Browsing Tag

deutsche scrapbooking workshops

Mini Books Mixed Media Projects Scrapbooking Scrapbooking Layout Stempel Workshops

Scrapbooking-Workshop: Mini Album mit Studio Forty und Layout mit integriertem Minibook

2. Juni 2019

*Werbung* Dumm gelaufen, wenn man bei der Terminplanung nicht auf Feiertage achtet. Aber so ist das, wenn man alleine für alles zuständig ist und die Schubladen im Kopf manchmal überquellen. Die Teilnehmer gestern hatten beim ersten großen Scrapbooking-Workshop in diesem Jahr auf jeden Fall viel Platz und die Atmosphäre war extrem entspannt. Als Optimist sehe ich hauptsächlich die positiven Aspekte, der Rest ist eben so, c’est la vie. Durch das lange Wochenende (an dem sich natürlich ein Kurzurlaub anbietet) war die Teilnehmerzahl überschaubar. Und es war ein superschöner Tag!

In meinen Instagram-Stories habt ihr eventuell bereits ein paar kleine Eindrücke gesehen. Hier gibt es heute dazu mehr Bilder (fast eine Bilderflut) und ausführlichere Infos.

Vorbereitet hatte ich als erstes Projekt ein Mini Album im Format 6×6″ (15×15 cm) mit einer versteckten Bindung. Einige Teilnehmer kannten die Spiralbindung mit der Cinch Bindemaschine* noch nicht und es gibt inzwischen so schöne Farben der Spiralen! Ich habe goldfarbene von Heidi Swapp verwendet und werde diese elegante Möglichkeit, ein Buch zu binden, demnächst wieder öfter aufgreifen. Der Rücken dieses Albums ist aus SnapPap, auch veganes Leder genannt. Durch die Stabilität eignet es sich super für Buchrücken.

Scrapbooking Album mit Stanzschablone Large Stems von Sizzix Tim Holtz

Scrapbooking Mini Album mit versteckter Ringbindung

Die Blumen auf dem Cover sind mit der Stanzschablone Large Stems von Tim Holtz * gestanzt, mit den wunderbar pudrigen Farben von Paper Artsy angemalt und mit einigen Stempelakzenten auf das vorher angepinselte Cover geklebt.

Weiterlesen…

Allgemein

Neuer Scrapbooking Workshop am 01. Juni, jetzt anmelden!

7. Mai 2019

 

Scrapbooking Workshop im Juni

Ich lade euch herzlich zum Scrapbooking Workshop im Juni ein!

Der nächste Scrap-Impulse Workshop findet am 01. Juni statt und  Achtung: Ausnahmsweise findet der Workshop an einem Samstag statt, terminlich war es im Raum leider nicht anders möglich.

In diesem Workshop werkeln wir ein Album mit einer versteckten Drahtbindung, das Cover (auf dem Bild seht ihr meinen noch in Arbeit befindlichen Entwurf) gestalten wir mit einer Mixed Media Technik.  Ich habe die Serie Daydream von Studio Forty bestellt, so eine tolle Kollektion! Ihr habt dann im Workshop die Qual der Wahl zwischen den wunderbaren Vorder- und Rückseiten dieser Papiere. Ich werde das Album für Bilder eines Kurzurlaubs verwenden, es eignet sich aber auch jedes andere Thema, um dafür das Mini Book zu gestalten.

Weiterlesen…

Crop Am Rhein Event Mini Books Mixed Media Projects Scrapbooking Scrapbooking Layout Shopping Workshops

Crop Am Rhein 2019, ein Mädels-Wochenende mit Scrapbooking, viel Spaß und guten Freunden

7. April 2019

Crop Am Rhein 2019 Scrapbooking Event Gruppenfoto

Schön war’s! Und wieder fühlte es sich heimisch an,  wie kreatives Klassentreffen und Mädelstrip. Das Scrapbooking Event Crop Am Rhein 2019 mein persönliches Workshop-Highlight des Jahres. Seit zehn Jahren fahre ich einmal im Jahr den Berg hoch zum Hotel Haus Oberwinter und der Rest der Welt bleibt unten. Dann geht es nur um Spaß miteinander haben, Freundinnen treffen, kreativ sein, zumindest für die Teilnehmer. Für mich geht es zusätzlich natürlich um einen Job, aber auch um die ersten drei Punkte!

