Dezember-Tagebuch Project Life Scrapbooking Weihnachten

Dezembertagebuch 2019, die ersten Seiten. Dazu ein Goodie zum Download. Und die Verlosung!

8. Dezember 2019

Mein Dezembertagebuch 2019 beginnt schon im November. Sein wir doch mal ehrlich, die interessanten Dinge aus dem wahren Leben passieren doch bereits vor der Adventszeit. Gefühlt beschäftigen wir uns ja bereits seit Ende Oktober mit Weihnachten, haha …

Dezembertagebuch 2019 Cover

Den Rohling, also das selbstgebundene Album und einige vorgefertigte Innenseiten habe ich bereits für die Adventswerkstatt fertiggestellt. Nur das Zusammenstellen der DD-Kiste steht noch aus. Es ist schon sehr praktisch, wenn man alles, was benötigt wird, kompakt in einem Korb oder einem besonderen Behälter hat. Papiere, Sticker, Zahlen, Stempel, ihr wisst schon.

Ich habe zurzeit noch vier chaotische Kisten weihnachtliche Bastelsachen hier stehen, gesammeltes Zeugs und Reste der letzten vier Jahre. Zum Sortieren bin ich nie richtig gekommen. Aber das gehe ich heute Abend noch an. Zuviel Auswahl stresst und wirkt sich zeitverzögernd aus, das kennen wir doch alle.

Dezembertagebuch 2019 Innencover

Dezembertagebuch 2019 erste Seite

Unser Advent beginnt immer bereits Ende November mit unserem großen Familientreffen. Damit startet auch mein Album. In das Label „XX Tage bis Weihnachten“ habe ich die Zahl ab dem Datum des ersten Eintrages gestempelt. Das Label und zwei weitere habe ich für euch als kleines Goodie zum Download weiter unten im Beitrag.

Dezembertagebuch 2019 Download Label Tage bis Weihnachten

Dezembertagebuch 2019 Seite 2

Inzwischen geht es mir hauptsächlich um das FERTIG, möglichst wenige und wenn, dann einfache Embellishments. Wenn es schnell gehen muss schreibe ich mit der Hand. Die tollen Papiere, die es heute gibt, benötigen auch nicht mehr soviel Drumherum wie ganz früher, als wir eine wesentlich beschränktere Auswahl hatten.

Dezembertagebuch 2019 Seite 2

Oben links auf der Seite, das Label „Dezember Details“ ist ebenfalls als Download unten verlinkt. Ich habe auf einem Laserdrucker gedruckt und diese Seite mit der Minc goldfarben foliert. Selbstverständlich könnt die Schnipsel auch so wie sie sind in schwarz verwenden. Es sind jeweils mehrere auf einer DIN A 4 Seite, ihr könnt sie passend ausschneiden. Zum Druck empfehle ich 160 g Kopierpapier, das ist etwas fester und dicker als das normale Papier für den Drucker.

Dezembertagebuch 2019 Download Label Dezember Details

Dezembertagebuch 2019 Doppelseite 4

Unter dem Vellum sind Fotos des ATC-Tauschkalenders. Da ich niemandem der Teilnehmer komplett die Überraschung nehmen möchte, könnt ihr nur erahnen, was sich dahinter verbirgt. Abgesehen davon mag ich zwischendrin Seiten aus Vellum oder Transparentfolie zur Auflockerung im Album.

Dezembertagebuch 2019 Doppelseite 5

Wir nähern uns dem Dezember! Deshalb auch der Kalender. Den gab es im letzten Jahr bei Marie Lottermoser auf dem Blog. Er ist ohne Datum, mit dem Klartext Stempelset Kalenderlabel habe ich die Zahlen passend für dieses Jahr reingestempelt.

Die Zahlen werde ich auch später noch im Album verwenden, wenngleich ich, wie bereits im Vorjahr, mein Dezembertagebuch 2019 nicht unbedingt chronologisch führen werde. An manchen Tagen ist einfach nix los ausser Arbeit. Durchnummerieren werde ich vom 1- bis 26. Dezember die Seiten trotzdem, aus alter Gewohnheit. Und die ganzen Zahlensticker wird man so auch mal los.

