Allgemein Allgemeines cam underfoot Fotografie

cam underfoot #3 und Scrappen im Radio

24. Januar 2011

Wie, wo, was ?

Morgen bei Radio Neandertal, wo sonst 😉 Unser lokaler Radiosender bringt am Dienstagabend um 21.00 Uhr einen Beitrag zum Thema Scrapbooking, Interviewpartner der Moderatoren sind Andrea und ich höchspersönlich. Mit Fernsehen habe ich ja schon einige Erfahrungen gemacht, beim ersten CAR hat ein Fernsehteam einen Workshop gefilmt und darĂŒber berichtet.

Aber Radio, das ist wieder ganz etwas anderes. Man soll in einigen kurzen Minuten der unbedarften Hörerschaft etwas erklĂ€ren oder nahebringen, worĂŒber man Tage referieren und reden könnte ? Ich sage euch, das war ganz schön schwierig, ohne Fachchinesisch und kurz und auf den Punkt. Und immer geradeaus in das Mikro, nicht links und rechts zu den Moderatoren sprechen, fast unmöglich wenn man dann auch noch auf einem Drehstuhl sitzt. Und ich habe immer mit meiner Lesebrille geklappert, Gott sei Dank gibt es fĂŒr so etwas Rauschfilter 😉

427_786_s

Wen es interessiert, der kann sich die Sendung auf der Frequenz von Radio Neandertal, 97,6 MHz oder im Livestream anhören. Einfach in der alphabetisch geordneten Liste runterscrollen und Radio Neandertal anklicken, 21.00 Uhr am Dienstag dem 25. Januar 2011, leider nur Live und nicht noch spÀter als Podcast zu hören.

Ich bin selber gespannt wie sich das anhören wird !

Und hier ist noch mein cam underfoot-foto #3 fĂŒr heute, mein Sohn hat diese Krallen-Pantoffeln, und krallt sich damit gerne am Stuhl fest…

Weihnachten 164

‱‱‱‱ ‱BARBARA

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Susanne 24. Januar 2011 at 7:16

    och……das ist ja toll und doof gleichzeitig – wieso gibts das dann denn nicht als Podcast? Kann man das nicht irgendwie doch hinkriegen? Aufnehmen und einen draus machen? Das wĂ€rs doch….geht bestimmt irgendwie – leider kenn ich mich damit ĂŒberhaupt nicht aus und kenn auch keinen, der Podcasts macht….aber ich hoffe, ich kanns mir morgen direkt anhören….wobei:vorstellen kann ich es mir ja nicht: ohne Fachchinesich….:)

  • Reply Conny 24. Januar 2011 at 7:33

    Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen und die Pantoffeln sind der Hammer.Meine Töchter sind frĂŒher immer auf Socken gelaufen – seit es diese vielfĂ€ltigen Modelle gibt hat sich as endlich erledigt – aber jedes Jahr ein neues Modell – das muss sein 😀

  • Reply sabine 24. Januar 2011 at 10:43

    Geniales Foto! Hoffentlich vergesse ich den Radiotermin nicht – ich bin ja doch mal gespannt, was Ihr da so erzĂ€hlt habt.

  • Reply Mauve 24. Januar 2011 at 14:46

    Hei, das Foto finde ich urkomisch. Sehr gelungen.
    LG Mauve

  • Reply Janna 24. Januar 2011 at 21:52

    ach barbara, was fĂŒr ein geniales bild :lach: lg janna

  • Reply Iris (Yosemite) 25. Januar 2011 at 21:52

    Barbara, das Interview habt Ihr aber wirklich toll hinbekommen ! Ich fand es sehr informativ und es hat ein breites Spektrum unseres genialen Hobbys abgedeckt. Ihr habt Euch schön dezent etwas vom Begriff „Basteln“ distanziert und das kĂŒnstlerische hervorgehoben. Besonders gut fand ich auch, dass Ihr nicht verschwiegen habt, dass es ein teures Hobby werden kann …
    Alles in allem super und der BesucherzÀhler (hast DU eigentlich einen ?) wird jetzt gerade in die Höhe schnellen *g*

  • Reply Nina 25. Januar 2011 at 22:04

    Sehr schön 🙂 Weiteres Material fĂŒr meine Diplomarbeit!
    Ich habe das Ganze aufgenommen (technisch nicht direkt professionell [mit viel Rauschen und 32MB groß] aber dank zwei Laptops immerhin fĂŒr die Nachwelt festgehalten – oder wenigstens fĂŒr die Arbeit ^^) und werde es dann spĂ€ter verwursten, wenn ich darf 😉
    Ihr habt euch wirklich tapfer geschlagen und die MusikbeitrĂ€ge von „se lords“ locker wettgemacht ;D
    Liebe GrĂŒĂŸe aus Heidelberg!

  • Reply katharina 27. Januar 2011 at 20:46

    Ha, Nina:
    „se lords“ (((;
    Ich steh ja echt auf Oldies – mein Papa hat mich geprĂ€gt -aber die waren echt etwas anstrengend! ((;
    Barbara, das hat mir wirklich total gefallen, mal jmd deutsches ĂŒber scapbooking sprechen zu hören!
    ICH LIEBE UNSER HOBBY und freu mich sooo auf den CAR! (;

  • Reply Carsten 31. Januar 2011 at 15:36

    ich brauche diese Pantoffeln auch….sofort! 😉

  • Leave a Reply