In diesem Jahr hatte ich den Rahmen des Events massiv verändert, alles war kleiner, ruhiger, entspannter. Und die Teilnehmer fanden es ganz hervorragend, sagten sie mir. Und ich auch, so kann es weitergehen.

Weiterlesen…

Mini Books Mixed Media Projects Scrapbooking Workshops

Scrapbooking Workshop barb@home Ende April, Mixed Media mit der Gelpress!

5. April 2019

Ganz viele von euch haben in der letzten Zeit meine Instastories und Berichte zur Gelpress Technik gelesen. Und mich haben so viele Fragen erreicht! Das ruft nach einem kleinen feinen Workshop, genau passend für den nächsten Scrapbooking barb@home Workshop bei mir zuhause.

Es ist, abgesehen Crop Am Rhein, überhaupt der erste Workshop in diesem Jahr für mich, mir hat das echt gefehlt! Für den Rest des Jahres gibt es aber auch schon Termine, schaut doch einmal auf meiner Terminseite vorbei. Vielleicht möchtet ihr euch ja alles schon in den Kalender eintragen 😉

Gel Press mit Farbwalze und Acrylfarbe

Das Programm: euer eigenes Mixed Media Album!

  • wir gestalten mit der angesagten Gelpress, mit Farben, Schablonen und Stempeln individuelle und ganz unterschiedliche Hintergründe.
  • daraus entsteht im zweiten Schritt ein Mini Book im Tag Format
  • sowie ein schnelles Layout!

Weiterlesen…

Blogging Persönliches Scrapbooking Unterhaltsames Workshops

Behind the scenes, oder was es bedeutet, wenn ich einen Scrapbooking-Workshop gebe

7. März 2019

Wie sieht ein Scrapbooking Workshop aus?

Dieser Beitrag schlummerte schon lange als Entwurf im Backend. Als ich vom letzten Workshop in München heimfuhr dachte ich: jetzt schreibst du mal alles auf. Durch einige neue Gäste im Workshop wurde mir wieder mal bewusst, dass man als Neuling oder Erstbesucher eines Scrapimpulse-Workshops überhaupt nicht weiss, was darunter zu verstehen ist. Wie sieht ein Scrapbooking-Workshop bei mir aus? Was steckt dahinter?

Die Vorbereitung für einen Scrapbooking-Workshop, die Durchführung und alles, was danach noch kommt, sind ein ganz ordentlicher Batzen Arbeit. Die mir Spaß macht, so ist es ja nicht, das wird hier kein Gejammer.  Ich dachte mir, der Blick hinter die Kulissen interessiert euch vielleicht mal.

Um ein wenig zu recherchieren bin ich ganz tief in die frühen Blogbeiträge getaucht. Dabei wurde mir wieder bewusst, wie dieser Blog für eine persönliche Schatzkiste und gleichzeitig Tagebuch seit fast 13 Jahren ist. Der erste Scrap-Impulse Workshop fand am 21. Oktober 2006 statt, darüber hat sogar die örtliche Presse berichtet! Hatte ich schon total vergessen, haha..

Wie viele Workshops haben schon stattgefunden? Ich kann es nicht zählen, es müssen an die 100 sein. Und in jedem Workshop gab es andere Inhalte und Projekte. Mir wird selbst ganz anders, wenn ich darüber nachdenke, irgendwie sensationell. Die Inhalte sind in jedem Workshop neu erarbeitet, der Ablauf und die Vorbereitungen allerdings fast immer gleich. Und so entspannt wie auf diesem Bild bin ich erst, wenn alles läuft 😉

Barbara Scrap-Impulse Workshop 2012

Aber mal zurück auf Anfang.

