeit an.

Und was man sonst noch alles damit anfangen kann :

kleine und große Holzbuchstaben auf Stoff aufkleben :

Ws.august 039 

Gel Medium Transfers von Fotokopien auf Papiertags,Teilnehmer meines letzten Workshops hatten alle damit ein perfektes Ergebnis.

Und die Resist Technik, mit Gel Medium stempeln, mit Farbe drüber und es sieht ein wenig aus wie Batik. Ich habe diese Technik auf meinem Album Cover verwendet, wie es genau geht könnt ihr hier im Video mit Claudine sehen

Dieses Gel Medium klebt fast jedes Material, es trocknet fast unsichtbar, und ist sehr ergiebig. Besonders das Beziehen von Chipboard wird damit beträchtlich erleichtert, ich verwende nichts anderes mehr !

•••• BARBARA

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Esther 9. September 2009 at 8:03

    Hallo Barbara,
    vielen Dank für den tollen Tipp mit dem Kleber!
    Ich habe mal gegoogelt, aber leider keinen deutschen Shop gefunden, bei dem man das Gel Medium von Claudine Hellmuth bestellen kann. Kannst du da weiter helfen?
    LG, Esther

  • Reply Sandra 9. September 2009 at 11:05

    Super Tipp – danke! Ich bin auch schon lange auf der Suche nach einem Allround-Kleber, der einfach zu benutzen ist und lange haelt.
    Wuerde es auch gerne mal ausprobieren – hast Du den Kleber direkt aus den USA bestellt?
    Danke schon einmal und lieben Gruss, Sandra

  • Reply Ute L. 9. September 2009 at 11:33

    Da kann ich Euch weiter helfen, ich habe meines von Bettypepper! Und weil ich mir Barbaras Tipps immer direkt zu Herzen nehme habe ich auf meinem letzten LO auch damit geklebt. Die Buchstaben habe ich vorher versucht mit Minidots zu kleben und das klappte so garnicht jetzt einfach Medium drauf und man kann sogar noch ein wenig korrigieren, super Tipp Danke!!!

  • Reply Sonja 9. September 2009 at 14:49

    Hallo Barbara,
    hurra, als „Frischling“ bin ich schon seit einigen Wochen auf eurer Seite unterwegs und total begeistert. Ich finde hier vom Scrapper-ABC bis zu tollen Praxistipps vieles, und die Gestaltung der Seite ist sehr motiviernd… Das Album ist ja wirklich ganz bezaubernd!
    Hast du die Farbe auch aus dieser Serie genommen?
    Liebe Grüße
    Sonja

  • Reply Ulrike 9. September 2009 at 19:50

    Ich kann das nur bestätigen, der Kleber ist Super…habe ihn auch durch Barbara kennengelernt und bei Betty beim letzten Workshop erstanden…bin begeistert..
    Lg Ulrike

  • Reply marie 29. Oktober 2009 at 14:59

    toller blog. danke für die tipps! wenn du mal einen textildrucker suchst, schau mal bei http://www.enoughmerch.com nach. die drucken auf alles was textilbasiert ist. da kannst du sicherlich noch weitere tolle books gestalten!

  • Leave a Reply