cam underfoot Fotografie Interview

cam underfoot # 6 und scrappen ohne se Lords

14. Februar 2011

…wobei letzteres ein Witz für Insider ist 😉

Aber der Reihe nach.

Hier ist mein aktuelles Montagsfoto zum Beitrag cam underfoot, es macht wirklich Spaß mit der Kamera auf dem Boden zu krabbeln und heute konnte ich mich kaum entscheiden :

Layouts 023
Und erinnert ihr euch an das Radiointerview, über das ich euch vor einiger Zeit berichtet hatte ? Es war damals nur in Echtzeit über das Internet oder natürlich hier lokal Im Radio zu hören.
wer das verpasst hat kann jetzt unter diesem Link das Ganze als mp3 hören.

Man sagt, wir hätten in diesem Radiobeitrag den Begriff Scrapbooking, besonders auch für Unkundige und Einsteiger, ganz verständlich erklärt. Und der Mann einer Freundin aus Österreich hat netterweise den Beitrag auf die Redebeiträge zusammengeschnitten, denn die Musikbeiträge von "se Lords" sind nicht jedermanns Geschmack, sorry Uli 😉

Morgen gibt es in der Kategorie "Grundlagen des Scrapbooking" einen längeren Beitrag zum Thema Urlaubsfotos, und ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang !

•••• •BARBARA

 

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Conny 14. Februar 2011 at 10:56

    Zu allererst wünsche ich Dir erst mal einen schönen Valentinstag – darf man ja allen wünschen, die man mag… ;-D
    Lexie ist ja mal wieder superschön getroffen – bin schon auf das dazugehörige LO gespannt. Und ich oute mich… ich mag die Lords – gehörten doch irgendwie zu meiner Jugend dazu!
    LG Conny

  • Reply Mauve 14. Februar 2011 at 11:41

    Klasse Aufnahme. Und er Patient hat sogar still gelegen. Sieht aus vom Fell wie ein Edelhengst.
    LG Mauve

  • Reply Dagmar 14. Februar 2011 at 14:54

    Hallo Barbara,das ist ja echt genial mit Interview.Ihr habt das ja super rübergebracht….So das das entlich auch mal ein … :-(( nicht Scrapper sofort versteht…Was Wir machen.Das Interview ist sehr verstäntlich von Euch gemacht worden.
    Klasse…Ich wünsche Dir und deiner Familie einen schönen Valentienstag.Ich werde heute ,,mmmmmmmmhhhh….Marions Rezept Tiramisu mit meinen Lieben geniesen(Sie hatte es uns ja verraten auf dem Blog).Es scheckt ja so genial.,,zwinker,,,ich habe schon genascht….
    Gruß Schnippselfrosch Dagmar

  • Reply Gerlinde 14. Februar 2011 at 15:49

    ..gratuliere nochmnals für das tolle Interview. Lg aus Wien

  • Reply Angelika 14. Februar 2011 at 19:20

    Ein super Interview hast du da hingelegt und das Scrappen sehr anschaulich erklärt.
    Alles Liebe
    Angelika

  • Reply Jeanette 14. Februar 2011 at 19:30

    Hallo Barbara,
    das Interview ist einfach klasse! Herzlichen Glückwunsch zu diesem gelungenen Radioauftritt!
    Darf ich das Interview verlinken?
    Liebe Grüße
    Jeanette

  • Reply Elena 16. Februar 2011 at 1:39

    Ich bin so verliebt in diese Hundedame, sie ist so sooo schön *schwärm*
    Liebe Grüße, Elena

  • Reply Katharina 19. Februar 2011 at 20:32

    Hihi, danke für den Lord-freien Beitrag! (;
    Ich hatte mir das ausgestrahlte Original-Interview angehört die musikalische Untermalung zwischendurch aber mehr etragen als genossen! ((;

  • Reply Brigitte Baierl 20. Februar 2011 at 13:53

    hallo Barbara,
    dankeschön für den Radio Beitrag, toll erklärt für den unkundigen Laien! Beim Crop wär ich ja zu gern dabei, aber leider wohne ich in Bayern (derzeit, vorher mal in Düsseldorf, da wär’s ja nur n Katzensprung gewesen)
    Brigitte

  • Leave a Reply