cam underfoot Dezember-Tagebuch Fotografie Mini Books

Der Rest vom Dezember

14. Januar 2013

Ha, ich wette ihr denkt ich hab es nicht geschafft?

Scherz, natürlich denkt ihr das nicht, es wäre auch schade gewesen, hätte ich zum ersten Mal seit 4 Jahren mein Dezember-Tagebuch nicht fertiggestellt.

DSC05865

Ich bin froh, die riesengroßen Buchringe verwendet zu haben, denn es ist ein dicker Wälzer geworden

Hier sind meine Tage vom 22. Dezember an, es war etwas schwieriger als in den Vorjahren, da ich ja gleichzeitig mein Project Life weiter gemacht habe und ich nicht wollte, dass sich Fotos oder Themen wiederholen.

DSC05866

Was mir unter anderem so viel Spaß macht ist die Schnipselverwertung und der Griff in die volle Weihnachtskiste. Gesammeltes aus einigen Jahren, es lässt sich so vieles verwenden. Oben links der Spruch z.B. ist aus einer Werbung, eine dieser Karten für Abos, die immer in Zeitschriften sind. Die braune Tüte war eine Geschenkverpackung, die Vorderseite konntet ihr schon beim vorigen Beitrag (Seite 21) sehen. Uralte Stickerbögenvon MM, und hier unten diese kleine Lichterkette, im Dezember-Tagebuch findet alles einen Platz.

DSC05867

Erinnert sich jemand an meine Challenge cam underfoot im Jahr 2011? Ich werde in Zukunft wieder mehr aus dieser Perspektive fotografieren, mehr dazu demnächst, und hier unten rechts ist schon mal der Anfang zu sehen

DSC05869

Ich habe an den Weihnachtstagen ziemlich viele Fotos gemacht, so konnte ich PL und das Dezemberbuch wirklich gut füllen

DSC05870

Das letzte Zahlen-Ticket von der Feinen Billeterie findet am 24 seinen Platz. Und da ich von unserer Bescherung sehr viele Fotos hatte, gibt es davon die bewährte schnelle Picasa-Collage, einzelne Fotos werde ich sicher noch auf größeren Layouts ausführlicher verscrappen (das ist fachchinesisch für "in Scrapbooking-Technik verarbeiten")

DSC05871

Wie in jedem Jahr habe ich einzelne Elemente unserer stetig wachsenden Christbaumschmuck-Sammlung fotografiert. Wir sammeln seit vielen Jahren, immer auch im Urlaub und auf Reisen, jedes Teil hat eine Geschichte.

Unten rechts ist z.B.ein Ornament der amerikanischen Universität, an der meine älteste Tochter ihr Auslandssemester gemacht hat. Ich finde das toll, sollte man hierzulande an den Unis auch mal anregen!

DSC05872

Snoopy und der Grinch, Max und Moritz, und auch die komplette Sesamstraße hängen am Baum seit unsere Kinder klein waren. Das soll auch so bleiben, meinen sie.

DSC05873

Das Journaling auf den Karten schreibe ich gerne schnell mit der Schreibmaschine, sehr praktisch, und das bringt wenigstens etwas einen Hauch von handmade.

DSC05874

Da ich noch Fotos fertig ausgedruckt hatte, sind der 25. und 26. Dezember auch noch kurz erwähnt.

DSC05875

THE END

So, nun räume ich aber auch gerne die Weihnachtskiste weg, mit all den Weihnachtspapieren, Glitzerstickern und gesammeltem Gedöns, bis sie in 11 Monaten wieder zum Einsatz kommt.

Ich wünsch euch was, und nein, die Kodak-Verlosung habe ich nicht vergessen, nur aufgeschoben, bis morgen!

