Browsing Category

Crop Am Rhein Event

Crop Am Rhein Event Give Away Unterhaltsames Workshops

Give away! Goodie Bags und Materialpaket vom CAR 2017

22. Mai 2017

Beim Auspacken meiner Kisten und Tüten vom Scrapbooking-Event Crop Am Rhein 2017 fielen mir doch noch ein paar Kleinigkeiten in die Finger, die ich gerne mit euch teilen möchte! Aber dazu später mehr.

Erst einmal möchte ich euch noch ein paar Impressionen vom Event zeigen. Ganz besonders berührt haben mich in den Tagen danach die vielen lieben Kommentare zu den Fotos auf Facebook und Instagram, und natürlich auch Mails und Kommentare hier auf dem Blog.

"Das Wochenende war so inspirierend, ich habe soviel mitgenommen!" ist nur ein Beispiel von vielen. Wichtiger als Deko und schneller Konsum ist mir und dem Team nämlich ein wenig Nachhaltigkeit bei der ganzen Sache. Beim CAR sind im Laufe der Jahre aus vielen tollen Begegnungen auch Freundschaften entstanden, wunderbar finde ich das. Bei den Projekten in den Workshops sind mir auch Layouts, Mini Books und andere Sachen lieb, die jahrelang Freude machen, und nicht nach einem Jahr als Staubfänger oder Verpackung in der Tonne landen.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bei unseren großartigen Sponsoren bedanken!

Sponsoring_CAR

Die Goodiebags konnten wirklich üppig gefüllt werden, mit Brush Pens von Edding, Masking Tape von mt Maskingtape, Thickers und Embellishments von American Crafts, Gutscheinen für Fotoprodukte von Pixum, Klebestiften von Tombow und allerlei Info- und Inspirationsmaterial.

Goodie Bags Crop Am Rhein 2017

Für die große Verlosung am Samstagabend gab es wunderbare Goodies von

Mit meinem Weitwinkel-Objektiv (und unter grottigen Lichtverhältnissen) konnte ich den großen Tisch kaum richtig fotografieren, aber ihr bekommt hier trotzdem einen Eindruck der Fülle von tollen Gewinnen.

Verlosung Crop Am Rhein 2017

Verlosung Crop Am Rhein 2017

Die Stimmung an diesem Abend war super, die Auslosung der Gewinne wurde von den anwesenden Gästen mit viel Spaß, tosendem Applaus und La Ola Wellen gefeiert. Ganz besonders gefreut haben sich die Gewinner der Polaroid Snaptouch Kameras ( zu den Kameras kommt noch ein Extra-Bericht), der Silhouette Mint, mit der man selbst Stempel herstellen kann, und der Produktgutscheine von Pixum.

Verlosung Crop Am Rhein 2017

Unser Sponsor Deco Hobby ermöglichte uns eine Einführung in Zentangle.

Was das ist? Gute Frage, ich kannte es vorher auch nur vom Namen her. Der Tisch der Zentangle- und Zeichenexpertin Karin Hennes war durchgängig und bis tief in die Nacht belagert. Sie zeigte den Gästen, wie entspannend und fast schon meditativ diese Kunst des Zeichnens sein kann. Ich glaube, an diesem Wochenende wurden einige Zentangle-Junkies angefixt 😉 Ich werde, sobald sich die Gelegenheit ergibt, einen Workshop bei Karin machen, während des CAR hatte ich leider keine Zeit, mich an ihren Tisch zu setzen. 

Aber ich muss das probieren!

Zentangle Crop Am Rhein 2017

Zentangle Crop Am Rhein 2017

So, ich hoffe, ich habe nix wesentliches vergessen. Ach doch, haha, die Verlosung hier und heute!

Wie bereits versprochen verlose ich ein großes Workshop-Materialpaket von Paige Evans und ZWEI Goodie Bags, das bedeutet, dass ich drei Gewinner unter euren Kommentaren auslosen werde.

Was ihr tun müsst, um an der Verlosung teilzunehmen:
 
Kommentieren! Bitte jeder nur einmal 😉
 
Das Gewinnspiel gilt für Leser aus Deutschland, ich bitte um Verständnis, dass ich keine Versandkosten in andere Länder tragen kann.
Teilnahme unter 18 Jahren nur mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten.
Rechtsweg ausgeschlossen, eine Barauszahlung der Gewinne nicht möglich.
 
Bitte beachtet, dass ich keine Gewinner anschreibe – ich veröffentliche sie auf dem Blog.
Sollten sich die Gewinner der Verlosung innerhalb von 2 Wochen nicht melden, verlose ich den Gewinn noch einmal.
Die Kommentare für dieses Gewinnspiel sind ab sofort bis zum 27.05 um Mitternacht geöffnet, am 28. Mai veröffentliche ich die Gewinner.

April171

Ich lasse euch noch ein paar Impressionen vom Crop Am Rhein 2017 da. Und psssttt….. es gibt schon einen Termin für den zehnten CAR, das große Jubiläum sozusagen, das ist eine gute Zahl für die finale Veranstaltung. Wer mag kann sich ja schon mal den 20.-22. April 2018 für den kreativen Kurzurlaub in den Kalender schreiben 😉 Das Anmeldeverfahren startet im August.

Alles Liebe

Barbara

Crop Am Rhein Event Grundlagen des Scrapbooking Mini Books Scrapbooking Scrapbooking Layout Shopping Unterhaltsames Workshops

Geschichten und Bilder über ein kreatives Wochenende, der Crop Am Rhein 2017

1. Mai 2017

Ganz ehrlich, mir fehlen bald die Adjektive, ich will mich auch nicht jedes Jahr wiederholen, wenn ich über das Scrapbooking-Event Crop Am Rhein berichte. Aber was soll ich machen, wenn es wieder ein gigantisch gutes Wochenende war?

Zum neunten Mal trafen sich im Hotel Haus Oberwinter für drei Tage meine Gäste, die sich an diesem Wochenende in schöner Umgebung mit traumhafter Aussicht eine Auszeit für sich und ihr Hobby gönnen.

Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Für mich und die Stammgäste ist es immer ein wenig wie nach Hause kommen, wenn man schon in der Lobby des Hotels (das wir am CAR- Wochenende jedes Mal komplett und exklusiv für uns haben!) so nett begrüßt wird.

Alle Gäste des Events teilen die gleiche Leidenschaft: Scrapbooking und die Freude daran! Und Shopping;-) 

Sevaha Chiofalo vom Creativ- Scrapbooking- und Stempelshop (den tollen Laden hatte ich hier schon vorgestellt) hatte ein Shoppingparadies aufgebaut. Seit Jahren lieber Gast beim CAR ist Nicole Valtinat mit ihrem Scrapbook Laden.

Das Team trägt die Wahrheit auf dem Rücken!

