Browsing Category

Leckeres

Leckeres Rezepte

Rezepte aus den Workshops, für Lebkuchencreme und Kartoffelsuppe

9. Dezember 2009

Auf vielfachen Wunsch gibt es endlich einige der Suppenrezepte meiner Workshops. Aber zuerst, weil ich auch deshalb Anfragen bekommen habe, das Rezept für die Lebkuchencreme der Adventswerkstatt.
Die Angaben sind alle pi mal Daumen, das ist so meine Art zu kochen ;-), und für 4 Personen.
Lebkuchencreme :

500 g Magerquark und 1 Becher griechischer Sahnejoghurt mit Milch und Zucker nach Belieben glattrühren Den Inhalt einer ausgekratzten Vanilleschote(ersatzweise Vanillezucker) dazugeben.1 Becher geschlagene Sahne unterheben. 150 g Lebkuchen mit Schokoladenüberzug hacken, 1 Glas Schattenmorellen gut abtropfen lassen. Alles abwechselnd in eine Glasschüssel schichten und mit geraspelter Schokolade bestreuen.
Schnee 006

Kartoffelsuppe
:

4 geräucherte Mettwürstchen in feine Scheiben schneiden und in 3 El Öl ausbraten. Währenddessen 1 Bund Suppengrün putzen und hacken (ich werf es alles in die Küchenmaschine). Zu den Würstchenscheiben geben und mit anschwitzen, dann mit 1 Liter Brühe aufgiessen.20 Minuten leicht kochen lassen. Dann 1000 g geschälte gewürfelte Kartoffeln zugeben und weitere 15 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind. Einen Becher Sahne zufügen und kurz mit einem Mixstab anpürieren bis eine leichte Bindung entsteht,nicht zuviel, die Wurstscheiben und ein Großteil der Kartoffeln sollten ganz bleiben. Mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen, evtl. etwas nachsalzen.
Ich koche im Schnellkochtopf, darum sind diese Garzeiten eine Schätzung.

Maissuppe :
1 mittelgroße Zwiebel, geschält und fein gewürfelt und 1/2 Knoblauchzehe gehackt in 2 El Öl anschwitzen. 350 g geschälte gewürfelte Kartoffeln und 1/2 Liter Gemüsebrühe zugeben. Aufkochen und 15 Min. garen. 1 Dose ( 425ml) abgetropften Gemüsemais und 300 ml Milch zugeben und weitere 5 Min. kochen. Etwa1/3 Kartoffeln und Mais herausheben, den Rest pürieren. Kartoffeln und Mail wieder zugeben, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen

Das war's für's erste mit den Rezepten, der Rest folgt !

•••• BARBARA

Basteln Karten Leckeres

Ungeahnte Möglichkeiten

29. April 2009

Wusstet ihr was man mit Stanzern noch so alles anstellen kann? Dann schaut mal hier:

Torte

Vielleicht erinnert ihr euch an meine Einladungskarten zur Kommunion.Passend zu den Schmetterlingseinladungskarten wurde die Torte für das Kommunionkind erstellt.

Punch

Hier also kamen die Stanzer von Martha Stewart für die Verzierung der Kommuniontorte zum Einsatz. Eine liebe Verwandte hat sie in vierstündiger Handarbeit kreiert und ich sage euch, die Torte war Augen- und Gaumenschmaus.

Sie hat sagenhafte 4 Stunden nur für die Verzierung benötigt. Für Blumen und Schmetterlinge wurde Fondant ganz dünn ausgerollt, angetrocknet und dann ausgestanzt. Zur Nachahmung nur für Geduldsengel zu empfehlen!

•••• INES