Basteln

Scrap-Nachwuchs

8. August 2010

Meine Kinder ermutige ich oft, etwas Selbstgemachtes zu verschenken. Sie wissen die persönliche Note und den besonderen Wert eines selbstgefertigten Geschenks durchaus zu schätzen, ebenso wie inzwischen die meisten ihrer Freunde.

Zum "wir sind jetzt ein halbes Jahr zusammen Tag" hat meine jüngere Tochter für ihren Freund diese Leinwand gemacht, mit ganz leichter Hilfestellung und einer Spende von Mama, die Rose des Meisters wurde dem guten Zweck geopfert und hat jetzt einen Ehrenplatz 😉

Sommer 078

Grundlage ist eine Leinwand auf Keilrahmen in 40×30 cm. Josefine hat die Leinwand erst mit Gesso grundiert, dann mit Gel Medium einige textlich dem Anlass entsprechenden Stücke aus einem alten Lexikon aufgeklebt. Darauf kam eine Schicht Ranger Acrylfarbe in hellbraun, und die Ränder hat sie mit einer zinnfarbenen Farbe betont, mal dünner und mal dicker aufgetragen.

Einige Spritzer und Kleckser Glimmer Mist, ein paar gestempelte Akzente, teilweise mit Wellpappe und teilweise mit Tim Holtz Stempeln gestempelt.

Dann noch ein Ticket mit dem Datum und ein wenig Holtz-Metall, das Foto gemattet und fertig. Meine Tochter sagt immer : " nicht soviel Zeugs drauf, Mama, das reicht schon" *grins*.

Der Angebetete (auch Bär genannt) soll sich sehr gefreut haben, wurde mir zugetragen.

•••• BARBARA

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Marisa 8. August 2010 at 23:02

    super idee! das notiere ich mir gleich im notizbüchlein :-). liebe grüsse

  • Reply Conny 9. August 2010 at 5:47

    Der Apfelfällt nicht wet vom Birnbaum 😉
    Wunderschön LG Conny

  • Reply Ulli 9. August 2010 at 8:54

    Genau dieser Kommentar fiel mir auch dazu ein……Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum…muß man mehr dazu sagen ????
    Lg Ulli

  • Reply Wiebke 9. August 2010 at 10:13

    Klasse geworden! Großes Lob an die Nachwuchskünstlerin!

  • Reply Dani 9. August 2010 at 20:30

    WOW! Das ist echt süß!

  • Reply Nicole 9. August 2010 at 20:46

    gefällt mir auch total gut… und ich hab mich köstlich über die formulierungen amüsiert… ich glaub sowas muss ich meinem „tiger“ auch mal machen 😉
    viele grüßies
    nicole

  • Reply Queen of Bristol 10. August 2010 at 14:18

    Es kann nie genug Zeugs drauf sein *grins* Ein wunderschönes Werk deiner Tochter!
    Liebe Grüße
    Sandy

  • Reply Sally 15. August 2010 at 13:49

    klasse Nachwuchsarbeit

  • Leave a Reply