Allgemein Allgemeines

Mist!

15. Mai 2008

Ihr wisst, wir haben unser Privatleben nie öffentlich gemacht. Nie gejammert, nie geprahlt. Diese Seite hier sollte sich um Kreativität drehen und nicht um uns.

Doch nun halte ich es für notwendig einige klärende Worte zu verfassen.

Von jetzt auf nachher ist nichts mehr so wie es war. Barbara muss sich um ihren Mann und die Kinder kümmern. Muß für ihre Familie da sein und stark sein.

Ich würde gerne diesen Blog hier am Leben erhalten, zwar nur mit halber Kraft, aber in Barbaras Sinne. Wir haben uns perfekt ergänzt. Ohne Worte. Ohne Vorwürfe, wenn eine mal keine Zeit hatte und die privaten Dinge Vorrang hatten. Wir haben uns blind vertraut. Wir hatten so viel Spaß, so viel gelacht, herrlichen Blödsinn gemacht. Ich hoffe Babs, daß du das irgendwann wieder kannst, das wir das können.

6a00d8341c709753ef00e54f0475fd88338

Barbara du fehlst mir so unglaublich. Nichts wird sein wie es mal war. Alle meine positiven Gedanken sind bei dir und deiner Familie. Ich hoffe du verzeihst mir dieses Geschmalze hier. Ich weiß du verabscheust so was. Aber manchmal, manchmal muß das sein.

Mist!

•••• INES

PS: Weiter machen oder nicht?

You Might Also Like

23 Comments

  • Reply Jeani 15. Mai 2008 at 22:57

    Auweia :(( Das hört sich gar nicht gut an.
    Egal was passiert ist. Barbara, ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und viel Kraft für das was Du jetzt durchmachst. So langsam mache ich mir Sorgen. Ich weiß ja nicht was los ist und das hat bestimmt auch seinen Grund.
    Mädel, ich denk´ an Dich! Kopf hoch!
    Und Ines,
    ich würde es schön finden, wenn ihr weiter rmacht! Manchmal braucht der Mensch halt Pausen. Nehmt sich Euch einfach.

  • Reply Ina 15. Mai 2008 at 23:10

    Ich sehe es genauso wie Jeanie. Ich komme immer gern auf ein paar Minuten bei euch vorbeigekommen. Wenn der Erhalt dieser Seite für dich allein, Ines, im Moment zu viel ist, dann gönn dir und Barbara die Pause oder reduziere den Umfang. Einen vollkommenen Schnitt fände ich sehr schade, kann es aber akzeptieren. Denn so wunderschön wie unser Hobby ist, Familie und Privatleben sollten Vorrang haben.
    Barbara und ihrer Familie wünsche ich alles erdenklich Gute und wieder bessere Zeiten, was auch immer passiert ist.
    Liebe Grüße
    Ina

  • Reply Pia 15. Mai 2008 at 23:19

    Hallo Barbara, hallo Ines,
    nur durch Euren Blog und Euer Insiderwissen über die Scrapbooksczene habe ich in meiner Region München tatkräftige Unterstützung für das Scrapbooking Hobby erfahren. Interessanterweise plane ich schon längere Zeit einen eigenen Blog, der so vielfältig wie Eurer sein soll. Bei Interesse unterstütze ich Dich gerne mit Beiträgen beim Erhalt dieser genialen Seite. Ich schaue hier täglich rein, um mich inspirieren zu lassen. Eure Seite ist so was wie der It-Blog (so wie die It-Schuhe, oder die It-Handtasche) in der deutschen Scrapbookingszene. Barbara, Dir wünsche ich alles Gute, was immer Dich beschäftigt.
    Liebe Grüße,
    Pia aus München

  • Reply Anja 15. Mai 2008 at 23:53

    Oje, nun mache ich mir echt Sorgen! Barbara, ich wünsche dir ganz viel Kraft! Es gibt einfach wichtigere Dinge im Leben als Scrapbooking.
    Das gilt auch für dich, Ines! Ich würde mich freuen, wenn du weiter machst. Doch nur in dem Umfang, der für dich passt. Ich liebe euren Blog und freue mich über jeden Post – egal wie oft!

  • Reply Simone S. 16. Mai 2008 at 6:41

    Auch aus der Schweiz schicke ich viel, viel Kraft für Barbara!! Ich hoffe so sehr, dass bald die Sonne wieder für Dich und Deine Familie lacht!!!
    Ich schaue auch fast täglich auf den Blog und freue mich immer, wenn ich etwas Neues lese. Es würde mich freuen, wenn er weiterbestehen würde, lass Dir doch einfach Zeit und Dich vor allem nicht „stressen“, schreib einfach was, wenn Du magst- ich freue mich auch, wenn nur ab und zu was drinn ist!!!!