 

Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

So war es auch in diesem Jahr nicht möglich, alle Gäste zusammen auf das traditionelle Gruppenfoto zu bekommen. Einige konnten sich in der Mittagspause einfach nicht aus dem Shoppingbereich oder den dort angebotenen Mini-Workshops lösen.

Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

DSC02048

Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Abends wurden die Umsätze der Spaß in den Shops durch den einen oder anderen Tropfen noch gesteigert, die Laune der Damen war so ansteckend 😉

IMG_3918

Unsere jüngsten Gäste waren die Ostfriesenjungens, Manuela war nämlich mit ihren Zwillingsbabies angereist und hatte ihre Mutter als Babysitter gleich mitgebracht. Alles hat super geklappt, entspannte Mama in den Workshops, zufriedene Babies im Kinderwagen, ganz wunderbar!

DSC02227

Für meine drei Workshop-Referenten bereite ich jedes Mal kleine Geschenke vor, das gehört für mich genau so zur Begrüßung wie die Goodie Bags für die Gäste.

Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Paige Taylor-Evans war zum dritten Mal Referentin für Workshops, und voraussichtlich leider auch zum letzten Mal. Wenn Sie in einigen Wochen Europa verlässt, um in ihre Heimat USA zurückzuziehen, wird die Anreise zum CAR in Zukunft einfach zu weit sein.

Paige hatte mir als Geschenk eins ihrer ganz besonderen Journals mitgebracht. Ich muss neidlos zugeben, dass mir für das Binden diese kleinen bunten und verspielten Kunstwerke mit Nadel und Faden die Geduld fehlt, und freue mich sehr, jetzt im Besitz eines Paige Evans Originals zu sein. 

DSC02247

Paige Evans at Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Paige zeigte in ihren Workshops drei Layouts mit Material aus ihrer eigenen Designer-Serie Oh My Heart. Mit Aquarellfarben und dem umfangreichen Materialkit hatten die Teilnehmer viel Freude.

Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Irgendwie habe ich wieder zuwenige oder nicht die richtigen Fotos gemacht, jedes Jahr jammere ich deshalb rum. Es ist aber auch nicht so einfach, dieses Mal hab ich eine Menge Insta-Stories live gepostet, viel mit den Sofortbildkameras ausprobiert und es waren viele neue Gäste dabei, mit denen ich mich gerne unterhalten habe. Ich weiss jetzt, warum auf guten Events immer ein Extra Fotograf engagiert wird, der das Ganze professionell und umfangreich festhält. Der Kostenrahmen des CAR gibt das leider nicht her, seufz …..

Mir, bzw Andrea, fiel übrigens bei der zweiten Insta-Story auf, dass ich jedes neue Video mit einem langgezogenen SOOOOO begann. Hilfe! Das kommt so automatisch. Als ich darauf achtete merkte ich es selbst und pöhhhh, bei ganz vielen anderen Storytellern bei Instagram ist das auch der Fall! Achtet mal darauf, wie viele so eine Story mit SOOOO anfangen 😉

Ich gelobe Besserung. Guckt überhaupt jemand von euch meine Insta Stories? Mir macht das wirklich Spaß, auch wenn die Videos nach 24 Stunden wieder weg  sind. So kurze Minuten live aus dem Leben, auch oder gerade, wenn es nicht so perfekt ist wie auf Fotos.

Tja, deshalb habe ich Workshop-Referentin Nina Menden mit ihrem Workshop Projekt zusammen nicht auf einem Foto. Nina hatte sich für ihren Workshop etwas ausserhalb ihrer gewohnten Designs gewagt und ein äusserst niedliches Vintage-Album vorbereitet, mit zugehöriger Stempelplatte. So konnten die Teilnehmer ihren Bildern Flügeln verleihen!

DSC02102

Vintage Minibook Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Vintage Minibook Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Zwischendurch konnten sich die Teilnehmer an der Candy- und Trailmix Bar stärken. Erstaunlicherweise lag der Schwerpunkt bei den Tüten der Gäste eindeutig auf süß, die etwas "gesünderen" Nüsse und Knabbereien waren nicht so gefragt wie M&Ms oder Nappos, da war ich platt.

Candy Bar Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Candy Bar Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Teil des Rahmenprogramms war, wie in jedem zweiten Jahr, der Wettbeweb für das schönste Namensschild. Den meisten war schon ziemlich schnell klar, dass Viktoria mit ihren Origami-Vogel auf dem Kopf die meisten Stimmen bei der Abstimmung bekommen würde, und so war es dann auch!

DSC02254

Remagen-Oberwinter ist übrigens berühmt für seine Kirschblüte, leider war durch den frühen Frühling und anschliessenden "Winter" die Blüte der Bäume bei meiner Anreise freitags fast vorbei, aber ein Foto musste wie in jedem Jahr trotzdem sein.

Kirschblüten Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Das CAR-Dreamteam Andrea und Gabi hatte von Anfang bis Ende alles perfekt im Griff. Vom Tische vorbereiten über das Packen der Goodie Bags bis zum Check In und den tausend kleinen Dingen, die zwischendurch zu organisieren sind, alles klappte super. Einschliesslich der abschliessenden Müllentsorgung, ihr könnt euch nicht vorstellen, wieviel Papier-und Verpackungsmüll bei so einer Veranstaltung anfällt!

Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Seit einiger Zeit versuche ich bei Events und Workshops unnötige Kosten einzusparen und einigermaßen umweltfreundliche Dinge zu verwenden, wenn es geht. Auf die Arbeits-Tische kommen Papierrollen, die ein Abfallprodukt aus der Druckindustrie sind. Die Goodie-Bags haben wir dieses Mal aus biologisch abbaubaren Papiertüten gepackt, ihr könntet die Tüten also essen oder in die Biotonne werfen 😉

Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Crop Am Rhein 2017 Scrapbooking Event by Barbara Haane

Seid ihr noch da? Mir fallen grad die Augen zu, nach dem anstrengenden Feiertags-Wochenende mit einigen Parties in der Nachbarschaft bin ich nicht mehr in der Lage, heute den Bericht fortzusetzen.

Wäre auch sonst zu lang, denn ich hab noch soviel zu erzählen.

Warum einige Gäste bis spät in die Nacht im Zentangle-Rausch waren, warum der Workshop vol Melanie Hoch auch der "Blut, Schweiss und Tränen Workshop" genannt wurde, was die Pimp my Pantoffel Challenge war, wer die tollen Preise gewonnen hat und was wir für oberwitzige Fotos mit den Polaroid-Snaptouch Kameras gemacht haben.

Und noch so einiges…

Stay tuned, es geht bald weiter!

Alles Liebe

Barbara

Crop Am Rhein Event Scrapbooking Scrapbooking Layout Workshops

Ein Scrapbooking-Layout über Schuhe? Das geht, denn jeder Schuh hat eine Geschichte …

25. April 2017

Wie jetzt, ich soll meine Schuhe fotografieren? Und dazu auch noch einen Text schreiben?

