Browsing Tag

Tausch-Adventskalender

ATC Mixed Media Projects Weihnachten

ATC-Adventskalender-Tausch, ein Schreck und das glückliche Ende

28. November 2019

ATC-Adventskalender Tausch 2019

Was war das für eine Zählerei!

Zahlen, das muss ich gestehen, sind ganz und gar nicht mein Ding. Kein Wunder, dass mir bei der Ankündigung zum Mitmachen beim ATC-Adventskalendertausch ein fetter Schreibfehler bzw. Zahlendreher passiert ist.

Für 24 Tage im Advent braucht man 23 Teilnehmer plus ich dazu. Natürlich hätte jeder 24 Karten zum Tauschen schicken sollen. Natürlich habe ich versehentlich 23 geschrieben. Aufgefallen ist es einer sehr aufmerksamen Teilnehmerin, die mit der Familie wegen dieses Dilemmas sogar Zahlenspiele anstellte. Sie schrieb mir und ich verstand zunächst nicht, was sie überhaupt meinte. 23 Teilnehmer schicken 24 Karten, meine dazu, alles paletti. Nein, schrieb sie zurück, dann hast du doch keinen Kalender. WHAT? Und dann habe ich erst den Schreibfehler auf dem Blog bemerkt, tzzzzz…

Weiterlesen…

ATC

Ein 2015 ATC-Adventskalender, wer hat Lust mit mir zu tauschen?

28. Oktober 2015

Vor einigen Jahren entdeckte ich, wieviel Spaß das Anfertigen und Tauschen von Artist Trading Cards macht.

Was ist eine Artist Trading Card, kurz ATC genannt? Ein kleines Kunstwerk, ein Tauschobjekt, eine Sammelkarte, es gibt viele Möglichkeiten ATCs zu beschreiben. Auf der englischen Wikipedia-Seite gibt es auch eine umfangreichere Erklärung.

Bei Forumstreffen, beim Stempelmekka und natürlich per Post, seit vielen Jahren tauschen ATC-Bastler auf der ganzen Welt ihre selbstgefertigten Mini-Werke.

Es gibt nur zwei wichtige Regeln: Die Größe ist 8,9 cm x 6,3 cm (2,5 inch x 3,5 inch), damit sie in die weltweit üblichen Täschchen für Sammelkarten passen und sie dürfen niemals verkauft, sondern nur getauscht werden (sonst wären es ja keine Tauschkarten = Trading Cards mehr).

Die Hüllen für die Karten sind die gleichen, die auch für das Sammeln von Baseball oder Pokemon Karten usw verwendet werden, und sind z.B. im Schreibwarenbedarf oder bei Amazon erhältlich.

Gestalten kann man ATCs wie immer man möchte. Stempel, Farben, Mixed Media, Aquarell, geklebte Papiercollagen aus Scrapbook-Resten, eigentlich lässt sich fast jede Technik in Verbindung mit Papier anwenden.

Es ist wie spielen! Man kommt irgendwann in einen Tausch-Rausch…..

Warum ich euch das erzähle? Tja, vorgestern fiel mir mein ATC-Album in die Hände, und ich blätterte, und blätterte. Und dachte: wow, ich hab so Lust drauf, mit meinen Weihnachtsstempeln und Stanzern mal wieder was anderes zu machen als klassische Weihnachtskarten und Geschenkanhänger.

Im Dani Peuss Forum habe ich in 2010 an einem ATC Tausch für einen Adventskalender teilgenommen. Ich erinnere mich sehr gut, wie viel Freude es mir gemacht hat, jeden Morgen im Dezember meinen ATC-Adventskalender auszupacken.

Es ist jetzt schon dunkel und das Licht ist nicht besonders gut, aber ich habe trotzdem mal schnell ein paar der Karten, die ich damals bekommen habe, fotografiert.

DSC00243

Jetzt hätte ich so Lust, das nochmal zu machen!

Ich weiss dass viele von euch gerne ATCs werkeln, ich bin aber leider aus Zeitgründen in keiner festen Tauschgruppe.

Hat jemand Lust, mitzumachen?

Ich würde die Organisation übernehmen, d.h. ihr würdet 24 ATCs (aus einer Serie) zu mir schicken, ich stelle die 24 Umschläge aus allen Teilnehmern zusammen und jeder bekommt eine gemischte Tüte zurückgeschickt.

Dec.daily 123

Ich hatte vor fünf Jahren wie man sieht die wunderschön verpackten ATCs an meine Girlande gehängt, ich glaube, das würde ich wieder so machen wollen!

Also, ich würde mich sehr freuen, wenn sich 23 ATC-Fans bei mir melden würden!

Bis ca. Mitte November sollten die einzeln verpackten Karten bei mir sein, sonst wird es zu knapp. Bitte meldet euch gerne in den Kommentaren oder schickt mir eine Mail, wenn ihr auch im Dezember mit einem ATC-Kalender euch und Anderen eine Freude machen wollt.

Ich schicke euch dann alle weiteren Infos per Mail.

Mir ist so gar nicht nach Weihnachten oder Dezember bis jetzt, aber so kann man langsam in Stimmung kommen. Ein Satz weihnachtliche Tauschkarten sind doch ein guter Einstieg in den weihnachtlichen DIY- und Bastelwahn, oder ? 😉

Alles Liebe für euch

Barbara