Dezembertagebuch 2019 Doppelseite 6

Die Journaling Karte oben rechts ist der dritte Download für euch. Ich habe die Textkarte mit Handschrift gefüllt. Für ganz ordentlich oder viel Text könnt ihr auch gut die Schreibmaschine nehmen. Ich schreibe so groß und schnell, damit bin ich oft nicht so glücklich. Aber so isses eben.

Auf die gemusterte Textkarte ein Bild weiter oben habe ich deshalb mit dem Drucker gedruckt. Wenn ihr nicht wisst, wie einfach das das geht, könnt ihr es im Beitrag Drucken auf Project Life Karten nochmal nachlesen.

Aus den zahlreichen Bildern meines Wochenendtrips nach London mache ich auf jeden Fall ein gesondertes Mini Book. Nicht so einfach, sich jetzt auf 1-2 Bilder pro Tag im Dezemberalbum zu beschränken. Mir geht es auch hier in erster Linie um meine Geschichte, meine Erinnerungen und die besonderen kleinen und großen Momente. Die nicht immer in perfekten, hell strahlenden Fotos stecken, sondern manchmal auch in unscharfen Schnappschüssen im Dunkeln.

Das waren die ersten sechs fertigen Doppelseiten. Die Bilder für die nächste Seiten sind bereits gedruckt und in den Hüllen. Morgen habe ich Zeit zum Weitermachen. Und große Lust dazu, jetzt bin ich im flow.

Dezembertagebuch 2019 Material Prozess

Tipp zum Stempeln: einige von euch haben heute nach meiner Instastory schon gefragt, ich stemple im Dezembertagebuch gerne kleine Details in rot, das Datum zum Beispiel. Die Farbe Red Geranium von Archival Ink ist das schönste weihnachtliche Rot und passt zu allen weihnachtlichen Papierserien. Finde ich.

Die Erinnerungen im Dezembertagebuch sind das Wichtigste!

Es muss nicht perfekt sein, es muss nicht der neuste fancy shit im Album sein. Ich tendiere auch dazu, mich in kleinen Details zu verlieren, das ist nicht so hilfreich in diesem Fall. Wenn ich meine ZEHN Dezembertagebücher anschaue, geht mir so das Herz auf! Was für ein Schatz. Wie viel Liebe darin steckt, wieviele unbezahlbare und wunderbare Momente, an die ich mich sonst nicht so erinnern könnte.

Dezembertagebücher 2009 bis 2018 Barbara Haane

Es ist natürlich auch super interessant, über einen so langen Zeitraum die Entwicklung dokumentiert zu haben. Sowohl vom Inhalt der Alben wie auch vom Stil her. Die Alben von 2009 und 2010 waren noch voll im Vintage Look. Alles distressed und geinkt, hundert kleine Fotos, das hatte man damals, haha. Einiges löst sich in den ältesten Mini Books und muss nachgeklebt werden. Da sind die seit einigen Jahren populären Schutzhüllen wesentlich praktischer, im Speziellen für Scrapbooks, die häufig bearbeitet und dann angeschaut werden.

Das Format 6×8″ finde ich zurzeit einfach ideal dafür. Im Album habe ich Hüllen in verschiedenen Größen, viele für querformatige 10x15cm Fotos.

Tja, da habe ich aber jetzt mal ganz schlechte Karten, pfffff….

Beim Drucken meiner Bilder am Wochenende (wollte ich mal ganz schnell nebenbei auf dem Selphy machen) bemerkte ich erst, wie mich dieses ganze INSTAGRAM dazu verleitet hat, die Kamera zu 99% hochkant zu verwenden. Gar nicht gut, wirklich! Ich habe von den 200 Bildern des Wochenendes in London lediglich zwei im Querformat. Note to self: Wichtiges jedesmal hochkant und quer fotografieren !!

Aber zum Thema Fotos im Dezembertagebuch gibt’s im nächsten Beitrag ausführliche Tipps.

Hier sind die drei Downloads für eure Dezembertagebücher:

Tage Bis Weihnachten

Dezember Details

Adventsmomente

Viel Vergnügen damit!

Und da war ja noch was, vor lauter Plätzchenbacken hätte ich fast vergessen, die Gewinnerin des Give Aways, des Bastelpaketes zum Nikolaus auszulosen. Über jeden der 90 Kommentare und so viel positives Feedback habe ich mich unglaublich gefreut! Es tut mir so leid, dass ich nur ein Paket habe, am liebsten hätte ich jedem von euch eins geschickt!