Das Thema meines Workshops beim diesjährigen "Crop Am Rhein" Event stellte meine Gäste vor diese Fragen. Technischer Schwerpunkt beim Workshop war ein Doppellayout und ein Einzellayout in passender Hülle, dazu ein gestempelter langer Titel.

Einige Teilnehmer verwendeten thematisch andere Fotos, das geht ja immer, meine Vorgaben sind nur Anregungen.

Aber die meisten stellten sich der Herausforderung und waren mit dem Ergebnis dann doch sehr zufrieden. Die Instagram-User hatten damit die wenigsten Probleme, denn das #shoefie ist relativ oft bei Instagram zu sehen.

Mein Musterlayout seht ihr hier. Ich hätte bei der Zahl der Schuhe in meinem Haus aber auch ohne Probleme ein Mini Album füllen können und fand es nicht so einfach, mich für das Design des Layouts auf fünf Fotos zu beschränken.

Scrapbooking Doppellayout Barbara Haane American Crafts

Scrap Impulse Stempel

Scrap Impulse Stempel

DSC02336

Im Workshopkit waren zwei Stempelsets für den Titel und die Akzente enthalten, zusätzlich habe ich meine neuen eigenen Stempel verwendet. Wie in jedem Jahr habe ich zum CAR exklusiv ein Stempelset entworfen, die Teilnehmer kamen als erste in den Genuss. Das Stempelset wird in Kürze auch in meinem Shop erhältlich sein, dazu gibt es dann noch zusätzliche Infos.

Für den Workshop habe ich übrigens in einsamer Heimarbeit insgesamt 320 Polaroid-Rahmen ausgestanzt, das sei nur am Rande erwähnt 😉

Zurück zur Geschichte, ich fand es super interessant zu sehen, wie unterschiedlich die Teilnehmer das Thema interpretierten. Und das Stempeln eines langen Titels klappte besser als anfangs gedacht, es ist wirklich ganz einfach. Während des Workshops hab ich ein paar Beispiele fotografiert.

Herzhaft gelacht habe ich, als ich diesen Titel sah:

IMG_3906

Oder hier die internationale Variante:

IMG_3909

Und hier gibt es Tassen statt Schuhe, auch eine tolle Variante:

IMG_3908

Zu Beginn wurde mir öfter die Frage gestellt: was soll ich denn bloß über meine Schuhe schreiben? Ich weiss nicht, ob ich das kann …

Meine Antwort: was fällt dir denn ein, wenn du die Schuhe siehst? Sind sie bequem? Oder sind es Sitzschuhe? Wann oder wo hast du sie gekauft? Gab es einen Anlass? Musst du sie putzen? Wann trägst du sie? Wo waren sie schon? Spontankauf oder …? Und so weiter … Und dann schreib einfach drauf los, aus dem Bauch, mit der Schreibmaschine oder dem Stift.

Und angefangen von Arbeitsstiefeln einer Landfrau,  über Ballschuhe und Joggingschuhe, Badeschlappen oder Chucks in etlichen Varianten, es war alles vertreten auf den Layouts. Ganz wunderbar und was für eine nette Erinnerung an unsere Schuhe, die uns über einige Zeit unseres Lebens begleitet haben.

DSC02318

Unser Sponsor mt masking tape hatte uns (zusätzlich zu Masking Tapes für die Goodie Bags) eine Menge Testmuster für die Workshops zur Verfügung gestellt. Die kamen zum Teil auf dem zweiten Layout des Workshops zum Einsatz.

mt masking tape CAR 2017

Ein schnelles Layout für zwei Fotos, eins hoch-eins quer, hat man ja oft von einem Motiv.

Scrapbooking Layout Flume Gorge Barbara Haane

Das war der erste von einigen Berichten zum Event, es werden im Laufe der Woche noch mehrere werden.

Inzwischen habe ich mich etwas vom Vor-CAR-Stress, von den vielen Eindrücken und vielen Stunden auf den Beinen erholt, meinen ersten Arbeitstag schon wieder hinter mich gebracht und werde mich jetzt an die Kistenberge machen, die direkt vom Auto ins Wohnzimmer gewandert sind.

Nur soviel schon mal:

ES WAR EIN MEGA-WOCHENENDE!

Grandios, fabulös, großartig, ich kann es gar nicht beschreiben !!!!

Ich lasse euch noch ohne weitere Worte einen kleinen Vorgeschmack auf die nächsten Berichte.

Polaroid Snaptouch Selfie

Alles Liebe

Barbara 

 

Crop Am Rhein Event Scrapbooking Shopping Workshops

Ich bin dann mal weg, zum kreativen Wochenende mit viel Spaß

21. April 2017

Endlich ist es soweit, oder auch: huch, ich hab noch soviel zu tun, der CAR ist schon am Wochenende? Aufregung macht sich breit, Panik, Hektik, aber auch das: et hät noch immer jot jejange .

Jedenfalls bin ich bereits auf dem Weg nach Remagen-Oberwinter, um ein kreatives Wochenende mit Scrapbooking- und Mixed Media Workshops, einem bunten Rahmenprogramm, mit Shopping und Rundum-Verwöhnprogramm (für die Gäste), und vor allen Dingen mit ganz viel Spaß zu verbringen!

Das Hotel Haus Oberwinter, in dem der das Event bereits zum neunten mal stattfindet, ist komplett bis auf das letzte Bett ausgebucht, wir sind unter uns, das schätze ich ganz besonders. Denn wir basteln bis tief in die Nacht, sind auch mal fröhlich laut und überall im Haus liegen Schnipsel und Glitter. Für "fremde" Gäste wäre das vielleicht ein Problem, deshalb ist es wunderbar, dass wir wie immer das ganze Hotel für uns haben.

Vor allen Dingen werde ich drei Tage lang diese Aussicht haben. Vom Zimmer und vom Workshop-Raum aus.

DSC05867

Ab Samstagvormittag werden die Verkaufsräume für interessierte Besuchergeöffnet sein. Wieder dabei: Sevaha Chiofalo vom Creativ- Scrapbooking- und Stempelshop (den tollen Laden hatte ich hier schon vorgestellt). Seit Jahren lieber Gast beim CAR ist Nicole Valtinat mit ihrem Scrapbook Laden. Beide werden mit ihren Teams die erste Etage des Hotel Haus Oberwinter in ein Scrappers Paradise verwandeln.

Besucher, die keine Teilnehmer  CAR 2016 sind, laden wir herzlich ein,  am Samstag oder Sonntag von 10-12 Uhr und ab 14.00 Uhr zum Einkaufen und Besuch der Mini Workshops im Verkaufsbereich zu kommen. Kartenzahlung ist möglich 😉

DSC05857

Ich werde meinen Workshop am Sonntag unterrichten. Das Thema: Wir stempeln einen langen Titel auf ein Doppellayout und machen noch schnell ein Einzellayout hinterher. Mehr dazu werde ich euch selbstverständlich nächsten Woche berichten, mit Fotos.