•••• •BARBARA 

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply Anke 14. Januar 2013 at 10:17

    Barbara, ich bewundere immer wieder, wie Du alles schaffst. PL, Dez-Daily, Neues testen, arbeiten, Familie und noch so viel mehr.
    Hat Dein Tag mehr Stunden oder wann machst Du das alles.
    Es sieht auch immer so „vollkommen“ aus.
    Ich bin mit meinem PL im September hängengeblieben, mal schauen, wie weit ich noch komme.
    Dein Blog ist für mich immer wieder eine kleine Schatzkiste.
    LG
    Anke

  • Reply Julia K. 14. Januar 2013 at 13:40

    Hallo Barbara, von welcher Firma sind die Huellen?
    Julia

  • Reply SCRAP-IMPULSE 14. Januar 2013 at 13:43

    Hallo Julia,
    die Hüllen sind von Studio Calico, aus der Handbook Serie, gibt es z.B. bei Dani Peuss.
    Beste Grüße
    Barbara

  • Reply Michaela 14. Januar 2013 at 15:04

    sehr schön ist Dein DD wieder geworden. Gefällt mir richtig gut mit den Hüllen, das muss ich mir für’s nächste Mal auch überlegen. Ich habe auch bis zum Schluß durchgehalten. Ein paar Fotos davon habe ich auf meinem Blog…
    LG Michaela

  • Reply Tina 14. Januar 2013 at 16:19

    Liebe Barbara, eure Weihnachtsschmuck-Sammlung finde ich klasse. Das ist ja eine ganz besondere Art des „Memory-Keeping“. So schön!
    Gratuliere dir zur Fertigstellung, es ist wieder mal ganz, ganz toll geworden! Meins habe ich zwar recht zeitnah fertig gekriegt (trotz PL nebenher), dafür haben aber die Fotos unserer beiden Kurzreisen nach Wien (im November) und Paris (August!) noch nicht mal ansatzweise ihren Weg in ein Minibook oder Ähnliches gefunden … Sie warten in einer Kiste auf bessere Zeiten.
    Einen guten Start in die neue Woche und liebe Grüße,
    Tina

  • Reply Gerlinde 14. Januar 2013 at 16:53

    Liebe Barbara!Ich muss @Anke auch recht geben, ich bewundere dich wie du alles schaffst und trotzdem so perfekt bist. Dein Dezember Daily sieht fantastisch aus – bald geht dein Regal mit deinen kostbaren Büchern über. Ich würde mir gerne ein Foto von all deinen Mini-Books wünschen, die in deinem Regal stehen.
    Vielen Dank für all die interessanten News über unser bestes Hobby—ganz liebe Grüße aus dem verschneiten Wien von Gerlinde

  • Reply Ines 14. Januar 2013 at 17:22

    Liebe Barbara,
    besonders toll ist Dein Baumschmuck und sollte ich jemals wieder einen Baum zu Weihnachten aufstellen, wird er sicher auch so schön bunt wie Deiner.
    GLG Ines
    P.s.: Niemand hätte Dir geglaubt, dass Dein DD nicht fertig geworen wäre!

  • Reply PrinzessinN 14. Januar 2013 at 18:43

    Wow, bin überwältigt von deinem Album! So viele Details….unglaublich.

  • Reply Angelika 15. Januar 2013 at 18:46

    Ich würde nie denken das schaffst du nicht!!! Es wird bei dir immer fertig auch wenn es nicht zeitnah ist. Das muß auch nicht sein. Wie Gerlinde würde ich mir mal ein Foto von all deinen Mini’s, DD’s … und was du noch so im Regal an eigenen erstellten Bücher hast, wünschen.
    vielen Dank
    Angelika

  • Reply Alex 30. Januar 2013 at 11:12

    toller beitrag und echt klasse werke

  • Reply Anne 7. Februar 2013 at 10:36

    Super tolle sachen

  • Reply Anne Marie Hoffmann 26. Februar 2013 at 10:46

    Klasse Sache! Bewunderung aber hallo. Daumen hoch dafür. Und die Kommentare sind spitze.

  • Leave a Reply