Basteln Home Deco

Home Deco Fotorahmen, mit IKEA Ribba und Sizzix Blumen

23. Januar 2017

Fotos sollten nicht in der Kiste liegen!

Ich hatte eine Handvoll INSTAX-Fotos, die wir auf der BLOGST-Konferenz im November des vergangenen Jahres geschossen hatten. Fuji war einer der Sponsoren des Events und hatte uns INSTAX-Kameras zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt, mit denen wir viel Spaß hatten.

Über dieses tolle Wochenende in Hamburg habe ich eich noch gar nichts erzählt, huch, das fällt mir gerade erst auf. Wird nachgeholt, versprochen!

Jedenfalls hatte ich dieses Foto von Nora und mir neulich in der Hand und es war Zeit für einen Post auf dem Sizzix Blog. Also habe ich dem Foto ein schönes Zuhause verschafft, mit einigen ausgestanzten Pusteblumen in einem Ribba Rahmen von IKEA, den ich hier ungenutzt rumliegen hatte.

Und als Scrapbooker kann ich ja auch nicht aus meiner Haut, Namen und Datum mussten natürlich auch mit drauf.

Home DEco IKEA Ribba RAhmen mit Fuji Instaxfoto und Sizzix Blumen

IMG_2164

Diese 3D Rahmen mag ich seit Jahren, sie sind ja auch sehr beliebt zum Verschenken, zum Beispiel von Gutscheinen. Bei IKEA in der Deko hatte ich diese Idee mit einem Instax-Foto gesehen, mit einem Urlaubsfoto und Muscheln unten reingepackt, auch nett.

Wie genau ich diesen Rahmen gestaltet habe, könnt ihr auf dem Sizzix-Blog lesen, dort habe ich auch eine kleine Anleitung und die Materialangaben verlinkt.

Ich bin ja immer auf der Suche nach Möglichkeiten, Fotos nicht nur in meine Scrapbooks zu kleben. So hat dieses jetzt erstmal einen Platz auf meinem Sideboard, vielleicht hänge ich es auch noch auf, mal sehen.

Vorgestern war ich übrigens mit 25 Bloggern den ganzen Tag auf der IMM in Köln, der großen Einrichtungsmesse, unterwegs. Es war spannend, weil viele Trends aus Mode und Home Design sich ja immer auch im Papeterie Bereich und Scrapbooking wiederfinden.

Ich sag nur: Minimalismus. Und mehr dazu berichte ich euch demnächst, einige von euch haben ja auch schon einen kleinen Einblick durch meine Insta-Stories und Instagram Bilder am Samstag bekommen.

Bis dahin, packt euch warm ein, lasst es euch gut gehen, und lächelt einfach mal spontan jemanden an 😉

Alles Liebe

Barbara

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply scrapkat 23. Januar 2017 at 13:03

    Wow, der Rahmen sieht klasse aus 🙂
    Gruß scrapkat

  • Reply Gerlinde 28. Januar 2017 at 21:08

    Gute Idee mit dem Rahmen! Ich hab das schon ausprobiert mit „spontan“ anlächeln:-) Ich wurde dann gefragt, ob ich ein Problem habe,- ja so sind die Wiener;-) LG Gerlinde

  • Leave a Reply