Jetzt zeige ich euch noch kurz einen Sneak für meinen Workshop am Freitagabend, dann werden wir ein Mixed Media Layout mit goldener und silberner Strukturpaste erstellen. Ich liebe die Überraschungseffekte beim Arbeiten mit Pasten und Schablonen und Farben!

DSC01996

So, für mehr bleibt heute keine Zeit, ich werde euch ausführlich wie in jedem Jahr vom Crop Am Rhein berichten.

An dieser Stelle bereits ein Dank an unsere diesjährigen Sponsoren, die ich in der nächsten Woche auch noch ausführlicher vorstelle.

Sponsoring_CAR

 

Das Event bedeutet für mich jedes mal schlaflose Nächte, Rücken und keinen Kopp frei für nix anderes. So bleibt in den Wochen vorher der Blog auch ein wenig auf der Strecke, aber das ändert sich nach dem CAR auch wieder, versprochen!

Wer mag, kann ein wenig live dabei sein wie wir basteln, schlemmen und lachen, es werden sicher viele Insta-Stories zu sehen sein. Auch Bilder auf meiner Scrap-Impulse Facebookseite und auf Instagram findet ihr alles unter dem Hashtag #cropamrhein2017.

In diesem Sinne, lasst es euch gut gehen, ich wünsch euch was!!

Alles Liebe

Barbara

Crop Am Rhein Event Workshops

Crop Am Rhein 2017, die große Spendenlotterie

10. April 2017

Alle Jahre wieder!

Traditionen sind etwas Schönes, findet ihr nicht auch? Besonders, wenn sie vielen Menschen irgendwie Freude bereiten. Und das ist der Fall bei unserer CAR-Lotterie.

Auch in diesem Jahr wird beim Crop Am Rhein, unserem Kreativ-Event in Oberwinter, wieder gesammelt und gespendet, für einen guten Zweck, und gleichzeitig gibt es die Möglichkeit phantastische Preise zu gewinnen!

Die Lotterie veranstalten wir seit dem ersten CAR, das bedeutet bereits zum achten Mal, für den Verein Helenes Helfer e.V.

Den Verein und die Initiatorin Marisa Nöldecke lernte ich in dem Jahr kennen, als wir beide den größten Verlust unseres Lebens erlitten, sie verlor ihre Tochter Helene durch Leukämie, ich meinen Mann durch Krebs.

Das hat uns sofort auf eine besondere Art verbunden, und deshalb unterstütze ich so gerne den Verein Helenes Helfer e.V.. Die ganz besondere Geschichte von Helene könnt ihr hier noch einmal nachlesen, und das zeigt wieder, wie wichtig die Registrierung bei der DKMS ist.

Der Verein Helenes Helfer e.V.engagiert sich ehrenamtlich für Kinder, die aufgrund körperlicher, geistiger oder seelischer Probleme kein unbeschwertes Leben führen können. Sie helfen beispielsweise mittels der Finanzierung verschiedener Therapien oder therapeutischer Geräte, die von der Krankenkasse nicht übernommen werden.

Und da helfen wir doch gerne mit!

In diesem Jahr habe ich bereits durch eine große Bastelspenden-Aktion dem Verein und einigen anderen Organisationen mit Bastelmaterial versorgen können, großartig war das.

Auch die Gäste des Events CAR 2017 sorgen durch ihre gekauften Lose für Unterstützung des Vereins Helenes Helfer e.V., das Engagement der Gäste wird natürlich auch belohnt, denn in diesem Jahr gibt es wieder phantastische Preise für die Lotterie.

Heute zeige ich euch vorab bereits eine kleine Auswahl:

Eine Silhouette MINT, mit diesem feinen Gerät kann man eigene Stempel herstellen! 

17593093

Zwei Exemplare der Polaroid Snaptouch, die Sofortbildkamera, mit der ihr zusätzlich auch Fotos von eurem Smartphone ausdrucken könnt, also der ideale Reisebegleiter für Scrapbooker. Eure Reisealben unterwegs zu erstellen wird damit supereinfach, die selbstklebenden Fotos haben die ideale Größe für's Midori Travel Journal oder Smashbooks.

Snap-touch-options

 

Das perfekte Werkzeug zum Ausrichten von Buchstaben, Fotos und geraden Linien, die Laser Square Mat von We R Memory Keepers!

Images (1)

Zwei verschiedene Photo Lights von We R Memory Keepers, einmal als Standrahmen und einmal als Foto-Lichterkette zum Aufhängen!

Images Images (2)

Von PIXUM gibt es Gutscheine für Fotos oder Fotoprodukte im Wert von insgesamt 170,00 Euro !!

DSC05720

Dazu gibt es viele tolle Stempelsets, wunderschöne aktuelle Scrapbooking-Kits, große Überraschungsboxen mit Scrapbooking-Material, Sets mit Masking Tape, Stanzformen und Stiftesets und Scrapbooking Alben und….und….und… ich kann es jetzt gar nicht alles aufzählen.

Nun habt ihr einen kleinen Eindruck, was ihr unter anderem durch euren Loskauf gewinnen könnt. Die Ziehung der Lose ist stets eine lustige und laute Party am Samstagabend beim CAR!

Ohne großzügige Sponsoren wäre all dies nicht möglich, ich bin glücklich, dass sich diese Möglichkeit immer findet. Auch die Goodie Bags werden zum Teil durch Sponsoren ermöglicht, aber mehr wird noch nicht verraten. 

Hier stapeln sich die Kisten, wie jedes Jahr vor dem CAR, ich erwähnte das Verpackungs-Tetris bereits. Morgen kommt die Lieferung für die Trailmix- und Candybar, ich glaube, ich wohne in einem Warenlager, haha. Gut, dass ich Ostern keine Gäste habe, sondern zu meinen Kids nach Bayern fahre.

Alles Liebe

Barbara

Crop Am Rhein Event Grundlagen des Scrapbooking Mini Books Mixed Media Projects Scrapbooking Scrapbooking Layout Shopping Workshops

Crop Am Rhein 2017, Vorbereitungen und Sneak Peeks und drei freie Plätze

6. April 2017

It's that time again.

Wie so oft um diese Zeit des Jahres stecke ich knietief in den Vorbereitungen für etwas, das heute ein angemeldeter Gast in einer Mail als "eines meiner Highlight des Jahres" bezeichnete. Wunderbar, wenn ich so etwas lese, stelle ich mal für ein paar Minuten mein inneres Jammern ein und freue mich einfach nur drauf.

Aber die drei vier Wochen vorher sind immer wieder höllisch. Kartonberge, Mailberge, eine To Do Liste die länger statt kürzer wird. Und immer der Gedanke: bloß nix vergessen, haste auch an alles rechtzeitig gedacht? Werden alle Pakete mit Material und die Goodies der Sponsoren rechtzeitig eintreffen?

