Allgemein Allgemeines

365

3. Januar 2009

So viele Tage hat das neue Jahr. Was wird es bringen ? Das weiss keiner, aber wir alle hoffen auf Gutes. Vorsätze fassen wir alle in diesen Tagen, viele Mini Books und Layouts sind Zeugen, das kann man auch wie jedes Jahr im Web verfolgen. Was mit den meisten dieser Vorsätze passiert, hmmm, nun ja…..
Wir haben uns natürlich auch ewas vorgenommen hier bei Scrap-Impulse und für uns privat. Das Scrapbooken ist bei uns beiden, bedingt durch viele Herausforderungen des täglichen Lebens, im vergangenen Jahr definitiv zu kurz gekommen. Wir hoffen, dass sich das wieder ändert, für`s erste starten wir aber in das neue Jahr mit dem Vorsatz 365.

365days

So ein Projekt hat immer schon einen gewissen Reiz ausgeübt, wir versuchen es jetzt einfach mal. Was soll das genau sein ? Keine Ahnung bis jetzt, wir werden sehen wie es sich entwickelt. Das Grundprinzip ist natürlich, jeden Tag etwas festzuhalten, dazu gibt es viele Möglichkeiten und Ideen.

Einige Anregungen findet man hier , etwas in der Art wird Ines machen, ein Foto pro Tag hochladen. Auch hier gibt es eine Zusammenstellung von Möglichkeiten.

Barbara hat sich auch vorgenommen, ein Foto pro Tag zu machen. Wie die Fotos dann verwendet werden, da gehen die Überlegungen noch in 2 Richtungen. Eine ist, jeden Tag ein Mini-Layout mit Foto, dem Wichtigsten des Tages in Worten und mit dem, was gerade so auf dem Schreibtisch liegt zu machen. Das Ganze wird am Monatsende mit dem Bind-It-All gebunden, so entstehen im Laufe des Jahres 12 Mini Books der einzelnen Monate. Wie gesagt, alles Theorie.

Zweite Möglichkeit, ganz simpel, einfacher und zeitsparender, damit auch vielleicht leichter durchzuhalten ist eine Kalenderseite in diesem Kalender nur mit Foto und einigen Stichworten, der Kalender war Ines Geburtstagsgeschenk an Barbara und ist viel zu schade, ihn nur als Kalender zu benutzen ;-))

In der nächsten Woche geht die Schule und der Alltag wieder los, auch bei uns, dann gibt es wieder regelmäßig Neues hier zu lesen und zu sehen.

•••• BARBARA&INES

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Karin 4. Januar 2009 at 9:49

    Hallo Ihr Beiden und Euch auch noch ein gutes neues Jahr!
    Also ich muss ja ganz ehrlich sagen: ich bewundere jeden, der so ein tägliches, 365-Tage-Projekt macht! Ich habe für mich beschlossen, das ich zu sowas zu wenig Durchhaltevermögen habe, werde aber immer wieder in Versuchung geführt – wie jetzt von Euch Zwei 😉 Das mit dem Farbkalender hört sich ja interessant an. Hab ich vorher noch nie gesehen/gehört.
    Bin schon gespannt auf Euere ersten Posts,
    LG
    Karin

  • Reply Jenni 4. Januar 2009 at 10:27

    Das ist ein guter Vorsatz für das neue Jahr, mehr scrappen!
    Diese Idee ist super, aber für mich wohl auch zu gigantisch, ich komme ja kaum noch zum Scrappen, kann man das verlernen.?..grins.
    Den Kalender habe ich mir auch gekauft!Als Ines den vorgestellt hatte, war ich sofort hin und weg.
    Daraus könnte ich meinen Scrap-Kalender fertigen…Danke für den Tipp!

  • Reply Wally 4. Januar 2009 at 17:51

    danke für die Anregung – ich hab zum Glück seit dem 1. jeden Tag fotografiert, und mir jetzt schnell eine Datei angelegt, je Tag ein Bild gespeichert mit dem Namen des „Events“ und da ich es niemals schaffen werde, das alles zu verscrappen, werde ich wohl einfach so ein Fotobuch bei z.B. Schlecker machen lassen – aber so sind die ERinnerungen bewahrt, das ist Klasse! LG Wally

  • Reply Cornelia Löffler 5. Januar 2009 at 13:26

    Schön wieder von Euch zu hören! Wünsche Euch noch nachträglich ein frohes und vor allen Dingen gesundes Neues Jahr mit vielen kreativen Ideen! Dieses 365 Tage Projekt ist Klasse – mal sehen, wie viel man davon am Ende dieses Jahres auch umgesetzt hat! Da ich am 12. zur Kur fahre, habe ich erstmal für diesen Monat genug Motive – und dann schaut man weiter! In diesem Sinne – liebe Grüße und alles Gute – Eure Conny aus Bochum

  • Leave a Reply