Gewonnen hat dieser Kommentar: LISA5. Dezember 2019 at 18:56

Hey! Wie lieb von Dir, dass du einfach so GIBST und SCHENKST, ohne Eigennutz, ohne Gegenleistung ohne Erwartung…. einfach an eine (vermutlich/möglicherweise) völlig fremde Person. Das finde ich sehr sehr schön, Barbara. Und ich mache gern mit, weil mir diese zuckerzauberschönen Dinge viel Freude machen würden. Und wenn ich nicht gewinne, freust Du Dich aber vielleicht trotzdem über mein DANKE an Dich, dass sich irgendjemand sehr freuen darf.

Danke auch für deine netten Worte Lisa, und viel Spaß beim Basteln! Bitte melde dich so schnell wie möglich, damit ich die die Sachen schicken kann.

Alles Liebe

Barbara

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Lena 9. Dezember 2019 at 6:50

    Hallo Barbara, wow, toll sieht es aus, Dein diesjähriges DD!!!!
    Und wirklich tausend Dank für Deine Downloads – ich freue mich schon jetzt darauf, sie zu verwenden 🙂
    Guten Wochenstart. Gruß, Lena

  • Reply Regina 9. Dezember 2019 at 18:18

    Halo Barbara,
    vielen Dank für die schönen Downloads! Die Journaling Card gefällt mir besonders gut.
    Deine Dezembertagebücher sind die Besten, ganz ehrlich! Ich finde deinen Stil so authentisch und kreativ, es macht Spaß, sich da Inspirationen zu holen 🙂
    Viel Vergnügen in den kommenden Wochen und eine schöne Adventszeit wünscht Dir
    Regina

  • Reply Ramona 9. Dezember 2019 at 21:14

    Glückwunsch an Lisa zu dem tollen Gewinn!
    Barbara, wem sagst du es, wenn man zuviel Auswahl hat, überlegt man viel zu lange, was man nehmen könnte. Als ich früher noch seeehr viel weniger Bastelzeugs hatte, kam ich irgendwie schneller voran. *lol* Danke für die tollen Downloads.
    Ich liebe dein Album und im allgemeinen DDs, auch wenn ich nur einmal (2013) eines gemacht habe. Hätte ich einen kleinen Fotodrucker, würde ich evtl. auch mal wieder loslegen. Hab damals die Fotos beim Drogeriemarkt gedruckt und war leider gar nicht zufrieden damit. Mit meinem Tintenstrahldrucker krieg ich auch nicht wirklich schöne Fotos raus, also hab ich es immer sein lassen. Außerdem hatten wir damals am Freitag, 13.12.13 einen Totalschaden am Auto und das hat mir zusätzlich die Lust am damaligen und den folgenden DDs verleidet. 🙁 Aber vielleicht im nächsten Jahr mal wieder, dieses Jahr bin ich immer noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung, weil 2019 für mich persönlich einfach sch…. war bisher und ich froh bin, wenn’s vorbei ist. GLG Ramona

  • Reply Sanne 11. Dezember 2019 at 12:33

    Hallo Barbara,
    danke für die tollen Dateien. Habe sie schon fleissig ausgedruckt und zurechtgeschnitten. Jetzt bin ich richtig motiviert, mein DD schnell up to date zu bringen. Habe auch noch deine alten Posts aufgerufen und mich inspirieren lassen. Danke für die Mühe, die du immer investierst. LG Sanne

  • Reply Ute 11. Dezember 2019 at 22:37

    Hallo Barbara, vielen lieben Dank für die tollen Downloads. Das freut mich sooo sehr und ich werde sie fleissig im meinem Dezember Tagebuch benutzen. Liebe Grüße Ute

  • Reply Britta 12. Dezember 2019 at 11:42

    Hallo Barbara, vielen Dank für die Downloads! Schön, dass du schon die ersten Seiten fürs Album gefüllt hast! Ich bin leider noch gar nicht dazu gekommen. Aber wenigstens Fotos hab ich schon mal reichlich. Dir noch einen schönen Geburtstag heute, liebe Grüße, Britta

  • Leave a Reply