Und das ganze Zeugs verpacken. Trailmix Bar, Lotteriepreise, Abfallbeutel, Tischdecken, Verwaltungsunterlagen, Goodie Bags, Geschenke, Deko und so weiter….das ist ein wenig wie Tetris für mein Auto. Dazu das Packen von ca. 90 Workshop-Kits.

Aber ich freue mich auch langsam auf das Wochenende vom 21.-23 April und auf so viele bastelverrückte nette Gäste! Ganz viele von ihnen sind in diesem Jahr zum ersten Mal beim Crop Am Rhein, kurz CAR genannt. Das finde ich klasse!

Hier schon mal ein kleiner Blick auf Teile des Goodie Bags, ich bin sehr dankbar, dass ich so perfekt passende Goodies und Sponsoren gewinnen konnte!

Crop Am Rhein CAR 2017 Goodie Bag Sneak

Parallel muss ich ja auch meine eigenen Workshops vorbereiten (und dafür noch 335 Polaroidrahmen ausstanzen, ich war wohl nicht bei Sinnen, als ich das Konzept erarbeitet habe). Denn ich bin ja in doppelter Funktion beim CAR, alsVeranstalter und Workshop-Referent am Freitag und am Sonntag.

In diesem Jahr liegt ein Schwerpunkt in meinem großen Workshop auf Stempeln, deshalb finden sich in den Workshopkits gleich zwei Stempelsets. Im Scrapbooking-Workshop werden wir ein Doppellayout und ein Einzellayout erstellen. Einen Teil der Kits habe ich schon vorbereitet.

DSC01787

Möchtet ihr noch schnell ein paar kleine Sneaks der anderen Workshop-Referenten sehen?

Ja?

Dachte ich mir. Ich hab da mal was vorbereitet.

Die wunderbare Paige Evans, die bereits zum dritten Mal unser Gast ist, wird im Workshop mit ihrer eigenen Scrapbooking-Serie "Oh My Heart" arbeiten und zeigen, was für schöne Layouts damit zu zaubern sind.

BoaF Sneak1

Im Workshop der extrem gut organisierten und perfekt vorbereiteten Nina Menden wird ein entzückendes Vintage Mini Album entstehen, auch in diesem Workshopkit finden die Teilnehmer ein Stempelset, limited Edition by Nina!

Sneak5-001

Am Sonntag wird die kreativsüchtige Melanie Hoch, a.k.a. Mel, mit ihren Workshopgästen ein ganz neues Material zu einem Mini Album im Format 6×6" verarbeiten, es nennt sich LeReda von Snaply und ich bin schon extrem neugierig darauf. 

Musteralbum_CAR_001

Am Freitagabend starten wir wieder, inoffiziell sozusagen, mit zwei kleinen Workshops zum Warmwerden. Und das Shopping-Paradies wird aufgebaut. Dazu gibt es für Tagesgäste und Shoppingsüchtige bald noch Extra-Infos hier oder auf der Scrap-Impulse Facebookseite.

Dazu habe ich noch ein ganz besonderes Highlight für die Gäste des Events, dafür wird unser Sponsor Polaroid sorgen, hach, das wird so cool!!

Aber mehr verrate ich jetzt noch nicht, haha, vielleicht in der nächsten Woche, mal schauen ….

Stay tuned, und schaut einfach mal wieder vorbei.

Oder kommt zum CAR 2017 in Remagen-Oberwinter, wir haben noch 3-4 freie Plätze, vielleicht habt ihr ja spontan Lust auf ein kreatives tolles Wochenende! In einem anderen Beitrag findet ihr das CAR 2017 Anmeldeformular und mehr Infos . Ihr könnt mir auch gerne eine Mail schreiben, wenn ihr dazu Fragen habt.

Demnächst komme ich auch hoffentlich wieder regelmäßiger zum Bloggen, momentan beschränkt sich meine Zeit am Computer eher auf Mails und Exel-Tabellen und Listen.

Habt es fein am Wochenende!

Alles Liebe

Barbara

Crop Am Rhein Event Scrapbooking Workshops

Startschuss für den CAR 2017!

7. September 2016

Fast nicht zu glauben: gerade habe ich die Anmeldung für den N.E.U.N.T.E.N. Crop am Rhein gestartet! Wenn ich dieses Foto sehe, aufgenommen vom Workshopraum (Wintergarten) aus, stellt sich schon die erste Vorfreude ein. Große Vorfreude!

DSC06087

Das Kreativ-Event begleitet mich mit allen Höhen (und Tiefen, sprich Buchhaltung und Logistik ha ha…) bereits seit acht Jahren. Und ich freue mich jetzt schon, es wird sicher wieder grandios! Wenn ihr neue Leser hier seid und mehr darüber erfahren möchtet, findet ihr rechts in der Seitenleiste unter dem Stichwort CAR alle Beiträge und ganz viele Bilder der letzten acht Events.

Der CAR heißt übrigens CAR, das nur nochmal kurz zur Erinnerung, weil das Wort "Crop" ( engl. zuschneiden) im englischen Scrapbooking-Fachjargon ein Zusammentreffen von schnipselbegeisterten Scrapbookern bezeichnet. Wir treffen uns also zum "Crop Am Rhein", kurz CAR. Weil natürlich das Ganze in Oberwinter am Rhein stattfindet. So ist das.

CAR 2017 Logo

Das CAR-Orga-Team hat sich schon zur ersten Besprechung getroffen, die Vorbereitungen sind angelaufen und die Ideen sprudeln!

Heute möchte ich euch die Referenten für die vier großen Haupt-Workshops vorstellen.

Beim CAR 2014 hat sie ihren ersten Workshop in Europa gegeben, und beim CAR 2017 wird sie ihren vorerst letzten Workshop in Europa geben, da sie mit ihrer Familie zurück in ihr Heimatland USA zieht. Sie ist seit langer Zeit fester Bestandteil der internationalen Scrapbooking-Industrie, hat viele Jahre in den USA für diversen Fach-Zeitschriften gearbeitet (als es noch welche gab) und entwirft seit zwei Jahren eigene Kollektionen für den größten Hersteller von Scrapbooking-Material, American Crafts.

Deshalb bin ich begeistert, dass sie noch einmal den CAR durch einen Workshop mit ihren farbenfrohen und einmaligen Layouts bereichern wird. Ihr ahnt es vielleicht schon, es ist die bezaubernde Paige Evans. Auf ihrem Blog findet man über ihre Scrapbooking-Werke hinaus auch Reiseberichte mit traumhaften Fotos; sie hat mit ihrer Familie die Zeit in Europa wirklich ausgenutzt, um unseren Kontinent zu entdecken.

Paige Evans

Weiter geht es mit der zweiten Referentin, die ich euch vorstellen darf. Ich finde es famos, dass wir trotz anfänglicher Terminschwierigkeiten eine Zusage von ihr bekommen haben. Das ging anfangs ganz schön hin und her, und eine Familienfeier musste verschoben werden.

