Mini Books Scrapbooking Scrapbooking Layout Stempel Tools und Werkzeuge Workshops

Scrapbooking Workshop mit Jahresalbum 2017 im Travellers Notebook Format und den besonderen Ringen. Und ein raffiniertes Layout mit Drehmoment.

11. September 2018

*Werbung* Workshops haben bei mir in der Regel ständig neu konzipierte Inhalte. Jedes Jahr wiederholt sich allerdings ein Jahresrückblick, der für mich persönlich wichtig ist. Wie zum Beispiel mein Jahresalbum 2016 und das Highlight-Album von 2014, um nur einige zu verlinken. Unter dem Motto: „besser spät als nie“ habe ich gestern für meine Gästen den Scrapbooking Workshop mit Jahresalbum 2017 gestaltet.

Als Format hatte ich das zurzeit sehr beliebte Hochformat des Travellers Notebook gewählt. Und gebunden ist das Album mit Dreifach-Ringen, zu denen mich seit gestern Dutzende von Fragen per Social Media und Mail erreichen.

Scrapbooking Workshop Jahresalbum 2017 mit Dreifach-Ringen

Leider lässt mich zurzeit meine Kamera im Stich, so dass ich für den Blog nur mit dem iPhone Bilder machen kann. Ich will euch aber nicht unnötig auf den Blogbeitrag warten lassen, also bitte ich im Punkt Fotos heute um Nachsicht.

Da in den Scrap-Impulse Tagesworkshops immer zwei Projekte auf dem Programm stehen, gab es noch ein Scrapbooking-Layout mit Drehscheibe. So hat man eine schöne Möglichkeit, fünf Bilder zu einem bestimmten Thema zu zeigen, aber auch eine nette Spielerei durch den Drehmoment. Morgens im Workshop, wenn alle noch hochkonzentriert und frisch sind, machen wir das etwas schwierigere Projekt. Nachmittags schalten wir dann einen Gang runter und das zweite Projekt wird trotz Suppenkoma und leichten Konzentrationsschwächen noch gut hinbekommen.

Für das Layout haben wir mit Sprühfarbe und Schablonen gearbeitet. Anschliessend wurden Blumenmuster mit Distress Inks aufgetupft und der Titel gestempelt. Erfahrene Sprayer sprühen in den Karton, die Neulinge sprühen erstmal NICHT in den Karton, immer wieder witzig, das zu erleben und im Bild zu sehen 😉 Aber alles ist gut abgedeckt, kein Problem.

Scrap-Impulse Workshop Layout Sprühfarben Schablonen

Scrap-Impulse Workshop Heidi Swapp Sprühfarben

Ich als Farbfetischist suche grundsätzlich so lange in meinem Farbensortiment, bis ich genau passende Farbtöne finde, in diesem Fall sind sie auf die Blumen des Untergrundpapiers abgestimmt. Beim Drehen der Scheibe (das klappt auch, wenn das Layout in der Schutzhülle im Album ist) kommt bei jeder Vierteldrehung ein anderes Bild zum Vorschein. Die Zahl 4 war natürlich für Fotos meiner Kinder perfekt.

Scrap-Impulse Workshop Layout mit Drehscheibe

Scrap-Impulse Workshop Layout mit Drehscheibe

Scrap-Impulse Workshop Layout mit Drehscheibe

Die Klartext Stempel „Interaktiv“ kamen da sehr passend, damit der Betrachter weiß, wo die Scheibe zum bewegen einläd. Damit sich das Layout in der Schutzhülle gut bewegen lässt, habe ich bewusst auf dickere Klebebuchstaben oder Embellishments verzichtet.

Klartext Stempel bitte hier ziehen

Man hätte natürlich auch „Folge diesem Pfeil“ oder „Drehen“ verwenden können 😉 Ich finde die Stempel genial für interaktive Scrapbooking-Seiten oder auch für Karten zum Aufreissen.

Für den Titel hatte ich auf jedem Tisch für die Gäste ein Alpha-Set Lucie von Studio Forty bereit. Im Zuge der Erhöhung der US-Steuern, die im schlimmsten Fall auf uns zukommen, hoffe ich auf mehr europäische Hersteller, die so schöne Designs fertigen! Die Stempel werden auch von deutschen Shops vertrieben.

Alphabet Stempel Lucie Studio Forty

Für die Mittagspause hatte ich eine Rosenkohlsuppe zubereitet. Da so viele nach dem Rezept gefragt haben, verlinke ich es hier direkt.

Scrapbooking Workshop mit Jahresalbum

Nachmittags ging es mit dem Album weiter. Die Papiere sind überwiegend aus der neuen Serie Willow Lane von Maggie Holmes/American Crafts. Für die Bindung hatte ich besonders raffinierte Dreifach-Buchbinderinge besorgt. Gesehen hatte ich sie zuerst beim Crop Am Rhein bei Nicole vom Scrapbook Laden. Allerdings hatte sie nicht die 30 mm Größe, die ich benötigte, deshalb war ich leider gezwungen, die Ringe in China zu bestellen. Dort habe ich gerade auch wieder für die Adventswerkstatt Nachschub geordert.

Wie gesagt hatte ich als Muster für den Workshop mein persönliches Jahresalbum mit den für mich wichtigsten Bildern aus 2017 gewerkelt. Das Album hat ein Cover aus Mobilefolie in 0,4 mm * , die mit Papier umnäht wurde.

Scrapbooking Album Jahresalbum 2017 mit Dreifach-Ringbindung

Um die passenden Löcher nicht alle sechs einzeln stanzen zu müssen, habe ich ein Planner Punch Board verwendet, sehr geniales Teil. Das Gerät hat sechs individuell verstellbare Stanzen, die durch bis zu zwei Lagen Papier stanzen, das erleichtert es sehr, die Seiten für so ein Album zu stanzen. Lediglich die starke Acrylfolie und die Seiten, auf denen ganzseitige Fotos sind, musste ich mit einem Lochwerkzeug nachstanzen.