Weiterlesen…

Allgemein Crop Am Rhein Event Mini Books Scrapbooking Workshops

Scrapbookingworkshops 2019, und ein neuer Crop Am Rhein

7. Februar 2019

 

Scrap-Impulse Workshops

Ich stecke mitten in der Planung der Scrapbookingworkshops für 2019. Einer ist bereits gelaufen, und weitere sind in der Vorbereitung. Meinen größten Input bekomme ich meistens erst im Januar, wenn die neuen Produkte auf der Creativeworld vorgestellt werden

Dann rappelt es bei mir im Kopf und Ideen müssen sortiert und in irgendeine Form gebracht werden. Bei der Gelegenheit habe ich angefangen, einmal alles aufzuschreiben. Für den Blog, und für mich selbst, mein Prozess von der Idee bis nach dem Workshop. Puhh, da kommt ganz schön viel zusammen. Der Beitrag noch nicht ganz fertig, kommt aber bald.

Zurück zum Thema Scrapbookingworkshops 2019. Der nächste richtig große Workshop findet im Rahmen einer neuen Variante des CAR statt. So wird seit zehn Jahren der Crop Am Rhein genannt. Was einmal als kleiner Scrapbooking-Crop begann, wuchs im Laufe der Jahre zu einem großen Kreativ-Event über drei Tage, mit allem Pipapo. Ich hab gerade mal in älteren Fotos gestöbert und schnell einige zusammengetackert, hach, Erinnerungen!

Crop Am Rhein Collage

Toll, super, einmalig und für immer in meinem Herzen !!!

Weiterlesen…

Mini Books München Scrapbooking Workshops

Scrapbooking | Vintage Book Workshop im Frau Hölle Studio in München

13. Dezember 2018

Kennt ihr das wunderbare Studio von Frau Hölle in München? Tanja Capell, wie Frau Hölle mit richtigem Namen heißt, kenne ich noch aus alten Bloggertagen in Köln. Sie ist durch ihre beiden Bücher, durch Handlettering und Watercolor Guides, Produkte und Workshops und ihren Instagram Kanal eine der bekanntesten Persönlichkeiten in der DIY Szene.

Am vergangenen Wochenende war ich im Studio und habe mit Tanja noch einige Details besprochen.

Frau Hölle Studio München Scrapbooking Workshops

Und jetzt erfülle ich mir und hoffentlich auch einigen Scrapbookern und papierbegeisterten Mädels in München einen Traum

Es gibt am 19. Januar einen Scrapbooking Workshop im Frau Hölle Studio!

Preview Workshop Frau Hölle Studio

An diesem Tag werde ich in einer kleinen persönlichen Runde mit den Teilnehmern ein altes Buch in ein Scrapbooking Album verwandeln. Unter dem Motto „ReUse/Recycle“ erwecken wir mit wunderschönen Papieren und ganz viel Zubehör das alte Buch zu neuem Leben und ihr werdet am Ende des Workshops ein Scrapbook vom Feinsten mit euren schönsten Bildern in den Händen halten.

Weiterlesen…

Dezember-Tagebuch Mini Books Mixed Media Projects Weihnachten Workshops

Foto-Adventskalender und Dezembertagebuch 2018 in der Scrap-Impulse Adventswerkstatt

20. November 2018

*Werbung* Und schon ist sie wieder vorbei, die traditionelle Adventswerkstatt. Auf dem Programm 2018 standen ein Foto-Adventskalender in Trendfarben und natürlich das Dezembertagebuch in der Edition 2018.