Aber es hat geklappt!

Zum ersten Mal beim CAR ist die "Queen of Mini Books" Melanie Hoch, in der Szene als Mel von kreativsüchtig bekannt! Ich wette, dass viele von euch ihren Blog lesen und ihre ganz wunderbaren Videos und Tutorials kennen.

Mel

Ich weiss aus sicherer Quelle, dass ihre Workshops genau wie ihre Tutorials perfekt und super geplant sind, und dass auch der Spaß in den Workshops nicht zu kurz kommt. Ja ja, beim CAR gibt es sowieso immer reichlich Grund zu lachen, so viele kreative Weiber auf einem Haufen, das kann nur lustig sein … (das geniale Photobombing- Foto hier musste ich mal schnell zum Thema Spaß einschieben).

DSC09444

Apropos, da komme ich gleich zur nächsten Referentin, wieso fällt mir zum Thema Spaß auch direkt Nina Menden ein? Sie bloggt auf detailverliebt.

IMG_8760 Kopie

Zu Nina muss ich nicht viel erzählen, sie ist die Perfektionistin in Person, hat schon ihren Mini-Book Workshop für den CAR 2017 komplett durchgeplant ( Träumchen, sag ich euch!) und steckt jeden mit ihrer Fröhlichkeit an. Deshalb haben wir sie auch beim CAR 2016 zur Queen of the Crop gewählt. Obwohl, bei Nina würde der Ausdruck Prinzessin eigentlich eher passen 😉

Vier Workshops enthält das Basispaket für den CAR, den vierten Workshop gibt es traditionell von mir, Barbara (ohne Foto, also hier, meine ich, im Workshop arbeiten wir natürlich mit Fotos). Und es wird ein Layout-Workshop, lasst euch überraschen, mehr verrate ich jetzt noch nicht, vielleicht aber ein wenig später.

Selbstverständlich gibt es auch wieder in der ersten Etage das Shopping-Paradies mit Mini-Workshops, auf dieser Etage soll auch bis tief in die Nacht gefeiert werden, habe ich gehört ;-) 

Auf jeden Fall werden Sevaha Chiofalo vom Creativ-, Stempel- und Scrapbooking-Shop und Nicole Valtinat vom Scrapbook-Laden euch wieder alles bieten, was die Trends im Scrapbooking so hergeben, Papiere, Zubehör, Stempel, Basics, Werkzeug, Alben und so weiter. Alles zum Anfassen, viel schöner als Online Shopping!

DSC05857

Ganz klar, dass wir euch auch wieder ein tolles Rahmenprogramm und zusätzliche Workshops beim CAR bieten werden, wir arbeiten noch daran in den nächsten Wochen. 

Die Unterlagen zur Anmeldung habe ich per Mail schon an meine Newsletter-Abonnenten versendet, der Postbote hat mir heute schon einen dicken Packen Briefe in die Hand gedrückt.

Hier könnt ihr euch jetzt die Unterlagen auch als PDF AnmeldungCAR2017  herunterladen.

Die Veranstaltung findet im Hotel Haus Oberwinter in Remagen-Oberwinter statt. Das Hotel ist sehr gut per Auto, per Bahn (Bahnhof Oberwinter) und per Flugzeug (Flughafen Köln-Bonn ca. 20 Min. per Auto entfernt) zu erreichen.

DSC09946

DSC09267

DSC09578

Ich zitiere mich mal kurz selber:

"Man muss vielleicht erwähnen, dass das Haus Oberwinter während des CAR für ein ganzes Wochenende nur uns gehört, das ist schon etwas Besonderes. Papierschnipsel und Glitter auf dem Boden im ganzen Gebäude, Papier-Abfallberge am Sonntagabend, Gekicher und Geschnatter bis tief in die Nacht und der Ansturm von knapp 90 Gästen zu den Essenszeiten auf die Buffets, das geht nur ohne "normale" Hotelgäste ;-)"

So, das war's zur Anmeldung.

Ach, diese Frage kommt oft: für wen ist der CAR, ich bin Anfänger, ist das was für mich? 

Zum CAR kommen in jedem Jahr Anfänger und Fortgeschrittene, manche Damen sind zum ersten Mal da, manche zum achten Mal, manche kommen mit der Freundin, Schwester, der ganzen Clique oder Familie. Manche kommen alleine und lernen ganz schnell Gleichgesinnte kennen. Eine bunte Mischung von Ladies, die alle die gemeinsame Leidenschaft für Papier und Fotos haben.

Und die Neugier auf neue Techniken, aktuelle Trends und den Austausch. Und Lust auf ein tolles Wochenende, Wellness für die Seele!

Falls ihr Fragen haben solltet, kontaktiert mich gerne per Mail, ich beantworte alles so schnell wie möglich.

Alles Liebe

Barbara

 

Crop Am Rhein Event Workshops

save the date, der CAR 2017

10. Mai 2016

Nach dem CAR ist vor dem CAR, so ist das. 

Aus diesem Grunde: Terminvormerkung, a.k.a. save the date !

CAR 2017 Logo

Das offizielle Anmeldeverfahren werde ich wie immer direkt nach den Sommerferien starten, erstmal über den Newsletter-Verteiler und dann auch hier auf dem Blog.

In jedem Fall empfehle ich euch eine frühzeitige Reservierung der Zimmer für die Übernachtung im Hotel Haus Oberwinter, wenn ihr dabei sein möchtet. Ich weiss aus sicherer Quelle, dass einige Zimmer schon weg sind 😉

Habt einen beschwingten Tag!

Alles Liebe

Barbara

Crop Am Rhein Event Grundlagen des Scrapbooking Las Vegas Mini Books Scrapbooking Workshops

Scrapbooking Album mit SnapPap-Bindung

8. Mai 2016

SnapPap ist zurzeit der neue "heiße Scheiss" im Scrapbooking. Zum Nähen und Basteln wird das auch als "veganes Leder" bezeichnete Material schon länger verwendet, aber unter Scrapbookern war es bisher noch nicht so bekannt.

Dabei ist es wirklich vielseitig, das waschbare Papier! Nach dem Waschen, ich habe es zum Ausprobieren bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen, bekommt es eine weichere Struktur, die sich lederartig anfühlt.

Es lässt sich stanzen, bestempeln, bedrucken, prägen, nähen, waschen, und ist dabei extrem stabil und reissfest.

Die Reißfestigkeit war der Grund für mich, es als Bindung eines Albums zu verwenden. Die Art von Bindung hatte ich bisher nur mit Buchbindeleinen oder selbstklebendem Leinen probiert.

Der Workshop beim CAR 2016, in dem meine 81 Teilnehmer SnapPap verwendeten, hat glaube ich viele Gäste von der Vielseitigkeit des Materials überzeugt, die Shops waren zum Schluss restlos ausverkauft 😉

Mein Album hat das Format 6×6" und ist mit SnapPap in der Farbe Stone gebunden.