Planner Page Punch Dreifach-Ringbindung für Mini Album

Für das Album habe ich teilweise Klappseiten gestaltet, wenn ich  in dem betreffenden Monat mehr Fotos oder Text unterbringen wollte. Einige Monate haben nur zwei Einzelseiten.

Scrapbooking Album Jahresalbum 2017 mit Dreifach-Ringbindung

Scrapbooking Album Jahresalbum 2017 mit Dreifach-Ringbindung

Scrapbooking Album Jahresalbum 2017 mit Dreifach-Ringbindung

Scrapbooking Album Jahresalbum 2017 mit Dreifach-Ringbindung

Scrapbooking Workshop mit Jahresalbum 2017 mit Dreifach-Ringbindung

Scrapbooking Album Jahresalbum 2017 mit Dreifach-Ringbindung

Der Text ist in den Klappen, teilweise mit der Hand und teilweise am PC geschrieben, wenn ich eine längere Story erzählen wollte.

Scrapbooking Album Jahresalbum 2017 mit Dreifach-Ringbindung

Scrapbooking Album Jahresalbum 2017 mit Dreifach-Ringbindung

Scrapbooking Album Jahresalbum 2017 mit Dreifach-Ringbindung

Die Seiten für den Monat Dezember zu gestalten ist mir schwer gefallen. Zum ersten Mal habe ich Fotos von Lexie verarbeitet und einen kurzen Text dazu geschrieben. Zwangsläufig durchlebt man diese traurigen Momente beim Schreiben wieder. Genau passend zum Thema Trauer hatte ich rein zufällig die neusten Klartext Stempel „Dem Herzen so nah“ in der Post; selten habe ich so schöne Stempel für Trauerkarten oder zum Verarbeiten von Trauer in Erinnerungsalben gesehen. Die klassischen Trauersprüche sind mir oft zu kitschig oder zu schwermütig. Dieser passte hier richtig gut zu einem der letzten Fotos von Lexie, das ich vier Tage vor ihrem viel zu frühen Tod aufgenommen habe.

Scrapbooking Album Jahresalbum 2017 mit Dreifach-Ringbindung

Scrapbooking Album Jahresalbum 2017 mit Dreifach-Ringbindung

Der Workshop war supernett und die Gäste begeistert von beiden Projekten, was ich auch am Feedback auf meinen Social Media Seiten merke. Das freut mich sehr, denn ich brenne nach wie vor sehr für mein Hobby und bin so glücklich, wenn durch meine Kreativität der Funke überspringt und ich Anregungen und Ideen liefern kann.

In diesem Sinne: make pretty stuff and create memories!

Der Newsletter für die barb@home Workshops im Oktober und die Adventswerkstatt im November geht morgen auch raus, versprochen 😉

Alles Liebe

Barbara

P.S. Wegen der großen Nachfrage werde ich noch einige Materialpakete mit Anleitung für das Album zusammenstellen, wenn ich noch genügend Material habe. Ich würde die Pakete dann in den nächsten Tagen in den Shop stellen.

EDIT: Materialpakete sind jetzt online

Leserinfo zur Transparenz | Die im Posting mit *Sternchen gekennzeichnete Shopping-Links sind sogenannte Affiliate-Links zum Amazon Partnerprogramm (mehr dazu könnt ihr hier nachlesen). Bestellungen, die ihr darüber tätigt, unterstützen mit einer Werbekostenerstattung meine Arbeit an diesem für mich kostenpflichtigen Blog, da ich als Amazon-Partner an verifizierten Käufen verdiene – ohne dass sie für euch einen Cent mehr kosten selbstverständlich. Dankeschön für eure Wertschätzung!

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Lu 11. September 2018 at 21:31

    Hallo Barbara,
    ich bin jedes Mal begeistert, wie viel Liebe in deinen Designs steckt. Und soooo viel Arbeit. Leider finde ich nie die Zeit dafür, aber es ist trotzdem inspirierend für mich.
    LG
    Lu

  • Reply Lena 12. September 2018 at 7:26

    Hallo Barbara, das sind ja wieder tolle Projekte! Gefallen mir sehr gut! Ich hatte vor Jahren (in meinen Anfängen des scrappens) auch mal ein Layout mit Drehscheibe gemacht, allerdings waren das Bilder von unserem Hund (sehr viele, um genau zu sein), wie er dem Ball hinterher jagt, so war es quasi ein Daumenkino 🙂
    Dein Rückblicksalbum gefällt mir sehr gut, vor allem das Format. Rückblicksalben gibt es bei uns auch JEDES Jahr. ich mache das allerdings monatlich, anstatt Project Life.
    Ich wünsch Dir eine schöne Restwoche. Gruß, Lena.

  • Reply Gabriela Duve 13. September 2018 at 10:37

    Hallo Barbara,

    schade dass ich so weit weg wohne. Album und Layout gefallen mir mal wieder supergut!!!

    Auch die 3-Ring-Bindungen finde ich klasse. Hast du die über ebay in China eingekauft? Kannst du mir sagen, wo die zu bekommen sind?

    Liebe Grüße aus Lübeck, Gaby

  • Reply Astrid 13. September 2018 at 18:30

    Wow, ich bin ebenfalls so sehr begeistert von deinem Jahresrückblickalbum. Wir machen auch immer Jahresrückblicke, allerdings zum fernsehen … Wäre deshalb ganz sehr an deinem Materialpaket plus Anleitung interessiert, konnte aber im Shop noch nichts finden?
    LG, Astrid

  • Leave a Reply