Scrapbooking

Scraporganisation – Kathrin

29. Juli 2008

Heute darf ich euch unsere vorerst vorletzte Einsendung zum Thema Scraporganisation vorstellen, unsere liebe Leserin Kathrin.


So langsam komme ich in Zugzwang auch mal meine Kruschteleckchen zu fotografieren. Versprochen habe ich es ja schon lange. Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, das sich dafür jemand tatsächlich interessiert 🙂


Voila, Bühne frei für Kathrin …


Zitat_anfang Hallo Ines, Barbara und Amber,



danke für die Aktion mit den Arbeitsplätzen!! Es ist immer so interessant zu sehen, wie andere ihre Arbeitsplätze gestaltet haben. Zwar ist der Juni schon rum, aber die Aktion war doch verlängert worden, oder? Da ich es endlich geschafft habe, aufzuräumen 😉 möchte ich auch meinen kleinen Arbeitsplatz zeigen.


Scrap1 

Mein Schreibtisch ist in Winkelform, wodurch der rechte Teil als Computerarbeitsplatz (bzw. Nähplatz) genutzt wird, und der linke Teil der Scrapplatz ist. Meine Papieraufbewahrung ist sehr unspektakulär eine IKEA-Box die rechts auf dem Rollcontainer steht.


Scrap2 

Meine Scrapsachen sind in Pappschubern, einer IKEA-Moppe und einem Kleinteile-Magazin aus dem Baumarkt untergebracht. Was nicht ständig in Reichweite sein muss, lagert im Rollcontainer und in einem IKEA-Schränkchen unter dem Schreibtisch. Papierscraps habe ich in Klarsichthüllen nach Farben in einen Ordner einsortiert.


Scrap3 

Besonders stolz bin ich auf meine Idee, unsere ausgediente Halogen-Küchenunterbauleuchte unter das LACK-Regal zu schrauben. So habe ich endlich ein ordentlich helles Licht zum werkeln da ich meistens nur abends in Ruhe in meinem Zimmer sitze.


Scrap4 

Ausserdem habe ich einen Küchenutensilienkorb an das Regal angehängt, damit ich meine Lineale immer griffbereit habe, sonst suche ich die ständig. Mit Gardinenhaken kann ich ausserdem einzelne Artikel aufhängen die gerade neu, hübsch oder wichtig sind 😉 Auf einem Monitorbänkchen stehen meine Stifte und Minialben. Für aktuelle Projekte habe ich mir einen Briefpapierhalter gekauft, da wird erst immer alles geordnet und gesammelt damit dann auch nichts vergessen wird.
….


Viele Grüße (ganz besonders auch an Barbara)


Kathrin – in den Scrapforen als „Kathi“ unterwegs Zitat_anfang


Liebe Kathrin, so einen Übereckschreibtisch hätte ich auch gerne. Ich habe gerade ein DIN A4 großes Stück Schreibtisch frei zum scrappen.


•••• INES

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Sija 30. Juli 2008 at 9:19

    Ich mag Deinen Raum sehr, er ist so unkompliziert und gleichzeitig so liebevoll gestaltet. Ich hatte beim Ansehen der Fotos irgendwie den Eindruck, dass Du dort gerne die Zeit verbringst.
    Die Idee mit Papierresten sollte ich wohl auch umsetzen, beim Wuehlen in einers Schachtel findet man nie das richtige Stueck Papier.

  • Leave a Reply