Basteln Home Deco Weihnachten

Adventskalender Overload

24. November 2016

Im vergangenen Jahr habe ich sechs verschiedene Adventskalender gewerkelt, vier für meine Kinder und zwei für Tauschprojekte.

Und dieses Jahr? Ich sehe gefühlt seit Wochen Adventskalender auf allen Kanälen, und jetzt ist erst November. Hilfe! Bissken viel, für mich jedenfalls. Oder zu früh, ich weiss auch nicht. Und dazu habe ich noch das Gefühl, im Hamsterrad aus Arbeit, Hund und Haus zu rennen, kreative Dinge und der Blog bleiben ein wenig auf der Strecke.

Deshalb gibt es im Hause Haane dieses Jahr nur die Minimalvariante. Für meine Töchter gekaufte Kalender, die von Rituals, traumhaft schön, hätte ich gerne auch selber behalten.

Und die Söhne bekommen die einfachen und schnellen gefüllten Tüten. Dafür habe ich die Zahlen auch dieses Mal nicht selber gestempelt, sondern dieses schöne  Freebie vom Blog Pick Posh verwendet.

IMG_2551

Die Füllung stellt mich immer mehr vor Probleme, kleine Radiergummis und Legoteile sind nicht mehr so gefragt bei 22jährigen Kerlen. Aber was jetzt drin ist, kann ich natürlich nicht verraten, denn die Kinder lesen mit 😉

DIY Adventskalender, ganz einfach

DIY Adventskalender, ganz einfach

In diesem Jahr wird zum ersten Mal seit 24 Jahren kein Adventskalender an meiner Galerie hängen, kein Kind mehr im Haus, ein mulmiges Gefühl. Empty Nest Syndrom, irgendwie. Aber clean und simple ist ja sowieso der Trend, nicht mehr so viel Gedöns aufhängen, so isses eben.

Auch hier auf dem Blog gibt es im Dezember keinen täglichen Adventskalender, aber ich glaube, ihr könnt das verschmerzen, oder? Es gibt so viele tolle Blogs, wo man jeden Tag schöne Sachen gewinnen kann, bei Caro von sodapop, um nur ein Beispiel von vielen zu nennen. Ihr könnt auch gerne, wenn ihr selbst einen Blog-Adventskalender habt oder schöne Links zu Adventskalendern kennt, in den Kommentaren eure Links posten. Blogging is sharing!

Für meine liebsten Leser hier gibt es aber trotzdem einige Überraschungen und Gewinnaktionen im Advent, nur eben nicht jeden Tag. Vor einigen Jahren habe ich mal schöne und witzige Sprüche für die Adventszeit gesammelt, vielleicht sucht ihr noch etwas für eure Weihnachtskarten?

Als nächstes bereite ich jetzt meine Kiste für das Dezembertagebuch vor, damit ich alles griffbereit habe.

Und mache Weihnachtskarten zusammen mit meinen Freundinnen, nächste Woche.

Und ich könnte dann auch mal ein wenig Deko rausholen, ist ja schliesslich schon der erste Advent am Wochenende. Kommt immer alles so plötzlich, findet ihr nicht? Tja, …..

Ach ja, wenn ihr selbst noch einen Adventskalender machen möchtet und Last Minute Ideen sucht, bei den Evi und Jule vom Crafty Neighbors Club gibt es eine hübsche Sammlung!

Alles Liebe

Barbara

 

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Sabine/Biene69 24. November 2016 at 18:36

    Hallo Barbara,
    du sprichst mir mal wieder aus dem Herzen. Ich habe schon die totale Panik, weil weder meine Adventskalender (4 Stück) fertig sind, ich noch keine einzige Weihnachtskarte gebastetlt habe, noch kein einziger Weihnachtskeks gebacken und die Weihnachtsgeschenke sind auch noch nicht eingekauft. HILFEEE!
    Manche haben ja schon angefangen zu basteln, da bin ich noch im Bodensee schwimmen gegangen … mmmhhh… Sollte ich was an meinem Zeitmanagement ändern oder sollten die anderen „mehr chillen“?
    Auf jeden Fall macht mir das alles ein ganz schlechtes Gewissen – und jetzt hast du deine Kalender auch schon fertig!
    Liebe Grüße von der noch gar nicht weihnachtlich eingestimmten Sabine

  • Reply Suza 24. November 2016 at 19:54

    Ja – bei uns ist dieses Jahr auch zum ersten Mal ein richtiges leeres Nest….das fühlt sich schon komisch an… irgendwie…. vielleicht häng ich den Hunden ja einen Adventskalender auf 🙂
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit!
    Liebe Grüße
    Suza

  • Reply Anja 24. November 2016 at 22:13

    Hallo Barbara,
    der Kalender sieht ja toll aus! Ich freue mich, dass du meine Adventskalenderzahlen verwendet hast 🙂 Neugierig, was da jetzt so drin ist, bin ich ja schon ein wenig… mmmmh… 😉 Ich wünsche dir eine wunderbare Adventszeit!!
    Liebe Grüße
    Anja

  • Reply Birgit 25. November 2016 at 7:45

    Hallo Barbara, sehr edel sehen die Adventstütchen mit den schicken Zahlen von Anja aus. Das sind Projekte, die ich liebe: schnell gemacht und ein toller Effekt!
    LG, Birgit

  • Reply A_Unicorn 25. November 2016 at 9:50

    Ich hab letzte Nacht den Kalender für den Mann an meiner Seite fertiggestellt, den Adventskranz perfektioniert, bestimmt 3/4 alle Geschenke für meine Liebsten verpackt und die Lichterketten um die Tannen vor dem Haus geworfen 🙂 Nichts kann mich stoppen – nichts kann mich schocken – ich bin vorbereitet 😀

  • Leave a Reply