Allgemein Allgemeines

Vintage Findings

22. Mai 2011

…oder übersetzt : ich war auf dem Flohmarkt.

Was macht man nachdem man tagelang den Keller aufgeräumt und entrümpelt hat ?

Genau, man fährt zum Shoppen auf den Trödelmarkt, schliesslich muss der gewonnene Platz ausgenutzt werden 😉

Mein Sohn sammelt alte Polaroid-Kameras und so waren wir heute morgen auf dem Radschläger-Markt in Düsseldorf wieder auf Beutestreifzug.

Für mich ist ein Flohmarktbummel immer wie eine Zeitreise, so vieles was man aus Kinderzeiten kennt, Geschirr der Eltern, längst vergessene Designklassiker aus den 70ern, ein wenig Wehmut über die Vergänglichkeit der Dinge ist bei mir oft dabei. Leider hatte ich wieder mal keine Kamera dabei, aber hier sind meine neuen Schätze :

Garten 221

Aus diesen Büchern werden wunderbare Minibooks entstehen, 4 Mädels fahren ins Blaue bietet sich an für …… 😉

Und dann bin ich immer auf der Jagd nach alten Stempeln. Datumsstempel liebe ich ganz besonders, ich verwende sie auch gerne auf Layouts. Aber wenn man oft ältere Fotos verscrappt, was nützt einem da der neue Stempel ??

Jahreszahlen auf herkömmlichen Bürostempeln starten meist mit der aktuellen. Also muss man suchen, und ich habe diese Schätzchen gefunden :

Cam 001

Und dieses hier, das geht zurück bis 1951 und funktioniert noch einwandfrei :

Garten 224

So viele Datumsstempel brauche ich eigentlich nicht, aber ich musste bei diesen Schnäppchen einfach zuschlagen.

Hat jemand Interesse ? Gibt es noch jemanden der so auf alte Datumsstempel steht ?

Ich würde einen verschenken, verlosen, wie auch immer, ich überleg mir da mal was in den nächsten Tagen.

Noch ein kleiner Hinweis : alle Interessenten für ein CAR 3 "Klick Klick" Workshop-Kit, die auf meiner Warteliste stehen, bekommen morgen Post von mir, ich habe noch einige Kits zusammengestellt und Acrylkameras bestellt, sie sind endlich da !

•••• •BARBARA

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply Conny 22. Mai 2011 at 21:31

    Wunderbare Beute – kannst stolz sein – so alte Kinderbücher u.a. von Puckilagern auch noch in meinem Keller 😉 Minibook??? Eine tolle Idee
    LG und bis SA – freue mich schon – Conny

  • Reply Sabine 22. Mai 2011 at 22:35

    Oh, den kleinen Datumsstempel, den hätte ich so gern. Ich bin halt schon alt, da brauch ich auch altes Datum 🙂
    Liebe Grüße
    Sabine

  • Reply Ines 22. Mai 2011 at 22:36

    Datumsstempel sind was feines. Leider habe ich keinen. Bin gespannt, was du dir einfallen lässt. Hoffe es nicht zu verpassen. Vielleicht versuche ich mein Glück bei einer Verlosung.
    Mit den Büchern hast du mich auf eine tolle Idee gebracht. Habe da auch noch so ein paar alte Schinken im Hause, die von meiner Oma sind und von unseren Hausvorbesitzern… Da eröffnen sich plötzlich neue Nutzungsmöglichkeiten. Vielen Dank.
    Viel Spaß dir noch.
    Liebe Grüße, ines

  • Reply Martina 22. Mai 2011 at 22:48

    juhuuuu…und ich freu mich Morgen auf Post!!!!!!

  • Reply Dagmar 23. Mai 2011 at 8:19

    Hallo Babara,klasse Flohmarktfunde, ich liebe auch alte Stempel…..
    Hast du noch ein Kit,Klick,Klick Übrig???? Würde auch gerne eins erwerben.
    Gruß Schnippselfrosch Dagmar

  • Reply Irma 23. Mai 2011 at 8:25

    Also…ich stehe voll auf Datumsstempel! 😉

  • Reply Nina 23. Mai 2011 at 8:59

    Super cool! Unsere Flohmärkte sind leider so winzig, in einer richtig großen Stadt macht das bestimmt viel mehr Spaß! Die antiken Stempel sind der Hit, bei einer Verlosung würde ich auch mein Glück versuchen 🙂 Viele Grüße!

  • Reply Alexandra 23. Mai 2011 at 14:46

    Bei einer Verlosung wäre ich auch dabei. Würde auch gerne einen Datumsstempel haben, dann könnte ich auch mal Layouts mit meinen Kinderfotos schön verzieren. Bin schon lange auf der Suche nach so einem Stempel aber hier bei in der Gegend sind die Flohmärkte nicht so toll…
    Liebe Grüße,
    Alexandra

  • Reply Val 23. Mai 2011 at 16:04

    Hach – da freu ich mich aber, dass die Kameras da sind…
    Gegen einen Datumsstempel hätte ich auch nichts einzuwenden 😉

  • Reply Ines 23. Mai 2011 at 20:41

    Hallo Barbara,
    das freut mich aber, dass Du auch so ein Flohmarktfreund bist!
    Ich liebe schon seit meiner frühesten Kindheit den, wie es meine Mutter nennt, „Wundertüteneffekt“ eines Trödelmarktes. Man weiß nie was man so findet. Die Idee mit den alten Zahlenstempeln find ich gut. Würde sich auch für meine Minibooks anbieten.
    Viele Grüße
    Ines
    P.s.: Bin schon auf die Umarbeitung der „4 Mädels“ gespannt!

  • Reply Sylvia Klinkan 24. Mai 2011 at 11:30

    Hallo Barbara ! tolle Sachen hast du da gefunden. Leider gibt es bei uns am Land fast keinen solchen Flohmarkt.
    Ich wollte auch fragen ob du zufällig noch so ein “ Klick-Klick “ Kit übrig hast ? Ich habe es erst jetzt entdeckt. vielleicht kannst du mir kurz schreiben.
    viele Grüße, Sylvia , eine treue Leserin deines blogs aus Österreich

  • Reply Simone 24. Mai 2011 at 13:58

    Mir fallen auch zig Möglichkeiten ein, wofür ich einen Datumsstempel brauchen könnte. Würde direkt einen nehmen….
    LG Simone

  • Reply Brigitte Baierl 25. Mai 2011 at 15:46

    hallo Sabine, auf die Verlosung des Datumstempels bin ich schon gespannt – ich werd mein Glück versuchen, würde er doch wunderbar in meinen Stempelbestand passen 😉
    liebe Grüße aus Bayern
    von Brigitte, der EX-Düsseldorferin

  • Leave a Reply