DSC06176

Das SnapPap wurde vor der Verarbeitung mit einem Prägefolder durch die Big Shot Stanzmaschine genudelt und so mit einem erhabenen Muster versehen. Der Prägefolder, den ich verwendet habe, heißt übrigens Type und ist von Kaisercraft.

Das Innenleben des Covers ist aus stabiler Graupappe, die vor dem Binden mit gemusterten Papieren bezogen wurde.

Auf dem  Albumrücken wurde von innen eine Ringbindung mit Schrauben und Hutmuttern befestigt. Diese Ringbindung bietet die Möglichkeit, Seiten und, wie in meinem Muster, auch Reiseunterlagen, Postkarten, Folienhüllen, Tags und andere Spielereien einfach und schnell einzufügen.

DSC06179

DSC06180

DSC06182

Die Innenseiten meines Albums habe ich alle nach dem gleichen Prinzip aufgebaut: die Seite aus gefaltetem oder doppelt geklebten Papier, ein Foto, oben ein Dekoelement, unten der handgeschriebene Text.

Ich habe zur Deko und quasi als kleinen Titel für die Fotos meine Stempel verwendet, die Scrap-Impulse Limited Edition 2016. In zum Foto passenden Farben gestempelt.

Wenn ihr Interesse habt, und nicht die Möglichkeit nutzen konntet, beim CAR die Stempel zu kaufen, ein kleiner Hinweis vorab: eine begrenzte Menge der Stempelplatte könnt ihr in den nächsten Tagen zu kaufen, dazu gibt es dann einen Extra-Blogbeitrag im Laufe der Woche.

DSC06188

DSC06190

Auch Doppelseiten für größere Fotos lassen sich, wie hier unten zu sehen, in ein Album einheften. Dazu wird die gefaltete Seite, anders als bei den anderen Seiten nicht an der Schnittkante sondern einfach an der Faltkante gelocht.

DSC06191

DSC06192

Die Fotos habe ich leider mit dem falschen Objektiv aufgenommen, das erklärt die Unschärfe in einigen Bereichen, sorry!

Das Albumcover wurde mit einem ausgestanzten Schriftzug und Alpha-Stickern gestaltet. Die Stanzform für den Schriftzug "adventure" ist von Kaisercraft.

DSC06199

Meine Versuche, bessere Fotos zu machen wurden gerade durch schwindendes Tageslicht behindert, aber hier könnt ihr das geprägte SnapPap noch einmal besser sehen. Inhalt des Workshops beim CAR 2016 war auch in erster Linie die Herstellung des Albums, das Innenleben konnte jeder dann nach Belieben gestalten.

DSC06452

So ihr Lieben, das war das.

Auch hier nochmal mein herzlicher Dank an Snaply, die mir das Material für den Workshop zur Verfügung gestellt haben.

SnapPap ist wirklich ganz toll, ich werde es in weiteren Projekten einsetzen, mal schauen, was man noch alles damit anstellen kann!

Ich muss schon wieder Kisten auspacken, da ich heute die Freude hatte, einen Workshop bei einer Bridal Shower, also einem Junggesellinnen-Abschied zu geben. Aber davon erzähle ich euch beim nächsten Mal 😉

Bis dahin geniessen wir mal alle das schöne Wetter, ja!! Es fühlt sich an, als wäre es schlagartig Sommer geworden, nicht wahr?

Alles Liebe

Barbara

Crop Am Rhein Event Fotografieren Give Away Mini Books Scrapbooking Shopping Stempel Unterhaltsames Workshops

Sponsoren des Crop Am Rhein 2016

3. Mai 2016

Ganz herzlich danken möchte ich hier und heute den Sponsoren, die unser Event CAR 2016 bereichert haben.

Ohne Sponsoren gäbe es keine Goodie Bags, keine üppigen Workshop-Pakete und keine Verlosung mit so vielen tollen Preisen.

Hier ist ein kleines Flatlay der Goodie Bags (wer hat das eigentlich erfunden, jetzt muss alles flach fotografiert werden ?? Das hin- und herschieben dauert vielleicht …)

DSC06329

Die Gäste erhielten eine Auswahl aus dem famosen Shop von HANSEMANN.DE .

Logo-hansemann-groß

Der Onlineshop von Imme Hansemann, die ich schon sehr lange kenne, hat schöne Dinge zum Karten gestalten, scrapbooken, stanzen und Geschenke verpacken. Dazu im Angebot: viele Basispapiere gepunktet, kariert, gestreift mit Sternchen und vielem mehr. Das Sortiment umfasst viele Stempelanbieter, um für jeden Anlass den richtigen Stempel zu finden.

Süße Papiertüten, Bakers Twine, Bänder Holzbesteck zum Bestempeln, sowie Smoothie Becher und kleine Glasflaschen sind ideal um kleine Geschenke selber zu machen und Familie und Freunde damit zu überraschen.

Stöbert unbedingt mal rein in den tollen Shop!

Im Goodie Bag gab es ausserdem Scraptaschen von Folder Sys, dieses tolle neue deutsche Produkt stelle ich euch in einem Extra-Blogbeitrag demnächst vor. Ich verwende es bereits seit einiger Zeit für die Organisation meiner Scrap-Projekte und Papiere.

Pixum stellte uns für die Goodie Bags Rabattgutscheine zur Verfügung, herzlichen Dank! Die Qualität des Fotodrucks bei Pixum ist erste Klasse, ich hatte (vielleicht erinnert ihr euch an meinen Bericht) im vergangenen Jahr sehr interessanten Einblick in die Produktionsstätte.

Download

Die kleinen praktischen Mesh Bags mit Zipper in den Goodie Bags sind ein Geschenk von mir, sozusagen mein persönliches Dankeschön an die Gäste.

Aber weiter geht's mit den Sponsoren.

Herzlichen Dank an Canon Deutschland, die uns den neusten SELPHY CP 1200 und das Material für unsere witzige Fotoaktion zur Verfügung gestellt haben!

Canon_logo

Canon Selphy CP 1200

Und dann die große Lotterie, das war ein Spaß! . Vor einiger Zeit hatte ich schon einen Teil der grandiosen Gewinne gezeigt. 

Hier seht ihr die ganze Herrlichkeit aufgebaut, vor der großen Party.

Lotteriepreise CAR 2016

Auch hier hatte Pixum großzügig gesponsert und Gutscheine im Wert von 150,-€ zur Verfügung gestellt!

DSC06144

Der Knallerpreis war natürlich der Scrap-Trolley, gespendet durch die Scrapbook-Werkstatt . Wie sehr sich die Gewinnerin darüber gefreut hat, konntet ihr ja bereits im vorigen Beitrag sehen.