Scrap-Impulse Adventswerkstatt 2018

Mein erstes Dezembertagebuch habe ich 2009 gemacht. In diesem Jahr werde ich also mein neuntes Album füllen, unglaublich irgendwie. Die Bücher sehen jedes Jahr anders aus, denn es gibt in jeder Adventssaison andere tolle Scrapbooking-Produkte. Das Design ändert sich im Laufe der Zeit, in den letzten Jahren ist es bei mir wesentlich schlichter und nicht so stark dekoriert wie früher. Größere Fotos, weniger Embellishments. Die Papiere sind stärker gemustert, da braucht es auch nicht so viel Schnickeldi wie zu Zeiten von Basic Grey und einfarbigem Cardstock.

Beim diesjährigen Cover des Dezembertagebuchs bin ich beim klassischen Rot geblieben. Die Farbe zieht sich buchstäblich wie ein roter Faden über neun Jahre bei meinen Designs. Stoff als Bezug hatte ich noch nie und habe dieses Mal selbstklebendes Leinen verwendet. Das praktische und schöne Material gibt es unter der Bezeichnung Sticky Back Canvas von Ranger bereits seit vielen Jahren und ich arbeite so gerne damit. Leider wurde es kürzlich beim Hersteller aus dem Programm genommen. Vor der Adventswerkstatt habe ich noch schnell Restbestände in deutschen Shops aufgekauft, zum Glück hatte ich für 30 Materialkits dann genug.

Dezembertagebuch 2018 mit Leinencover und Minc Reactive Mist

Weiterlesen…

Grundlagen des Scrapbooking Scrapbooking Workshops

Scrapbooking | Neue Workshop-Termine 2018

6. März 2018

Es hat ein wenig gedauert, bis ich in diesem Jahr aus dem Quark gekommen bin. Kreativ und auch sonst so.

Der Winter war irgendwie zu traurig, zu dunkel, zu kalt und ich bin froh, dass es Frühling wird! Heute habe ich den ersten Kaffee draussen in relativ warmer Sonne genossen und neue Energie getankt. Und die neuen Produkte, die nach und nach hier eintreffen geben meiner Kreativität und Phantasie den lange benötigten Schub.

Die Vorbereitungen für den Crop Am Rhein kosten Zeit und Kraft, denn vor den kreativen Teil, der ja Spaß macht, hat wer auch immer (Gott war es sicher nicht) die Organisation, Bürokratie und Buchhaltung gesetzt.

Ausserdem herrscht in meinem Arbeitsbereich (a.k.a. Wohnzimmertisch und Schreibtisch) ein solches Chaos, dass ich erstmal aufräumen muss, um was Neues anzufangen. Aufräumen kann man aber nur, wenn Platz irgendwo in den Kisten und Regalen ist.

An die Kisten IN den Regalen und AN die Regale komme ich aber garnicht dran. Weil DAVOR auch Kistenberge stehen. Seufz. Kennt ihr das? Ich komme auch manchmal nicht an den Kleiderschrank, weil Körbe mit Bügelwäsche und Schuhe davor stehen und das einmal getragene Hemd dann auf den berüchtigten Ablagestuhl im Schlafzimmer kommt. Bis der Stuhl unter einem Berg verschwunden ist. Ich bin bestimmt die Einzige mit diesem Problem. Bestimmt ….

Was erzähle ich eigentlich hier prokastinierenderweise, damit dieser Blogbeitrag nicht nur aus einem Satz besteht? 

Denn eigentlich geht es um Wichtiges: ich habe endlich die Termine für  Scrapbooking Workshops in 2018 abgestimmt und ihr findet sie auf der Workshop Seite unter Termine

Washi Tape Simple Stories Carpe Diem

Meine Güte, voll Entsetzen fällt mir gerade auf, dass ja noch die Weihnachtsfotos im Header des Blogs sind. Jetzt aber mal in die Pötte kommen, Frau Haane !

Ich wünsche euch eine schöne Woche, geniesst den sich langsam heranschleichenden Frühlingsanfang!

Alles Liebe

Barbara