  • Reply Martina 16. Mai 2008 at 7:44

    Hallo Ines und Barbara,
    Ihr kennt mich in keiner Weise, doch habe ich täglich auf Euren Blog geschaut. Durch Euch habe ich erfahren, welchen Namen mein langjähriges Hobby hat. Scrapbooking! Vorher habe ich immer rumgedruckst, wenn man mich gefragt hat, was ich am liebsten mache, bis ich Euch entdeckt habe. Viel habe ich von Euch unbekannterweise gelernt und ich würde Euch sehr vermissen. Was immer auch passiert sein mag..ich wünsche Barbara und Ihrer Familie viel Kraft und alles Glück dieser Welt.
    Ines, mach bitte weiter, so wie Du es kannst.
    Viele liebe Grüße
    Martina

  • Reply senta 16. Mai 2008 at 7:50

    Was auch immer es ist ,ich wünsche Barbara alles Glück der Welt!
    Liebe Grüße

  • Reply Nadine 16. Mai 2008 at 8:51

    Barbara, ich denk an Dich und wünsche Dir all die Kraft, die Du jetzt benötigst. Ines, es wäre schade, wenn Scrap-Impulse nicht weitergehen würde, auch wenn ich es mir ohne Barbara gar nicht vorstellen kann. Alles Liebe!

  • Reply Heike 16. Mai 2008 at 9:07

    Bitte nicht aufgeben! Weitermachen – so wie es euch gut tut!

  • Reply Susanne 16. Mai 2008 at 9:48

    Ich wünsche Barbara und ihrer Familie viel Kraft für die kommende Zeit. Ich schaue fast jeden Tag auf euren tollen Blog, und würde mich sehr freuen, wenn es weitergeht. Natürlich nur in dem Umfang, der für Euch passt.
    Liebe Grüße
    Sanne

  • Reply Jenni 16. Mai 2008 at 9:49

    Bloss nicht aufhören…wir wollen doch alle hören, das es Barbara und ihrer Familie bald wieder gut geht.
    Und wie alle anderen brauche ich auch Euren Blog für die tägliche Dosis Glück…es gibt mir so viel, bei Euch vorbeizuschauen.
    Mir reicht da auch eine reduzierte Version(aber nur für eine kurze Zeit, hoffe ich)einfach das diese Seite existiert, das reicht!!
    Alles Gute Barbara!!
    und mach bitte ,bitte weiter, Ines!

  • Reply Jenni 16. Mai 2008 at 9:50

    Bloss nicht aufhören…wir wollen doch alle hören, das es Barbara und ihrer Familie bald wieder gut geht.
    Und wie alle anderen brauche ich auch Euren Blog für die tägliche Dosis Glück…es gibt mir so viel, bei Euch vorbeizuschauen.
    Mir reicht da auch eine reduzierte Version(aber nur für eine kurze Zeit, hoffe ich)einfach das diese Seite existiert, das reicht!!
    Alles Gute Barbara!!
    und mach bitte ,bitte weiter, Ines!

  • Reply Jenni 16. Mai 2008 at 9:50

    Bloss nicht aufhören…wir wollen doch alle hören, das es Barbara und ihrer Familie bald wieder gut geht.
    Und wie alle anderen brauche ich auch Euren Blog für die tägliche Dosis Glück…es gibt mir so viel, bei Euch vorbeizuschauen.
    Mir reicht da auch eine reduzierte Version(aber nur für eine kurze Zeit, hoffe ich)einfach das diese Seite existiert, das reicht!!
    Alles Gute Barbara!!
    und mach bitte ,bitte weiter, Ines!

  • Reply Michaela 16. Mai 2008 at 10:45

    Ich wünsche Barbara und Ihrer Familie ganz viel Kraft und Energie um was auch immer durchzustehen!!
    Und ich würde mich sehr freuen, wenn der Blog weiterbestehen würde, denn er steht ganz oben auf meiner täglichen Besuchsliste.
    Liebe Grüße an Euch ZWEI!
    Michaela aus München

  • Reply Nicki 16. Mai 2008 at 13:49

    Liebe Barbara, ich wünsche dir und deiner Familie von Herzen ganz viel Kraft und Energie und hoffe inständig das alles wieder gut wird.
    P.S.: Bitte weiter machen

  • Reply Katrin 16. Mai 2008 at 14:04

    Liebe Ines, liebe Barbara,
    euer Blog war und ist einfach toll. Natürlich wissen wir aber alle, dass das wahre Leben vorgeht. Nehmt euch die Zeit, die ihr braucht. Barbara, ich wünsche dir und deiner Familie alles erdenklich Gute und vor allem die Kraft, das durchzustehen, was immer auch vor euch liegen mag. Und dir Ines wünsche ich ebenfalls die Kraft, so weiter zu machen, wie du es schaffst. Nimm dir eine Auszeit, wenn du sie brauchst, aber bitte lasst den Blog am Leben.
    Alles Gute euch und euren Familien,
    Katrin

  • Reply Ute L. 16. Mai 2008 at 14:17

    Liebe Barbara, die Familie ist das Wichtigste!!! Ich wünsche Euch alles Gute, viel Kraft und Zusammenhalt! Ich hoffe das wir Dich eines Tages wieder hier sehen oder von Dir lesen!
    Liebe Ines, bitte mach weiter. Ihr habt Euch da sowas tolles erarbeitet! Ich kann gut verstehen, wenn Du uns jetzt nicht jeden Tag oder jede Woche ein LO präsentierst, ich bin auch nur Phasenweise kreativ! Aber es gibt auch noch schöne Links wo man drüber stolpert…
    Aber denk auch Du dabei an Deine Familie und an Dich! Ich glaube für Barbara ist es schön, wenn alles in ihrem Sinne weiter läuft!