Jtlshoplogo

Die Freundinnen Kristina Heidler und Mireia Mora lernten sich vor Jahren im Kindergarten ihrer Kids kennen, entdeckten, dass sie die Liebe zum Hobby Scrapbooking teilten und verwirklichten den Traum, den sicher viele von uns heimlich schon mal geträumt haben. Sie eröffneten einen kleinen schnuckeligen Scrapbook-Laden in einem alten Fachwerkhaus. An die Eröffnungsfeier (ich glaube, das war 2009?) denke ich immer noch gerne zurück.

Daraus ist in den vergangenen Jahren ein beliebter Online-Shop und ein Familien-Unternehmen mit etlichen Arbeitsplätzen entstanden. Hut ab, Respekt, viel Arbeit, Leidenschaft und Liebe zum Hobby, das ist die Basis für die Erfolgsgeschichte des Teams der Scrapbook-Werkstatt. Auch dort bin ich natürlich Stammkunde ;-) 

DSC06116

Erwähnen muss ich bei dieser Gelegenheit unbedingt die Assistenz durch Showgirl Gabi, die immer passend für Lacher sorgte, wie hier bei einem der Hauptgewinne:

DSC06150

Neun der neuen Klartext-Stempelsets wurden uns von Dani Peuss für die Lotterie geschenkt, herzlichen Dank!

                                        Logo (1)

Muss ich erwähnen, dass der Shop von Dani zu meinen Lieblingshops zählt? Ich glaube, das wisst ihr schon. Ich stöbere wöchentlich dort, was es Neues gibt, man muss schnell sein, denn die aktuellen Highlights sind oft Rubbeldiekatz ausverkauft 😉

Heute morgen musste ich grad wieder zuschlagen, die neuen Klartext Mai-Stempel, hachz, kann man jemals genug Stempel haben? Nee, oder ?

Und die Sieben-Sachen-Videos von Dani, kennt ihr die? Verführung pur, ich schau die gerne entspannt bei einer Tasse Kaffee (um dann doch danach hektisch in den Shop zu klicken, ha ha )

DSC06122

Dazu gab es Stempelsets vom deutschen Label Papierprojekt zu gewinnen.

Die 4 neuesten plus die Evergreen Glück ist und Jeder Tag. Außerdem hatte Felicitas Meyer noch kleine Papier Goodies in die Verlosungspäckchen gelegt. Und es war ein Brentano-Alpha-Set dabei, heißbegehrt und zurzeit ausverkauft 😉

160329_papierprojekt_momentstempel_1

Alle Augenblicke für die wir Scrapbookseiten, Pocket Pages und Fotoalben festhalten… die passenden Geschichten, die wir auf Journaling Karte niederschrieben… die selbstgemachte Grußkarte, die wir für eine liebe Freundin zum Geburtstag basteln… das Foto vom letzten Familienausflug, das wir bei Instagram teilen oder einfach die Liebe den eigenen Wochenplaner ein wenig hübscher zu dekorieren…

160329_papierprojekt_logo_1200px_72dpi

Ich mag die Moment-Stempel sehr!

Diese hochwertigen Photopolymer Clear Stamps sind mit ihren grafischen und modernen Designs vielseitig einsetzbar und leisten durch ihre nachhaltige Herstellung und Verpackung aus Recyclingmaterial auch noch einen Beitrag zur Erhaltung der Umwelt. 

Empfehlung von mir: unbedingt den Instagram-Kanal von Papierprojekt abonnieren! Hier gibt es fast täglich tolle Inspirationen des Design-Teams.

Auch für die Lotterie hat Imme Hansemann von Hansemann.de gespendet, drei prall gefüllte Tüten mit Geschenkverpackungs-Sets. Herzlichen Dank liebe Imme!

Sponsor für die Workshops von Nina und auch für meinen Workshop war SnapPap. Der Shop Snaply stellte uns dieses tolle und vielseitige Material zur Verfügung.

Logo-2

Da ich während der Workshops von Nina parallel in meinen eigenen Workshops sehr beschäftigt war, habe ich es nicht geschafft, ein Foto von Nina mit ihrem schönen SnapPap Album zu machen. Pfffff, wie schade! Also nur das Album:

Neuer Ordner5-001-1

Mein eigenes Album vom CAR und wie sich SnapPap verarbeiten lässt, zeige ich euch im nächsten Beitrag. Ich habe die Bindung aus SnapPap gemacht, das grau finde ich übrigens sehr edel.

DSC05783

Vielleicht erinnert ihr euch, dass wir Nina zur Scrapqueen des CAR 2016 gekürt haben, weil sie 90 Namensbuttons gemacht hat? Die Buttonmaschine ist von Badgematic, und die Firma hat uns die Zutaten großzügig gesponsert, herzlichen Dank!

Logo (2)

DSC05817

Auch die Buttons für ihre Workshops hat Nina mit der Maschine von Badgematic gemacht, ganz entzückend!

Neuer Ordner6

Mein herzlicher Dank geht auch an Tombow Europe, die für alle Workshopgäste und Referenten das sensationelle neuen Maxi Power Glue Tape zur verfügung gestellt haben. So konnten sich die Teilnehmer direkt im Workshop von der Qualität und Klebekraft überzeugen.

Image001

Kleber, und zwar guter Kleber, ist eines der wichtigsten Zutaten beim Scrapbooking und verwandten Papierbasteleien. Es macht keinen Sinn, in teure Dekopapiere und vor allen Dingen in viel Zeit und Hingabe zu investieren, und dabei am Kleber zu sparen.Mein Rat: Finger weg von Tedi, Aldi und sonstigen Angeboten, nach einem halben Jahr fällt alles auseinander. Ich spreche aus Erfahrung!

Früher habe ich mir Tombow Kleber aus USA mitgebracht, da es ihn hierzulande nicht gab (so vor 10 Jahren). Inzwischen führen gute Shops die Marke schon länger. Diese Roller sind aber ganz neu, kleben extrem stark und ergiebig, und …, aber mehr verrate ich jetzt nicht, der Kleber kann nämlich noch etwas ganz Besonderes! Das ist einen eigenen Blogbeitrag wert.

DSC05724

Die Lotterie beim CAR wurde zusätzlich durch die Shops, die dabei waren, gesponsert, herzlichen Dank an Sevaha Chiofalo vom Creativ, Stempel- und Scrapbooking-Shop, Nicole Valtinat vom Scrapbook Laden und Janina Köpe von Unikum Achim.

DSC06123

DSC06146

Ihr seht die Freude, die mit Hilfe der Sponsoren ermöglicht wurde. Große Klasse!

Das war wieder ein Einblick in den Crop Am Rhein, ich danke euch für den Besuch auf meinem Blog und wünsche einen schönen Abend!

Ich bin auch gleich schon wieder unterwegs, CAR-Team-Nachbesprechung und mal schauen, ob wir schon einen Termin für den CAR 2017 finden 😉

Macht's gut, alles Liebe

Barbara