Allgemein Dezember-Tagebuch Mini Books Scrapbooking Weihnachten Workshops

Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018, jetzt anmelden!

8. Oktober 2018

Bei diesem schönen Herbstwetter an Weihnachten denken ? Kann ich, denn die Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018 ist mein jährliches Workshop-Highlight. Die ersten Materialien sind bereits eingetroffen und ich bin echt verliebt in diese Kombination. Auf dem Bild ist nur ein Ausschnitt zu sehen, denn eine Teillieferung ist noch unterwegs. Meine Newsletter-Abonnenten konnten sich bereits seit der letzten Woche anmelden, ein paar wenige Plätze für den 18. November sind aber noch frei.

Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018

Was steht auf dem Programm der Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018?

Never change a winning team, sagt man ja 😉 Die Kombination aus einem weihnachtlichen Home-Deco Projekt und einem Album wird seit Jahren von euch gewünscht, und ich möchte euch in diesem Rahmen trotzdem jedes Jahr neue Inspirationen bieten.

Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018

Ein interaktiver Foto-Adventskalender

Selbstgewerkelte Home Deco und Foto-Adventskalender, diese Kombi ist ein Klassiker, den ich neu aufgelegt habe. Wir fertigen einen 50×40 cm großen interaktiven Adventskalender für 24 Fotos , den ihr an die Wand hängen oder auch super verschenken könnt. Und ihr könnt ihn mehrere Jahre lang verwenden, wenn ihr ihn z.B. im nächsten Jahr mit neuen Fotos ausstattet. Bei der Auswahl der Papiere könnt ihr euren Stil wählen, oder vielmehr den Stil, der zu eurer Einrichtung passt. Klassisch schwarz-weiß oder verspielter? Die Kollektion Merry Days von Crate Paper ist so vielseitig, dass ihr einiges an Spielraum habt. Und ich weiß aus Erfahrung, dass der Kalender das ultimative Geschenk für Eltern, Großeltern oder beste Freunde sein kann.

Das Dezembertagebuch oder Dezemberalbum

Das Dezembertagebuch 2018 kommt in diesem Jahr in einem kleineren Querformat daher.

Das Albumcover im Format 21×15 cm mit Hüllen und Innenseiten für 24+ Tage im Dezember werden wir im Workshop gestalten. Ihr könnt das Album so weit fertigstellen, dass ihr im Dezember nur noch eure Fotos und Texte einfügt. Dazu bekommt ihr schriftlich Tipps und Inspirationen für das am Ende hoffentlich prall gefülltes Dezember-Tagebuch.

Das Album lässt sich aber auch als weihnachtliches Fotoalbum verwenden, wenn ihr alles rund um eure Weihnachtsfeste dokumentieren möchte.

Wann, wie und wo?

Im Materialpaket für den Workshop sind u.a. Papiere, 6×8“ Papierblöcke und die süßesten Puffy Sticker aus der wunderschönen Serie Merry Days von Crate Paper/American Crafts, in die ich mich sofort verliebt habe. Dazu Papiere von Pepples aus den Serien Cozy & Bright und Falala, ein großer Keilrahmen, schwarz-goldene Alphasticker, bedrucktes Transparentpapier und noch weiterer Schnick-Schnack, mit dem ihr euer Album im Dezember ausgestalten könnt..

Selbstverständlich gibt es zur Adventswerkstatt wie in jedem Jahr

– eine Verlosung mit vielen schönen Preisen

– Essen und Getränke

– und natürlich Shopping !!

Wann? 18. November 2018, von 10 bis 16 Uhr

Wo? 40699 Erkrath bei Düsseldorf, Begegnungsstätte der Johanniter, Hildener Str. 19

Wieviel? 99,- Euro für das komplette Programm incl. großem Materialpaket, Mittagsimbiss, Kaffee und Kuchen , sowie Snacks und Getränken.

Sevaha Chiofalo vom Creativ- und Stempelshop in Leichlingen wird wieder einen Verkaufsstand aufbauen. Sevaha bringt euch auf Wunsch auch bestimmte Sachen auf Vorbestellung mit, wenn ihr euch rechtzeitig per Mail bei ihr meldet. Und sie wird ganz viel weihnachtliches Zubehör dabei haben!

Anmeldung per Mail unter barbara (at) scrapimpulse.com .

Und wenn ihr noch nie bei der Scrap-Impulse Adventswerkstatt gewesen seid, schaut doch mal in die Berichte der Adventswerkstatt 2016 oder Adventswerkstatt 2017. Dann bekommt ihr einen kleinen Einblick, wie ihr einen kreativen und tollen Tag mit netten Mädels verbringen könnt.

Ich freue mich schon jetzt drauf!

Alles Liebe und einen guten Start in die Woche

Barbara

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Lena 9. Oktober 2018 at 7:59

    Das klingt super, doch leider ist es zu weit weg für mich. Ich freue mich aber schon jetzt auf die Ergebnisse, besonders die Dezembertagebücher finde ich jedes Mal wieder inspirierend! 🙂 Gruß, Lena.

  • Leave a Reply