  • Reply Steffi 16. Mai 2008 at 22:18

    Liebe Ines, liebe Barbara!
    Was ich da lese hört sich wirklich schrecklich an! Ich hoffe für Dich, liebe Barbara, dass sich alles wieder zum Guten wendet! Ich bin in Gedanken bei Dir! (und unbekannterweise natürlich auch bei Deiner Familie) Ich wünsche Dir alle Kraft, und drücke alle Daumen, dass alles wieder gut wird!!!
    Und Dir, liebe Ines möchte ich sagen, dass ich es verstehen könnte, solltest Du zunächst einmal ein wenig Pause machen! Ich denke es verlangt auch niemand, dass Du täglich hier was veröffentlichst! Aber einfach hin und wieder von Dir (und natürlich auch von Barbara) zu lesen wäre wirklich schön! Ich habe den Aufenthalt in Erkrath immer sehr genossen. Wie auch immer Du Dich entscheiden wirst, ich verstehe es und denke auch an Dich 😉
    Haltet einfach beide die Ohren steif! Ich denke an Euch und freue mich auch auf die kleinsten Beiträge, die ich hier erhaschen kann!!!
    Viele, viele liebe Grüße sagt
    die Steffi

  • Reply Elke 17. Mai 2008 at 12:13

    Hallo Ihr Beiden,
    ich wünsche Barbara ganz, ganz viel Kraft um für Ihre Familie da zu sein. Aber liebe Ines, wenn auch Du ne Pause brauchst, könnte ich das verstehen. Auch wenn Euer Blog demnächst nur mit halber Kraft liefe, wäre ich froh, denn Eure Seite stand für mich auf dem täglichen Internet-Rundgang mit an erster Stelle.
    Alles alles Gute für Barbara und Ihre Familie
    und ganz viele liebe Grüße
    Elke

  • Reply Wally 18. Mai 2008 at 1:30

    ach du lieber Himmel, jetzt hab ich mal paar Tage nicht hier reingeschaut und nun das!? Mein besten Wünsche gehen an Barbara, dass sie die Kraft hat alles jetzt von ihr Geforderte zu schaffen, und dir Ines, dass du es packst, den Blog (vorerst) alleine weiter zu führen – ohne euch fehlte extrem was! LG Wally

  • Reply sinchen 18. Mai 2008 at 9:37

    Oh je,
    das hört sich ja nicht gut an. Obwohl ich nicht genau weiß was passiert ist bildet sich auf meinem Rücken eine schaurige Gänsehaut.
    Liebe Barbara,
    ich wünsche dir viel Kraft, Zuversicht und Zeit dich um deine Familie zu kümmern und hoffe das alles glücklich endet.
    Liebe Ines,
    bitte nimm dir Zeit und setzte dich nicht unter Druck. Auch wenn mal ein paar Tage keine Post erscheinen geht die Welt nicht unter, aber bitte geb´den Blog nicht auf.
    Alles Liebe für euch beide
    Sina

  • Reply yvonne 19. Mai 2008 at 22:35

    oh mensch, barbara, das hört sich nicht gut an. ich wünsche dir viel kraft und unterstützung durch die menschen, die dich lieben. ich kenne dich zuwenig, aber wenn ich irgendetwas für dich tun kann, dann würde ich es gerne für dich machen. ich denke an dich und deine familie.
    ines, wie du es weitermachst, so ist es in ordnung, es gibt im moment wichtigere dinge
    liebe grüsse
    yvonne

  • Reply Myriam 20. Mai 2008 at 15:04

    Hallo ihr zwei,
    das hört sich nicht gut an…. Liebe Barbara, mögest Du all Die Kraft, Liebe und Unterstützung finden, die Du brauchst um Dich und Deine Lieben durch diese wie auch immer geartete Krise zu steuern. Sei von unseren positiven Gedanken und Wünschen unterstütz. Liebe Ines, Kopf hoch – auch wenn der Hals dreckig ist – Egal was passiert ist, es kann nur bergauf gehen! Ich hoffe und wünsche mir von Herzen, daß ihr Euren so genialen Blog der mir jeden Tag ein bißchen Zeit zum schmunzeln, staunen und freuen in einem hektischen und anstrengenden Alltag gibt irgendwie erhalten könnt… ihr würdet uns allen unendlich fehlen! Alles Gute und viel Kraft Myri

  • Leave a Reply