Karten

Einige Karten

21. Juli 2009

In der letzten Zeit habe ich endlich wieder Karten gemacht, zum Einsatz gekommen sind unter anderem Hero Arts Stempel. Ich darf gar nicht auf den Blog von Hero Arts gehen, geschweige denn auf die Seite meiner absoluten Stempelkönigin  Jennifer McGuire, dann werde ich ganz unruhig, und die Gelüste, das alles auszuprobieren, drohen mich zu überwältigen.
Lions 053
Bei dieser Hochzeitskarte ist der ganze Himmel ein Hintergrundstempel, die Herzen sind mit dem Cuttlebug aus Grungeboard gestanzt, mit roter Stempelfarbe eingefärbt und mit UTEE embossed.

Dann habe ich angefangen mit Alcohol Inks herumzuspielen. Die meisten von euch kennen sicher inzwischen die Thinking Inking Class von Jennifer, seit Wochen zeigt sie die verführerischsten Videos mit Techniken und Ranger Produkten. Leider habe ich nur 3 Farben Alcohol Inks, seit langer Zeit im Schrank und nie benutzt. So sah mein Tisch dann aus :

Alc 001

Und daraus wurde diese Karte :

Alc 004 

Die Schmetterlinge habe ich mit dem Stanzer von EK Success aus Verpackungsfolie ausgestanzt. Bei der Gelegenheit : meine neues persönliches Ziel ist es, auf jedem Projekt etwas eigentlich für den Müll bestimmtes zu verwenden. Hier habe ich damit angefangen.

 Alc 005

Die ausgestanzten Schmetterlinge sind dann mit Alcohol Ink in Stonewashed, Cranberry und Gold eingefärbt und von hinten mit einem Schriftstempel (Danelle Johnson-Art Warehouse) bestempelt. Aufkleben kann man transparente Elemente am besten mit Glossy Accents von Ranger.

Die Buchstaben sind aus BG Granola PP mit der Stamped Cartridge von Cricut ausgeschnitten.

Bei nächster Gelegenheit werde ich mir noch andere Farben zulegen, es sieht so schön aus und das Ergebnis ist immer wieder anders. Noch ein Tipp, wenn ihr das ausprobieren möchtet : erst gucken ob der Stanzer durch die Folie geht ! Ich hatte zuerst eine andere Folie eingefärbt, zu dick, ich konnte nichts ausstanzen 🙁

Die folgenden Karten sind aus Papier-Resten des Juli Kits von Dani Peuss entstanden, zusätzlich noch mit Stempeln von Hero Arts und SU. Die Schriftstempel aus dem Monatskit eignen sich nicht nur für Layouts, sondern auch perfekt für Karten und sind inzwischen auch separat erhältlich.

Lck 019
Lck 021
Lck 020 

Jetzt mache ich noch ein Layout mit den eigefärbten Blumen vom Foto oben, bis morgen !

•••• BARBARA

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Tina 21. Juli 2009 at 14:05

    Sind die Karten schön ! Ich glaube ich brauche noch mehr Stempel wenn ich die sehe.

  • Reply Andrea Neumann 21. Juli 2009 at 14:49

    Wunderschöne Karten, der Holzstempel ist toll, und besonders gut gefällt mir auch „immer positv denken“ – das passt doch irgendwie immer ?

  • Reply Irma 21. Juli 2009 at 14:54

    Sehr schöne Karten! Ich habe mir am Wochenende noch gedacht, dass ich einfach mal ein paar Karten machen sollte damit man im Notfall etwas da hat. Jetzt habe ich auch noch inspiration. Danke schön!
    LG – Irma

  • Reply manus 21. Juli 2009 at 16:05

    Geniale Karten!! Das macht richtig Lust auch mal wieder zu stempeln;))
    LG Manuela

  • Reply Sabine 21. Juli 2009 at 18:25

    Wie toll sind diese Karten wieder geworden. Ich habe mich an die Alcohol Inks nie rangetraut – aber jetzt werde ich mir vielleicht doch die ein oder andere Farbe mal zulegen und losmatschen.
    Wunderschön!

  • Reply Geli Schlüter 21. Juli 2009 at 21:40

    tolle karten hast du gemacht , die gefallen mir alle richtig gut . ja , die alcohol inks sind einfach genial . ich pansche auch gerne damit rum , aber immer am wochenende , damit montags die finger wieder sauber sind :))
    wenn du dein schmierpapier ( unterlage ) noch ein bisschen bearbeitest , hast du wieder hintergründe für karten . nix müll !! :))
    glg
    geli

  • Reply Cornelia Löffler 22. Juli 2009 at 5:53

    Da bleibt mir nicht mehr viel zu sagen – jede Karte für sich ist schön – bitte noch recht viele davon! Liebe Grüße Conny

  • Leave a Reply